Archiv für den Tag: 25. September 2018

image_pdfimage_print

4,1 Millionen Euro vom Freistaat

Wohnungspakt Bayern: Zuschuss für neue Mietwohnungen in Wasserburg

Die Stadt Wasserburg will an der Ponschabaustraße einen Neubau mit 23 Mietwohnungen errichten (wir berichteten). Dazu hat die Regierung von Oberbayern staatliche Fördergelder in Höhe von 4,1 Millionen Euro bewilligt. Davon werden 1.605.900 Euro als Zuschüsse ausbezahlt und 2,5 Millionen Euro als zinsgünstige Förderdarlehen angeboten. Die ...

Den Mangel an Hausärzten im Visier

Übergabe des Förderbescheids zum LEADER-Projekt in Eiselfing

Hinschauen und zeitnah konkrete Lösungsansätze aufzeigen, anstatt dem fortschreitenden Hausärztemangel auf dem Land tatenlos zusehen. Der Landkreis Rosenheim hat hierfür gemeinsam mit drei Gemeinden aus dem Nachbarlandkreis Traunstein eine durch das europäische LEADER-Programm geförderte Studie in Auftrag gegeben. Offiziell übergeben wurde ...

Ein Konzept, das keines ist

Unser Kommentar zur gestrigen Sondersitzung des Wasserburger Stadtrates

Und das nach zweieinhalb Jahren Arbeit - die Ehrenamtlichen aus Vereinen, Verbänden und Interessengruppierungen, die unzählige Stunden für das ISEK-Verkehrskonzept aufgebracht haben, hätten eigentlich etwas Besseres verdient gehabt. Leider wurde ihre Arbeit gestern bei der Sondersitzung des Stadtrates nur recht halbherzig präsentiert. Da war ...

Ein Oktoberfest zum Jubiläum

50 Jahre Autohaus Gartner in Eiselfing - Großes Programm am Sonntag

In 50 Jahren ist viel geschehen! Eine lange Zeit, von der kleinen Werkstatt bis zum modernen Autohaus heute. Um all das zu feiern, lädt das Autohaus Gartner in Eiselfing  am Sonntag, 30. September, zum Jubiläums-Oktoberfest ein. Von 10 bis 16 Uhr gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. 

Gegen 15 Uhr: Sirenenalarm in Pfaffing

Eine Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet in Englmannstett hat ausgelöst

Sirenenalarm gegen 15 Uhr in Pfaffing: Eine Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet in Englmannstett bei Lehen hat angeschlagen. Die Feuerwehr-Einsatzkräfte sind auf dem Weg zu dem Betrieb. Gegebenenfalls ...

Um a Fünferl a Durchanand!

Kunst in der Filzen: Bayerisch-schräg wird's in Pfaffing mit Schauspieler-Ehepaar

„Um a Fünferl a Durchanand!“ Das gibt's wieder mit der Kunst in der Filzen in Pfaffing. Bayerisch-schräg wird's am Samstag, 13. Oktober, mit den beliebten Schauspielern und Sängern Johanna Bittenbinder und Heinz Josef Braun. Eine Brettlbühne par excellence wird da auf die Bühne im Gemeindezentrum gezaubert. Zusammen mit Sebi Tramontana an ...

Eine Tagesmutter, ein Tagesvater werden

Mit dem Katholischen Bildungswerk: Qualifizierungsmodul des Landkreises im Oktober

Der Landkreis Rosenheim bietet - in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk - im Oktober ein Qualifizierungsmodul für Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung an. Ziel ist es, weitere Tagesmütter und Tagesväter zu finden. Denn die Möglichkeiten für eine flexible Betreuung von Kindern werden in der Region immer mehr in Anspruch ...

Soyen oben, Forsting unten!

A-Klasse: Dem Team um Paul Neugebauer reichen 45 Minuten gegen den SVF

Da freut sich der Coach: Ein Soyener Sieg im Derby der Fußball-A-Klasse! Die Elf von Trainer Paule Mayer (unser Foto) bezwang den SV Forsting vor allem aufgrund der Leistung in der ersten Halbzeit verdient mit 3:1. Genau so stand es nämlich schon zur Pause. Das Spiel begann mit Elan und drei Großchancen ...

Von lauten und leisen Tönen

Chiemgauerin Traudi Siferlinger im „Lebenslinien"-Porträt des Fernsehens

Traudi Siferlinger bei einer Aufnahmepause zu den Wirtshausmusikanten in Söllhuben (Foto): Am nächsten Montag, 1. Oktober, porträtiert das Bayerische Fernsehen die Chiemgauerin von 22 bis 22.45 Uhr im Rahmen der Reihe „Lebenslinien". Kraftvoll und mit vollem Einsatz für ihre geliebte Volksmusik - so geht Traudi Siferlinger als ...

Hofstatt-Sperrung nicht vom Tisch

Wasserburger Stadträte widersprechen in öffentlicher Sitzung dem Verkehrsplaner

Am Ende gab's vom Verkehrsplaner betretenes Schweigen: Robert Ulzhöfer hatte bei der gestrigen Sondersitzung des Wasserburger Stadtrates über eine Stunde lang über das Verkehrskonzept im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) referiert (wir berichteten). Ganz am Ende ging er auch auf die von einer Bürgerinitiative ...

„In mehrfacher Hinsicht ein Gewinn“

Wasserburg: Spatenstich zum Wohnbauprojekt in der Hermann-Schlittgen-Straße

Bezahlbarer Wohnraum in Wasserburg ist wohl eines der am meisten diskutierten Themen, sowohl im Stadtrat als auch unter den Wunsch-Wasserburgern. Am heutigen Vormittag wurde mit dem Spatenstich in der nördlichen Burgau der Startschuss für ein Bauprojekt gegeben, das diesem Problem ein Stück weit entgegenwirken soll. Die Gemeinnützige ...

Vor Supermarkt: 17-Jähriger verletzt

Nach Vorfall in Rosenheim sucht die Polizei jetzt nach Zeugen

Wie die Polizei erst am heutigen Dienstag meldet, kam es bereits am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr auf dem Radweg an der B15, auf Höhe des Supermarktes „REAL“ in Rosenheim, zu einer Körperverletzung durch drei bislang unbekannte Täter. Hierbei wurde ein 17-jähriger Rosenheimer leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

ISEK: Konzept ohne Überraschungen

Wasserburg: Verkehrsplaner stellt Ergebnisse der über zweijährigen Arbeit vor

„Das heiße Eisen Verkehr, es glüht. In Wasserburg ist dieses Thema extrem problematisch", sagte gestern Robert Ulzhöfer vom Büro „Stadt-Land-Verkehr" bei der Sondersitzung des Stadtrates eingangs seiner 70-minütigen Ausführungen. Was der Verkehrsplaner dann aber auf den Tisch legte, war eher wohltemperiert, als glühendes Eisen. ...

Sicher zu Hause leben

Wasserburg: Johanniter-Hausnotruf jetzt vier Wochen kostenlos testen

Ob jemand häufig allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit für zu Hause und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden. Noch bis zum 31. Oktober kann der Hausnotruf vier Wochen lang ...

Kreisklasse: Bescheidener Spieltag

Amerang verliert kurz vor knapp das Spitzenspiel - Drei Altlandkreis-Kellerkinder

Für die Fußball-Teams aus dem Altlandkreis war es in der Kreisklasse ein bescheidenes Wochenende. Die Ameranger haben in Vogtareuth in den letzten Spielminuten höchstbitter zwei Gegentore zum 1:2 kassiert und mussten somit ihre erste Saison-Niederlage einstecken - einschließlich Abgabe der Tabellenführung! Am morgigen Mittwoch nun ist zur ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Für die Freiheit

Unser Kino-Tipp: Ballon, der neue Herbig-Film über eine spektakuläre DDR-Flucht

Für die Freiheit riskierten sie alles: Ballon - so heißt der neue Film von Michael „Bully“ Herbig, der zum Bundesstart ab dem kommenden Donnerstag auch im Waldkraiburger Kino zu sehen ist. Herbig verfilmt darin die spektakuläre DDR-Flucht zweier Familien mit einem selbstgebauten Heißluftballon im September 1979.

Gemeinsam helfen mit „Sternschnuppe“

Wasserburg: Vorverkauf fürs große Familienkonzert im Rathaussaal - Karten ab morgen im Innkaufhaus

Ein ganz wunderbares Konzert wartet für die Familien in Wasserburg - für den guten Zweck: „Sternschnuppe“, alias Margit Sarholz und Werner Maier, werden am 1. Dezember mit ihrem Winterlieder-Familienkonzert im Rathaussaal die kleinen und großen Besucher verzaubern! Beginn ist um 17 Uhr am Samstag, 1. Dezember, vor dem ersten Advent! 

Wieder Benefiz-Markt in Edling

Am Samstag: Kinderkleider und Spielzeug in der Schule - Erlös zugunsten der Bücherei

Der Erlös geht wieder zugunsten der Bücherei Edling: Am kommenden Samstag, 29. September, findet traditionell der beliebte Kinderkleider- und Spielzeugmarkt von 9 bis 11 Uhr in der Edlinger Schule statt. Angenommen und verkauft werden gut erhaltene, modische und saubere Herbst und Winterbekleidung bis Gr. 158, Räder, Kindersitze, Kinderwägen, ...

Liegende Perspektiven

Mal ein Schnappschuss zum Schnappschuss - Gute Fotos entstehen nicht immer einfach

Gute Fotos entstehen nicht immer auf einfachste Weise. Neben den Kenntnissen von Kamera und Licht bedarf es auch eines guten Blickwinkels. Diesen hat dieser Fotograf beim heurigen Gebirgsschützen-Fest im Chiemgau wohl gefunden - indem er sich halt einfach auf den Boden in die Wiese legte. Bestimmt sind die Bilder mit den Chiemgauer Bergen im ...

Tennis-Gemeinschaft: Marco ist der Beste!

Großer Endspieltag beim TC Reitmehring - Wolfgang Baumann zweifacher Vereinsmeister

„A bisserl wärmer hätt`s scho sei derfa“ - das dachten sich wohl die ersten Spieler und Zuschauer am Beginn des großen Endspieltages auf der Tennisanlage des TC Reitmehring. Die Vereinsmeisterschaft stand ebenso an, wie das Finale um den TeG-Cup, den es zum vierten Mal auszuspielen galt! Die Sportler der eingetragenen Tennisgemeinschaft ...

Emil und Simon, die Sonntagskinder …

Familienglück: Neue Erdenbürger in Gars, Frauenneuharting und Prutting

Er ist ein Sonntagskind und heute erst zwei Tage alt: Emil Rottluff aus Gars ist da! Mit 3.810 Gramm und 52 Zentimetern erblickte das zweite Kind von Julia und Daniel Rottluff im RoMed-Klinikum in Wasserburg gernau zum Herbstanfang das Licht der Welt. Daheim freut ...

Stockschützen: Da ist das Ding, Pfaffing!

Nach 18 Jahren erstmals wieder den Sparkassen-Wanderpokal geholt

Der Sparkassen-Wanderpokal 2018 der Stockschützen geht nach Pfaffing: Im 34. Jahr des beliebten Turniers reichten der Mannschaft sechs Siege - dank der knapp besseren Stocknote von 52 Tausendstel! Die Freude im Team Pfaffing war groß, denn der letzte Turniersieg datiert aus dem Jahre 2000. Überhaupt war es ein Turnier der knappen ...

Kürbisfest begeistert Eltern und Kinder

Ein toller Tag beim Kindergarten in Reitmehring mit vielen Höhepunkten

Seit dem Sommerurlaub ist der Kindergarten Reitmehring jetzt wieder einige Wochen geöffnet. Nach dem Sommer folgt bekanntlich die beliebte Herbstzeit und damit auch die Erntezeit. In der Reitmehringer Kindertagesstätte war das diesmal ein ganz besonderes Ereignis, das groß gefeiert wurde.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 25. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heid is Tag der Zahngesundheit und i muas zuagem, i bin da wirklich faul. Meine Zähn putz i natürlich scho, aber jedes Moi, wenn mi die Zahnarzthelferin frogt, wie oft i denn Zahnseide hernimm, sog i: „Mei so oa, zwoa Moi in da Woch." In Wirklichkeit eher so oa, zwoa Moi im Jahr, wenn moi wieder so a Faser von ana Orange zwischen de Zähn ...