Archiv für den Tag: 11. September 2018

image_pdfimage_print

Unser aktuell wichtigstes Schuidl …

Mit der Bitte um eine vorausschauende und rücksichtsvolle Fahrweise

Es ist unser wichtigstes Schuidl heute in unserer Sammlung - zu sehen im ganzen Altlandkreis. Mit leuchtend-gelben Spannbändern in unmittelbarer Nähe von Schulen sollen vor allem Autofahrer an eine vorausschauende und rücksichtsvolle Fahrweise erinnert werden. Eine Aktion der Verkehrswacht ...

Großes Konzert mit Herbert Weß

Albaching: Am kommenden Sonntag zum 30-jährigen Bestehen der Jann-Orgel

Heuer feiern die Pfarrei und die Gemeinde Albaching das 30-jährige Bestehen ihrer Jann-Orgel in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Aus diesem Grund gibt's noch mal besondere Konzerte, um dies zu feiern und auch ein wenig Geld für die Orgelrenovierung zu sammeln. Die nächsten beiden Konzerte anlässlich des runden Jubiläums: Am kommenden Sonntag, 16. ...

Der Herbst steckt voller Ideen

Tolles Programm beim Wasserburger Innkaufhaus

PR - Langsam lässt es das Wetter vermuten – es herbstelt wieder. Weil die Tage kürzer werden und man langsam Lust bekommt, es sich drinnen gemütlich zu machen, hat das Innkaufhaus diesen Herbst ganz besondere Events in der Ebene 3, der Eventfläche des Kaufhauses, geplant. Dort ist es nämlich nicht nur sehr gemütlich, sondern auch lehrreich, ...

Willkommen zurück, Männer!

SG RRG: Mit Sebastian Pichlmeier und Thomas Schaberl morgen Derby-Time

Eine englische Woche für die Fußballer der SG Reichertsheim-Ramsau-Gars in der Bezirksliga: Am morgigen Mittwochabend wird um 19.30 Uhr das Derby gegen den VfL Waldkraiburg auf der Sportanlage in Ramsau nachgeholt. Und am Sonntag geht's daheim gegen Ampfing. Gelingt morgen gegen das Schlusslicht Waldkraiburg ein wichtiger Dreier? Mit dabei sind ...

Mutwillig Glasfassade zerstört

Wutausbruch in Albaching an der Baustelle der neuen Umgehungsstraße

Bislang unbekannte Täter haben nachts an der Baustelle der neuen Umgehungsstraße in Albaching, nördlich des Sportplatzes, die Glasfassade eines Planhäuschens mit einem Stein zerstört. Das meldet die Wasserburger Polizei am heutigen Dienstagnachmittag. Dem Schadensbild zufolge wurde der Stein mehrmals mit großer Wucht gegen die Glasscheiben ...

Liebeserklärungen an das Herbstfest

Fotos, Sprüche und Gedichte: Warum das Haager Herbstfest so beliebt ist

Warum ist das Haager Herbsfest so schön? Das war unsere Frage, die wir in den letzten Wochen zusammen mit dem Volvo-Autohaus Gütter und Schuh&Sport Georg Sax in Haag an die Menschen im Haager Land gestellt haben. Und wir bekamen jede Menge toller Antworten. Es gab auch was zu gewinnen - nämlich vier VIP-Tische für den ersten Samstag. ...

Ein wirklich aufregender Tag

Riesige Schultüten, Luftballons und das erste Klassenfoto - Unser Beispiel Albaching

So wird's heute wohl überall in Stadt und Altlandkreis gewesen sein: Zum ersten Mal auf dem Schulweg unterwegs, zum ersten Mal den Lehrer oder die Lehrerin sehen, zum ersten Mal fürs Klassenfoto aufstellen. Es gibt in jungen Jahren wohl kaum etwas Aufregenderes als den ersten Schultag. Und den meisterten heute auch die Buben und Mädel der ...

Gestern aus der Luft

Aktuelle Aufnahmen nach einem Start am Flugplatz Bad Endorf

Das Rosenheimer Land ist bekannt dafür, dass es von landschaftlichen Schönheiten geprägt ist. Noch mehr als in den Tälern oder auf den Bergen zeigt sich dieser Abwechslungsreichtum aus der Luft – wie diese aktuellen Aufnahmen nach einem Start am Flugplatz Bad Endorf beweisen ...

Löwen behalten die Oberhand

3:1 in Taufkirchen - „Wasserburger U21“ gelingt erster Auswärtserfolg

Wasserburger Landesliga-Reserve kommt immer besser in Schwung. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Spieltag gegen den SV Forsting/Pfaffing, konnte das Team von Coach Richard Riedl am Wochenende durch einen 3:1-Auswärtserfolg gegen den TSV Taufkirchen den nächsten „Dreier“ einfahren.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Graffiti-Schmierereien in Soyen

Schaden an Grundschule und Kindergarten – Politisch motivierte Parolen

In Soyen haben bislang unbekannte Täter die Fassaden der Grundschule und des Kindergartens mit schwarzen Graffiti-Schmierereien beschädigt. Dabei handelt es sich laut Polizei um politisch motivierte Parolen aus dem linken Spektrum. Die Tat hat sich bereits in der Nacht auf den Sonntag ereignet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert ...

E-Mobilität zum Anfassen

Großer Info-Tag für Unternehmer am Samstag in Ebersberg

E-Mobilität zum Anfassen und Mitmachen gibt es beim großen Info-Tag für Unternehmer am Samstag, 15. September, von 10 bis 17 Uhr im „Alten Speicher" in  Ebersberg. Die Energieagentur Ebersberg-München veranstaltet diesen spannenden Tag rund um die Elektro-Mobilität. Mit dabei ist auch das Autohaus Ebersberg, das verschiedene E-Fahrzeuge ...

Sirenenalarm am frühen Morgen

Feuerwehr Attel-Reitmehring rückt gegen 4.30 Uhr aus

Sirenenalarm am frühen Dienstagmorgen: Gegen 4.30 Uhr wurden heute die Floriansjünger in Reitmehring und Attel geweckt. Sie mussten ins Inn-Salzach-Klinikum ausrücken. Dort hatte ...

Zwölf AfD-Plakate verschwunden

Im Bereich Steinhöring: Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Im Ortsgebiet von Steinhöring sind mehrere Wahlplakate der AfD Bayern durch unbekannte Täter beschädigt und mit Spraylack übersprüht worden - zwölf AfD-Plakate sind ganz verschwunden, meldet die Polizei aus dem angrenzenden Nachbar-Landkreis Ebersberg. Tat-Zeitraum war zwischen dem vergangenen Mittwochnachmittag und dem Sonntagabend.

Katrin Göring-Eckardt zu Gast

Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag stellt sich den Bürger-Fragen

Nach der durchweg positiven Resonanz auf die Veranstaltung im letzten Jahr kommt Katrin Göring-Eckardt (Foto), die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, erneut zu einem sogenannten „Townhall-Gespräch“ nach Rosenheim. Am Freitag, 21. September, stellt sie sich ab 20 Uhr im Tante Paula im Mail Keller den Fragen der ...

Zurück zur Natur

Mit den Wasserburger Leichtathleten: Spannendes „Activity Camp“

Langeweile? Faulenzen vor dem Fernseher? Nicht mit den Wasserburger Leichtathleten! Die zieht es stattdessen lieber in die Natur: Was von Marinus und Jürgen ursprünglich als sogenanntes „Activity Camp“ bei Soyen auch mit Zeltübernachtung geplant war, musste aufgrund schlechten Wetters leider auf einen Tag ohne Übernachtung verkürzt ...

Deine Juliet …

Unser Kino-Tipp: Ein herzerwärmender Film, in dem auf Nuancen geachtet wird

So langsam macht sich der Herbst wieder über das Land her. Es wird abends früher dunkel: Die beste Zeit also, um sich mal wieder einen Wohlfühl-Kinoabend zu gönnen. Dazu ist „Deine Juliet“ ein heißer Tipp - zu sehen aktuell im Aiblinger Kino. Der langsam erzählte Mix aus Drama und Liebesgeschichte im Nachkriegs-England ist ein ...

Handfesseln nach Flucht

In der Rosenheimer Innenstadt: Mann (56) wehrt sich gegen Polizei-Kontrolle

Zu späterer Stunde war im Rosenheimer Salingarten war am gestrigen Montag noch eine Streife der Rosenheimer Polizei unterwegs. Gegen 21.30 Uhr sollte dort ein 56-jähriger Mann aus Kolbermoor einer Personenkontrolle unterzogen werden. Dieser versuchte zunächst zu flüchten, konnte aber schnell wieder eingeholt werden. Im Rahmen der Kontrolle ...

Glücks-Moment für Emmering

... und bitter für Edling: Knappe 0:1-Niederlage in der Fußball-Kreisliga

Es war nicht der Spieltag der beiden Teams aus dem Altlandkreis in der Fußball-Kreisliga: Während der FC Grünthal bei den ehrgeizigen Bruckmühlern eine 1:3-Niederlage einstecken musste, reichte dem Emmeringern ein glücklicher Moment, um gegen Edling zu gewinnen. Wieder war es Michael Tuscher, der das Golden Goal markierte. Es war ein zäher ...

Tennis: Bernhard Wild der Beste

Gumpertshamer holt sich den Sieg beim Eiselfinger Oldieturnier

Beim Eiselfinger Oldieturnier der Tennis-Sportler gibt's einen neuen Sieger: Gleich bei seiner ersten Teilnahme gelang es Bernhard Wild aus Gumpertsham den Wettbewerb zu gewinnen. Die anderen Routiniers machten es ihm aber nicht leicht - besonders im hochklassigen und spannenden Finale gegen den Sieger der beiden letzten Turniere, Willi Clemens ...

800 Schüler starten am Gymnasium

Ein Blick ins LGW zum heutigen Schulbeginn - Letztes Jahr von Direktor Peter Rink

Am Ende eines langen, heißen Sommers - für die Schüler in Stadt und Altlandkreis beginnt heute wieder der Ernst des Lebens. Das neue Schuljahr startet. Gut 800 Schüler sind es heuer am Wasserburger Luitpold-Gymnasium. Sie werden von rund 80 Lehrkräften betreut. Die Wasserburger Stimme sprach mit Direktor Peter Rink darüber, was das neue ...

Vierter Alarm folgte umgehend

Drei Verletzte bei Unfall in Brunhuberstraße - Paket kracht durch Frontscheibe

Zwei Brandmeldeanlagen, die Alarm schlagen, ein Unfall auf der Rosenheimer Straße - die Einsatzkräfte hatten am gestrigen Nachmittag in Wasserburg innerhalb kürzester Zeit alle Hände voll zu tun (wir berichteten). Doch damit nicht genug: Kaum waren diese drei Einsätze abgearbeitet, ging's schon zum vierten. In der Brunhuberstraße krachten ein ...

Über 500 Veranstaltungen

15. Rosenheimer Bauernherbst in Wasserburg eröffnet

Im schmucken Innenhof vom Hotel Fletzinger Wasserburg wurden gestern Brot, Wurst und Fische kredenzt. Anlass für dieses schmackhafte Ereignis war die Eröffnung des inzwischen 15. Rosenheimer Bauernherbstes. Dieser beginnt traditionell mit dem Ende des Rosenheimer Herbstfestes und er dauert bis zum Festtage des Heiligen Leonhard am 6. November. ...

In zwei Wochen wird sie 103

Rosalie Anderl ist die älteste Besucherin des Attler Herbstfestes

Noch immer gut zu Fuß ist Rosalie Anderl. Zwei Wochen vor ihrem 103. Geburtstag gewann sie nun zum ersten Mal den Wettbewerb der ältesten Festzeltbesucher beim 46. Attler Herbstfest. – „Jeden Tag spazieren gehen“, meinte die Gewinnerin bei der Preisverleihung auf die Frage von Stiftungsvorstand Franz Hartl, wie man denn so fit bleibt.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 11. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Jedes Jahr, wenn ich ,,11. September" lese, denk ich an die Katastrophe von 2001 in  New York. Auch, wenn ich da noch ein kleiner Stopsel war, kann ich mich erinnern, was ich da gerade gemacht habe, als die Meldung im Radio kam. Das wisse wahrscheinlich die meisten noch. Sowas brennt sich ein ...