Archiv für den Tag: 25. Juli 2018

image_pdfimage_print

Löwen nicht zu bremsen

Landesliga: Wasserburg feiert dritten Sieg im dritten Spiel

400 Zuschauer sahen am Mittwochabend einen 2:0-Kampfsieg der Wasserburger Löwen am Altstadtsportplatz. Damit können die Fußballer ihren dritten Sieg im dritten Spiel feiern. Kapitän Dominik Haas markierte beide Treffer der Wasserburger, unter anderem ein unglaubliches Tor aus 40 Meter vom Mittelkreis. Mit dem Sieg bauen die Löwen ihre ...

„Pfiad eich, es war a guade Zeit!“

Edling: Standing Ovations zum berührenden Abschied von Rektorin Eva Raab

„Pfiad eich, es war so a guade Zeit mit eich!" Schweren Herzens hieß es am gestrigen Nachmittag Abschied nehmen für Edlings Rektorin Eva Maria Raab (unser Foto zeigt sie mit ihrem Nachfolger Markus Gallesdörfer). Nach unglaublichen über vier Jahrzehnten an der Franziska-Lechner-Schule - davon neun Jahre lang als Leiterin - geht sie nun in ...

Für die Mutter kam jede Hilfe zu spät

Vor den Augen der drei Kinder tragischer Unfall an einer Tankstelle in Mühldorf

Einen tragischen Unfall meldet das Polizeipräsidium Rosenheim am Nachmittag aus Mühldorf, bei dem die Mutter von drei Kindern aus dem Landkreis Mühldorf an einer Tankstelle ums Leben gekommen ist. Die 34-Jährige hatte ihren Kleinbus mit der Front zu einer Hauswand abgestellt, um am Fahrzeug einen Betriebsstoff nachzufüllen. Nachdem sie den ...

Die nächste Vollsperrung!

Ab Montag wieder im Bereich Ramerberg - Umleitung über Pfaffing

Nun steht sie bevor - die nächste Vollsperrung im Bereich Ramerberg! Wegen Straßenbauarbeiten muss - wie bereits berichtet - die Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr bei Eich in der Gemeinde Ramerberg und dem Weiler Breitbrunn in Edling ab kommenden Montag bis voraussichtlich Ende der Sommerferien vollständig gesperrt werden. Eine ...

Sonderregelung wegen Käferholzes

Grünes Licht der Regierung: Transportkapazität von 40 auf 41,8 Tonnen erhöht

Forstministerin Michaela Kaniber hat für Bayern eine Sonderregelung zur Erhöhung der Transportkapazität von 40 auf 41,8 Tonnen Gesamtgewicht erreicht. Sie hatte sich dafür eingesetzt, weil heuer überdurchschnittlich viel Borkenkäferholz zu erwarten sei. Um eine Massenvermehrung der Käfer zu verhindern, müssen die Stämme nämlich zügig aus ...

Selbst finanziert: Respekt!

Neues Einsatzfahrzeug der BRK-Bereitschaft Wasserburg eingeweiht

So steht es im Markus-Evangelium Kapiel 2/Absatz 3:  „Es kamen einige, die brachten einen Gelähmten, von Vieren getragen.“ Diesen Absatz erläuterte der evangelische Geistliche Peter Peischl bei der Verkündigung des Evangeliums im Rahmen der Segungsfeier des neuen Einsatzfahrzeuges der BRK-Bereitschaft Wasserburg. Und zwar als die Ururenkel ...

Eine charmante Verstärkung …

Reitertrupp der Polizei jetzt mit Simone Rosemann und Magdalena Sigl

Die Sympathieträger der Rosenheimer Polizei bekommen Unterstützung. Zwei Beamtinnen verstärken nach erfolgreicher Ausbildung den Rosenheimer Reitertrupp. Dieser wurde neu eingekleidet und präsentiert sich ab sofort in der neuen blauen Uniform. Unsere Bilder ...

Flüchtlinge suchten Hilfe bei Polizei

Sechs Erwachsene und zwei Kinder aus dem Irak irrten durch die Stadt

Die Bundespolizei Rosenheim ermittelt gegen einen unbekannten Schleuser, der gestern eine achtköpfige Migrantengruppe ausgesetzt hat. Offenbar liefen die sechs 18 bis 44 Jahre alten Erwachsenen und die beiden vier und elf Jahre alten Kinder zunächst einige Zeit ...

Ponschabaustraße gesperrt

Wasserburg: Auch Stadtbus ist an zwei Tagen betroffen

In einem Teilabschnitt der Ponschabaustraße wird eine neue Wasserleitung verlegt. Von Montag, 30. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 10. August, muss die Ponschabaustraße im Burgerfeld deshalb zwischen der Brunhuber- und der Bürgermeister-Winter-Straße voll gesperrt werden. Der Stadler-Garten und die Innwerksiedlung sind dann nur über den ...

Ein offenes Ohr für Wasserburg

Alle Beratungs-Termine der nächsten zwei Wochen im „BürgerBahnhof“

Bei sozialen, familiären oder finanziellen Anliegen oder anderen Sorgen bietet der  Wasserburger „BürgerBahnhof“ kostenfreie Beratung an, wobei es für alle Belange die passenden Gesprächspartner gibt. Auch in den kommenden zwei Wochen sind Berater des „BürgerBahnhofs“ wieder bereit, zu helfen. Die Termine  im Überblick …

Von der Zither bis zum Klavier

Anmeldungen für Musik-Unterricht in Albaching ab jetzt möglich

In der letzten Schulwoche, die derzeit läuft, werden wieder die Anmeldeformulare für den Musik-Unterricht fürs neue Schuljahr beim Theater- und Musikverein Albaching an die Schüler in Albaching, Pfaffing, Edling, Rechtmehring und Maitenbeth verteilt. Aber natürlich dürfen sich auch wieder Erwachsene und Schüler anderer Schulen anmelden, ...

Schwarzhumorig wie warmherzig!

Unser Kino-Tipp zum Stoa-Programm: Der Auslesefilm Arthur & Claire

Arthur & Claire – so heißt am kommenden Sonntagabend der Auslesefilm am Stoa bei Edling mit dem beliebten Josef Hader in der Hauptrolle. Hier trifft die Angst vor dem Tod auf die Angst vor dem Leben. Es ist die Begegnung zweier Lebensmüder und die Geschichte dazu, wie sich Tragik in Hoffnung verwandelt. Eine schwarzhumorige wie warmherzige ...

Immer wieder der Schwanenweg

Auch diesmal nach Starkregen überflutet - Wasserburger Feuerwehr im Einsatz

Zu drei Einsätzen musste die Wasserburger Feuerwehr am Montagabend ausrücken. Am Wuhrweg war in einem Wohnhaus Gasgeruch gemeldet worden. Zum Glück stellte sich die Lage vor Ort dann als harmlos heraus. Mehr Arbeit hatten die Floriansjünger bei zwei weiteren Einsätzen nach einem kurzen aber ergiebigen Wolkenbruch. Betroffen auch diesmal: Der ...

Großer Dank an die Abteilung Gymnastik

Der erste Karlheinz-Summerer-Preis wurde an die DJK-SG Ramsau verliehen

Im Rahmen des Festwochenendes mit Sportcamp, Gemeindelauf und Segnung der neuen Stockbahnen (wir berichteten) gab's auch eine hohe Auszeichnung für den Ramsauer Sportverein: Vom DJK-Sportverband München und Freising wurde an die DJK-Sportgemeinschaft Ramsau der Karlheinz Summerer-Preis verliehen.

Mit Andacht ins Burgfest

Altenheimseelsorgerin Elisabeth Sax zelebrierte im Rittersaal des Pflegeheims Maria Stern

Das Burgfest des Pflegeheims Maria Stern war auch heuer eine rundum gelungen Veranstaltung (wir berichteten). Den Auftakt bildet heuer eine Andacht, gestaltet von der Altenheimseelsorgerin Elisabeth Sax. Pfarrer Uwe Schröder zelebrierte den Gottesdienst mit ihr zusammen im Rittersaal. Am Klavier wurde die Andacht umrahmt von Sepp Beck. 

Der Engel für viele arme Familien …

Zum 80. von Hans Alt aus Ramsau, Gründer der Chiemgauer Rumänienhilfe

Seit der Revolution im Dezember 1989 in Rumänien hat es sich Hans Alt (vorne sitzend) aus Ramsau bei Haag zur Aufgabe gemacht, arme Kinder, Familien und Einrichtungen in Rumänien zu unterstützen. Alt gründete im Dezember 1989, damals noch in Inzell wohnend,  die Chiemgauer Rumänienhilfe und ist seither, also seit fast 30 Jahren ...

Der Eismann ist da!

Wasserburg: Kühle Überraschung für Kinder des Altstadtkindergartens

Da staunten die Kleinen nicht schlecht, als plötzlich der Eismann in ihrem Garten stand. Der vom Elternbeirat organisierte Eismann Tom McWilliams von der Firma „Strassenmeisterei“ hatte für jedes Kind des Altstadtkindergarten eine Kugel Eis nach Wunsch dabei. Da strahlten die Kinderaugen...

Am Morgen brannte ein Container

Eiselfing: Mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehr Bachmehring im Einsatz

Am heutigen Mittwochmorgen wurde gegen 5.45 Uhr ein brennender Absetzcontainer für Müll am Gewerbering in Eiselfing gemeldet. Mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehr Bachmehring konnten das Feuer rasch löschen. Eine Ausbreitung auf weitere Container sowie ein Schaden an einem direkt daneben abgestellten Firmenfahrzeug wurden dadurch zum ...

Ganz Ramsau im Namen des Sports

Vom Gemeindelauf bis zum Gauditriathlon - Stockschützen-Halle eingeweiht

Sportcamp, Gemeindelauf, Gauditriathlon - und zudem auch noch eine Auszeichnung für Inklusion, die Einweihung der neuen Stockschützen-Halle (unser Foto) und ein sportliches Familienwochenende! Ein Hammer-Wochenende liegt hinter der DJK-SG Ramsau! Unsere Fotos, unser Bericht ...

Bluttat am Willi-Ernst-Ring

Großeinsatz der Polizei am frühen Morgen in Wasserburg - 27-Jähriger schwer verletzt

Bluttat in der nördlichen Burgau: In der Nacht zum heutigen Mittwoch eskalierte ein Streit zwischen zwei Wasserburgern. Gegen 1.40 Uhr verletzte dabei ein 29-jähriger Wasserburger einen 27-Jährigen so sehr, dass dieser mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.  ...

Ein Tag des Technischen Hilfswerks

Übungen der Helfer unter einem aufgebauten, großen Wasserfall am Ludwigsplatz

Am Samstag ist der Tag des Technischen Hilfswerks in Rosenheim! Von 10 bis 16 Uhr lädt das THW auf den Rosenheimer Max-Josefs-Platz und Ludwigsplatz ein. Dort präsentiert das Hilfswerk die Ausrüstung - samt des schweren Bergeräumgerätes - und es gibt auch viel zum Selbst-Ausprobieren. Seine Geschicklichkeit kann man zum Beispiel beim ...

Große Kunstausstellung 2018

Einen Monat lang an drei Orten in Wasserburg - Am Samstag ist die Vernissage

Einen Monat lang - vom kommenden Sonntag, 29. Juli, bis zum 26. August - ist jetzt wieder die große Jahresausstellung des AK68 in Wasserburg. Und zwar an drei Orten: Im Rathaussaal, in der Galerie im Ganserhaus und im Museum Wasserburg. Die Ausstellung zählt zu den kulturellen Höhepunkten in der Innstadt. Zu sehen sind Malereien, Skulpturen und ...

5000-Euro-Schaden durch Graffitisprayer

Gestern Abend: Polizei fasst zwei 18-Jährige auf frischer Tat

Auf frischer Tat hat die Polizei am gestrigen, späten Abend zwei 18-jährige Jugendliche in Rosenheim im Bereich der Aventinstraße geschnappt. Die Beiden hatten per Spraydosen mehrere Hauswände, Sitzbänke, Mülleimer - und auch Kinderspielgeräte am dortigen Spielplatz - mit grellen Rot- und Grüntönen besprüht. Die Polizei schätzt den ...

„Public Viewing“ für den Mond

Am Freitag an der Solarstrom-Sternwarte im Wildpark Oberreith

Gleich vier Planeten bereiten dem Mond am kommenden Freitag, 27. Juli, die Bühne, wenn er sich anschickt, sich im Schatten der Erde zum „Blutmond“ zu verwandeln. Aus Anlass dieser außergewöhnlichen Konstellation bietet der Verein Astronomie im Chiemgau e. V. an zwei Orten die Gelegenheit zum „Public Viewing“: An der Solarstrom-Sternwarte ...

Dem Himmel entgegen

Eine wild aufgewachsene Sonnenblume, im Landkreis prächtig entwickelt

Diese wild aufgewachsene Sonnenblume hat sich im Landkreis prachtvoll entwickelt: Ganze 3,15 Meter hoch und neben der Hauptblüte noch weitere 13 Blüten - ein Prachteyemplar in Lochen bei Frasdorf. „Wir haben sie gerne gegossen, doch wenn sie noch weiter wächst, brauchen wir zum Umschneiden eine Motorsäge“, so die Familie Stoib scherzhaft, ...

Von Jugendlichen für Jugendliche

Landkreis: Erster „Colour Sunday“ im Schwimmbad Großholzhausen

Am kommenden Sonntag wird das Schwimmbad in Großholzhausen in der Gemeinde Raubling in einem etwas anderen Licht erstrahlen. Zum ersten Mal findet dort ein „Colour Sunday“ statt. Dahinter verbirgt sich ein Konzept, das seinen Anfang in der letztjährigen Jugendbeteiligungskonferenz „myvision17“ hat (wir berichteten).

Zum Jahresabschluss in Straubing

Lehrerinnen und Lehrer des BLLV-Kreisverbands Wasserburg unterwegs

Eine Gruppe des BLLV-Kreisverbandes Wasserburg machte sich dieser Tage zur Jahresabschluss-Fahrt nach Straubing auf. Nach zweistündiger Busfahrt und einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück gab Stadtführer Koller am Stadtrelief vor der ehemaligen Jesuitenkirche einen ersten Überblick über die bauliche Stadtentwicklung.

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 25. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Wow, is bei uns schee! Gestern bin ich den In-Radweg gefahren. Zumindest einen Teil davon und da sieht man den Inn aus einer Perspektive wie man ihn selten sieht. Echt sau schee!