Archiv für den Tag: 14. Juli 2018

image_pdfimage_print

Ein Landesliga-Auftakt nach Maß!

Der TSV Wasserburg besiegt den TSV Kastl klar mit 4:1 - Je zwei Treffer der Haas-Brüder

Einen Auftakt nach Maß hatten die Fußballer des TSV Wasserburg am heutigen Abend daheim zum Start ihres Abenteuers Landesliga: Allen voran Matze und Domi Haas! Des Kapitäns Kopfball - nach schöner Flanke vom starken Neuzugang Albert Schaberl schon in der vierten Minute - landete in den Maschen des Kastler Tores. Hier auf unserem Foto ...

D’Mesnerin schließt auf

Wasserburger Kneippverein wandert gemeinsam mit den Naturfreunden

Dabei sein: Am kommenden Dienstag, 17. Juli, wandert der Wasserburger Kneippverein gemeinsam mit den Naturfreunden von Suranger über Wolfsberg nach Diepoldsberg (Foto). Die Mesnerin schließt auf und zeigt den Wanderern die Kirche. Anschließend geht's weiter auf geheimen Pfaden hinunter nach Suranger. Ein gemütlicher Grillabend wartet zum ...

Die Hofstatt musikalisch verzaubert

Wenn der Leiter des Wasserburger Stadtarchivs zur Gitarre greift ...

Gerade an den Wochenenden mit so viel Sonne und strahlendem Himmel bieten die musikalischen Samstage in Wasserburg eine kaum zu übertreffende Atmosphäre! So auch heute wieder - zudem lockt aktuell auch noch der Töpfermarkt (wir berichteten). Faszinierende Altstadt, begeisternde Musik: Eine Erfolgsgeschichte vom rührigen Veranstalter-Team ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

„U – aans“ ist wieder unterwegs

Wasserburger Drachenkopf-Crew auf großer Fahrt nach Teufelsbruck

„U – aans“, das Schiff der Wasserburger Drachenkopf-Crew, ist wieder auf dem Inn unterwegs. Um 11.20 Uhr ging's heute knapp unterhalb der Staustufe los. Die Drachenkopfler (hier auf Höhe der Altstadt) fahren seit neun Jahren mit selbstgebauten Gefährten die reißenden Fluten hinab bis Teufelsbruck. Auch heuer wird die Fahrt sicher wieder ...

Heiße Rhythmen bei „Cubavaria“

40 Jahre Badria: Tolles Open-Air-Konzert von Leo Meixners neuer Band

Gestern Abend beim Open-Air im Rahmen des 40-jährigen Bestehen des Badrias: Leo Meixner, jüngster Sprössling der deutschlandweit gefeierten CubaBoarischen, heizte der Menge mit seiner eigenen Band „Cubavaria" richtig ein. Super-Stimmung, heiße Rhythmen und sommerliche Temperaturen - CubaBoarisch 2.0! Unsere Fotos:

Orgel rockt!

Albaching: Konzertorganist Patrick Gläser spielt beliebte Hits in der Kirche

Heuer feiern die Pfarrei und die Gemeinde Albaching das 30-jährige Bestehen ihrer Jann-Orgel in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Aus diesem Grund gibt's drei besondere Konzerte, um dies zu feiern und auch ein wenig Geld für die Orgelrenovierung zu sammeln. Der Auftakt des Festjahres ist am kommenden Donnerstag, 19. Juli: Um 19.30 Uhr heißt es ...

Wer war die Frau im rosa Dirndl?

Fahndung der Polizei nach Tumulten beim Waldkraiburger Volksfest

Gleich drei Festnahmen gab's in der ersten Waldkraiburger Volksfestnacht: Gegen 3 Uhr am heutigen frühen Morgen kam es auf dem Vorplatz des Volksfestes nach einer Körperverletzung zwischen alkoholisierten Frauen zu Tumulten, in die mehrere Personen verwickelt waren. Gesucht wird jetzt eine blonde Frau mit schulterlangen Haaren und einem rosa ...

Hitlergruß für die Polizei

Vorfall am frühen Samstagmorgen - Ein 17-Jähriger wird angezeigt

Am heutigen sehr frühen Samstagmorgen fuhr ein Streifenwagen der Polizei durch Aschau. Als ein 17-jähriger Jugendlicher den Wagen der Polizisten sah, schlug er die Hacken zusammen und zeigte den Hitlergruß.

Von Schule nicht heim gekommen

Ein 16-Jähriger vermisst: Besorgte Mutter alarmierte um Mitternacht die Polizei

Schlimme Stunden hat eine besorgte Mutter in Waldkraiburg mitgemacht - ihr Sohn war gegen Mitternacht noch immer nicht von der Schule nach Hause gekommen! Sie alarmierte die Polizei und meldete ihren 16-jährigen Sohn als vermisst. Im Rahmen einer umfangreichen Fahndung nach dem Jugendlichen ergaben sich Hinweise, dass dieser auf dem Volksfest ...

Wütendes Paar und ein falscher Jurist

Schläge auf der Loretowiese: Polizei behielt 21-Jährigen in Gewahrsam

Gegen 1 Uhr wurde bei der Polizei ein junges Pärchen - 20 und 21 Jahre alt - per Notruf gemeldet, das sich auf der Lorettowiese in Rosenheim gegenseitig schlage. Die hinzugeeilten Streifen fanden schnell heraus, dass sich die beiden offensichtlich darum stritten, wer das Auto einparken darf. Da Beide deutlich alkoholisiert waren, wurde der Streit ...

Einbrecher gefasst

... bevor der Geschädigte die Tat überhaupt bemerkt hatte - Gold in der Tasche

Das gibt es selten: Ein Fahndungserfolg gelang der Polizei Rosenheim gestern, bevor überhaupt die Tat gemeldet worden war! Kommissar Zufall ließ die Beamten am gestrigen Abend einen weißen BMW in der Rosenheimer Innenstadt kontrollieren. Im Auto befanden sich zwei Insassen. Ziemlich schnell galt dem Beifahrer die volle Aufmerksamkeit, da dessen ...

„Rennen“ gegen die Polizei verloren

Rosenheim: Gefährlicher „Kräftetest" zweier Jugendlicher mit ihren Mopeds

Die Mopeds und die Führerscheine sind erstmal weg: In der Nacht auf den heutigen Samstag hat die Polizei wieder mehrere Kontrollen im Stadtgebiet von Rosenheim durchgeführt. Gegen 23.30 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung zwei Jugendliche, die mit ihren Leichtkrafträdern mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit im Innenstadtbereich unterwegs ...

Trachtler, auf nach Prutting!

Das 128. Gaufest ist offiziell eröffnet - Auch der Altlandkreis stark vertreten

Zahlreich werden sich auch die Trachtler aus dem Altlandkreis an diesem Wochenende auf den Weg nach Prutting machen: Das 128. Gaufest des Gauverbandes I ist seit gestern offiziell eröffnet! Nach einem festlichen Einzug mit vielen Teilnehmern konnte Pruttings Bürgermeister Hans Loy mit wenigen und gekonnten Schlägen das erste Flötzinger-Faß ...

Ganz Oibich bebte …

SV Albaching feiert mit RockWave 50-jähriges Bestehen - Das Dorf feiert mit

Das Wetter perfekt, die Stimmung bestens, Feierlaune in ganz Albaching. RockWave heizte der Gemeinde anlässlich des 50. Geburtstages des SV Albaching gestern so richtig ein. Klar, dass die Musik auf der Open Air-Bühne nicht nur auf dem Partygelände die Gäste zum Tanzen brachte, sondern auch die übrigen Albachinger ansteckte. Von Osten bis ...