Archiv für den Tag: 27. Juni 2018

image_pdfimage_print

Müllgebühren bleiben stabil

Landkreis Rosenheim stellte Abfallwirtschaftsbericht für das Jahr 2017 vor

Statistisch gesehen hat jeder  Bürger im Landkreis Rosenheim im vergangenen Jahr knapp 185 Kilogramm Restmüll verursacht. Das ist eine kleine Steigerung um ein Viertelkilo gegenüber dem Vorjahr. Nachzulesen sind diese Zahlen im Abfallwirtschaftsbericht für das Jahr 2017. Er wurde heute, Mittwoch, in der Sitzung des Ausschusses für ...

Das gestohlene Glück …

Besitzer eines Lotteriegeschäfts in Rosenheim stellte Frau auf frischer Tat

In einem Lotteriegeschäft in der Rosenheimer Innenstadt war dem Betreiber schon seit ein paar Wochen aufgefallen, dass immer wieder Bayern-Lose und Bayern-Glückslose aus dem Losbehältnis fehlten. Mittlerweile waren es rund 1000 Lose im Wert zwischen zwei und fünf Euro. Nun konnte die Sache aufgeklärt werden - per Videobeweis ...

In Wohnung mit Messer hantiert

Größerer Polizeieinsatz vor Mittag in Vogtareuth - 27-Jähriger flüchtete

Gegen 11 Uhr ging am heutigen Mittwochvormittag der Notruf einer 21-Jährigen aus Vogtareuth bei der Polizei-Einsatzzentrale ein. Ihr 27-jähriger Lebensgefährte befinde sich in einem psychischen Ausnahmezustand und hantiere in der Wohnung mit einem Messer. Mehrere Polizeiautos der umliegenden Inspektionen eilten nach Vogtareuth ...

Theatergruppe gründet Verein

Nach wochenlanger Vorbereitung: Eiselfinger laden ein

Seit den Anfangszeiten wurde zunächst als Untergruppe des Burschenvereins gespielt, später unter Führung der Landjugend und bis zuletzt unter dem Dach der Eiselfinger Schützen. Nachdem in der letzten Spielsaison bereits viele Aufgaben neu verteilt wurden und viele dieser Neuerungen sehr positiv bei der Eiselfinger Bevölkerung aufgenommen ...

Archäologische Sensation am Chiemsee

Alten Stein in der Staatssammlung als Grabplatte der Seligen Irmengard erkannt

„Einfach unglaublich“ – so reagierte Äbtissin Johanna Mayer vom Benediktinerinnen-Kloster Frauenwörth im Chiemsee auf die Informationen, die Dr. Bernd Steidl von der Archäologischen Staatssammlung München bei seinem Vortrag in der klostereigenen Aula gab. Der Experte für Archäologie referierte bei der Mitgliederversammlung vom ...

„Hot Socks“ laden zum Weinfest ein

Samstag: Urgemütliche Stimmung mit Grillspezialitäten in Hintergraben

Jedes Jahr wieder ist das beliebte Weinfest der „Hot Socks" vom SV Ramerberg ein echter Renner. Am kommenden Samstag, 30. Juni, lädt die Showtanzgruppe zum allseits bekannten Fest nach Hintergraben ein. Eine idyllische Umgebung und Pavillons werden für eine romantische und urgemütliche Stimmung sorgen. Für die kleinen Gäste wird wieder eine ...

Wasserburg in alten Ansichten (58)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir in unregelmäßigen Abständen in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. Auch in den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge ...

„Sparkasse auch weiterhin vor Ort“

Geschäftsstelle in Amerang feierte 50-jähriges Bestehen - Tag der offenen Tür

Vor genau 50 Jahren wurde in Amerang die Geschäftsstelle der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg eröffnet. Ein Grund zum Feiern. Deshalb lud die Sparkasse alle Kunden der Geschäftsstelle in Amerang zu einem Tag der offenen Tür ein. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen folgten zahlreiche Gäste der Einladung. Die musikalische Umrahmung ...

2020 geht’s um eine große Hochzeit

Theaterkreis Wasserburg plant das nächste Bürgerspiel - Premiere im Juli

1938, 1949, 1988, 2000, 2009, 2013 und jetzt auch 2020 - Wasserburg macht sich zum siebten Mal auf, ein Bürgerspiel auf die Bühne zu bringen. Der Theaterkreis um seinen Vorsitzenden Sepp Christandl hat diese Woche die Planungen für das Historien-Schauspiel gestartet. Aufführungsort soll diesmal der Platz hinter der Frauenkirche sein - „sofern ...

Spiel des Jahres in Wasserburg

Heute: 1860 München um 18.30 Uhr im Badria-Stadion, davor großes Public Viewing – Karten noch erhältlich

Wasserburg ist heute im sportlichen Ausnahmezustand. Seit Wochen rüstet sich die Fußballabteilung des TSV 1880 Wasserburg für das Testspiel gegen den TSV 1860 München, um das größte Sportereignis in Wasserburg seit zwei Jahrzehnten zu stemmen. Vor genau 23 Jahren gastierten die Münchener Löwen zuletzt in Wasserburg, damals noch als ...

Kindergeld jetzt online beantragen

Bundesagentur für Arbeit: Ab sofort bequemer und schneller für alle Eltern

Ab sofort können Eltern ihr Kindergeld bequem und schneller online beantragen! Der neue Antrag auf Kindergeld schon bei der Geburt eines Kindes - das sei der erste Schritt einer umfassenden Verbesserung der Online-Angebote der Familienkasse. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit Rosenheim am heutigen Mittwochvormittag mit.

Da ist das Ding – für die Garser?

Sie sind die Favoriten beim Finale in der Stockschützen-Altlandkreis-Liga

Es steht an - das große Finale der Spielrunde 2018 bei den Stockschützen in der Altlandkreis-Liga! Am kommenden Dienstag, 3. Juli, geht's ab 18.30 Uhr auf der Sommerstock-Sportanlage in Albaching um den Pokal (unser Foto). Mit einem Fünf-Punkte-Vorsprung gehen die Garser als Favoriten ins Rennen. Trotz der besonderen Punkteregelung bei diesem ...

Bewegend: Simpel

Unser Kino-Tipp: Starker Film über ein ungleiches Brüderpaar

Simpel – diesen ausgezeichneten Film zeigt das Wasserburger Utopia am kommenden Freitag im Freien auf dem Sportplatz-Gelände in Seeon in Kooperation mit der Traunsteiner Lebenshilfe. Bei den Bayerischen Filmfestspielen wurden für ihre schauspielerische Leistung David Kross und Frederick Lau als beste Darsteller geehrt! Simpel – das ist ein ...

Wohin mit so viel Gülle?

Bei „Feierabendrunde“ des CSU Debatte um bundesweite Düngeverordnung

Fast 100 Interessierte haben an der „Feierabendrunde“ des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer (unser Foto) teilgenommen - auch einige aus dem Altlandkreis. Dabei ging es vor allem um die aktuellen Herausforderungen in der Landwirtschaft. Hauptredner war an diesem Abend der Bezirkspräsident des oberbayerischen Bauernverbandes, Anton ...

Der TÜV war vor 18 Jahren fällig …

Kleiner Anhänger, große Überschreitung: Der Polizei fiel das auf in Maitenbeth

Ein ziemlich kleiner, unscheinbar abgestellter Pkw-Anhänger fiel einer Haager Polizeistreife am gestrigen Dienstag im Ortsgebiet von Maitenbeth auf. Was an dem kleinen Hänger aber nicht so ganz unscheinbar war, war die Überschreitungszeit seiner Anmeldepflicht zur Hauptuntersuchung. Diese zeigte den Monat Juni im Jahr 2000 an - die Anmeldefrist ...

Die Gartentüre stand weit offen

Viele kamen mit dem Radl: Aktionstag im Landkreis bestens angenommen

Schau moi, so schee: Der „Tag der offenen Gartentür“ wurde auch in diesem Jahr im Landkreis von den Bürgern bestens angenommen! Dieses Fazit zogen die ausgewählten Gartenbesitzer, die gerne ihre Gärten geöffnet hatten. Überaus zahlreich nahmen Interessenten aus dem Kreisgebiet und auch Gartenfreunde aus den Nachbarlandkreisen die ...

Mehr Idylle geht nicht

Im schönen Giglberg brennt am Samstag wieder das Petersfeuer der ÜWG Edling

In die Idylle beim Anwesen der Familie Sepp Krieger im schönen Giglberg zwischen Edling und Pfaffing lädt am kommenden Samstag wieder die Edlinger ÜWG ein: Der Sommer wird begrüßt mit einem großen Petersfeuer! Beginn ist um 19 Uhr. Für die Bewirtung ist allerbest gesorgt. Um das Wetter macht man sich keine Sorgen beim Veranstalter: Sollte es ...

Von RB Leipzig über Ingolstadt an den Inn

Junges Fußball-Talent Yanick Tobias verstärkt ab sofort 1860 Rosenheim

Nur mehr gut zwei Wochen, dann beginnt für die Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim die neue Regionalliga-Saison gegen Garching. Mit einer weiteren Verstärkung: Von der zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt wechselt Yanick Tobias (unser Foto) zur neuen Saison in die Innstadt. Der 19-jährige, zentrale Mittelfeldspieler genoss schon in den ...

Diesmal spielte auch das Wetter mit

Traditionelles Petersfeuer gestern in der Stiftung Attl gut besucht

Strahlende Gesichter der Band-Mitglieder: Zum Glück spielte diesmal auch das Wetter mit. Denn im vergangenen Jahr machte es den Attler Veranstaltern und vor allem der Band "Die Zuendler" einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Ein heftiger Regenguss hatte 2017 das Petersfeuer-Fest schon nach wenigen Takten Musik beendet. Diesmal klappte ...

Ein Preisschafkopfen im Freien

Rührige Stockschützen aus Pfaffing laden zum nächsten Event - Eine Premiere

Obwohl aktuell noch der große Gemeindepokal-Wettbewerb in Pfaffing ansteht und über die Bühne geht bei den Stockschützen um den Forstinger Hans Lindner (wir berichteten - 120 Teilnehmer haben sich angesagt), steht auch schon das nächste Event der rührigen Abteilung auf dem Programm: Am Freitag, 13. Juli, laden die Pfaffinger Stockschützen ...

„Sommer wird heiß und trocken“

„Siebenschläfer":  Bestes Wetter zum Public Viewing in ganz Deutschland - Nur nicht bei uns

„So wie das Wetter am (heutigen) Siebenschläfertag, so es sieben Wochen bleiben mag – lautet wohl eine der bekanntesten Wetterregeln, oder nennen wir es besser: Bauernregeln. Denn: Diese Aussage ist völlig sinnlos. Ein Tag allein kann niemals über das Wetter der kommenden Wochen entscheiden", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 27. Juni: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute bin ich einfach nur froh über meinen Arbeitsplatz. Flexibles Zeitmanagement ist halt vor allem bei Deutschlandspielen um vier nachmittags perfekt. Ein Hoch auf die Wasserburger Stimme! :-)