Archiv für den Tag: 26. Juni 2018

image_pdfimage_print

Rinder auf dem Weg nach Albaching …

Sirenenalarm am Abend: Feuerwehr stoppt Ausreißer-Ausflug

Sirenenalarm in Albaching am Abend: Bei der Nachbar-Gemeinde Steinhöring waren bei einem Anwesen einige Rinder ausgebüxt, die sich geradewegs in Richtung Albaching aufgemacht hatten. Über die alarmierte Leitstelle wurden die Feuerwehrkräfte zum Helfen und zum Einfangen der umherlaufenden Tiere hinzugezogen, so ein Sprecher der Polizei ...

Verbotene Marderjagd in Gars

Tier schleppte Totschlagfalle mit sich herum und blieb so im Zaun hängen

Dieser Marder blieb in einem Zaun hängen, da war er schon durch eine Falle verletzt: Am heutigen Dienstag meldete eine Bewohnerin des Gaßl`s in Mittergars das bei der Haager Polizei. Der Marder sei nämlich nicht nur im Zaun, sondern zudem auch noch mit einer Pfote in einer Schlagfalle hängen geblieben, so die Nachricht der Frau. Wie die ...

Schon bald auf der Welle des Erfolgs?

FC Welling: Neues Fußballteam will im Altlandkreis Wasserburg für Furore sorgen

Was hat dieser Dorfweiher mit Fußball zu tun? Erstmal gar nichts, ist Wasser doch eher hinderlich beim Kicken. Und doch gibt es jetzt im Altlandkreis eine Elf, die ganz eng mit dem kleinen See verbunden ist: Den FC Welling! Der neu gegründete Verein nennt sich nach einem Gewässer zwischen Babensham und Schnaitsee - dem Wellinger Weiher ...

Jung und Alt gemeinsam

Der allererste Ausflug der Frauen Gemeinschaft Pfaffing ein schöner Erfolg

Der erste Ausflug der neuen Frauen Gemeinschaft Pfaffing e.V. (wir berichteten ausführlich) - er war ein schöner Erfolg! Nach Schönberg bei Neumarkt-Sankt Veit führte der Weg die zahlreich teilnehmenden Damen - war das Ziel doch „Rosenromantik & Wasserzauber“. Etwa 40 Frauen im bunt gemischten Alter hatten sich per Bus fröhlich ...

Schon 350 Jahre im Dienst der Musik

Ein Schatz: Barocke Orgel kehrt nach Restaurierung auf die Herreninsel zurück

Nach einem mehrwöchigen Kuraufenthalt im Inntal nimmt diese barocke Orgel wieder ihren Dienst auf: Sie kehrt in die ehemalige Pfarrkirche St. Maria auf der Chiemsee-Herreninsel als eine der ältesten Orgeln Bayerns zurück! Pünktlich zu ihrem unglaublichen Geburtstag: Seit nun 350 Jahren ist sie schon in Betrieb, ein klingendes Beispiel der ...

Jung und torhungrig: Michail bleibt!

Gebürtiger Ukrainer verlängert Vertrag beim EHC Waldkraiburg - Fan-Infos

Die Eishockey-Cracks aus Waldkraiburg können heute die nächste Vertrags-Verlängerung bekanntgeben: Mit dem Stürmer Michail Sokolov (unser Foto) haben die Verantwortlichen des EHC ein hoffnungsvolles Talent halten können, das in seiner ersten Saison bereits überzeugte und im kommenden Winter den nächsten Schritt gehen soll. Ein Tipp für die ...

Sonnenenergie auch für mich?

Eine Antwort gibt es ab sofort auf unkomplizierte Weise über das Solarkataster

Wie viel Sonnenenergie kann ich auf meinem eigenen Hausdach produzieren und lohnt sich das? Eine Antwort darauf gibt es ab sofort auf unkomplizierte Weise über das Solarkataster für den Landkreis Rosenheim. Unser Foto zeigt bei der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rosenheimer Landratsamtes (von links) Professor Dr.-Ing. Dominikus Bücker ...

„Ich hoffe, dass viele hier bleiben“

Abiturienten mit Notendurchschnitt von 1,5 und besser heute geehrt

Die Perspektiven sind prächtig: 43 junge Damen und „nur“ 25 junge Männer haben an den Gymnasien im ganzen Landkreis Rosenheim heuer ihr Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,5 und besser abgeschlossen, 13 von ihnen schafften sogar die Traumnote von 1,0! Landrat Wolfgang Berthaler ehrte sie am heutigen Vormittag mit einem Empfang auf ...

Feuerwehr: Bereitschaft im Burgerfeld

Schutz der Bevölkerung auch während der Sperrung des Brucktors gesichert

Während der Sanierungsarbeiten am Brucktor, die die Feuerwehr in den kommenden Nächten quasi in der Altstadt „einsperrt“, ist zur Sicherstellung des Brandschutzes und  zur Einhaltung der Hilfsfrist jede Nacht ein Löschfahrzeug im Burgerfeld in Bereitschaft. Das meldet die Wasserburger Feuerwehr.

Kunst hautnah

Bildhauer Johannes Gottwald, ein ehemaliger Edlinger, öffnet seine Atelier-Türe

Am Ort des Schaffens-Prozesses - so kann man Kunst hautnah erleben. Am kommenden Wochenende bietet die Atelier-Diagonale im Nachbar-Landkreis Ebersberg die Gelegenheit dazu. Mit dabei: Ein ehemaliger Edlinger, Johannes Gottwald (57 - auf dem Plakat ganz links unten), Bildhauer in Herrmannsdorf bei Glonn. Gemeinsam mit zehn weiteren Künstlern ...

Ein kleines Kinowunder

Unser Film-Tipp: Wolf and Sheep, der Alltag von Hirtenkindern in Afghanistan

Wolf and Sheep. Dieses in Cannes als bester Film ausgezeichnete, kleine Kinowunder zeigt das Wasserburger Utopia ab der nächsten Woche. Die Beziehungen im Alltag in einer entlegenen Region in den Bergen von Afghanistan sind von Tratsch und kleinen Konflikten geprägt - das Leben ist hart und einfach, jeder Tag bringt seine Bürde mit sich. Und die ...

Das Sinnflut Festival wird 25 Jahre alt!

Kunst und Kultur auf dem Volksfestplatz Erding - Das Programm

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Das Sinnflut Festival in Erding wird 25 Jahre alt! Seit 1993 erleben die Besucher Jahr für Jahr ein Kunst- und Kulturprogramm vom Feinsten. Und selbstverständlich gibt es für die Sinnflut-Fans ein kleines Geburtstagsschmankerl: Zum großen Jubiläum dauert das Kulturspektakel dieses Jahr nämlich elf Tage. Vom ...

Sommer nimmt wieder Fahrt auf

Wetterexperte: Kommende Woche sind sogar Rekordwerte möglich

„Der Sommer nimmt nun wieder deutlich an Fahrt auf. In den kommenden Tagen wird es immer wärmer, ja sogar richtig heiß. Am Wochenende sind verbreitet 30 Grad und mehr zu erwarten", verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net „Am gestrigen Montag hat das amerikanische Wettermodelle für den kommenden Montag sogar ...

„Kunst trifft Nadel“

Isen: Am 7. und 8. Juli ist wieder Leinenmarkt beim Gasthof Klement

Leinen dient seit jeher auch der Kunst als Grundlage. Das wird beim Leinenmarkt in Isen jährlich in einer wechselnden Sonderausstellung unter Beweis gestellt.  ist der Titel der diesjährigen Ausstellung auf der Bühne im Historischen Klement-Saal. Der 17. Leinenmarkt in Isen öffnet am Wochenende, 7. und 8. Juli, seine Pforten und lädt dazu ...

Nachts sind die Straßen zu

Autofahrer wollen Sperrung nicht wahrhaben - Arbeiten in der Altstadt

Der Bauhof reinigt die Laternen auf der Innbrücke, im Brucktor stehen Baumaschinen und es wird mit Hochdruck gearbeitet, im Hag wird die Straße saniert - nachts ist derzeit in der Wasserburger Altstadt einiges geboten. Nachdem die Innbrücke jetzt täglich (bis Freitag) von 20 bis 5 Uhr gesperrt ist (wir berichteten), wird an allen Ecken und ...

Ein wahrer Trachtler-Sommer

Gleich drei Gaufeste im Chiemsee-Alpenland in nur einem Monat

Erwartet werden insgesamt 30.000 Teilnehmer: Gleich drei Gaufeste finden diesen Sommer im Chiemsee-Alpenland statt - darunter das größte Gaufest Bayerns in Prutting! Die Urlaubsregion erwartet also einen Sommer, in dem sich alles rund um Tracht, Brauchtum und Tradition dreht. Zwischen 5. Juli und 6. August finden die Gaufeste mit jeweils ...

Sonderausstellung geht zu Ende

Museum Wasserburg: Am Sonntag noch einmal eine „saubere" Führung

Immer schön sauber bleiben! Zu Ende geht am kommenden Wochenende die große Sonderausstellung „Die Reinlichkeit betreffend! Vom früheren Umgang mit der Hygiene“ im Museum Wasserburg. Letzte Gelegenheit also, mal auf einem Plumpsklo Platz zu nehmen, den Toilettentisch einer feinen Dame zu betrachten oder zu erfahren, wie anstrengend früher ...

Seien Sie herzlichst willkommen!

Wieder ein Neubürger-Empfang im Wasserburger Rathaus

Eine schöne Geste: Alle neu nach Wasserburg gezogenen Bürger sind am Montag, 9. Juli, ins Rathaus herzlich eingeladen. Willkommen, Welcome, Bienvenue, Selamla, Bun venit, Добро пожаловать, Miresevini, Bienvenido, 令人高兴, Dobro dosao, Sede bem vindos! Um 18.30 Uhr beginnt ein feierlicher Empfang zum gemeinsamen Kennenlernen, ...

28-Jähriger zeigt sich unbelehrbar

Polizei stoppt Autofahrer: Zweimal an einem Tag unter Drogen am Steuer

Ein 28-jähriger, türkischstämmiger Autofahrer mit Wohnsitz in Österreich wurde am Montagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg in der Münchner Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er wies dabei drogentypische Auffälligkeiten auf. Es stellte sich heraus, dass der 28-Jährige bereits sieben Stunden zuvor von einer ...

Förderverein bei „Tour de Badria“

Start ist am Sonntag, 8. Juli, an der Schule Reitmehring - Strecke rund um Wasserburg

Der Kinder- und Jugendförderverein Reitmehring nimmt heuer wieder gemeinsam an der „Tour de Badria"  am Sonntag, 8.Juli, teil. Gestartet wird an der Schule in Reitmehring um 9.30 Uhr. Gemeinsam fährt man direkt zum Badria an den Start der ausgeschilderten Route.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 26. Juni: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

,,Heute schreiben die Mittelschüler ihren Deutsch-Quali." Temporaladverbial, Prädikat, Subjekt, Akkusativobjekt. Das waren die Satzglieder in dieser Aussage und das müssen die Schüler benennen können... Gar ned so einfach!