Archiv für den Tag: 20. Juni 2018

image_pdfimage_print

Tödlicher Unfall bei Eiselfing

Radfahrerin von Pkw erfasst - Für 86-Jährige kommt jede Hilfe zu spät

Tödlicher Fahrradunfall auf der Staatsstraße 2092 zwischen Wasserburg und Alteiselfing: Dort ist am Mittwoch gegen 19.30 Uhr eine Radlerin noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen, die sie beim Zusammenprall mit einem Pkw erlitten hatte. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Feuerwehr Bachmehring sicherte die ...

Rauch im Keller – Feuerwehr im Einsatz

Floriansjünger aus Eiselfing und Wasserburg rücken am Mittwoch um 19 Uhr nach Alteiselfing aus

Einsatz für die Feuerwehren der Gemeinde Eiselfing und der Stadt Wasserburg: Gegen 19 Uhr meldete am Mittwochabend ein Anwohner Rauch im Keller eines Wohnhauses in Alteiselfing. Die Feuerwehren waren rasch vor Ort. Tatsächlich hatte es in dem Keller eine starke Rauchentwicklung gegeben. Atemschutzträger bekämpften den Brand, der in einem ...

B15: Motorradfahrer verunglückt

Rettungsdienst, Notarzt und Polizei an der Abzweigung nach Griesstätt im Einsatz

Ein Motorradunfall ereignete sich am heutigen Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße 15 in Richtung Rosenheim. Der Zweiradfahrer wurde dabei so erheblich verletzt, dass Notarzt und Rettungsdienst zur Unfallstelle eilen mussten. Wie es zu dem Sturz kam, ist noch unklar. Polizeibericht folgt. Fotos: STÜ

Im Feierabendverkehr: Sturz auf Innbrücke

Motorradfahrer verletzt - Rettungsdienst in der Altstadt im Einsatz

Zu erheblichen Behinderungen im Feierabenverkehr kam es heute gegen 17.15 Uhr in der Wasserburger Altstadt. Auf der Innbrücke war ein Motorradfahrer so schwer gestürzt, dass der Einsatz des Rettungsdienstes notwendig wurde. Die Unfallursache ist noch unklar, Polizeibericht folgt. Fotos: STÜ

Wasserburg: „Nur 33,94 Beamte, statt 38″

SPD-Fraktionsvorsitzender und SPD-Kandidaten zu Gast bei Polizeiinspektion

Der SPD-Fraktionsvorsitzende und Oppositionsführer im Bayerischen Landtag, Markus Rinderspacher, war dieser Tage zu Gast in Wasserburg. Mit Landtagskandidatin Alexandra Burgmair, Bezirkstagskandidat Werner Gartner und SPD-Bürgermeister Michael Kölbl besuchte er die Polizeiinspektion, wo die Delegation von Inspektions-Chef Markus Steinmaßl ...

Nächste Vollsperrung in Ramerberg

Ab Montag Zellerreit und Reitberg betroffen - Umleitung über Pfaffing

Genau darauf haben die Bürger der Gemeinde Ramerberg gewartet: Die nächste Vollsperrung steht ins Haus! Und zwar schon ab dem kommenden Montag: Wie das Landratsamt am heutigen Spätnachmittag mitteilt, wird die Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr bei Eich in der Gemeinde Ramerberg und dem Weiler Breitbrunn in Edling bituminös verstärkt. ...

Schon 5200 Bürger fordern Schranke

Viehhausen: Petition wird eingereicht - Hans Bubb will Stadt Wasserburg einschalten

„Was muss eigentlich noch passieren?" Das fragt sich Hans Bubb, Lehrer aus Viehhausen, beim Anblick des Bahnübergangs. Elf Tage ist es nun her, dass dort erneut ein tödlicher Unfall geschehen ist, wieder hat eine junge Frau ihr Leben verloren. Nicht das erste Todesopfer an dem unübersichtlichen, unbeschrankten Bahnübergang. Hans Bubb, der ...

Was nur war heute los …

Der ganz normale Mittwoch? Von Robbie Williams bis zum E-Bike und viel mehr

Über mangelnde Arbeit konnte sich die Polizei bis zum heutigen Nachmittag nicht beklagen. Los ging es schon um 6 Uhr früh, als ein verletzter Fuchs nahe Rosenheim mitgeteilt wurde und endete bisher mit einem Streit am Erlensee bei Schechen: Idylle hin oder her - zwei Verkehrsteilnehmer sind sich dort in die Haare gekommen. Beide wollten einen ...

Neues von Früher

Amerang: Dorfgeschichten und widerspenstige Musik mit Rehling und Holzapfel

Das Programm „Neues von Früher: Dorfgeschichten und widerspenstige Musik“ lenkt einen Abend lang den Blick in eine kindliche Welt aus heutiger Sicht! In der Reihe Literatur im Museum entführt das Künstlerduo Erwin Rehling und Pit Holzapfel im Bauernhausmuseum Amerang am kommenden Sonntag, 24. Juni, um 20 Uhr mit ihrer musikalischen Lesung in ...

Wasserburg: Polizei befreit Dackel

Der kleine Hund saß gefangen im Auto, weil das Frauchen schwer gestürzt war

Die Polizei, dein Freund und Helfer: Am gestrigen Dienstag übergab ein Rettungssanitäter der Polizeiinspektion Wasserburg den Schlüsselbund einer älteren Dame, die am Weberzipfel gestürzt war. Denn die Frau musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden - in ihrer Notlage musste sie jedoch ihren Hund im Pkw zurücklassen. Da keine ...

Ladies-Power an der Tippspiel-Spitze!

Unser WM-Hit mit dem Fit & Fun: So schaut's aus nach dem ersten Durchgang

Der erste „Spieltag" der WM-Vorrunde ist vorbei. Alle Mannschaften haben nun mindestens einmal gespielt, wobei es schon mehrere faustdicke Überraschungen gab. Beim Tippspiel des Wassserburger Sportparks Fit & Fun und der Wasserburger Stimme haben sich einige Tipper davon nicht aufhalten lassen - und ziehen schon ordentlich davon. Vor allem ...

Nachbar rettet Mann das Leben

Ein Vorbild: Polizei belohnte jetzt aufmerksames Handeln in Rosenheim

Das aufmerksame Handeln von Dr. Karsten Gentner (unser Foto Mitte) zahlte sich wortwörtlich aus. Vor gut einem Monat konnte durch seinen Anruf über den Notruf 110 ein 85- jähriger Rosenheimer aus einer lebensbedrohlichen Lage befreit werden. Durch die hinzugerufene Feuerwehr wurde die Wohnung des 85-Jährigen geöffnet. Die Einsatzkräfte ...

Stuhl auf Polizisten geworfen

Beamte zudem bespuckt und beleidigt: Tunesier rastet bei Kontrolle aus

Die Bundespolizei hat am gestrigen Dienstag auf der Inntalautobahn im Landkreis Rosenheim die Insassen eines Reisebusses überprüft. Ein Tunesier, der nicht über die erforderlichen Papiere für die Einreise verfügte, musste den Bus direkt an der Grenzkontrollstelle verlassen. In seinem Gepäck fanden die Beamten einen als Taschenlampe getarnten ...

Mann stirbt in Naturbad

Auch heute eine traurige Nachricht des Polizeipräsidiums Rosenheim

Die traurige Serie der tödlichen Badeunfälle in der Region hört nicht auf: Am frühen heutigen Mittwochmorgen wurde ein Mann leblos aus einem Naturbad beim Ampfing am Inn im Landkreis Mühldorf geborgen. Eine Frau hatte um kurz nach 7 Uhr eine regungslose Person im Wasser bemerkt. Sie holte schnell einen weiteren Zeugen zu Hilfe und gemeinsam ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Unser kostbarstes Gut: Das Wasser!

Am heutigen Abend in Wasserburg: Vortrag und Diskussion der Grünen

Der Ortsverband der Grünen Wasserburg lädt am heutigen Mittwochabend, 20. Juni, um 19.30 Uhr in die Paulanerstuben zum Vortrag „Lebensgrundlage Wasser erhalten“ mit der Grünen-Landtagsabgeordneten und Sprecherin für Verbraucherschutz, Rosi Steinberger, ein. Wasser ist unser kostbarstes Gut, ohne Wasser gibt es kein Leben! Deshalb braucht es ...

Die letzte Sau

So geht's ned weida für den Huaba - Unser Kino-Tipp zum Festival bei Soyen

Die letzte Sau - sie ist zu sehen am kommenden Sonntag beim 3 Tage Thal Freiluftfestival bei Soyen (wir berichteten). In einer Welt, in der ein gesunder, fleißiger und ehrlicher Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht stimmen: Fernab von Volkstümelei, garniert mit dem Soundtrack der Polit-Rockband „Ton, ...

Lob für die Motorradfahrer

Polizeiaktion zeitgleich in Bayern, Tirol und Südtirol entlarvt wenig „schwarze Schafe"

Wie das Polizeipräsidium jetzt mitteilt, hatte es am vergangenen Wochenende im Zeitraum von 13 bis 19 Uhr an mehreren verschiedenen Stellen schwerpunktmäßig Motorradkontrollen im Rahmen einer länderübergreifenden Aktion gegeben. Durchgeführt wurde diese von der Kontrollgruppe Motorrad sowie durch Unterstützung von besonders geschulten ...

„Jeder Stellplatz ist wertvoll“

Ledererzeile: Bauträger will Kran so schnell wie möglich wieder entfernen

„Es geht leider nicht anders. Wir haben keinen Innenhof und keine Anfahrt von der anderen Seite. Der Kran muss an diese Stelle." Eik Kammerl vom gleichnamigen Architekturbüro in Pfaffing, der für die Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses in der Ledererzeile in Wasserburg verantwortlich ist, zeigte gestern größtes Verständnis für die ...

Eine Spurensuche

„Tassilo III. und das Kloster Frauenchiemsee": Einladung zu einem Vortrag

Einen interessanten Vortrag bietet der Freundeskreis der Abtei Frauenwörth im Chiemsee am kommenden Samstag, 23. Juni, um 13.30 Uhr in der Aula der Abtei. Die Vorsitzende Annemarie Biechl freut sich, Dr. Bernd Steidl (unser Foto) von der Archäologischen Staatssammlung München begrüßen zu können. Er spricht zum Thema „Tassilo III. und das ...

Im Namen der Menschenrechte

Zum Nationenfest: Amnesty-Bus macht erstmals Station in Wasserburg

Das Amnesty-Mobil steht am kommenden Samstag, 23. Juni, ab 15 Uhr beim 25. Nationenfest in Wasserburg - und macht die Tage darauf dann Station in Frankfurt, Köln, München, Stuttgart .... Für das friedliche gesellschaftliche Zu sammenleben ist der Dialog zwischen den Kulturen eine wichtige Voraussetzung. Ein Anliegen vom ...

Vertrag mit Nico Vogl verlängert

Kaderplanung des EHC Waldkraiburg in vollem Gange

Der Kader der Löwen für die kommende Oberliga-Saison füllt sich weiter. Nun haben die Verantwortlichen der Industriestädter auch den Vertrag mit Eigengewächs Nico Vogl für die nächste Spielzeit verlängert. Der 21-Jährige geht damit bereits in seine sechste Saison im Senioren-Bereich und will im Winter voll angreifen.

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 20. Juni: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern hab ich gelernt, dass es einen Unterschied gibt zwischen Maikäfern und Junikäfern. Ich dachte immer, die die im Juni noch fliegen, haben Probleme mit der inneren Uhr. Seltsam übrigens, dass ich Mai- und Junikäfer schön finde, aber vor Mistkäfern graust's ma. Liegt vielleicht an de Schokokäfer an Ostern ...

RoMed-Kliniken: Peter Lenz geht

Geschäftsführervertrag aufgelöst - Pfaffeneder übernimmt interimsweise

Der Geschäftsführer des RoMed-Klinikverbunds, Peter Lenz (unser Foto), geht. Mit der Stadt und dem Landkreis Rosenheim als Gesellschafter der RoMed-Kliniken hat er sich am Dienstag auf die einvernehmliche Auflösung des Geschäftsführervertrags verständigt. Die Entscheidung fiel in einer Sitzung des Aufsichtsrates. Peter Lenz hatte aus ...