Archiv für den Tag: 10. Juni 2018

image_pdfimage_print

„Musik schafft Gemeinschaft“

Rundum gelungener Festsonntag beim 55. Bezirksmusikfest in Griesstätt

Das 55. Bezirksmusikfest des Musikbundes Nieder- und Oberbayern für den Inn- und Chiemgau, das 35-jährige Bestehen der gastgebenden Griesstätter Musikkapelle, ein neun Meter hoher, weltrekordverdächtiger Notenschlüssel, 30 Musikkapellen und 15 Trachten-, Schützen- und Ortsvereine prägten Griesstätt heute einen schönen Sonntag lang. Den ...

„Generation Becker“ ist am Ziel

Tennis-Hobbyliga C: Wasserburg nach viertem Sieg in Folge bereits aufgestiegen

„Mal schauen, ob wir ein bisschen mithalten können“ - so lautete die Devise der Wasserburger vor der ersten Saison in der Tennis-Hobbyliga C der Herren. Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel ist die Herrenmannschaft sensationell in die B-Gruppe aufgestiegen. Das Spitzenspiel in Schnaitsee entschieden die Löwen vor 50 Zuschauern am Samstag ...

Salve, Franco!

Nachruf auf den verstorbenen Wasserburger Gastronomen Franco Martucci (47)

Am Dienstag ist Franco Martucci nach langer Krankheit im Alter von nur 47 Jahren verstorben (wir berichteten). Der beliebte und bekannte Gastronom hinterlässt mit seinem Tod eine große Lücke im Wasserburger Altstadtleben. In Absprache mit seiner Familie hier ein Blick auf sein Leben ...

Weitere Festnahmen

Ausschreitungen in Waldkraiburg: Stellungnahme des Polizeipräsidenten am Sonntag

Nach den heftigen Ausschreitungen der vergangenen Woche in einer Asylbewerberunterkunft in Waldkraiburg (wir berichteten) laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Weitere Tatverdächtige wurden nun identifiziert und drei Personen noch am gestrigen Samstag festgenommen. Diese werden im Laufe des heutigen Sonntags dem Ermittlungsrichter vorgeführt. ...

Bargeld in der Altstadt gefunden

Wasserburg: Es handelt sich um einen größeren Betrag - Ehrliche Finderin

Am gestrigen Samstag-Nachmittag wurde eine größere Menge an Bargeld in der Wasserburger Altstadt aufgefunden. Die ehrliche Finderin gab das Geld sofort bei der Polizeiinspektion in Wasserburg ab.