Archiv für den Tag: 26. Mai 2018

image_pdfimage_print

Griesstätt mit ganz großen Schritten

Der lachende Dritte mit der Chance zum Kreisliga-Aufstieg? Und ein Mysterium ...

Kraftvoll und mit ganz großen Schritten: Wird der DJK-SV Griesstätt (unser Foto) der lachende Dritte in der Fußball-Kreisklasse im Kampf um den Relegationsplatz zur Kreisliga? Seit heute Nachmittag - dem vorletzten Spieltag - schaut alles danach aus! Denn Oberndorf hat ausgerechnet sein allerletztes Spiel bei den Söchtenauern heute verspielt ...

Joker Offi: Grünthal mit Voigas

Kreisklasse: Es bleibt spannend im Keller mit Eiselfing - Wer muss in die Relegation?

Hochspannung um den Relegationsplatz gegen den Abstieg in der Kreisklasse! Die Zweite des FC Grünthal (unser Foto) hat allen Grund zum Lächeln - sie hat sich am heutigen Nachmittag einen 3:2-Erfolg beim Favoriten Vogtareuth erkämpft! Flo Offi Offenberger gelang der entscheidende Treffer in der 68. Minute, eben erst eingewechselt. Drei fette ...

Geschafft! Albaching gerettet!

Fußball-A-Klasse: Des einen Freud, des anderen Leid - Reichertsheim II steigt ab

Hoch die Tassen in Fußball-Albaching! Mit einer sensationellen Sieges-Serie hat es die Mannschaft um den erfahrenen Kapitän und Torjäger Matthias Bareuther doch noch geschafft, sich ans rettende Ufer zu hangeln. Mit 4:1 wurde heute Absteiger Eiselfing II besiegt, nachdem man zur Pause noch vor lauter Nervosität 0:1 zurück gelegen hatte. Doch ...

Rechtmehring steigt ab!

Pfiad di, Kreisklasse: Denn leider gab's heute nur ein 1:4 in Schechen

Wie schade, hätte, wäre, wenn: Am heutigen vorletzten Spieltag der Saison ist es besiegelt - der SC Rechtmehring ist wieder ein A-Klassist! Mit einem 1:4 bei den Schechenern ist der direkte Abstiegsplatz ihnen quasi am kommenden, letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen ... Doch das Team um Gerhard Vital und Tommy Brandl sagt, es is, wia's is - man ...

Platz ist auf der kleinsten Bühne …

... oder aa ned, wie der Frühlingsfest-Löwe Wasti seit gestern weiß

Roooaaarrrhhrrr! An einem normalen Wiesn-Tag, da wurstel ich mich ganz geschmeidig durchs Bierzelt und über den Festplatz. Es ist wie ein Gleiten - getragen von der guten Laune der Menschen oben auf dem Wasserburger Frühlingsfest. Manchmal, da brauch ich dann auch ein bisserl mehr Platz. Beim Heimgehen in meine Löwen-Höhle kann ...

„Nahversorgung ist wichtig“

Abgeordneter Otto Lederer zur Diskussionsrunde am 8. Juni in Rott

Am Freitag, 8. Juni, kommt der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer zur Diskussionsrunde nach Rott. Bereits ab 15 Uhr präsentieren sich zahlreiche regionale Lieferanten und regionale Partner vor und im REWE-Gruber Rott am Marktplatz. „Brot, Bier, Eis, Eier, Kaffee, Obst und Gemüse sowie auch ganz neu Joghurt aus der Region sind dabei", ...

Frühlingsfest: Polizei muss dreimal eingreifen

Weil er sich an Auto zu schaffen machte: Junger Mann in der Dr. Fritz-Huber-Straße festgenommen

Aus Sicht der Polizei Wasserburg verlief der Freitagabend auf dem Frühlingsfest diesmal nicht ganz so ruhig. Kurz nach Mitternacht wurden Polizeibeamte, die sich auf dem Frühlingsfest auf Streifengang befanden, auf eine handfeste Streiterei aufmerksam gemacht. Im Zuge dessen wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen und eine Person ...

Wenn du ein Maler wärst …

Unsere Einstimmung auf schöne, vorsommerliche Abende

Maler könnten Eindrücke, wie sie in diesen schönen, vorsommerlichen Abenden nicht nur Fotografen entdecken, nicht besser festhalten. Saftiges Grün, eine abwechslungsreiche Landschaft und das Gold des Sonnenuntergangs haben sich bei dieser Aufnahme im Chiemgau - mit Blick von Prien-Gaishacken nach Prien-Stetten - gestern ganz wunderbar ...

Schlägerei am frühen Morgen

Rosenheim: Drei Verletzte - Mehrere Polizeistreifen im Einsatz

Gegen 2 Uhr am heutigen, frühen Samstagmorgen kam es in der Ruedorfferstraße in Rosenheim zu einer Schlägerei zwischen zwei alkoholisierten Personengruppen. Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Der Grund des Streits ist unklar. Erst die Beamten mehrerer Polizeistreifen konnten das Geschehen beruhigen. Ein 23-jähriger Söchtenauer und ...

„Hinter jeder Schank a Schrank“

Er ist Schankkellner seit mehr als 30 Jahren: Norbert Schrank über seine Leidenschaft

20 Maßkrüge in einer Minute, seit mehr als 30 Jahren. Norbert Schrank ist Schankkellner aus Leidenschaft. Ob beim Herbstfest in Rosenheim, beim Oktoberfest in München oder bei uns auf dem Frühlingsfest in Wasserburg, Norbert Schrank setzt dem Bier das Schaumkrönchen auf - und das mit Präzision. Unser Porträt:

Nummoi richtig Voigas!

Unsere Fotos vom Freitagabend auf dem Frühlingsfest in Wasserburg

Beste Laune bei bestem Wiesn-Wetter in Wasserburg. Der  Frühlingsfest-Endspurt hat am gestrigen Freitag begonnen. Am „Tag der Betriebe" sorgte die „Glonner Musi" im Festzelt für die passende Stimmung. In der Wiesn-Alm brachten die „Graxentaler" die Gäste zum Tanzen und die milden Temperaturen lockten die Besucher raus auf den ...

Eine Reise durch das Festzelt (6)

Eine Woche Altlandkreis: Welche Geschichte steckt hinter den Ortswappen?

Von Ort zu Ort, von Tisch zu Tisch, von Wappen zu Wappen. Festzelt, Bier und Hendl, des is bairische Kultur, wie sie jeder gern pflegt. Aber zur bairischen Kultur gehört auch der Blick in die Vergangenheit und die findet man auf dem Frühlingsfest in den Logen im Festzelt. Es sind alle Wappen der Gemeinden des Wasserburger Altlandkreises ...

Eine Reise durch das Festzelt (7)

Eine Woche Altlandkreis: Welche Geschichte steckt hinter den Ortswappen?

Von Ort zu Ort, von Tisch zu Tisch, von Wappen zu Wappen. Festzelt, Bier und Hendl, des is bairische Kultur, wie sie jeder gern pflegt. Aber zur bairischen Kultur gehört auch der Blick in die Vergangenheit und die findet man auf dem Frühlingsfest in den Logen im Festzelt. Es sind alle Wappen der Gemeinden des Wasserburger Altlandkreises ...