Archiv für den Tag: 17. Mai 2018

image_pdfimage_print

Die Chiemseeringlinie fährt wieder!

Chiemsee-Alpenland Tourismus organisierte zum Saisonauftakt Museumsausflug für Schüler

Ab dem kommenden Wochenende ist es wieder möglich mit dem Bus um den Chiemsee zu fahren. Etappenweise oder ganz. Mit dem Rad im Gepäck oder ohne. Zum Saisonauftakt der Chiemseeringlinie organisierte der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland einen Ausflug in das Museum Salz & Moor in Grassau für die Schülerinnen und Schüler der Breitbrunner ...

Ein offenes Ohr für Wasserburg

Kostenfreie Beratungen im „BürgerBahnhof" - Die kommenden Termine

Bei sozialen, familiären oder finanziellen Anliegen oder anderen Sorgen bietet der  Wasserburger „BürgerBahnhof“ kostenfreie Beratung an, wobei es für alle Belange die passenden Gesprächspartner gibt. Auch in der kommenden Woche sind Berater des „BürgerBahnhofs“ wieder bereit zu helfen. Die Termine im Überblick …

Obacht! Flitzerblitzer in Gabersee

Verkehrsüberwachung kontrolliert zwischen den beiden Kreisverkehren

Donnerstag, 14 Uhr: Flitzerblitzer in Gabersee! Die kommunale Verkehrsüberwachung kontrolliert zwischen den beiden Kreisverkehren die Geschwindigkeit.

Gemeinsam stark

Sportverein Forsting-Pfaffing zog seine Jahresbilanz - Schönes Fazit der 60-Jahrfeier

Das schönste Kompliment für die geleistete Arbeit saß ihm gegenüber: Dr. Andreas Glas, der rührige Chef des Forstinger Sportvereins mit über 1000 Mitgliedern, durfte sich über eine gut besuchte Jahresversammlung beim Wirt in Forsting freuen. Er zog anschaulich und kurzweilig mit Fotos und Grafiken auf der Groß-Leinwand eine Jahresbilanz, ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Zusammenprall im Berufsverkehr

Unfall zweier Pkw auf der B304 Höhe Brandstätt - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz

Am heutigen Morgen ereignete sich gegen 6.30 Uhr auf der B304 auf Höhe Brandstätt ein Unfall mit drei beteiligten Pkw. Der von Brandstätt kommende Fahrer aus dem Landkreis Ebersberg wollte geradeaus die B304 Richtung Albaching überqueren, wobei er das von Wasserburg kommende Fahrzeug übersah und mit diesem kollidierte. Das Auto des ...

„Und do bin i dahoam“

Mit Storch, Plakat und Luftballons: Feuerwehrnachwuchs wird gebührend empfangen

Die Wasserburger Feuerwehr hat Zuwachs bekommen. Dorothea und Andreas Ruf, selbst in der Feuerwehr aktiv, sind seit Sonntag die stolzen Eltern von Philomena Katharina. Die Kollegen aus Bachmehring und Wasserburg freuten sich mit und organisierten einen gebührenden Empfang für die kleine Familie.

Dorfläden und Handwerker braucht das Land!

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber startet Initiative „HeimatUnternehmen“

Ein Kramerladen, ein Bäcker, eine Metzgerei und Handwerksbetriebe - all das sichert die Grundversorgung der Einwohner in den kleinen Gemeinden. Erst im letzten Jahr musste die EDEKA-Filiale in Schonstett schließen und immer wieder klagen kleine Betriebe auf dem Land über Probleme, sich neben den Großen zu behaupten. Um die Lebensqualität in ...

Mit Drang zum Stehlen

Rosenheim: Diebin leugnet Straftat und stiehlt eine Stunde später erneut

Eine Münchenerin beschäftigte die Rosenheimer Polizei am Mittwoch den ganzen Tag. Erst wurde sie beim Stehlen von Deko-Artikeln erwischt. Nachdem sie die Tat leugnete und entlassen wurde, beging die 56-Jährige eine Stunde später den nächsten Diebstahl ...

Aus dem Rückblick wird Gegenwart

Unser Kino-Tipp zu Pfingsten: Mit „Transit“ gelingt ein filmischer Befreiungsschlag

Transit - so heißt ein neuer Auslesefilm, den das Wasserburger Kino ab dem heutigen Donnerstag und auch am kommenden Pfingst-Wochenende zeigt. Vor fast achtzig Jahren schilderte Anna Seghers in ihrem Roman „Transit“ die Not der deutschen Emigranten. Christian Petzolds Film übersetzt den Literatur-Stoff in unsere Gegenwart.

Griaß eich, neue Erdenbürger!

Große Freude über Matilda und Philomena in Reitmehring und Wasserburg

Die Finger fest den Papa umklammernd, die Augen weit auf. Neugierig erkundet Matilda Bichler schon mal die neue Welt. Die Eltern Karina und Alexander Bichler aus Reitmehring freuen sich riesig über ihr 54 Zentimeter großes und 3500 Gramm schweres Glück, das ausgerechnet am Muttertag zur Welt kam ...

Austrofolk in Pfaffing

Gesangliche Kraft, emotionale Offenheit: Stefan Leonhardsberger mit Band live

In welchem Winkel soll ich meine Seele neigen, damit es mich nicht aus der Kurve trägt? Diese und mehr Fragen gibt's bei der Kunst in der Filzen, die am Samstag, 9. Juni, wieder zu einem außergewöhnlichen Konzert in den Pfaffinger Gemeindesaal einlädt: Stefan Leonhardsberger und seine Band Pompfüneberer (unser Foto) sind zu Gast. ...

„Operation Drahtesel“

Präventionsaktion der Wasserburger Polizei

In der Rosenheimer Straße in Wasserburg informierten mehrere Beamte der örtlichen Polizei die „Radlfahrer“ und „Radlbesitzer“ aus Stadt und Altlandkreis im Rahmen des, durch das Polizeipräsidium Oberbayern Süd initiierten Präventionsprojektes „Operation Drahtesel“ über die richtige Sicherung des eigenen Fahrrades und das  ...

Hilfe für die First Responder in Rott

Firma Riedl Messe-, Laden- und Objektbau GmbH spendet großzügig fürs Ehrenamt

Für die Firma Riedl aus Englmannstett in der Gemeinde Pfaffing - eine Messe-, Laden- und Objektbau GmbH - steht das Jahr 2018 ganz im Zeichen des 65-jährigen Firmenjubiläums. Natürlich gehört solch ein Anlass gebührend gefeiert. Unter dem Motto „Gemeinsam feiern und Gutes tun“ wurde ein tolles Rahmenprogramm aufgestellt, mit dem man ...

Am Samstag Patrozinium

Um 19 Uhr Gottesdienst in der Heilig-Geist-Spital-Kirche

Am kommenden Samstag, 19. Mai, wird in der Kirche des ehemaligen Heilig-Geist-Spitals an der Wasserburger Altstadtbrücke der Patroziniums-Gottesdienst gefeiert. Jede Kirche erhält bei ihrer Weihe einen Namen, das so genannte Patrozinium, das meist Bezug hat zu den im Altar eingemauerten Reliquien oder zu einem Glaubensgeheimnis. Pfingsten ist das ...

Wiesn 3: Die wichtigsten Fakten

Von der Promille-Linie bis zu den Fahrgeschäften - Das ist das Frühlingsfest 2018

Wenn's morgen, Freitag von der Burg herab richtig kracht, dann geht sie los, die fünfte Jahreszeit in Wasserburg. Das traditionsreiche Wasserburger Frühlingsfest beginnt.  Wie immer mit buntem Programm auf dem Festplatz, in der Wiesn-Alm, in der Forstinger Bierburg und bei der Fit&Fun-Wiesnparty. Und wie alle Jahre gibt’s natürlich ...

Wiesn 1: Das Grußwort des Vorsitzenden

Moritz Hasselt: „Ehrenamtlicher Festausschuss ist stark gefordert"

Um 17.15 Uhr geht's am morgigen Freitag los. Dann wird das Wasserburger Frühlingsfest offiziell mit dem Festzug durch die Altstadt und das Anzapfen im Forstinger Festzelt eröffnet. 1200 Zugteilnehmer und ein volles Bierzelt werden erwartet. Heute, einen Tag vor dem Auftakt, begrüßt Moritz Hasselt, Vorsitzender des Festausschusses die Gäste aus ...

Wiesn 2: Hier spielt die Musik

Buntes Programm im Festzelt, der Wiesn-Alm und bei der Fit&Fun-Party

Auf dieses abwechslungsreiche Musikprogramm können die Organisatoren der Wiesn-Alm, des Festzeltes und der Fit&Fun-Wiesn-Party beim Wasserburger Frühlingsfest, das am morgigen Freitag startet, wirklich stolz sein. Aus vielen Bereichen ist für sicherlich jeden Geschmack etwas geboten. Hier ein kurzer Überblick über das musikalische ...

Landkreis will Landesausstellung 2021

Kreistag einstimmig für Schloss Herrenchiemsee und die Wittelsbacher

2021 soll erneut das bayerische Königshaus Thema einer Landesausstellung in Schloss Herrenchiemsee werden. Der Rosenheimer Kreistag beauftragte am gestrigen Mittwoch die Landkreisverwaltung, den notwendigen Vertrag mit dem Haus der Bayerischen Geschichte und der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung abzuschließen.

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 17. Mai: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Rüscherl aufbügelt, Dirndl eignaht, Schua butzt ... Gestern hob i mei Gwand fürs Frühlingsfest zamgricht. Mit der fachdamischen Hilfe von da Mama und ihren Nähkünsten natürlich. I bin bereit und grei mi!