Archiv für den Tag: 16. Mai 2018

image_pdfimage_print

Das große Rechnen beginnt …

Fußball: Reichertsheim muss erstens gewinnen und zweitens Au sollte nicht

Die Rechnung ist ganz grundsätzlich eigentlich eine einfache für die SG Reichertsheim/Ramsau am kommenden Pfingstsamstag vor heimischer Kulisse beim Schlussakt: Man muss gegen Haidhausen gewinnen! Denn nur dann beginnt überhaupt die Mathematik: Denn bei einem Remis oder einer Niederlage muss die SGRR in die Relegation. Und selbst bei einem Sieg ...

Überraschung im Heimat-Fußball

Ex-Profi-Stürmer Slaven Jokić wechselt vom ASV Rott zum SV Amerang

Und auch aus dem Sport gibt's am heutigen Mittwoch-Nachmittag noch eine Überraschungs-Nachricht: Der Ex-Profi-Fußballer Slaven Jokić, aktuell noch Trainer beim Kreisklassisten ASV Rott, übernimmt zur neuen Saison den SV Amerang! Und das als Spielertrainer. Damit könnte ein Ruck durch das ganze Team gehen: Noch drei Chancen nämlich hat der ...

Geldsegen für die Wasserburger Kultur

Freistaat macht eine halbe Million für das städtische Museum locker

Es ist  d i e  Nachricht für den Altlandkreis am heutigen Mittwochnachmittag aus kultureller Sicht: Fast eine halbe Million Euro geht an ein Wasserburger Kulturprojekt aus dem Kulturfond des Landes! Und zwar ist das Geld für die Errichtung eines Zentraldepots für das städtische Museum Wasserburg gedacht. Diese erfreuliche Nachricht ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Servus, Bezirksliga, leb wohl!

Saison-Abschied des neuen Landesligisten TSV Wasserburg schon morgen

Achtung, Wasserburger Fußball-Fans: Eigentlich war das letzte Bezirksliga-Spiel gegen Kolbermoor erst am kommenden Pfingstsamstag-Nachmittag angesetzt, wie üblich am Ende einer Saison gleichzeitig mit allen anderen Bezirksliga-Partien. Sportlich geht es aber bei beiden Mannschaften um nichts mehr - Wasserburg steht schon seit Wochen als ...

„Brand“ in einem Patientenzimmer

Zum Glück war's nur eine Übung bei der RoMed-Klinik - Schnell richtig handeln können

„Brand“ in einem Patientenzimmer! Zum Glück kein Ernstfall, sondern nur eine Übung am RoMed-Klinikum in Bad Aibling: Es ist 19.45 Uhr. Das Pflegepersonal geht auf der Belegstation in der RoMed Klinik seiner Arbeit nach. Dann klingelt ein Patient nach der Krankenschwester und es ertönt ein lauter Aufschrei: „Feuer!“. Rauch quillt aus ...

Für mehr Ruhe an der Realschule

Kreistag bewilligt neue Jugendhilfe - Regierung von Oberbayern lehnt Förderung ab

Eine staatliche Förderung von Jugendsozialarbeit ist derzeit nur an besonders belasteten Realschul-Standorten vorgesehen. Im Landkreis Rosenheim melden inzwischen aber alle Realschulen - auch Wasserburg - einen großen Bedarf an Unterstützung durch die Jugendhilfe an. Der Kreistag hat heute darauf reagiert: Ab dem kommenden Schuljahr wird an ...

LGW-Sportlerinnen hielten gut mit

Schulsport in Wasserburg: Junge Volleyballerinnen schlugen sich wacker

Die jungen Volleyballerinnen des Wasserburger Gymnasiums schlugen sich wacker: Nach einem erfolgreichen Debüt beim Bezirksentscheid in Lengries zeigte das junge Team der Wettkampfklasse Mädchen IV des Luitpold-Gymnasiums auch in der Eiselfinger Turnhalle bei der Südbayern-Quali guten Volleyball-Sport. In Ermangelung des geeigneten Equipments ...

Würdevoll Abschied genommen

Gedenkfeier an der RoMed-Klinik Wasserburg

Das Palliativteam der RoMed-Klinik Wasserburg organisiert regelmäßig einen Gottesdienst für die Angehörigen der im Krankenhaus verstorbenen Patienten, um einen würdevollen Abschied zu ermöglichen. Zahlreiche Angehörige, Freunde sowie Mitarbeiter der Klinik nutzten auch dieses Mal die Gelegenheit und nahmen an der Feier teil.

Harte Ausbildung in fließendem Gewässer

Wasserburger, Bernauer und Rosenheimer absolvierten gemeinsames Training

Bei der Ortsgruppe Rosenheim der Wasserwacht fand kürzlich ein Lehrgang zum Fließwasserretter statt. Der Lehrgang ist als Zusatzqualifikation für Wasserretter konzipiert und wurde von zwei Ausbildern „Fließwasserrettung" durchgeführt. Die grundlegende Theorie wurde als E-Learning absolviert, somit konnte der erste Tag bereits voll mit Praxis ...

Vergilbt, verblasst und fast vergessen

Dokumente in Sütterlinschrift im Bauernhausmuseum Amerang entziffert

Eine vergilbte Feldpostkarte aus dem ersten Weltkrieg, auf der nur wenige Worte zu entziffern sind. Das ist die einzige Erinnerung, die Silvia Linder aus Berglern von ihrem Großvater Ignaz hat. „Liebe Kathi, ich habe Deinen Brief erhalten“, schrieb er aus dem Krieg an seine Frau. Mehr kann die Familie nicht entziffern. Kein Wunder, denn die ...

Mauke: Die neuen T-Shirts sind da

Am 14. Juni startet Wasserburgs legendäres Public Viewing im Central

Am Donnerstag, 14. Juni, 17 Uhr, geht’s los: Das Mauke-Studio, Wasserburgs legendäres Public Viewing im Cafe Central, startet mit dem Eröffnungsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland.  Dann gibt’s täglich Live-Übertragungen aller WM-Partien – egal, zu welcher Uhrzeit. Zum Mauke-Studio, das es mittlerweile 20 Jahre gibt ...

Macha zaid!

Ned kena, des gibt`s ned: Film von Sebastian Schindler beim Wirt in Zellerreit

Unser Kino-Tipp diesmal führt ins Wirtshaus: Am kommenden Pfingstsonntag, 20. Mai, ist um 19 Uhr im Gasthaus Esterer in Zellerreit ein Filmabend! Gezeigt wird der 50-minütige Streifen: Ein Dorf steht Kopf - der neue Film von Sebastian Schindler aus Soyen. Und mit Darstellern auch aus dem Altlandkreis ...

Lehm- und Holzbau im Mittelpunkt

 Bauherren-Workshop bei Köhldorfner Holzbau in Stangern bei Schnaitsee

PR - Das Bauen mit Holz hat in den letzten Jahren wesentlich an Bedeutung gewonnen, ist bei Neubau, Umbau oder Anbau etablierter Teil der Baukultur und vereint traditionelle, zeitlose Architektur mit individueller, moderner Ausdruckskraft. Genau um dieses Thema geht es bei einem Bauherren-Workshop bei Köhldorfner Holzbau in Stangern bei ...

Betreutes Wohnen und die Steuer

Wasserburger Steuerexperte Martin Reiss gibt wichtige Tipps - Teil 2

PR – Die Steuererklärung – für viele Menschen ist sie ein Buch mit sieben Siegeln. Viele legen deshalb ihre Erklärung in die Hände von Experten. Wie zum Beispiel in die unserer Wasserburger Steuerberatungskanzlei Reiss in der Neustraße. Martin Reiss hat nicht nur zu den typischen Steuerfragen immer die richtige Antwort, sondern auch zu ...

Noch mehr Wikinger-Spaß

Neues und spannendes Freizeitangebot mit „Freya“ am Chiemsee

Schon die Fahrt über das Bayerische Meer mit einem Wikingerschiff ist ein Erlebnis: Das Filmkulissenschiff „Freya“, bekannt aus dem Kinohit „Wickie auf großer Fahrt“ hat sich zum beliebten Freizeitspaß am Chiemsee entwickelt. Jetzt hat die Chiemsee Erlebnis GmbH als Betreiber des Schiffes das Freizeitangebot für Groß und Klein ...

Sechstes Jahr beim EHC

Eishockey: Philipp Seifert verteidigt weiter für Waldkraiburg

Nächste Personalentscheidung bei den Löwen aus der Industriestadt. Verteidiger Philipp Seifert hält dem EHC Waldkraiburg auch in der kommenden Oberliga-Saison die Treue und geht damit in sein sechstes Jahr bei der Mannschaft von Trainer Thomas Vogl. Die Brüder Alexander und Fabian Kanzelsberger werden den EHC dagegen verlassen, nachdem man sich ...

Klaus Stöttner neuer Tourismus-Präse

Für Oberbayern - Nach fünf erfolgreichen Jahren übergab Robert Salzl das Amt

Präsident Robert Salzl hat sein Amt an den CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner übergeben: Die erste Mitgliederversammlung des TOM e.V. fand in Erding statt. Dabei verkündete Robert Salzl seinen Rücktritt als Präsident des Verbandes: Nach fünf erfolgreichen Jahren an der Spitze des TOM e.V. zieht sich der ehemalige Chefpilot der Deutschen ...

Schuhe gestohlen: 18-Jähriger in Haft

Geschäfts-Mitarbeiter hatte die Polizei alarmiert - Festnahme im Salingarten

Am gestrigen Nachmittag alarmierte ein Mitarbeiter eines Schuhgeschäftes in der Bahnhofsstraße in Rosenheim die Polizei, weil soeben ein junger Mann seine abgetragenen Schuhe im Laden gelassen habe und anschließend mit neuen Schuhen geflüchtet sei. Die Diebstahlssicherung im Eingangsbereich war ausgelöst worden. Die Flucht des 18-Jährigen ...

Tennis: Wasserburg weiter an der Spitze

Herren-Hobbymannschaft besiegt Traunreut mit 9:0

Tennisteam weiter an der Spitze: Nach dem Auftakterfolg der letzten Woche konnte die Herren-Hobbymannschaft des TSV Wasserburg im zweiten Spiel den zweiten Sieg einfahren. Mit einem überraschend deutlichen 9:0 in Traunreut bestätigte man den Platz an der Tabellenspitze.

Beste Voraussetzungen für Azubis

ALPMA ist Branchensieger für Maschinenbau bei „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“

Die ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH in Rott setzt als Ausbildungsbetrieb nicht nur im Landkreis Rosenheim, sondern bundesweit Maßstäbe: In der aktuellen Studie des von Deutschland Test und Focus-Money in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg veranstalteten Wettbewerbs „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ belegte das Unternehmen ...

Löwen kommen zu den Löwen

Fußball-Event des Jahres: Der TSV 1860 München zu Gast in Wasserburg

Nach 23 Jahren kommen die Münchner Löwen wieder nach Wasserburg. Damals waren die 60er zur 75-Jahr-Feier der Fußballer zu Gast in Wasserburg. Dabei setzte es eine 1:7-Niederlage gegen die Mannschaft von Trainer Werner Lorant. Nun tritt die Mannschaft von Leo Haas im Sommer wieder gegen die erste Mannschaft vom TSV 1860 München an. Dann heißt ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 16. Mai: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Endlich hods grengt! Guad für die Natur, des is klar, aber i persönlich hob aa scho lang drauf gwart. Endlich is mei Windschutzscheim wieder sauber! Seit zwoa Wochan is mei Scheimwossa lar und i war z'faul zum Nachfüllen. Aber seit gestern schaud d'Scheim wieder aus wia nei!