Archiv für den Tag: 9. April 2018

image_pdfimage_print

Oster-Oratorium begeistert Besucher

Werk von Hans Berger in der vollbesetzten Rotter Kirche aufgeführt

Die Kirche in Rott war - wie bei den meisten Konzerten von Hans Berger - voll besetzt. Ein großes Publikum und eine stattliche Anzahl an Musikern und Sängern füllten die Klosterkirche St. Marinus und Anianus. Eine Vielzahl an typisch alpenländischen Instrumenten kam zum Einsatz: Harfe, Hackbrett, Zither oder Blasinstrumente. Musiker und Sänger ...

Spuiratzn-Treff mit „Doppelkopf“

Wasserburg: Am Mittwochabend Kartenspiel beim Huberwirt kennenlernen

Auch am kommenden Mittwoch, 11. April, spielen die Wasserburger Spuiratzn wieder. Beim Huberwirt treffen sich Spielbegeisterte um 19 Uhr zum Schafkopfen, Canasta oder zu Brettspielen aller Art. Jeder ist willkommen. Diesmal besteht auch die Gelegenheit, Doppelkopf, ein mit dem Schafkopf verwandtes Kartenspiel, kennenzulernen.

Sich helfen lassen

Die Beratungen in dieser Woche im Wasserburger „BürgerBahnhof“

Die Möglichkeit, sich bei sozialen, interkulturellen, familiären oder finanziellen Anliegen kostenfrei beraten zu lassen – das bietet der Wasserburger „BürgerBahnhof“ Woche für Woche. Dabei gibt es für alle Belange passende Gesprächspartner. Auch diese Woche wieder haben die Berater des „BürgerBahnhofs“ für alle ein offenes Ohr. ...

Vom Glück, die Federn zu beobachten

Wasserburger Buchtipp (58): Heute geht es um ein Naturbuch

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Für Bahnunfälle gerüstet

Feuerwehren der Stadt Wasserburg üben den Ernstfall

Seit Herbst letzten Jahres gibt es im Landkreis Rosenheim vier Feuerwehrstandorte, deren Einsatzkräfte eine Zusatzausbildung speziell für Bahnunfälle erhalten haben und auch die dafür benötigte Ausrüstung vorhalten. Darunter sind die Wehren der Stadt Wasserburg. Bei Bahnunfällen ist, wie auch bei jedem anderen Feuerwehreinsatz, die ...

Buchsbaumzünsler gesichtet

Im Landkreis: Fachberater empfehlen Gartenbesitzern schnelles Handeln

Der Buchsbaumzünsler ist wieder im Landkreis Rosenheim unterwegs. Der ostasiatische Kleinschmetterling verursacht Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaum-Arten. Die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landschaftspflege im Rosenheimer Landratsamt empfehlen am heutigen Montag dringend, den Buchs regelmäßig zu kontrollieren und bei Befall ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Der Auftakt zum Baustellen-Wahnsinn …

Ab heute der Raum Sendling bei Ramerberg schon mal von einer Seite dicht

Der erste Streich - und der zweite folgt sogleich, also in genau einer Woche: Ab dem heutigen Montag ist die Haupt-Zufahrt zu dem Bereich um die Ortschaft Sendling bei Ramerberg schon mal von einer Seite dicht! Die Bahn hat heute mit der Vollsperrung direkt am Bahnhof Ramerberg (unser Foto) begonnen. Wie zu lesen auf dem Schild, geht da bis zum ...

Von bedrückender Aktualität

Unser Kino-Tipp: Der Hauptmann, ab nächster Woche im Wasserburger Kino

Der Hauptmann - diesen neuen Auslesefilm zeigt das Wasserburger Kino ab der kommenden Woche. Kompromisslos in Schwarzweiß-Bildern des Kamermanns Florian Ballhaus erzählt: Der in den USA erfolgreiche Regisseur Robert Schwentke kehrt mit einem auf einer wahren Geschichte basierenden Stoff nach Europa zurück. Packend und klug inszeniert er diesen ...

Papiere und Drogen in der Unterhose

Kiefersfelden: Bundespolizei bringt Gambier hinter Gitter

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am gestrigen Sonntag einen Gambier hinter Gitter gebracht. Tags zuvor war er bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn festgenommen worden. Ihm wird unter anderem mittelbare Falschbeurkundung und Drogenbesitz vorgeworfen. Die relevanten Tatmittel fanden die Beamten in seiner Unterwäsche.

Spektakuläre Bergung im Steilhang

Polizei, Feuerwehr und Spezialisten heute an der Innleiten bei Kornberg im Einsatz

Bagger auf Abwegen: Eine schwere Baumaschine machte sich am heutigen Vormittag in Kornberg bei Attel selbstständig und rollte unkontrolliert die Innleiten hinunter. Bei der extrem schwierigen Bergung waren die Polizei, die Feuerwehr Attel-Reitmehring mit Kommandant Sepp Ramm sowie Spezialisten der Bergungsfirma „Dengler und Crüwell" aus Rott ...

10.15 Uhr: Soyener Wehr im Einsatz

Brandmeldeanlage der Asylunterkunft gibt Alarm

Montag, 10.15 Uhr: Alarm für die Soyener Feuerwehr. Die Brandmeldeanlage in der Asylunterkunft hat Alarm gegeben. Beim Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei war ...

Gefährliche Blutsauger unterwegs

Johanniter geben Tipps zum Umgang mit Zecken und verschenken „rote Karte"

Die gefährlichen, kleinen Blutsauger werden wieder aktiv, so bald es warm genug ist: Zecken beginnen bereits ab einer Temperatur von acht Grad Celsius, sich auf die Wirtssuche zu machen. Je wärmer es ist, desto größer wird das Risiko, eine Zecke aufzusammeln. Das kann gefährlich werden, denn die Spinnentiere können riskante Krankheiten ...

Soyens Keeper Stangl hält Sieg fest

A-Klasse: Und auch Andreas 'Baumi' Baumgartner gestern mit bärenstarkem Tag

Da hat der Soyener Coach 'Paule' Wolfgang Mayer allen Grund zum Schmunzeln: Keeper Markus Stangl hielt gestern den Sieg fest und Andreas 'Baumi' Baumgartner wurde zum 'Man of the Match'! Den knapp 80 Zuschauern bot sich am gestrigen Sonntag bei perfektem Fußballwetter ein kämpferisches und temporeiches A-Klassen-Spiel gegen die ...

… und weiter vergeht die Zeit!

Bravo-Rufe, tosender Applaus: Platz nehmen im 'Kirschgarten' am Theater Wasserburg

Bravo-Rufe und tosender Applaus: Man kann Platz nehmen im 'Kirschgarten' am Theater Wasserburg - Regisseur Uwe Bertram ist mit seinem Ensemble eine großartige Inszenierung des Werkes von Anton Tschechow gelungen. Originell in der Eingebundenheit des Zuschauers, mit ...

Maitenbeth verteidigt Platz zwei

A-Klasse: Schnaitsee bleibt weiter punktlos in 2018 - Zwei vergebene Elfmeter

Bei besten Fußballwetter reisten die Schnaitseer um Hannes Huber am gestrigen Sonntag in der Fußball-A-Klasse zum Tabellenzweiten nach Maitenbeth. Der Gast konnte sich defensiv verbessern und sich daher deutlich sicherer und agiler präsentieren, jedoch enttäuschte man über weite Strecken im Offensivspiel. Auch der Hausherr. Das Fazit der ...

Eineinhalb Meter langer Kratzer auf Pkw

Böse Überraschung für jungen Reitmehringer - Passierte die Tat in der Altstadt?

Am gestrigen Sonntagmittag bemerkte ein 25-Jähriger aus Reitmehring, dass sein Pkw Skoda Fabia an der linken Seite verkratzt war. Ein unbekannter Täter hatte mit einem spitzen Gegenstand die Fahrertüre und die hintere linke Türe in einer Höhe von 70 cm auf einer Länge von 1,45 Meter verkratzt. Der Geschädigte ging bei der Zeugen-Vernahme der ...

„Eine Stadt liest“ wieder

Morgen im Atelier von Andrea Ernst am Bahnhofsplatz 4 in Wasserburg

„Eine Stadt liest!“ heißt es mittlerweile seit gut zwei Jahren in Wasserburg immer am Dienstag um 13.13 Uhr. Unter der Leitung von Initiator Carl H. Demuß (Foto) und der Schirmherrschaft von Bürgermeister Michael Kölbl lesen Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen – ob aus der Wirtschaft, dem Sport, der Politik oder der Kultur – ...

Betrunken und ohne Versicherung

25-jähriger Rollerfahrer von Polizei in Schechen aus dem Verkehr gezogen

Um kurz nach 20 Uhr fiel gestern einer Polizeistreife im Gemeindebereich Schechen ein Rollerfahrer auf. Die Beamten hielten ihn an. Ihnen war sofort das grüne Versicherungskennzeichen, das nur bis Februar 2017 gültig gewesen war, ins Auge gesprungen. Seit dem 1. März trägt das gültige Kennzeichen die Farbe Blau. Als die Streife dem ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 9. April: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Handwerkliches Geschick würde ich jetzt im Freundealbum nicht bei meinen Stärken hinschreiben, aber am Wochenende hatte ich diesen unglaublichen Moment des Stolzes. Ich hab Reifen gewechselt! (Zwar unter Anleitung und mit Hilfe, aber das muss ja keiner wissen) Beschwingt vom Erfolg ...