Archiv für den Tag: 20. Februar 2018

image_pdfimage_print

Ein kleines Nationenfest in Edling

Beispielhaft: Sportverein lud mit dem Genussladerl die Flüchtlingsfamilien ein

Beispielhaftes Engagement: Der Edlinger Sportverein hatte zusammen mit dem Genussladerl die Edlinger Flüchtlingsfamilien jetzt wieder zu einem gemeinsamen Abend eingeladen. Evelyn Follner vom Genussladerl und Klaus Weiß, Vorstand des DJK-SV Edling, begrüßten die etwa 70 Gäste recht herzlich. Der Abend wurde zu einem stimmungsvollen ...

Der oft weite Weg zur Arbeit …

Landkreis: Fast die Hälfte pendelt raus - Drittel aller Stellen durch Einpendler besetzt

Im Landkreis Rosenheim sind 81.449 sozialversicherungs-pflichtige Arbeitsplätze registriert. 25 049 davon, also knapp ein Drittel der Stellen, werden durch Einpendler besetzt. Die meisten davon kommen aus der Stadt Rosenheim (7 680), dem Landkreis Traunstein (4 597) und dem Landkreis Mühldorf (2 013). Auf der anderen Seite haben 100 009 ...

Teurer Einreiseversuch

Bundespolizei stoppt Nigerianerin an der Grenze

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am gestrigen Montag  auf der Inntalautobahn einer Nigerianerin die Einreise verweigert und die Frau nach Österreich zurückgewiesen. Bevor die 34-Jährige aber den österreichischen Behörden überstellt wurde, musste sie erst noch 400 Euro hinterlegen.

„Du bist Christ? Mach was draus!“

Am Sonntag werden die Pfarrgemeinderäte neu gewählt

Wie in allen Pfarreien der bayerischen Diözesen finden auch im ganzen Altlandkreis am kommenden Sonntag, 25. Februar, die Pfarrgemeinderatswahlen statt. Das Motto lautet: „Wer wird laut? Damit auch die Leisen gehört werden. Du bist Christ. Mach was draus!“ In den Wasserburger Pfarreien St. Jakob und St. Konrad stellen sich jeweils neun ...

„Mehr Sicherheit für werdende Mütter“

CSU-Landtagsabgeordnete wollen qualitativ hochwertige Versorgung

Eine finanzielle Förderung in Höhe von insgesamt rund 100.000 Euro - und zwar für die Geburtshilfen der RoMed Kliniken! Über diese Finanzspritze freuen sich jetzt die beiden Rosenheimer Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner und Otto Lederer: „Werdende Mütter brauchen die Sicherheit, dass es eine qualitativ hochwertige Versorgung vor Ort gibt. ...

Die dunkelste Stunde

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Schauspieler Gary Oldman als Winston Churchill

Die dunkelste Stunde! So heißt ein neuer Hauptfilm ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino. Regisseur Joe Wright kehrt mit einem prächtigen Historienfilm mit viel Emotion und überraschendem Humor zu seinen Anfängen von 'Abbitte' zurück und zeichnet das Porträt des wohl berühmtesten, britischen Politikers des 20. Jahrhunderts. ...

Der Bürger hat das Wort

Erörterungstermin in der Badria-Halle zur DK1-Deponie in Odelsham läuft ...

Viele Stühle blieben leer, doch wer hat schon an einem Vormittag Zeit: Heute und morgen findet der Erörterungstermin zur geplanten DK1-Deponie in Odelsham in der Badriahalle in Wasserburg statt (wir berichteten). Er dient der Regierung von Oberbayern zur späteren Entscheidungsfindung, ob das Deponie-Projekt tatsächlich umgesetzt werden ...

Es geht um das Schnarchen

Gesundheitsforum: RoMed-Experten informieren in Rosenheim

Nerviges Schnarchen und gefährliche Atemaussetzer - um dieses Thema geht es am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr bei einer Informationsveranstaltung im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus in Rosenheim. Vier Referenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen vermitteln in kurzweiligen Vorträgen die modernen Möglichkeiten, das nervige Schnarchen ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

„Viel Interesse an Stadtgeschichte“

Hauptversammlung des Wasserburger Heimatvereins - Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Zahlreiche Vorträge, Führungen, gemeinsame Fahrten, eine neue Ausgabe des Buches „Heimat am Inn" und vor allem - großes Interesse beim Publikum. Peter Rink, der Vorsitzende des Wasserburger Heimatvereins, und Matthias Haupt, geschäftsführender Vorsitzender, konnten bei der gestrigen Jahreshauptversammlung im Sparkassensaal auf ein rundum ...

Kompliziertes Wendemanöver

Fahrer eines polnischen Kleintransporters traut sich nicht durchs Brucktor

„Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste" - das hat sich heute Vormittag der Fahrer dieses polnischen Kleintransporters gedacht. Als er mit seinem Gefährt aufs Brucktor zu rollte, überfiel ihn das Gefühl, sein Wagen könnte ein bisserl zu hoch sein für das Wasserburger Nadelöhr. Also startete er ein kompliziertes Wendemanöver auf der ...

Musizieren um den „Wasserburger Löwen“

Nachwuchs kann bei 46. Wasserburger Volksmusiktagen vor größerem Publikum auftreten

Zwangloses Singen und Musizieren unter Gleichgesinnten: Am 17. März finden die 46. Wasserburger Volksmusiktage um den „Wasserburger Löwen" statt. Ab 13.30 Uhr haben alle jüngeren Musikanten und Sänger die Möglichkeit, vor einem größeren Publikum aufzutreten und sich gegenseitig spielen und singen zu hören. Als zusätzlicher Anreiz werden ...

2017: Weniger Tote und Verletzte

Polizeipräsidium Rosenheim präsentiert aktuelle Verkehrsunfallbilanz

Der langjährige positive Trend setzt sich zum Glück fort: Auch 2017 gab es weniger Tote und Verletzte auf den Straßen im Bereich des Polizeipräsidums Rosenheim. Das zeigt die Verkehrsunfallbilanz, die heute veröffentlicht wurde. Der Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd umfasst die kreisfreie Stadt Rosenheim sowie die ...

„Outside-Handicap-Party“ startet wieder

Musik und Stimmung für Menschen mit und ohne Behinderung beim Stechl in Rott

Seit über 15 Jahren lockt die „Outside-Handicap-Party", die Michaela Baldauf organisiert, viele Bewohner der umliegenden Behindertenwohnheime und andere Interessierte jährlich nach Rott. Die Party findet heuer am 10. März ab 19 Uhr im Landgasthof Stechl statt. Stimmungsvolle Musik wird für gute Laune sorgen. Der Eintritt ist frei.

Ein offenes Ohr für Wasserburg

Kostenfreie Beratungen im „BürgerBahnhof" - Die kommenden Termine

Bei sozialen, familiären oder finanziellen Anliegen oder anderen Sorgen bietet der  Wasserburger „BürgerBahnhof“ kostenfreie Beratung an, wobei es für alle Belange die passenden Gesprächspartner gibt. Auch in der kommenden Woche sind Berater des „BürgerBahnhofs“ wieder bereit zu helfen. Die Termine im Überblick …

In der Küche starker Rauch

Alarm in Rainbach nahe Kirchdorf: Vier Feuerwehren rückten gestern aus

Zu einer Rauchentwicklung kam es am gestrigen Spätnachmittag in einem Einfamilienhaus nahe Kirchdorf bei Haag: Gegen 17 Uhr wurde per Leitstelle ein Brand in dem Haus in Rainbach gemeldet. In der Küche stieg den eingesetzten Feuerwehren Haag, Berg, Kirchdorf und Winden starker Rauch entgegen.

Doch kein „Paar-Lauf“ bei Olympia …

UPDATE: Schempp krank - Biathlon: Franzi Preuß hofft auf Staffel am Donnerstag

UPDATE: Simon Schempp wird in der Biathlon-Mixed-Staffel bei Olympia am heutigen Dienstagmittag von Arnd Peiffer ersetzt - der Massenstart-Silber-Gewinner ist krank. Die Trainer  hatten sich Zeit gelassen und erst am heutigen Morgen - nach unserer Zeit - die Aufstellung in PyeongChang bekannt gegeben ...

Haltung bewahren

Was man gegen „Rundrücken“ oder „Handynacken“ tun kann - Tipps vom Fit&Fun

Viele Menschen sitzen täglich acht Stunden oder mehr am Computer. Meist in den Bürostuhl gelümmelt, ohne Haltung zu wahren. Nimmt man sich dann doch mal vor, aufrecht zu sitzen, ist dies doch recht schnell unangenehm. „Das geschieht aus dem einfachen Grund, dass die dafür notwendige Muskulatur zu schwach ist, um den Oberkörper über ...

Die Lieblingsbäume im Bild

Bund Naturschutz: Ausstellung startet am Freitag im Wasserburger Rathaus

Wasserburger fotografieren ihre Lieblingsbäume - so lautet das Motto einer Ausstellung im Eingangsbereich das Rathauses, die der Bund Naturschutz, Ortsgruppe Wasserburg, organisiert hat. Sie wird am Freitag, 23. Februar, um 19 Uhr feierlich eröffnet. Herzlich willkommen sind alle, die Freude an Bäumen haben.

Heimturnier ein voller Erfolg

Wasserburger A-Team des TC Inn Casino tanzt sich ins große Finale

Das Wasserburger A-Team des TC Inn Casino konnte am Wochenende sein Können wieder unter Beweis stellen: Das zweite Turnier in der Saison der Oberliga war das von ihnen lang herbei gesehnte Heimturnier in der Badria-Halle. Fast zwei Wochen waren seit dem letzten Auftritt vergangen, in denen das Team nochmals an den Schritten seiner Choreografie ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 20. Februar: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern ist mir aufgefallen, dass ich viel zu häufig das Wort ,,geil" benutze. Ich denke, das liegt an meiner Generation. Das sagen irgendwie alle. Dabei gibt es so viele schöne Wörter im Deutschen, besonders im Bayerischen. Grandios, bärig, sensationell, pfundig ... Des gwohn i ma iaz wieder o.