Archiv für den Tag: 7. Dezember 2017

image_pdfimage_print

Kompliment, Stadtverwaltung!

Zwei Asyl-Publikationen für den weiteren Weg in Rosenheim

Daran können sich andere Gemeinden und Städte ein Beispiel nehmen: Im Rahmen einer Informationsveranstaltung hat die Rosenheimer Stadtverwaltung jetzt zwei aktuelle Berichte zur Unterbringung und Integration Neuzugewanderter vorgestellt: Den Rosenheimer Asylbericht sowie die Publikation „Integration durch Bildung – Neuzuwanderung in der ...

Matthias, lass dich verzaubern!

Unser Türl zum Nikolaustag mit rekordverdächtigem Andrang

Gestern gab es bei uns einen Preis im Adventskalender, der köstlich, faszinierend und atemberaubend zugleich ist - und den unglaublich viele Leser in ihr Nikolaus-Sackerl packen wollten. Mails über Mails erreichten uns innerhalb von nur zwei Stunden mit dem Lösungswort, das zur magischen Ebbe passte: FLUT. Eine rekordverdächtige Teilnahme! ...

Exhibitionist im Klosterweg

Mann kam vier elfjährigen Mädchen auf Schulweg entgegen

Nach einem bislang unbekannten Exhibitionisten fahndet die Polizei in Rosenheim seit dem heutigen frühen Donnerstagmorgen. Im Klosterweg kam einer Schüler-Gruppe von vier elfjährigen Mädchen in der Nähe von Kirche und Friedhof gegen 7.15 Uhr ein etwa 45 bis 50 Jahre alter Mann entgegen. Dieser Unbekannte entblößte sein Geschlechtsteil und ...

UPDATE: Mann (50) gefunden

Dank Hinweis: Vermisster von der Polizei in Laufen aufgegriffen

UPDATE: Der 50-jährige Stephanskirchner, der als vermisst galt, ist zum Glück gefunden worden. Er konnte im Bereich Tittmoning nach Hinweisen aus der Bevölkerung durch eine Streife der Polizeiinspektion Laufen aufgegriffen werden. Er war verwirrt und orientierungslos, aber unverletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Bezirkskrankenhaus ...

Süßes oder Saures einmal anders

Runter vom Gas: Polizei und Schüler mit gemeinsamer Aktion in Rott

Eine Aktion „Schokolade und Zitrone!“ in Rott: Die Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h vor der dortigen wurde jetzt von vier Beamten der Polizeiinspektion Wasserburg gemeinsam mit Schülern der Klasse 7a der Grund- und Mittelschule Rott per Laser überwacht. Es wurden mehrere Fahrzeugführer angehalten und je nach gefahrener ...

Was steckt eigentlich dahinter?

Unsere Serie mit Stadtführerin Irene Kristen-Deliano zu Wasserburger Ansichten (3)

Bilder an Hauswänden, Skulpturen an Wegen und auf Plätzen, Inschriften an Eingängen und in Innenhöfen – täglich geht man als Wasserburger an ihnen achtlos vorbei. Tausendmal gesehen. Aber was steckt eigentlich dahinter? Diese Frage beantwortet unsere neue Serie mit Stadtführerin Irene Kristen-Deliano, die den Lesern der Wasserburger Stimme ...

Modellbahnclub feiert Jubiläum

Am 30. Dezember Tag der offenen Tür beim „Filzenexpress" in Albaching

Zum zehnjährigen Bestehen veranstaltet der Modellbahnclub „Filzenexpress" einen Tag der offenen Tür am Samstag, 30. Dezember, ab 13 Uhr in den Vereinsräumen in der Schule Albaching. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mehr Infos unter www.mbcfe.de.

„Schönheit ist etwas Ganzheitliches“

„Aestetic & Cosmetic - Inn-Style" in Wasserburg: Drei Expertinnen, eine Idee

PR - Drei Expertinnen sind Schönheit an einem Standort - das gibt's jetzt mit einem neuen und einzigartigen Beauty-Konzept in Wasserburg am Weberzipfel 19. „Unser Aussehen spiegelt die Gesundheit von Körper, Geist und  Seele wieder", sagt Alice Meidert vom Institut „Aestetic & Cosmetic - Inn-Style". Ob Gelnägel, dermazeutische ...

Endspurt bei „Glaube Liebe Hoffnung“

Drama am Samstag letztmals beim Theater Wasserburg zu sehen

Ödön von Horváths „Glaube Liebe Hoffnung“ ist letztmalig am morgigen Samstag, 9. Dezember, auf dem Spielplan des Theaters Wasserburg. Beginn ist um 20 Uhr. Regie führt Nik Mayr. Das Drama dreht sich ums Fräulein Elisabeth, das in ihrer Not wieder und wieder versucht, ihre Leiche zu verkaufen. Sie hatte gehört, dass es Geld dafür gibt. ...

Hoher Schaden beim Ausparken

27-Jähriger übersieht in Haag den Pkw einer 53-jährigen Albachingerin

Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Unterreit übersah am Dienstagvormittag beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht in der Rosenberger Straße in Haag den Pkw einer 53-jährigen Albachingerin, die mit ihrem Opel auf der Rosenberger Straße in südlicher Richtung unterwegs war. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin beschädigte mit seiner ...

Sakristei widersteht dem Dieb

Polizei bittet um Hinweise zu versuchtem Einbruch in Schnaitsee

Im Verlauf des ersten Dezemberwochenendes versuchte ein unbekannter Täter in die Sakristei der Pfarrkirche Schnaitsee einzubrechen. Hierzu verwendete er einen Schraubendreher, mit dem er versuchte, die Türe aufzuhebeln. Dieses Vorhaben scheiterte vermutlich aufgrund der sehr massiven Türe. Der Täter konnte nicht in die Räumlichkeiten ...

Unser Kino-Tipp: Weit!

Über die Freude, Menschen kennen zu lernen - Ein Weg um die Welt

Weit – das ist die Geschichte von einem Weg um die Welt. Am kommenden Sonntag ist diese sympathische Dokumentation erneut im Wasserburger Kino zu sehen. Dreieinhalb Jahre trampten Gwen Weisser und Patrick Allgaier um die Welt, einmal rund um den Globus, die Kamera immer mit dabei. Anfangs wurde diese Doku mit überragendem Erfolg nur in Freiburg ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der letzten Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Wunderbare Weihnachtsstimmung

8. Köhldorfner Christbaumtag in Stangern bei Schnaitsee wieder ein voller Erfolg

Eine wunderbar weihnachtliche Szenerie bot sich den zahlreichen Besuchern beim 8. Köhldorfner Christbaumtags auf dem Betriebsgelände der Köhldorfner Holzbau GmbH in Stangern bei Schnaitsee. Der Schneefall die Tage davor sorgte dafür, dass das winterliche Freigelände perfekt zur Stimmung passte. Kerzenlichter umrahmten die Christbäume sowie ...

Bundespolizei ermittelt gegen Syrer

Mutmaßlicher Schleuser bei Grenzkontrollen nahe Kiefersfelden gestoppt

Bundespolizisten haben am gestrigen Mittwoch bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn einen Syrer festgenommen. Der 36-Jährige wird beschuldigt, drei afghanische Staatsangehörige in die Bundesrepublik eingeschleust zu haben. Wie sich bei der Kontrolle auf Höhe Kiefersfelden herausstellte, konnte sich der Fahrzeugführer mit einem deutschen ...

Agenturen für Arbeit kürzer offen

Am Dienstag Personalversammlung in Rosenheim

Die Agentur für Arbeit Rosenheim führt am Dienstag, 12. Dezember, eine gesetzlich vorgeschriebene Personalversammlung durch. Aus diesem Grund sind die Geschäftsstellen in Holzkirchen, Bad Tölz und Wolfratshausen nur bis 11.30 Uhr, die Agentur für Arbeit in Rosenheim nur bis 12.30 Uhr geöffnet.

Wunschkonzert der Extraklasse

„Notenlos durch die Nacht" in Fichters Kulturladen in Ramsau

Zwei Typen, zwei Flügel, zwei Stimmen und ein Abend voller Überraschungen: Am 14. Dezember präsentiert Fichters Kulturladen mit Bastian Pusch und Andreas Speckmann ein Wunschkonzert der Extraklasse. Die beiden Musiker geben die „Living Jukebox" und spielen und singen ganz nach Lust und Laune des Publikums- aber immer virtuos und mitreißend.

Spende für elf soziale Einrichtungen

Bauer Gruppe unterstützt heimische Hilfsorganisationen mit 12.500 Euro

Die Bauer Gruppe legt als familiengeführtes Unternehmen mit einer langen Tradition großen Wert auf soziales Engagement. Ob in direkter Nachbarschaft, oder auf der ganzen Welt: Seit vielen Jahren können sich regionale Vereine und Initiativen über großzügige Geldspenden freuen, insbesondere zur Weihnachtszeit. „Es ist uns ein besonderes ...

Wieder Blockabfertigung

Richtung Süden: Mit Behinderungen auf Autobahnen ist zu rechnen

Nach Angaben der Landeshauptmannschaft führt das Bundesland Tirol (Österreich) am kommenden Samstag, 9. Dezember, und am Montag, 11. Dezember, jeweils nach Ende des Nachtfahrverbots ab 5 Uhr morgens eine Lkw-Blockabfertigung durch. Auf der Inntalautobahn bei Kufstein-Nord werden am 9. Dezember in Fahrtrichtung Süden die Lkw gezählt, bei ...

Die Flut der Bilder

Wasserburg: Interessante AK68-Ausstellung zum Thema Reproduktion

Mit dem Thema Reproduktion wird sich die diesjährige Mitgliederausstellung des AK 68 in Wasserburg auseinandersetzen. Gezeigt werden die Werke im Ganserhaus vom kommenden Sonntag, 10. Dezember, bis zum Sonntag, 7. Januar 2018. Idee und Konzept hat Manuel Michaelis erarbeitet. Die digitalen Möglichkeiten, besonders die Möglichkeit einer ...

Glocken läuten die Weihnacht ein

Auch die vier Tonnen schwere „Salzburgerin" ist ab 14 Uhr zu hören

Erstmals läuten heuer am Heiligabend um 14 Uhr die Kirchenglocken der Wasserburger Altstadt feierlich das Weihnachtsfest ein. Zu Beginn erklingt die große, vier Tonnen schwere „Salzburgerin" der Stadtpfarrkirche, die nur zu ganz besonderen Anlässen ihre Stimme erheben darf. Danach sind die weiteren fünf Glocken von St. Jakob einzeln zu ...

Zum Tod von Ewald Schurer

Ebersberg: Tiefe Trauer um SPD-Bundestagsabgeordneten (63)

Weit über die Parteigrenzen hinweg herrscht im Nachbar-Landkreis Ebersberg tiefe Trauer über den plötzlichen Tod des langjährigen SPD-Bundestagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Ewald Schurer (63). „Wir haben einen leidenschaftlichen, engagierten Mitstreiter verloren. Ewald wurde mitten aus seinem Schaffen gerissen. Wir haben Ewald viel zu ...

Auch beim sechsten Türl viele Besucher

Wasserburger Adventskalender gestern mit Nikolaus beim Irlbeck

Beim Glockenschlag der Jakobskirche ging es auf - das sechste Türl des Wasserburger Adventskalenders. Zahlreiche Gäste strömten gestern pünktlich um 17 Uhr in den schön geschmückten Hof von Familie Irlbeck an der Stadtmauer. Dorle Irlbeck begrüßte die Gäste im Namen des Wirtschafts-Förderungs-Verbands Wasserburg, der mit dem ...

Staubiger Zwischenfall in Forsting

Aufregung am gestrigen Abend im Bereich Sudhausweg

Ein höchst staubiger Zwischenfall auf einer Baustelle in Forsting sorgte am gestrigen Mittwochabend für Aufregung und vor allem zusätzliche Arbeit: Im Sudhausweg hatte sich plötzlich ein Druckluftsilo, in dem sich mehrere hundert Kilo Trockenputzgemisch befanden, aus ungeklärten Gründen selbstständig entleert, meldet die Polizei am heutigen ...

Barbara Inninger lebt die Kunst

Ausstellung der Griesstätter Malerin noch bis Silvester in der Backstube

Malen ist Freude - Freude ist Leben. Die Griesstätter Künstlerin Barbara Inninger zeigt aktuell ihre Werke in der Wasserburger Backstube. Vom Herbst zum Winter - so lautet das Thema ihrer Bilderausstellung, die die Besucher in ihren Bann zieht. Man kann es beobachten: Immer wieder stehen die Gäste der Backstube von ihren Tischen auf, um sich die ...

Basketball-Herren verlieren Anschluss

Starke zweite Halbzeit beim Spitzenspiel in Weilheim wird nicht belohnt

Zwei völlig verschiedene Halbzeiten bekamen die Zuschauer beim Spitzenspiel des TSV Weilheim gegen Wasserburg zu sehen. Dominierten die Gastgeber zunächst fast nach Belieben und erreichten schon vor der Pause zwischenzeitlich einen 30-Punkte-Vorsprung, gelang den Wasserburgern eine bemerkenswerte Aufholjagd bis zum 76:81 zwei Minuten vor dem ...

Illegales Rennen in Rosenheim

Polizei sucht Zeugen für Vorfall in der Äußeren Münchener Straße

Eine Verkehrsteilnehmerin teilte am gestrigen frühen Mittwochabend über Notruf bei der Polizei mit, sie habe ein illegales Rennen zwischen mehreren Fahrzeugen auf der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim beobachtet. Die umgehend ausrückenden Streifen der Polizei konnten aufgrund der genauen Angaben der Mitteilerin kurz darauf zwei ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 7. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Wer vom Nikolaus gestern nicht beschenkt wurde, der kann sich ja vielleicht ab heute noch was wünschen. Die Geminiden streuen mit bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde in Richtung Erde. Wem's nicht zu kalt ist und wer einen Wunsch dringend nötig hat, der kann's ja mal probieren ...