Archiv für den Tag: 14. November 2017

image_pdfimage_print

Die „Bombe“ war ein alter Kochtopf

Sprengkommando konnte heute auf Baustelle schnell Entwarnung geben

Aufregung heute in der Rosenheimer Isarstraße: Dort fanden Bauarbeiten mit einem Bagger statt, Erdreich wurde abgetragen. Dabei fiel den Arbeitern plötzlich ein Gegenstand auf, der einer Fliegerbombe sehr ähnlich war (unser Foto). Die Bauarbeiten wurden sofort gestoppt und die Polizei verständigt. Die wiederum alarmierte ein Sprengkommando, um ...

Pfaffing: Guter Start in der Kreisliga

Volleyball-Damen gewinnen beide Auftakt-Spiele ohne Satzverlust - Viele Zuschauer

Kommt in unsere Arme: Große Freude bei den Volleyball-Mädls in Pfaffing und eine Klasse-Stimmung in der Pfaffinger Sporthalle! Es ist wieder Volleyball-Kreisliga-Zeit und die Zuschauer kamen so zahlreich, dass es oben auf der Galerie eng wurde. Das Beste für die vielen heimischen Fans: Einen guten Start erwischten die Volleyball-Damen des SV ...

Griesstätt: Keine Haft, aber Drogenfund

Junger Mann konnte Festnahme durch Zahlung abwenden - Polizei entdeckt Marihuana

Am gestrigen Montagabend wurde bei einem jungen Mann in Griesstätt, der „Schulden“ bei der Justiz hatte, ein Haftbefehl vollzogen. Das meldet die Polizei am heutigen Dienstag-Spätnachmittag. Der Griesstätter habe die Vollstreckung des Haftbefehls letztendlich zwar durch die Zahlung eines vierstelligen Geldbetrages gerade noch abwenden ...

Selecta neben Kniffel & Co.

25 Arbeitsplätze gesichert: Edlinger Spielzeughersteller gehört jetzt zu Schmidt-Spiele

Der Holzspielzeughersteller Selecta mit Sitz in Edling gehört nun offiziell zum deutschen Spielwarenriesen Schmidt-Spiele aus Berlin. Nachdem Selecta im März Insolvenz angemeldet hatte (wir berichteten), reihen sich die handgefertigten Holzfiguren und Spiele nun in das Schmidt-Sortiment ein - neben Klassikern wie „Mensch ärgere dich nicht" und ...

Ludwig: „Freue mich über Einigung“

Zug-Einreise: Langfristig könnten Kontrollen am Brenner die in Rosenheim überflüssig machen

Seit genau einer Woche finden gemeinsame Kontrollen von Güterzügen am Brenner auf italienischem Hoheitsgebiet statt. Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig dazu heute am Rande der Sondierungsgespräche in Berlin: „Es ist eine sehr gute Nachricht, dass die Güterzugkontrollen jetzt bereits vor der deutschen Grenze stattfinden!" ...

Ein Experiment: Der Mensch!

„Glaube Liebe Hoffnung“ unter der Regie von Nik Mayr beeindruckt Wasserburg

Eine rücksichtslose Gesellschaft, deren Verhalten von Selbstsucht und Neid sowie einem unerschütterlichen Glauben an die Integrität der Instanzen geprägt ist und die an ihrer eigenen, allzu bequemen Passivität erstickt: Gestern wie heute! Regisseur Nik Mayr hat sich Ödön von Horváths Stück „Glaube Liebe Hoffnung“ angenommen und ihm ...

Sirenenalarm in Wasserburg

Am Nachmittag: Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rücken zur Mittelschule aus

Sirenenalarm am Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr in der Wasserburger Altstadt: Eine Brandmeldeanlage an der Mittelschule hat Alarm geschlagen. Feuerwehr und Polizei waren rasch am Einsatzort. Dort war zum Glück schnell klar: Kein Rauch, kein Feuer. Offenbar handelte es sich um einen Fehlalarm. Wer diesen ausgelöst hatte, ist noch unklar. Fotos: ...

Vergiss die Gerechtigkeit …

Unser Kino-Tipp: Die Nile Hilton Affäre - Fesselnder Politthriller nach wahrer Geschichte

Die Nile Hilton Affäre: Das ist unser Kino-Tipp zum Spätfilm-Programm im Wasserburger Utopia am kommenden Freitag und Samstag. Ganz im Stil eines klassischen Film Noir erzählt Regisseur Tarek Saleh einen wahren Fall, der die arabische Welt erschütterte. Die Verstrickung von Politik und Wirtschaft, Macht, Gier und Korruption bis in die höchsten ...

Neue Ausrüstung für Eisstockschützen

Sparkasse Wasserburg spendet 450 Euro für Jugend des TSV Gars

Die Abteilung Eisstockschützen des TSV Gars benötigte für ihre neugegründete Jugendmannschaft Turnierstöcke und die dazugehörigen Sommerlaufplatten. Unterstützung bei der Anschaffung bekam die Jugendmannschaft von der Sparkasse Wasserburg. Bei einem Probetraining mit der neuen Ausrüstung überreichte Rupert Unterauer, Leiter der ...

Aus ganz Deutschland angereist

Schnaitsee: Treffen der Selbsthilfegruppen für Betroffene von angeborenen Immundefekten

Aus Frankfurt, Leipzig, Stuttgart, Aachen oder Kassel kamen sie eigens angereist ... Die „dsai“, die Selbsthilfeorganisation für Betroffene von angeborenen Immundefekten, wächst dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter in ganz Deutschland. So musste erstmals das Regional-Gruppenleitertreffen mit dem Team der ...

„Hand in Hand – so verschieden wir auch sind“

Benefiz-Martinsfest im Wasserburger Burgerfeld mit Kindern von St. Konrad und St. Jakob

  Schöne Impressionen (unser Foto): Auch in diesem Jahr trotzten die Kinder und ihre Familien dem kühlen und regnerischen Wetter und kamen zahlreich zum Martinsfest im Wasserburger Burgerfeld. Die Kinder aus dem Haus St. Konrad trugen ihr Licht hinter dem Martinspferd hinunter zur Kirche, wo sie dann auf die Buben und Mädchen aus dem ...

Acht Bosnier in überfülltem Auto

Fahrer (66) hatte sich über mögliche Gefahren keine Gedanken gemacht - Festnahme

Die Bundespolizei hat am gestrigen Montag einen mutmaßlichen Schleuser aus Bosnien-Herzegowina bei Grenzkontrollen im Landkreis Rosenheim auf der A93 festgenommen. Der Mann steuerte ein überfülltes Auto. In seinem Wagen befanden sich weitere sieben Landsleute.

Die Christbäume sind da!

Stadtwerke und Bertl Hiebl sorgen bereits jetzt für Weihnachstsimmung

Schnell musste es gehen, heuer. Die Stadtwerke sind arbeitstechnisch so ausgelastet, dass die großen Christbäume, die die Weihnachtszeit in Wasserburg begleiten, bereits eine Woche früher als sonst aufgestellt werden mussten. Seit gestern steht der Baum vor dem Gewandhaus Gruber, heute folgten der größte vor dem Rathaus und ein weiterer an den ...

Pack dei Leben nei o, einfach a so!

Nicht enden wollender Applaus für den Keller Steff beim Brunnlechner in Babensham

Applaus, tosender Applaus im vollbesetzten Kleinkunst-Dachboden des Gasthauses Brunnlechner in Babensham: Der Keller Steff war da! Und ein mitreißender Bayern-Rock-Abend ging um wie im Flug. Mit Gitarre und Mundharmonika und seinem unverwechselbaren, natürlichen Bayern-Charme zieht er sein Publikum in den Bann. Singend, klatschend der ganze Saal. ...

Und wieder wird der Teer aufgerissen

Altstadt: Baufirma muss fehlerhafte Arbeit von vor einem Jahr korrigieren

Es ist ärgerlich für die Anwohner, aber verursacht zumindest keine Kosten - auch nicht für die Stadt. Die Baufirma, die vergangenen Herbst den Gehsteig vor den Häusern „Hinter den Mauern" erneuert hat, hat die Baumaßnahme offensichtlich nicht sachgemäß ausgeführt. Bei Regen lief das Wasser nicht ab und sickerte in die Hauswände. „Das ...

Aus is und gar is!

Mordsgaudi beim neuen Theaterstückl in Zellerreit garantiert - Am Freitag Premiere

Am kommenden Freitag, 17. November, ist die große Premiere: Aus is und gar is! So heißt das Stück in drei Akten unter der Regie von Manuela Scherfler, das heuer in Zellerreit im Gasthaus Esterer gespielt wird! Ein Garant dafür, dass die Lachmuskeln mal wieder richtig strapaziert werden. Denn den vermeintlichen Boandlkramer oder besser gesagt ...

Vorfreude auf den Adventsmarkt

Amerang: Bilanz beim Bauernhausmuseum - Räume für Sonderausstellungen fehlen

Die Saison im Ameranger Bauernhausmuseum ist vorüber - jetzt freut man sich dort auf den traditionellen Adventsmarkt. Die gute Nachricht: So viele Aussteller, wie in diesem Jahr, gab es noch nie! Jetzt müsse nur noch Petrus mitmachen und eine feine Schicht aus weißem Pulverschnee über den romantischen Markt am ersten Advent-Wochenende, 2. und ...

Hart gekämpft und doch verloren

Volleyball-Bundesliga III: Keine Punkte in Chemnitz für Team Eiselfing

Das Fehlen ihrer beiden verletzten Mittelblocker Theresa Hainzlschmid und Katrin Krieger (wir berichteten) macht der Mannschaft zu schaffen: Nichts zu holen war für Team Eiselfing in der Volleyball-Bundesliga III bei den Damen im 450 Kilometer entfernten Chemnitz. Das Spiel war hart umkämpft und hätte definitiv ein anderes Ergebnis mit sich ...

Du hast die Haare schön …

Herzlich willkommen, Sonntagskind Lea aus Roßhart und Emma aus Rechtmehring

Man glaubt es kaum: Diese schon so wache, junge Dame aus Roßhart bei Edling ist erst zwei Tage alt - ein wahres Sonntagskind! Lea Wilnhammer erblickte mit 4.175 Gramm und erstaunlichen 59 Zentimetern das Licht der Welt im RoMed-Klinikum Wasserburg. Die Eltern Martina und Klaus Wilnhammer freuen sich mit Brüderchen Adrian sehr. Ein fröhlicher ...

Gestern ein Lichtermeer in Babensham

Kindergarten, Zauberwaldzwerge und die Tagespflege feierten gemeinsam Sankt Martin

Am gestrigen Montagabend war es auch für die Kinder in Babensham soweit: Hoch zu Ross kam Sankt Martin angeritten und teilte seinen Mantel mit dem frierenden Bettler vor dem Lagerfeuer. Die vielen Kinder des Babenshamer Kindergartens, der Kinderkrippe Zauberwaldzwerge, der Tagespflege und deren Familien verfolgten gespannt die feierliche ...

„Bunte Mischung“ holt sich den Sieg

Spannende Wettkämpfe beim Gemeindepokal der Edlinger Kegler

Beim Sportheimwirt „Amedeo" fand die Siegerehrung zum Edlinger Gemeindepokal im Kegeln statt. Die jeweils besten Zehn im Team- und Einzelwettbewerb konnten sich dabei vom Abteilungsleiter Bernhard Beck einen Sachpreis abholen.

Party zum Jahresabschluss

FC Bayern-Fanclub „Roter Turm": Hauptversammlung und gemeinsame Feier

Am Freitag, 15. Dezember, hält der FC Bayern-Fanclub „Roter Turm" Wasserburg um 19 Uhr im Queens seine Jahreshauptversammlung ab. Die Tagesordnung umfasst die üblichen Berichte. Anschließend wird gemeinsam eine Jahresbschluss-Party gefeiert. Für Live-Musik sorgt die Gruppe „CoverClan". Bei einem Gewinnspiel mit Fragen zum FC Bayern und dem ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 14. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern war ich zum Schwimmen im Badria und mir ist zum ersten Mal aufgefallen, dass der Name „Badria" wahrscheinlich eine Anspielung auf die „Adria" ist. Ich hab's gleich ganz stolz daheim erzählt und alle so: „Ach gä?! Des is ja wos ganz wos Neis!" Aber für mi war des die Erkenntnis des Tages. Man lernt nie aus ...