Archiv für den Tag: 26. September 2017

image_pdfimage_print

Ramerberg marschiert weiter

Kreisklasse: Der fünfte Sieg in Folge, diesmal gegen Grünthals Zweite

Als Reserve-Team in einer Kreisklasse zu spielen - das ist im Heimatfußball schon eine Leistung. Aber es wird schwer in dieser Saison für die Zweite aus Grünthal. Jetzt gab es bei den Ramerbergern eine heftige Klatsche - die gewannen nämlich mit 4:1 und landeten ihren euphorischen fünften Sieg in Folge, wohl gemerkt nach vier Niederlagen in Folge!

Und wieder gegen die Fire-Girls!

Wasserburgs Basketball-Damen empfangen morgen Aibling im Pokal-Wettbewerb

Eine Niederlage und du bist raus: Im Deutschen Basketball-Pokal-Wettbewerb geht's am morgigen Mittwoch in die zweite Runde - und da gibt's die nächste Auflage der landkreisinternen Begegnung zwischen Titelverteidiger Wasserburg und Bad Aibling! Um 18.45 Uhr ist am morgigen Mittwoch der Beginn in der Badria-Halle. Hier alle Partien der Pokalrunde II in Deutschland, die sich bis Mitte Oktober hinziehen wird ...

Falscher Polizist am Telefon

Gestern versucht, genaue Angaben zum Vermögen der Bürger herauszufinden

Gestern wurden der Polizei im Landkreis wieder einige verdächtige Anrufe eines falschen Polizeibeamten mitgeteilt. Ein Herr, der sich als Beamter der Polizeiinspektion Rosenheim ausgab, habe dabei am Telefon versucht, genaue Angaben zu Vermögensangelegenheiten der Bürger herauszufinden. Die Polizei wart auf diesem Weg erneut ausdrücklich davor, persönliche Angaben am Telefon zu machen. Auf keinen Fall dürfe man in diesem Zusammenhang Geld an unbekannte Empfänger überweisen.

Neuer Taschenstadtplan kostenlos

Wasserburg: Bei der Stadtverwaltung sowie bei sämtlichen Inserenten erhältlich

Der neue Taschenstadtplan für die Stadt Wasserburg ist da - in der aktualisierten 22. Auflage erschienen. Er ist ab sofort bei der Stadtverwaltung Wasserburg sowie bei sämtlichen Inserenten kostenlos erhältlich. Der beliebte Stadtplan wurde in Zusammenarbeit mit dem Städte-Verlag erstellt und zeigt das komplette Stadtgebiet im Maßstab 1:11.000. An sieben stark frequentierten Standorten im Stadtgebiet ...

Ramona der magischen Drei so nah

Wasserburg: Top-Leistungen der Leichtathleten beim Saison-Abschluss-Wettkampf

Die Freunde und Fans der Wasserburger Leichtathleten trafen sich jetzt gleich zwei Mal am Badria-Sportplatz in Wasserburg: Erst gab es am Abend ein kleines Grillfest, bei dem sich alle Eltern, Kinder und Trainer gemütlich über die vergangene Saison austauschen konnten. Am Tag darauf war dann das Haupt-Event, der Saison-Abschluss-Wettkampf. Die wohl beste Leistung des Tages erbrachte hier das Wasserburger Talent Ramona Forstner (unser Foto) ...

Schach: In Vaterstetten erfolgreich

Wasserburger erzielen bei Jugend- und Amateur-Pokal beachtliche Ergebnisse

Gute Leistungen am Brett: Unterm Strich waren die vier Wasserburger Teilnehmer am 8. Vaterstetten-Grasbrunner Jugend- und Amateur-Pokal im Schach sehr erfolgreich. Mit 98 Denksportlern kratzte die Teilnehmerzahl am Wahlsonntag die Hundertermarke. Im geräumigen Humboldt-Gymnasium Vaterstetten fanden alle ausgezeichnete Turnierbedingungen vor.

Filmischer und kulinarischer Genuss

Reihe „Filmgenuss" in Fichters Kulturladen in Ramsau wird fortgesetzt

Nach dem erfolgreichen Start im Frühjahr diesen Jahres gibt es nun vier weitere Termine in der Reihe „Filmgenuss" in Fichters Kulturladen in Ramsau. Gemeinsam mit dem Wasserburger Kino Utopia präsentiert Christian Wimmer jeweils am ersten Freitag im Monat einen Kinofilm. Dazu wird ein Drei-Gänge-Menü serviert, das sich thematisch an das Filmthema beziehungsweise die Spielorte anlehnt.

Obacht! Mit 30 durch Reitmehring

Geschwindigkeitsbegrenzung in der Megglestraße bis zum Ortsende

Vom Stadtrat beschlossen, mittlerweile umgesetzt: In der Megglestraße in Reitmehring gilt jetzt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Und das vom Ortsbeginn bis zur Einmündung an der B304. Die entsprechenden Schilder sind bereits angebracht. Mit der Maßnahme soll das Unfallrisiko auf dieser Durchgangsstraße, die von vielen Fußgängern und auch als Schulweg genutzt wird, verringert werden.

Ludwig will starke Stimme in Berlin sein

Weiter einzige Landkreis-Vertreterin - Gall scheitert knapp - AfD-Mann Winhart ohne Listenplatz

Sie bleibt - wie berichtet - die einzige Vertreterin des Landkreises Rosenheim in Berlin: Daniela Ludwig (42), die nun schon zum vierten Mal hintereinander als Direktkandidatin der CSU in den Bundestag klar einzieht! Knapp schaffte es Korbinian Gall von den Grünen nicht - elf Grüne aus Bayern fahren nach Berlin, er hatte Listenplatz 14. Der AfD-Vertreter Andreas Winhart wurde von so manchen Bürgern im Landkreis als „Direktkandidat" gewählt, obwohl er ja gar keinen Listenplatz hatte ... ...

Vorerst gescheitert

Lesung in Wasserburg aus einem Gespräch mit Karl-Theodor zu Guttenberg

Ob es mit dem vergangenen Wahlsonntag zusammenhängt? Egal, jedenfalls gibt es am kommenden Donnerstag, 28. September, eine interessante Mittagslesung in der Stadt Wasserburg. Um 13.13 Uhr schlüpft Carl H. Demuss in die Rolle von Karl-Theodor zu Guttenberg - lesetechnisch. Vorgelesen wird nämlich in der Reihe 'Wasserburg liest' diesmal aus dem Gespräch von Karl-Theodor zu Guttenberg mit Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo unter dem Titel: Vorerst gescheitert ...

Der Hans, der kann’s!

Zweimal Lamprecht beim Babenshamer Sieg über das Kellerkind Söchtenau

Besonderes Lob verdiente sich Babenshams Andi Huber, der bei seinem Startelf-Debüt mit einer unaufgeregten und konzentrierten Spielweise eine Prima-Partie ablieferte. Bei angenehmen Temperaturen empfing der TSV Babensham in der Fußball-Kreisklasse das Kellerkind SV Söchtenau-Krottenmühl und es wurde spannend. Aber der Routinier Hans, der kann's halt ...

Oktoberfest: Start mit „M-Sound“

Ab Freitag am Badria-Festplatz vier Tage beste Stimmung

Ein Oktoberfest in Wasserburg - das gibt's heuer zum zehnjährigen Bestehen von Inn-Getränke Bachmaier. Stadt und Altlandkreis sind dazu eingeladen. Vom 29. September bis 2. Oktober geht an vier Tagen ein buntes Programm für Jung und Alt über die Bühne. Start ist am kommenden Freitag und am Samstag mit den Bands „M-Sound" und den Lokalmatadoren von „Rock Wave" (Foto).

Fit auf der Piste und in der Loipe

Skigymnastik beim TSV Wasserburg beginnt - Jeden Donnerstag in Realschul-Turnhalle

Was sagt unser nebenstehendes Foto? Ja genau, der nächste Winter steht bevor und die Skigymnastik des TSV Wasserburg startet wieder! Am Donnerstag, 5. Oktober, ist das Skigymnastik-Opening: Ab da - jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr - werden Ildiko, Sylvia, Wolfgang und Claudia im steten Wechsel die Skigymnastik in der Turnhalle der Wasserburger Realschule leiten. Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und vor allem Spaß sollen in den Übungsstunden vermittelt werden.

Eishockey: Time-Out ist vorbei!

Am Wochenende geht's los: Starbulls erst in Waldkraiburg, dann daheim gegen Landshut

Mit mehr Hammer-Derby-Partien könnte die neue Eishockey-Saison am kommenden Wochenende nicht starten für die Starbulls aus Rosenheim! Erst tritt man zum ultimativen Oberliga-Süd-Auftakt am Freitag um 19.45 Uhr in Waldkraiburg beim EHC an und dann folgt am Sonntag, 1. Oktober, um 17 Uhr daheim der Hit gegen Landshut. Neue Banner dazu zieren die B15 in Pfaffenhofen und St. Wolfgang sowie an der B304 bei Tulling nahe Forsting ...

Herbstputz in der Altstadt

Gries, Stadtmauer und jetzt auch die Plätte am Inn - Und viele Haussanierungen

Die Stadt Wasserburg putzt sich raus: Das mussten die Mitglieder des Bauausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung feststellen.  Bürgermeister Michael Kölbl: „Das ist schon außergewöhnlich, was da in nächster Zeit passiert. Alleine in dieser Sitzung haben wir sechs Anträge auf Sanierungen von Altstadthäusern." Und nicht nur diese strahlen demnächst in neuem Glanz. Auch die Stadt betreibt derzeit zahlreiche Renovierungsarbeiten. Nach Stadtmauer und Gries (wir berichteten) ist jetzt auch ...

Baby-Boom im RoMed-Klinikum …

Sechs neue Erdenbürger - Große Freude gleich zwei Mal in Eiselfing

Die große Schwester Charlotta hält die kleine Amelie stolz und fest in ihren Armen: Die junge Dame macht das Familienglück von Katharina und Reinhard Kraupar in Ramerberg komplett. Amelie kam am vergangenen Freitag, 22. September, mit 3.535 Gramm und 51 Zentimetern zur Welt. Gleich zwei Mal gibt's eine große Freude in Eiselfing ...

Ein Appell an die Familie

Ein Sack voll Murmeln: Unser Kino-Tipp für ältere Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Prädikat besonders wertvoll: Ein Sack voll Murmeln – so heißt der Auslesefilm, den das Wasserburger Kino am kommenden Wochenende erneut in sein Programm aufgenommen hat. Es ist keine aktuelle Flüchtlingsgeschichte, auch wenn sie es sein könnte! Hier geht es um das Schicksal einer Familie im besetzten Frankreich, erzählt aus der Sicht des jüngsten Sohnes. Der Film ist ein Appell an die Humanität und an die Familie – unser Kinotipp für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.   ...

Heute viele Schnäppchen in Pfaffing

„Rund ums Kind“: Wieder beliebter Markt im Gemeindesaal für einen guten Zweck

Der traditionelle Gebrauchtwarenmarkt „Rund ums Kind“ in Pfaffing findet am heutigen Dienstag, 26. September,  von 16 bis 18 Uhr im Gemeindesaal statt. Angeboten werden Baby- und Kinderbekleidung für Herbst und Winter bis Gr. 164, Baby- und Kinderbedarf wie Schuhe, Kinderwägen, Kindersitze, Spielsachen, Bücher, Kindersportartikel sowie Umstandsmode. Schwangere mit Mutterpass erhalten bereits 30 Minuten früher Einlass. Der Erlös dieses Marktes – organisiert von einem ehrenamtlich ...

Parkende Autos werden abgeschleppt

Achtung Pkw-Fahrer: Am 14. Oktober Loretowiese in Rosenheim zum Teil gesperrt

Schon heute möchte das Technische Hilfswerk darauf aufmerksam machen: Am Samstag, 14. Oktober, findet von 7 bis 18 Uhr auf der Loretowiese ein Bezirksjugendwettkampf der THW-Jugend Oberbayern statt. Dabei treten acht THW-Jugendgruppen in verschiedenen Stationen und Aufgabenbereichen gegeneinander an. Deshalb gilt da von 7 bis 18 Uhr ein von der Stadt Rosenheim genehmigtes Parkverbot auf der Fläche entlang des Kapuzinerweges von der Inntalhalle bis zum Gebäude der Flötzinger Brauerei - ...

Oberlidplastik ist das Thema

Gesundheitsforum in Wasserburg – RoMed-Experten informieren

Die Erschlaffung der Oberlider ist eine häufige altersbedingte Veränderung. Eine chirurgische Entfernung der überschüssigen Haut ist die Methode der ersten Wahl. Nicht immer muss diese Operation von den Betroffenen selber als sogenannte „Schönheitsoperation“ getragen werden. Dr. Frank Busse, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und Kooperationsarzt an der RoMed-Klinik Wasserburg, gibt in seinem Vortrag einen umfassenden Überblick über die Thematik Oberlidplastik.

 „Die Nacht der Blauen Wunder“

Die Rosenheimer Innenstadt geht zum achten Mal auf „KulTour“

Ein paar Mal noch schlafen, dann ist es endlich wieder soweit. Das „Blaue Wunder“ verwandelt am 14.  Oktober die Rosenheimer Innenstadt erneut in eine musikalische „KulTour-Nacht“. Zum achten Mal treten ab 20.30 Uhr 18 außergewöhnliche Live-Acts in 18 Lokalen auf und heizen dem Publikum wieder so richtig ein. Bei dieser Vielzahl an musikalischen Highlights ist ausgelassenes Feiern, Tanzen und Mitsingen garantiert.

Garagenflohmarkt in der Burgau

Am Samstag, 7. Oktober, am Pfeffingerweg in Wasserburg geöffnet

Flohmarkt in der Garage: Am Samstag, 7. Oktober, von 10 bis 16 Uhr wollen viele Dinge den Besitzer wechseln. Es gibt Geschirr, Blumenübertöpfe, Kinderspielsachen und allerlei Krimskrams mit nach Hause zu nehmen. Der Garagenflohmarkt findet am Pfeffingerweg 25 a in der Burgau statt.

„Hau danem“ holt sich den Pokal

Bereits zum neunten Mal Hohenlindener Dorfmeisterschaft im Stockschießen

Bereits zum neunten Mal fand die Hohenlindener Dorfmeisterschaft im Stockschießen statt. Seit 1992 gibt es diese Meisterschaft, damals noch unter dem Namen Resi-Stanner-Turnier. Seit 2008 wird dieses Turnier nun als Dorfmeisterschaft ausgetragen. Die letzten beiden Jahre ging der Gemeindepokal an die Moarschaft „Wir machen den Weg frei“ (Raiffeisenbank Isen-Sempt). Heuer gab es einen neuen Sieger.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 26. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Das Ergebnis der Bundestagswahl am gestrigen „Tag danach" - es war das Gesprächsthema überall. Es wurde analysiert und diskutiert, manche haben verraten, wen sie gewählt haben und dazu argumentiert. Die Zukunft unseres Landes? Schön, dass sich die Menschen dafür interessieren ... moand d'Magdalena.