Archiv für den Monat: August 2017

image_pdfimage_print

Speedway-WM: Schwerer Sturz von Celina

Prag: Aber Respekt für Top-Einzelläufe der 16-Jährigen bei männlicher Konkurrenz aus aller Welt

Was für ein Pech: Celina Liebmann aus Albaching ist im WM-Finale am Abend in Prag schwer gestürzt. Es war das Rennen Nummer fünf und die 16-Jährige lag auf einem aussichtsreichen zweiten Platz, doch wenige Meter vor dem Ziel stürzte sie. Zum Glück konnte sie sich wieder von selbst hochrappeln (unser Foto). Der Rettungsdienst kam heran gefahren, doch unter dem Applaus des Publikums brauchte sie ihn zum Glück nicht. Durch den Sturz fiel Celina auf den neunten Platz in der Gesamtwertung des ...

WM-Finale: Celina kämpft …

UPDATE: Überlegener Sieg in Rennen Nummer vier - Erste Zwischenbilanz am Abend aus Prag

UPDATE: Auch ihr Rennen Nummer vier konnte Celina gewinnen und arbeitet sich nach vorne! Die Jubelschreie hörte man bei der Live-Übertragung: Celina Liebmann aus Albaching, 16 Jahre jung und das Mädl unter lauter Speedway-Burschen, hier bei ihrem starken Sieg in ihrem zweiten Rennen heute am frühen Abend im WM-Finale von Prag! Mit der Geschwindigkeit der starken Konkurrenz aus Australien bis Dänemark konnte die Albachingerin für Deutschland bravourös mithalten. Unter den Augen der ...

Eine „Steinobenpizza“ hochverdient!

Aufbau läuft: Hier ist der Zeitplan fürs Kuahgartn-Festival am Stoa bei Edling

Hier stellen wir sie mal vor: Die ultimative Edlinger Steinobenpizza! Wohlverdient im Rahmen der fleißigen Aufbauarbeiten zum Kuahgartn-Festival am kommenden Samstag am Stoa bei Edling ... Und hier ist der komplette Timetable fürs Festival, einschließlich Warm-Up am morgigen Freitag mit DJ Se. Möge das Wetter mitfeiern ...

Die Migrantigen …

Neuer Filmhit aus Österreich - Unser Kino-Tipp für Wasserburg in der Reihe „Gö, do schaust!"

Die Migrantigen - so heißt ein neuer, bereits mehrfach ausgezeichneter Filmhit aus Österreich demnächst im Wasserburger Kino! Zwischen Gemeindebau und Streetlife: Faris Rahoma und Aleksandar Petrović werden als starke Hauptbesetzung durch eine aberwitzige Komödie geschickt, die der Frage nachgeht: „Was macht man so als Ausländer?“

Polizei tröstete mit Gummibärchen

Gestern Familientag auf dem Rosenheimer Herbstfest: Ein paar Eltern gingen 'verloren'

Herrlicher Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen bis in die Abendstunden begleiteten gestern den ersten Familientag auf dem Rosenheimer Herbstfest. Unser Foto zeigt die Wiesnwache am Kinderkarussell - stolz steuerte der dreijährige Sebastian das Polizeiboot und warf für ein Foto mit den Polizisten kurz den Anker ... An diesem Tag des Nachwuchses blieb es aber auch wieder nicht aus, dass der ein oder andere Sprössling den Überblick verlor und seine Eltern suchen musste ...

Leichtsinniger Schwimmer im Inn

Polizei: Waghalsiges Imponiergehabe hätte leicht gefährlich werden können

Am gestrigen Mittwoch teilte gegen 16 Uhr eine besorgte Passantin in Rosenheim am Notruf mit, dass eine Person in den Inn gesprungen sei. Daraufhin wurde ein großes Aufgebot an Rettungskräften zum Inn geschickt. Diese konnten kurz darauf den Mann, einen 32-Jährigen aus Gunzenhausen, auf der anderen Uferseite feststellen. Er wurde ärztlich untersucht. Der 32-Jährige hatte es geschafft, durch den Inn auf die andere Uferseite zu schwimmen.

Finanzspritze für Feuerwehr Pfaffing

Freistaat bezuschusst neues Hilfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug „HLF 20“

Der Fuhrpark der Feuerwehr Pfaffing erhält ein neues Hilfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug „HLF 20“ (wir berichteten bereits ausführlich). Die Regierung von Oberbayern hat hierfür nun der Gemeinde Pfaffing einen Zuschuss in Höhe von 130.900 Euro bewilligt. Die Mittel hat das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr nach Bewilligung durch den Bayerischen Landtag bereitgestellt. In Oberbayern kümmern sich über 67.000 Feuerwehrleute bei knapp 1.400 Freiwilligen-, ...

Gestern Razzia in der Rotlicht-Szene

Zuvor waren über 30 Personen auf Polizisten losgegangen - Mit Maschinenpistole gedroht

Die Kripo, etliche Streifenwagen-Besatzungen der Polizei, Beamte der Operativen Ergänzungsdienste und die Steuerfahndung waren am gestrigen Mittwochabend an einer Kontrollaktion in einem Bordell in der Rosenheimer Innenstadt beteiligt. Vor dem Etablissement war es im Rahmen einer Festnahme am vergangenen Sonntag zu einem Vorfall gekommen, bei dem aus einer Gruppe von bis zu 35 Personen heraus, Polizeibeamte massiv angegangen worden waren. Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittag ... ...

Zur Vorsicht: Keine Gastro im Haus am See

Soyen: Wasser weiter abkochen - Ausfall der Elektronik beim Wasserturm als Ursache vermutet

Auch wenn keine „Gefahr im Verzug" sei, Soyen muss weiterhin das Trinkwasser abkochen. Und der Gastro-Betrieb Haus am See hat sich sogar vorsichtshalber so entschieden: „Liebe Gäste und Freunde des Hauses am See: Wegen des vom Gesundheitsamt Rosenheim temporär verordneten Abkochgebots für Trinkwasser in Soyen bleibt unsere Gastronomie bis zur Aufhebung des Gebots durch das Gesundheitsamt geschlossen! Es handelt sich um eine rein persönliche Vorsichtsmaßnahme. Hotelübernachtungen ...

Du hast die Haare schön

Das Glück ist groß in diesem August in Untersteppach bei Edling und Kirchreit bei Soyen

Das ist Kilian Kirchner - also genauer gesagt Kilian Maximilian Korbinian Kirchner aus Untersteppach bei Edling! Der junge Mann mit der schon recht stylischen Frisur kam am vergangenen Dienstag im RoMed-Klinikum in Wasserburg zur Welt -  mit 3.635 Gramm und 54 Zentimetern. Daheim warten schon sehnlichst die beiden Geschwister Amelie und Linus. Groß ist die Freude bei den Eltern Nina und Quirin Kirchner ...

Der Arbeitsmarkt im August

Weiter positiv - Appell an die Betriebe: Auch schulmüden Jugendlichen eine Chance geben

Die Zahl der Arbeitslosen bleibt trotz Urlaubsmonat August niedrig: Im Landkreis Rosenheim sind aktuell 3 441 Personen arbeitslos gemeldet, was einer Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent entspricht. Am kommenden Freitag, 1. September, starten viele junge Leute mit ihrer Berufsausbildung, jedoch haben noch nicht alle Jugendlichen einen passenden, beruflichen Ausbildungsplatz gefunden und auch einige Betriebe suchen noch händeringend nach dem passenden Bewerber ...

Viel Spaß am neuen DFB-Stützpunkt Edling

Erste Ferien-Fußballschule des BFV durchgeführt - Auch ein Elite-Lizenz-Trainer vor Ort

Auch ein Torwart-Training gab's für den Nachwuchs mit dem Regionalauswahl-Spieler Manuel Glasl vom TSV Buchbach (unser Foto): Die erste Ferien-Fußballschule des BFV wurde jetzt am neuen DFB-Stützpunkt Edling erfolgreich durchgeführt! Unter der Regie des Stützpunktleiters Günter Schatz fand sie in den Ferien drei Tage lang statt und 43 Kinder, darunter auch etliche Stützpunktspieler, aus der näheren Umgebung hatten sich angemeldet.

Das Azorenhoch lässt grüßen

 Nach Temperatursturz am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter in Sicht

„Heute endet für uns Meteorologen der Sommer. Ab dem morgigen 1. September startet für uns bereits der Herbst 2017. Die Bilanz des Sommers 2017: Viel warmer Regen! Im langjährigen Mittel lagen die Temperaturen deutschlandweit gesehen rund 1,6 Grad über dem Durchschnitt. Dafür gab es dann aber auch gut 20 Prozent mehr Regen als sonst in einem Sommer üblich. Der Sommer 2017 war also deutlich zu nass", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net und er prognostiziert ...

Start ins Berufsleben bei Auer

Ausbildung in „Büromanagement“ und „Verfahrenstechnik“   

In diesem Jahr beginnen drei Auszubildende ihre Lehre bei Auer Packaging, Hersteller von Kunststoff-Transport- und Lagerbehälter. Während Rebekka Bis und Magdalena Antal Anfang September im Ausbildungsberuf „Kauffrau für Büromanagement“ starten, wird Andrea Mitterer ihre Ausbildung als „Verfahrensmechanikerin für Kunststoff und Kautschuk“ bei dem Ameranger Familienunternehmen beginnen. Sie ist damit der erste Lehrling in dem von Auer neu angebotenen Ausbildungsberuf.

Unser „Kreuz& Quer“-Porträt

Heute: Die Gemeinde Griesstätt

In unserer Video-Reihe „Kreuz & Quer“ stellen wir euch die Orte rund um Wasserburg und deren Besonderheiten vor. Diesmal haben sich Magdalena und Franzi aufgemacht nach Griesstätt und waren überrascht, wie international sich der Ort präsentiert und wie viel die Gemeinde zu bieten hat. Vorhang auf für Griesstätt:

Griaß eich, scheene Wadln …

Bald geht sie wieder los, die Bundesliga-Zeit im Volleyball mit Team Eiselfing

Genau in einem Monat geht sie wieder los, die Bundesliga-Zeit im Volleyball für unser talentiertes Ladies-Team aus Eiselfing! Wir wollten wissen, wie geht's den Damen, chillen ist vorbei - das Training hat längst begonnen ... Die Vorbereitung laufe wie am Schnürchen, man sei sehr fleißig, um sich bestmöglichst auf den Saisonstart am Samstag, 30. September, um 19 Uhr in Eiselfing gegen Chemnitz vorzubereiten ...

Lebensretter mit Lasertechnik

Fünf Jahre lang getüftelt: Zwei Feuerwehrmänner aus dem Landkreis erfinden den ALF

Bei einem Feuerwehreinsatz zählt jede Minute. Zwei Bad Aiblinger haben jetzt ein Lasergerät erfunden, das dem Maschinisten noch vor dem Ausfahren der Drehleiter anzeigt, ob das tonnenschwere Fahrzeug richtig positioniert ist. Informatiker Philipp Höfler (unser Foto) hat den Advanced Location Finder, kurz ALF genannt, erfunden. Es ist ein schwarz-rotes Kästchen, in dem ein Laser versteckt ist. Das Gerät ist etwa so groß wie ein Smartphone.

Natur, Blumen und Tiere

Dia-Vortrag von Georg Rakowski im Caritas-Altenheim St. Konrad

Zum Thema „Natur, Blumen und Tiere der heimischen Region" findet am Donnerstag, 7. September, im Caritas-Altenheim St. Konrad, Stadler Garten 4, in Wasserburg von 16 bis 16.45 Uhr ein Dia-Vortrag von Georg Rakowski statt. Veranstaltungsort ist der Saal im Erdgeschoss. Georg Rakowski ist seit vielen Jahren engagierter Hobbyfotograf und seine Bilder begeistern Menschen aller Altersgruppen. Alle Interessierten sind, bei freiem Eintritt, herzlich dazu eingeladen.      

Unser Foto zum morgigen Spiel …

Am Donnerstagabend tritt Forsting in Waldhausen an - Erinnerungen werden wach

Und da Schiri mittendrin: Diskutierend und gestikulierend die Spieler! Das waren noch Zeiten, als so viel debattiert werden musste mitten im Spiel - ging es doch da für beide Teams um den Erhalt der Kreisklasse (unser Foto unbearbeitet - Forsting im blauen Dress). Aber es wird auch am morgigen Donnerstag wieder endsspannend, wenn Waldhausen und Forsting diesmal in der Fußball-A-Klasse aufeinander treffen! Anpfiff ist um 20 Uhr unter Flutlicht beim Tabellenzweiten in Waldhausen ...

Polizei „rettet“ Flüchtlinge von den Zügen

Allein in diesem Monat Zahl der Fälle viermal so hoch wie im gesamten ersten Halbjahr

Die Bundespolizei Rosenheim setzt ab dem morgigen, frühen Donnerstagmorgen die Güterzugkontrollen am Bahnhof in Raubling fort. Während der einzelnen Kontrollmaßnahmen sind die Bahnstrecken in Richtung Rosenheim beziehungsweise Kufstein aus Sicherheitsgründen gesperrt. Mit Auswirkungen auf den Personenverkehr müsse daher gerechnet werden, meldet die Polizei am heutigen Nachmittag.

Riesenfreude über neue Schulsachen

„Kunstrausch im Kaufhaus" unterstützt Kinder und Wasserburger Tafel

Der Erlös der Benefiz-Aktion der Wasserburger Künstler „Kunstrausch im Kaufhaus" (wir berichteten) ging heute Vormittag im Hennagassl in besonderer Form an die Wasserburger Tafel über. Von der Geldspende wurden bedürftige Kinder mit Schul- und Malsachen des Innkaufhauses ausgestattet. Obendrein gab's Lebensmittel von den Wasserburger Markthallen.

MEGGLE unterstützt Feuerwehr-Jugend

Mitarbeiter sammelten, Vorstand rundete auf: 2000 Euro für einen guten Zweck

Die MEGGLE-Mitarbeiter sammelten für den guten Zweck, der Vorstand rundete großzügig auf: Insgesamt 2000 Euro kamen für die Feuerwehren Attel-Reitmehring und Wasserburg zusammen. Dort wird das Geld, das im Rahmen des Umwelt- und Gesundheitstags bei MEGGLE gesammelt wurde, in die Jugendarbeit investiert.

Bodycam filmt Wutanfall auf der Wiesn

Unser Blaulicht zum Herbstfest in Rosenheim - Zwei 14-jährige Barca-Fans stehlen Trikots

Die Wiesnwache bittet die Besucher des Rosenheimer Herbstfestes, ihre Wertgegenstände im Auge zu behalten. Und überhaupt so wenig wie möglich mitzunehmen, nicht nur wegen der umfangreichen Taschenkontrollen in den Eingangsbereichen: Kleinganoven nutzen das dichte Gedränge - und oftmals die fehlende Aufmerksamkeit - bei sorglos abgestellten Gegenständen wie Handtaschen, heißt es heute. Unser aktuelles Wiesn-Blaulicht ...

Geh mit mir

Unser Kino-Tipp: Eine Doku über den Alltag der Buddhisten abseits von Hektik und Leistungsdruck

Walk with me - so heißt eine Doku über den Alltag der Buddhisten abseits von Hektik und Leistungsdruck, zu sehen am kommenden Wochenende in Marias Kino in Bad Endorf. Es geht in dem Film um das Leben einer Gemeinde von buddhistischen Zen-Mönchen und deren Lehrer Thich Nhat Hanh, weltberühmter Mönch, Schriftsteller und Lyriker. Es ist eine fremde Welt, die von den Regisseuren Marc Francis und Max Pugh in einem Kloster im ländlichen Frankreich beobachtet wird und in der kaum etwas an den ...

Jetzt doch: Bei Streit war Messer im Spiel

Nach Handgemenge in Wasserburg ermittelt jetzt die Rosenheimer Kripo

Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 53 Jahre alten Mann, weil der am gestrigen Dienstagvormittag versucht haben soll, im Streit auf seinen Kontrahenten (39) mit einem Messer loszugehen. Das Opfer blieb zum Glück unverletzt, der Tatverdächtige konnte kurz darauf festgenommen werden (wir berichteten).    

Nicht auf „Microsoft“-Anrufe reinfallen

Tipp (30) von unserem Wasserburger EDV-Experten InnNet GmbH

In den letzten Tagen wurden in Stadt und Altlandkreis Wasserburg wieder eine Reihe Firmen und auch Privatpersonen von vermeintlichen Microsoft-Technikern angerufen, um Zugang zu PCs zu bekommen. „Die Anrufe kommen von normalen deutschen Telefonnummern, eine freundliche Stimme erzählt von Viren oder sonstigen Problemen auf dem PC und verspricht, dass dies per Fernwartung schnell und unkompliziert gelöst werden kann", weiß unser Wasserburger Internet-Experte, die InnNet GmbH. „Größte ...

„Einsatz“ unter Atemschutz

Gestern Übung der Wasserburger Feuerwehr in der Ponschabaustraße

Rauch aus einem Bungalow in der Ponschabaustraße, Menschen sind in Gefahr: So stellte sich gestern am frühen Abend die Übungslage für die Atemschutzträger der Feuerwehr Wasserburg dar. Zahlreiche Einsatzkräfte machten sich zum alten Stadler-Haus auf, das als Übungsort herhalten musste.  Im Burgerfeld sorgte die Übung gestern für einiges Aufsehen. Hier unsere Fotos vom gestrigen Abend:

Am Salzburgring heulen die Motoren

Von Griesstätt aus zum Gerri-Kühnle-Racing-Tag nach Österreich

Eine lange Karawane aus Autos bewegte sich kürzlich von Griesstätt aus Richtung Österreich. Die Speedfans aus Wasserburg und Umgebung waren unterwegs zum jährlichen Gerri Kühnle Racing-Tag auf dem Salzburgring.

Badria: Bald wird wieder geschrubbt

Zwölftägige Schließung nach den Sommerferien - Wartungen und Reparaturen

Eine kleine Pause ist angesagt: Bald wird im Wasserburger Badria wieder geschrubbt, geputzt, repariert und erneuert! Die alljährliche Schließungszeit findet auch dieses Jahr wieder im Anschluss an die Sommerferien statt und dauert von Montag, 18. September, bis einschließlich Freitag, 29. September. Auch das Wasser wird aus den Becken abgelassen ...

Ein bisschen zu viel gefeiert

Nach Herbstfestbesuch in Rosenheim: Ältere Herrschaften zeigen sich renitent

Ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hatten am Dienstag Nachmittag zwei Ehepaare einer Familie aus dem Raum Rosenheim. Gegen 18.30 Uhr ging bei der Einsatzzentrale ein Notruf eines besorgten Taxifahrers ein. Dieser gab an, dass er soeben vier Fahrgäste aus seinem Taxi aussteigen lassen musste, da diese randalieren würden. Zudem würde eine Frau ihren Mann immer wieder auf den Hinterkopf schlagen und ihn jetzt auch auf die Straße schubsen.

Vortrag: Die Katastrophe im Kongo

Infoabend mit Pfarrer Dr. Placide Khonde im Pfarrheim Amerang

Ein Infoabend mit Pfarrer Dr. Placide Khonde findet am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Pfarrheim Amerang statt. Seit 2001 übernimmt Pfarrer Placide Khonde im Pfarrverband Amerang-Evenhausen-Schonstett die Urlaubsvertretung. Mit Spendengeldern hat er die Hochschule des Bistums Boma ausgebaut, die er leitet. Dort wird unter anderem Krankenpflege und Lebensmittelchemie gelehrt.

Basketball-Damen: Vorbereitung gestartet

Karten für neue Bundesliga-Saison des TSV Wasserburg ab sofort erhältlich

Die ersten Trainingseinheiten haben die Wasserburger Basketball-Damen absolviert und bis jetzt ist der erste Eindruck, den Head-Coach Georg Eichler gewonnen hat, durchweg positiv: „Wir haben eine junge und charakterlich gute Mannschaft zusammengestellt. Alle sind hungrig und wollen sich verbessern.“ Es wird intensiv trainiert, denn es bleiben nur kurze vier Wochen bis zum ersten Pflichttermin der Saison.