Archiv für den Tag: 27. Januar 2017

image_pdfimage_print

„Gerichtsvollzieher nicht überlastet!“

Amtsgericht Rosenheim widerspricht Medienberichten - Der genaue Wortlaut

In einer offiziellen Stellungnahme widerspricht am heutigen Freitag-Spätnachmittag das Amtsgericht Rosenheim - bei dem die örtlichen Gerichtsvollzieher tätig sind - einer Darstellung laut diverser Medien, dass die Stadt Rosenheim den Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland (KVS) mit der Zwangsvollstreckung von ausstehenden ...

Vor heimischer Kulisse siegen

Basket im Badria: Bundesliga-Team U17 hat sich viel vorgenommen - Alle Begegnungen

Polina Fuks (unser Foto) und die Bundesliga-Spielgemeinschaft der U17  empfangen am Sonntag um 13.15 Uhr im Badria Ludwigsburg - vor dem Bundesliga-Derby der Damen I gegen Bad Aibling um 16 Uhr (wir berichteten). Die SG will endlich den ersten Sieg feiern, um mit einer Portion Extra-Schwung in die Play-Downs der Nachwuchs-Bundesliga zu gehen. An ...

Spiele, Spaß, Spannung für die Jugend

In Griesstätt am kommenden Sonntag: Buntes Programm für Zehn- bis 18-Jährige

Einen ganzen Tag voll spannender Attraktionen veranstaltet der DJK-SV Griesstätt am kommenden Sonntag, 29. Januar, in der Sporthalle in Griesstätt. Ab 11 Uhr können sich alle Zehn- bis 18-Jährigen bei Angeboten wie einem Tennis-Parcours, dem TRX-Training und der Air-Track-Bahn so richtig austoben! Zur Stärkung werden kostenlose, alkoholfreie ...

Ein Meisterwerk

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Manchester by the Sea mit keinen einfachen Antworten

Manchester by the Sea. So heißt ein neues Meisterwerk, das demnächst im Wasserburger Kino zu sehen ist. Ein Auslesefilm, der keine einfachen Antworten will, weil Kenneth Lonergan, ein herausragender Autor, viel Respekt vor seinen Figuren hat. Drei große, entscheidende und erschütternde Szenen gibt es - sie alleine würden den Film zu einem Muss ...

Keine Chance dem Drogenhandel

Jahresbilanz: Rosenheimer Fahndungs-Erfolge bei grenzüberschreitender Kriminalität

„Ob Rauschgiftschmuggel, Falschgeldhandel oder Kfz-Verschiebung – wir bieten allen Feldern der grenzüberschreitenden Kriminalität Parole und das sehr erfolgreich.“ Mit diesem Resümee schaut Polizeidirektor Herbert Baumann als Dienststellenleiter der PI Fahndung Rosenheim auf das abgelaufene Jahr zurück und ergänzt nicht ohne Stolz: ...

Ein Wunsch ging in Erfüllung

Penzing: Maria Bauer-Naundorf zur Ehrenschützenmeisterin ernannt

Das ist sie - Penzings neue Ehrenschützenmeisterin: Maria Bauer-Naundorf, unser Foto zeigt sie bei der Auszeichnung mit 1. Gauschützenmeister Erich Eisenberger (rechts) und 1. Schützenmeister Christian Mayer. Auf der Hauptversammlung der Penzinger Schützen war es der Höhepunkt des Abends. Maria Bauer-Naundorf stand stolze 20 Jahre lang ...

Deine Spuren im Schnee …

Zwei Einbrecher in Reitmehring und in Wasserburg - Milch übers Fenster geschüttet

Die nächsten zwei Wohnungs-Einbrüche im Altlandkreis meldet die Polizei soeben am frühen Freitagnachmittag: In der Nacht gab es erneut zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser - wieder einer in Reitmehring und der zweite in der Köbingerbergstraße in Wasserburg. Der ...

Am Sonntag das Landkreis-Derby

Basketball: Grippewelle schwächt die Aiblinger FireGirls vor dem Spiel in Wasserburg

Nach dem EuroCup-Fight in Girona ist wieder Liga-Alltag angesagt, doch ein Landkreis-Derby ist alles andere als Alltag: Am Sonntag um 16 Uhr empfangen die Wasserburger Basketball-Damen die Bad Aibling Fireballs in der Badria-Halle. Und die Begegnung hat einen weiteren interessanten Aspekt: Nach derzeitigem Stand der Bundesliga wäre das Derby auch ...

Haushalt: Zwischen Kritik und Zuversicht

Wasserburger Stadtrat verabschiedet nach Rede-Marathon Finanzen für 2017

Das Abstimmungsergebnis war letztlich eindeutig, wenn auch nicht einstimmig, wie noch im vergangenen Jahr: Mit 17 gegen 7 Stimmen verabschiedete gestern der Wasserburger Stadtrat den Haushalt für 2017. Zwischen Lob, Zuversicht und harscher Kritik bewegten sich die Redebeiträge der Fraktionssprecher, die insgesamt drei Stunden Bilanz zogen und ...

Wer gönnt Forsting sein Flutlicht nicht?

Mutwillige Zerstörung am beliebten Eisweiher der Stockschützen - Unsere Bilder

Es kann doch nicht sein - wer bitte gönnt den Forstingern ihr Flutlicht am kleinen, idyllischen Eisweiher (unser Foto) zum friedlichen Stockschießen nicht? Mutwillig wurde die Anlage, die die Abteilung Stockschützen des Sportvereins Forsting eigens - für das eh so seltene Winter-Freizeitvergnügen - errichtet hat, in der Nacht auf gestern ...

Wieder Einbruch, wieder die Terrassentüre!

Rechtmehring: Polizei ermittelt in Zusammenhang mit Kleider-Abholung am gleichen Tag

Und der nächste Einbruch im Altlandkreis: Wie die Polizei heute am Freitagvormittag meldet, war diesmal Rechtmehring der Tatort - ein Einfamilienhaus hatte sich der Einbrecher ausgesucht. Der Täter durchschlug in der Nacht am vergangenen Mittwoch die Scheibe der Terrassentür und konnte so den Türgriff betätigen ...

Mit Marihuana aus den Bergen

Polizei kontrolliert finnischen Bus: Student nervös, aber fahrtauglich

Zivilbeamte der Polizei kontrollierten in der Rosenheimer Innenstadt einen finnischen VW-Bus. Der Fahrer, ein 26-jähriger Student aus Finnland sowie sein Beifahrer, ein 24-jähriger deutscher Student aus Zorneding, kamen gerade vom Snowboarden aus den Bergen. Beide studierten nach eigenen Angaben in Rosenheim. Aufgrund ihres nervösen Verhaltens ...

Der Dämmwahnsinn?

Energetische Zukunft: Infoveranstaltung im Rosenheimer Landratsamt

Kaum ein Thema in den Bereichen Energieeinsparung und Klimaschutz wird so kontrovers diskutiert wie Wärmedämmung und Hausbelüftung. Die Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim will etwas Licht ins Dunkel bringen und bietet in Kooperation mit der Initiative „Energiezukunft Rosenheim – ezro“ unter dem Motto „Der Dämmwahnsinn – ...

Alle Rathäuser beflaggt

Heute ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Jedes Jahr werden an bestimmten Tagen die staatlichen Gebäude im Freistaat beflaggt – oftmals zur Verwunderung vieler Bürger. Auch am heutigen Freitag wehen an den Rathäusern und anderen staatlichen Gebäuden im Landkreis die Fahnen. Denn der ...

Emotion, Bewegung, Energie

Poetry Slam in Wasserburg: Künstler im Wettstreit, um einen Sieger auszudichten

Der Poetry Slam startet wieder in Wasserburg! Und zwar am Freitag, 10. Februar, in der LandWirtschaft Staudham. Bereits zum siebten Mal treten Poeten und Künstler im Wettstreit gegeneinander an, um den Sieger des Abends auszudichten ... Bisher im Line-Up: Flo Langbein, Steven aus Nürnberg, Pina Seyffert, Bert Uschner, Zita Lopram, Julius ...