Archiv für den Tag: 2. Januar 2017

image_pdfimage_print

Der erste Schnee: Oh weh!

Burgerfeld: Mit Sommerreifen und ohne gültigen Führerschein in Garten gelandet

Im Burgerfeld ist es bergig. Wenn's dann schneit und der Schnee auch noch auf der Straße liegen bleibt, wird's rutschig und gefährlich - vor allem, wenn man mit Sommerreifen unterwegs ist und zur Krönung auch noch ohne gültigen Führerschein! Diese Erfahrung musste eine Italienerin (55) heute am frühen Abend machen, als sie auf schneeglatter ...

Während sie feierten, kam der Einbrecher!

Bewohner und Hauseigentümer in 13 Fällen zum Neujahrs-Auftakt bestohlen

An Dreistigkeit kaum zu überbieten - während die Bewohner und Eigentümer das neue Jahr 2017 feierten: Insgesamt unglaubliche 13 Wohnungs- und Häusereinbrüche meldet das Polizeipräsidium aus dem Landkreis Rosenheim allein in Rohrdorf und dem Ortsteil Thansau in der Silvesternacht! Die Vorgehensweise gleicht sich dabei in allen Fällen: Durch ...

Das Neujahrs-Baby 2017 heißt Finn …

... und wohnt in Soyen - Der Bub ist das dritte Kind der Familie Gärtner

Finn - so heißt das Neujahrsbaby 2017 in Wasserburg! Es ist Finn Gärtner aus Soyen, zudem ein Sonntagskind! Um 13.52 Uhr erblickte der junge Mann am gestrigen Neujahrstag in der RoMed Klinik Wasserburg das Licht der Welt. Der kleine Erdenbürger ist 55 cm groß und brachte bei der Geburt 4.135 Gramm auf die Waage. Es ist das dritte Kind von ...

Mord-Kommission: DNA-Spur ist die gleiche!

Rosenheim/München: Zwei brutale Vergewaltigungen, ein Täter? Dringend Zeugen gesucht

Ein dringender Zeugenaufruf heute am Montagnachmittag der Mord-Kommission München an die Bürger im Landkreis Rosenheim: Es geht um brutale Vergewaltigung - und zwar in zwei Fällen, zum einen um den ungelösten Fall am Rosenheimer Inndamm im November vor einem Jahr (wir berichteten - siehe Fahndungsplakat von 2015) und zum anderen geht es um ...

Mundart-Montag: ,,A Kerzn okennten“

Bayerische Redensarten und ihr Ursprung

Wenn jemand nach einem Kerzenlicht verlangt, so sagt bei uns so manch einer ,,kennt amoi a Kerzn o!" Aber wo kommt das Wort ,,okennten" her? Unser Mundart-Montag heute ...

Der Wasserburger Buchtipp (1)

Immer montags mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr - egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt's an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und ...

Weltklasse auf dem Acker

Unser Tipp: Special in der Kino-Werkstatt mit alten Industriefilmen und Olaf

Alte Industriefilme gibt es am kommenden Samstag, 7. Januar, in der Kino-Werkstatt des Wasserburger Utopia. Olaf Bitterhof zeigt aus seiner Sammlung alte Streifen im 16mm Format! Dazu gibt es Indie-Sound von Olaf. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ein absolutes Kino-Special in Wasserburg ...

Grünes Licht für Kinderkrippe

Wasserburg: Vorzeitiger Baubeginn zur Erweiterung der KiTa in der Altstadt bewilligt

Gute Nachricht für die Stadt Wasserburg und ihre Familien im neuen Jahr: Die Regierung von Oberbayern gibt der Stadt Wasserburg grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zur Erweiterung der KiTa in der Altstadt. Damit wird die Einrichtung um eine Kinderkrippe erweitert. Die Stadt kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu ...

Jochberg: Lagerfeuer geriet außer Kontrolle

Mann (32) beim Lösch-Versuch abgestürzt - Helfer-Einsatz dauert weiter an

Die Löscharbeiten am Jochberg (wir berichteten) laufen weiterhin, meldet das Polizeipräsidium heute am Nachmittag. Gegen die beiden Männer im Alter von 32 und 36 Jahren ermittelt das zuständige Fachkommissariat der Kripo in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft München II nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Das zunächst genannte, ...

Englische Wochen für den EHC

Eishockey: Drei spannende und anspruchsvolle Spiele stehen Waldkraiburg bevor

Straff und sportlich beginnt für die Waldkraiburger Löwen das neue Jahr: Am morgigen Dienstag zuhause gegen Peiting und am Freitag in Bad Tölz, dessen Team dann seinerseits am Sonntag in der Industriestadt gastieren. Drei Spiele in fünf Tagen - der EHC sagt zuversichtlich: Packen wir es an! Keine Verletzungen mehr und das Beste geben, ...

„My life in songs“

Wasserburger Musiker Ben Leinenbach veröffentlicht erstes Solo-Album

Manche Dinge müssen einfach reifen, bis sie wirklich gut sind. Für andere Dinge gilt, dass erst der richtige Zeitpunkt da sein muss. Beides trifft aber gleichermaßen für das erste Solo-Album von Ben Leinenbach zu. Es wäre aber nicht richtig, in diesem Zusammenhang von einem Debüt zu sprechen. Seit drei Jahrzehnten ist der Musiker nicht nur ...

Planung ganz anschaulich

Musterzimmer für die neue Wasserburger Klinik vorgestellt

Um im geplanten Klinikneubau möglichst ohne Fehler auszukommen, hat das kbo-Inn-Salzach-Klinikum im Herbst 2016 ein Muster-Patientenzimmer eröffnet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden zur Besichtigung eingeladen, mit der Bitte, die Planung mit ihrer alltäglichen Erfahrung zu prüfen und Anregungen beziehungsweise Änderungswünsche ...

Polizei fragt: Was stimmt?

Warf sich 39-Jähriger aufs Auto oder wurde er vorsätzlich auf die Motorhaube genommen?

Zeugen sucht die Polizei dringend zu einem Vorfall am Abend des gestrigen Neujahrstages mitten in Rosenheim am Ludwigsplatz: Ein 39-jähriger Mann aus Solingen, nach eigenen Angaben aktuell auf Verwandtschaftsbesuch in Rosenheim, befand sich zu Fuß am Ludwigsplatz. Er wollte die Straße überqueren, um ein Lokal aufzusuchen. Zeitgleich befuhr ein ...

Kostengünstig umweltschonend heizen

Energieberater informieren im Landratsamt über Einspar-Potentiale

Knapp 40 Prozent der gesamten Energie in Deutschland werden in Gebäuden verbraucht, wobei die größte Einzelmenge auf die Beheizung entfällt. Das Durchschnittsalter der Heizkessel liegt derzeit bei 18 Jahren. Dementsprechend hoch ist das Einspar-Potential: Moderne Heiztechnik reduziert die Kosten um ein knappes Drittel und die ...

Großer Erfolg der Supercomputer

Gravitationswellen: Astrophysiker zu Gast - Hochschule und Sternwarte laden ein

Am Donnerstag, 12. Januar, laden Hochschule und Sternwarte Rosenheim zu einem hochinteressanten, öffentlichen, astronomischen Kolloquium ein. Der Astrophysiker und wissenschaftliche Koordinator im Exzellenzcluster „Origin and Structure of the Universe" der Technischen Universität München, Dr. Andreas Müller, erklärt in seinem Vortrag, ...

Schneefall, Sturm, strenger Frost

Wetterfrösche prognostizieren: Erste Woche des Jahres sorgt für viel Abwechslung

„Diese erste Wetterwoche 2017 hat es in sich. Heute Schneefall, morgen im Norden Regen und Sturmböen, Mittwoch dann wieder kühler und immer wieder Schneeschauer - dann sind auch Wintergewitter möglich. Donnerstag und Freitag wieder Wetterberuhigung, dafür aber an beiden Tagen meist Dauerfrost und nachts bis minus 15 Grad kalt. Lokal über ...

Retter in der Not: Das gute, alte Telefon …

... und die Polizei: 26-Jähriger nach 20 Stunden aus Lokal befreit

Den Silvestertag wird er nicht mehr vergessen: Einem 26-Jährigen wurde gegen 3 Uhr in einem Rosenheimer Lokal an der Samerstraße plötzlich schlecht. Der junge Mann ging daraufhin zur Toilette und wurde dort plötzlich ohnmächtig. Da lag er nun, während der Lokalbetreiber nach Betriebsschluss mit seinen Angestellten das Lokal noch abging. Dabei ...

Urlaub verwendet, um zu helfen!

Johanniter: Alle Weihnachtstrucker-Päckchen sind verteilt - Freude und Hoffnung

Für viele der Lkw-Fahrer, die zum Teil schon seit zehn oder mehr Jahren ihren Weihnachtsurlaub opfern, um beim Konvoi mitzufahren, steht fest: „Wir wollen auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder mit dabei sein!" Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind pünktlich zum Jahreswechsel von ihrer langen Reise nach Rumänien, Albanien und Bosnien ...

Kanonendonner am Schloßturm

Zu Ehren des Haager Grafen Ladislaus: Böller- und Kanonentreffen

Zu Ehren des letzten Haager Grafen, Ladislaus, der im Jahr 1566 kinderlos verstarb, fand am Silvestertag anlässlich des 450. Todestages das erste Haager Böller- und Kanonentreffen statt. Drei Dutzend Böllerschützen und sieben Kanoniere fanden sich in Haag zu diesem Anlass ein. Kurz nach 15 Uhr hallten dann die Böllersalven und Kanonenschläge ...