Archiv für den Tag: 30. Oktober 2016

image_pdfimage_print

Weiter, SVF, immer weiter!

Forstings Abwehr um starken Keeper Beppo Egglmeier hält einen Punkt in Aßling fest

Forsting wollte es heute wissen - das spürten knapp 200 Zuschauer bei schönstem Herbstwetter auf dem Büchsenberg in Aßling sehr deutlich in der ersten Halbzeit. Um jeden Ball wurde gefightet, die ersten 45 Minuten waren schnell und sehenswert. Zweimal egalisierte Forsting (blaues Dress) einen Rückstand gegen den starken Fünftplazierten ...

Große Aufregung bei Asylunterkunft

Auch die Feuerwehren aus Isen und Sankt Wolfgang rücken an: Brand in Dorfen vermutet

Große Aufregung in der Nacht: Auch die Feuerwehren des Altlandkreises aus Isen und Sankt Wolfgang rückten gestern am Samstagabend aus, weil ein Brand in der Asylunterkunft im Dorfener Bahnhof vermutet wurde. Gegen 21 Uhr hatte die Integrierte Leitstelle Großalarm geschlagen - gleich mehrere Rauchmelder hatten einen Alarm ausgelöst. Neun ...

Bittere Pleite für den EHC

Eishockey in Waldkraiburg: Löwen verlieren Heimspiel gegen Peiting mit 0:3

Der EHC Waldkraiburg hat in der Raiffeisen Arena gegen den EC Peiting wieder mal erkennen müssen, dass man bei der Effizienz noch Nachholbedarf hat. Zwar gaben die Löwen deutlich mehr Schüsse aufs Tor der Peitinger ab, am Ende hieß es aber dennoch 3:0 für die Gäste aus dem Oberland. EHC-Coach Rainer Zerwesz stand wieder an der Bande, im Tor ...

Basketball: Es wurde knapp

Gestern in der Badria-Halle: 66 Punkte reichen Wasserburgs Damen zum Sieg gegen Herne

Wie schon im EuroCup in dieser Woche erzielte der Gegner auch gestern in der Badria-Halle 59 Punkte - Wasserburgs Damen begnügten sich diesmal aber mit 66, was auch zum Sieg reichte in der 1. Basketball-Bundesliga! Dass der Herner TC kein Honigschlecken wird, war von Anfang an klar - prompt lag die Eichler-Crew zur Pause mit 33:37 in Rückstand. ...

Wasserburger von Polizei festgenommen

Gegen verschlossene Lokal-Tür getrommelt - 29-Jähriger hatte bereits ein Hausverbot

Gleich zweimal musste sich die Rosenheimer Polizei um „Trommler“ in der Innenstadt kümmern. Leider traf der Musikgeschmack der Beiden bei den Beamten nicht sonderlich zu. Denn letztlich war das Getrommle auch keine Musik, sondern es wurde mit Händen und Füßen gegen verschlossene Türen getrommelt - und die Männer ließen sich nicht ...

Dankeschön, Fans in Eiselfing!

Volleyball-Bundesliga III: Der nächste Sieg für die Ladies im heimischen Hexenkessel

Whoop whoop! Das schreiben die Eiselfinger Mädls fröhlich nach ihrem großartigen Sieg gestern am Abend im heimischen Sporthallen-Hexenkessel der Volleyball-Bundesliga III. Mit 3:1 wurde der TSV Friedberg wieder nach Hause geschickt! Drei weitere Punkte aufs Konto der jungen Damen, die sich auf diesem Weg ganz herzlichst bei allen Fans und ...