Archiv für den Tag: 27. Oktober 2016

image_pdfimage_print

„Großalarm“ im Altlandkreis

Feuerwehren rücken am Abend zu einer Großübung Richtung Griesstätt aus

Viel Blaulicht war heute am Donnerstagabend um 19.30 Uhr in Stadt und Altlandkreis Wasserburg zu sehen. Beobachter fragten sich: Ein Großbrand oder ein schwerer Unfall? Von den Floriansjüngern gab's Entwarnung: Die heimischen Feuerwehren rückten zu einer Großübung Richtung Griesstätt aus. Dort wurde die Bekämpfung eines Brandes in einem ...

Auf geht’s, Eiselfing, auf geht’s!

Volleyball-Bundesliga III daheim: Ein heißes Match wartet am Samstag auf die Damen

Am kommenden Samstag wird es für die Eiselfinger Volleyball-Damen in der Bundesliga III wieder ernst: Nach einer Niederlage zuletzt gegen den Meister Vfl Nürnberg (wir berichteten) empfangen die TSV-Ladies den Neuaufsteiger und derzeitigen Drittplazierten Friedberg in der Eiselfinger Arena. Beginn ist um 19 Uhr! Fans, aufgepasst: Kein leichter ...

Tennis-Nachwuchs in neuem Gewand

Sparkasse stiftet einheitliche Trikots für die TeG Wasserburg-Reitmehring

Die Tennisgemeinschaft TeG Wasserburg-Reitmehring ist ein Zusammenschluss aus der Tennisabteilung des TSV 1880 Wasserburg und dem TC Reitmehring. Die Gemeinschaft wurde eigens für den Spielbetrieb gegründet und umfasste in der Saison 2016 fünf Mannschaften im Jugendbereich. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Knabenmannschaft Erster und ...

Rotter Bürger contra Deutsche Bahn

Heute am Abend Sitzung: Unterschriften für Erhalt des so genannten Steingrabentunnels

Es ist am heutigen Donnerstagabend in Rott in der Gemeinderatssitzung um 19 Uhr der Tagesordnungspunkt sechs: Zum Bayerischen Straßen- und Wegerecht gibt es einen Antrag der Deutschen Bahn auf eine so genannte Entwidmung des Fuß- und Radlweges zwischen der B15 bei Lengdorf und dem Gemeindeteil Feldkirchen - auf Grund der geplanten Auflassung des ...

Frontal mit Transit in Fahrer-Türe geprallt

Frau hat bei Maitenbeth großes Glück im Unglück und wird „nur" leicht verletzt

Gestern gegen 6.50 Uhr am Morgen wollte eine 54-jährige Frau mit ihrem Toyota Yaris auf der Straße von Brand an der Einmündung in die Kreisstraße MÜ 43 in Richtung Brandstätt einbiegen. Dabei übersah sie - laut Polizei - einen vorfahrtsberechtigten, von links heranfahrenden Ford Transit, der von einem 57-jährigen Mann gelenkt wurde und der ...

Rimsting mit gutem Beispiel

Förderprogramm genutzt: Hilfe für Gemeinden bei Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Ein nachahmenswertes Beispiel im Landkreis Rosenheim zum Thema Wohnungsbau: Die Gemeinde Rimsting will neun Mietwohnungen an der Greimhartinger Straße bauen. Dazu hat die Regierung von Oberbayern staatliche Fördergelder in Höhe von über zwei Millionen Euro bewilligt. Davon werden 757.200 Euro als Zuschüsse ausbezahlt und 1.262.900 Euro als ...

Emotionale Partie für den Keeper

Ex-Wasserburger Dominik Süßmaier kehrt morgen mit Rosenheim nach Buchbach zurück

Wohl eine äußerst emotionale Angelegenheit wird das Inn/Salzach-Derby in der Fußball-Regionalliga am morgigen Freitagabend zwischen dem TSV Buchbach und dem TSV 1860 Rosenheim für einen Ex-Wasserburger: Dominik Süßmaier. Der 30-Jährige war jahrelang Stammtorhüter des TSV Buchbach und feierte an seiner alten Wirkungsstätte zahlreiche ...

„Eine Stadt liest“ jetzt im „Bunten Laden“

Das besondere Schmankerl zur Mittagszeit - Neuer Veranstaltungsort

„Eine Stadt liest!“ heißt es heute wieder in Wasserburg. 800 Mal hat Carl H. Demuß (Foto) diese Aktion in Nürnberg veranstaltet (wir berichteten). Mit solchem Erfolg, dass in der Franken-Metropole bisweilen viermal wöchentlich die Besucher zu den Lesungen strömten. Der Clou an der Sache: Die Vorleser kommen aus allen gesellschaftlichen ...

2500 Euro für die Babenshamer Wehr

Allianz-Generalvertretung Weidinger&Kaltenhauser übergibt Scheck für Wärmejacken

Andreas Weidinger und Christian Kaltenhauser (rechts) haben einen Scheck über 2.500 Euro an Andreas Brunnlechner von der Feuerwehr Babensham übergeben. Die Allianz Deutschland AG und die Allianz-Generalvertretung Weidinger & Kaltenhauser unterstützen damit die Anschaffung von Wärmejacken für die Wehren im Gemeindebereich.

Fußballer bald unter neuem Dach

Gestern Spatenstich für den Neubau des TSV-Sportheims in der Altstadt

Strahlendes Wetter und strahlende Gesichter gab es am Mittwochmittag am Sportplatz in der Altstadt, als der offizielle Spatenstich für den Sportheimneubau erfolgte. Der Abriss des alten Gebäudes war bereits letzte Woche (wir berichteten). Jetzt kann mit dem Neubau begonnen werden. Dieser soll noch dieses Jahr als Rohbau mitsamt Dach ...

Polizei: „Wir wollen, dass Sie sicher leben“

Am Sonntag ist der Tag des Einbruchschutzes - Drei Säulen der Prävention

Eine leichte Entspannung der Einbruchslage gebe es in diesem Jahr, sagt das Polizeipräsidium heute am Donnerstag, auch wenn die Bürger es im Altlandkreis wohl nicht wirklich so empfinden. Die intensiven Maßnahmen der Dienststellen zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs würden Wirkung zeigen, so die Polizei - die Zahlen liegen im September ...

Film über Bruno Gröning

Freundeskreis zeigt am Sonntag Dokumentation in Wasserburg

Der Bruno Gröning-Freundeskreis zeigt am kommenden Sonntag, 30. Oktober, im Betreuungszentrum Wasserburg-Burgau, Hermann-Schlittgen-Straße 1, den Dokumentarfilm „Das Phänomen der Heilung“. Die Zuschauer erfahren, wie sich das Werk Bruno Grönings nach seinem Heimgang entwickelt hat. Der Film beginnt um 14 Uhr. Die Veranstaltung dauert bis 20 ...

Ich will mein Herz zurück …

Unser Kino-Tipp: Starker Auslesefilm nach einem Märchen von Hauff aus dem Jahr 1827

Das kalte Herz. So heißt ein starker Auslesefilm mit den Hauptdarstellern Frederick Lau und Moritz Bleibtreu an diesem Wochenende im Wasserburger Utopia. Regisseur Johannes Naber ist eine beeindruckende Verfilmung nach dem Märchen von Wilhelm Hauff aus dem Jahr 1827 gelungen. Eine mystisch-sinnliche Fantasy-Geschichte, die mit großer Kraft in ...

ISEK: Die heiße Phase beginnt

Erste Bürgerinformation im Rathaus zum Wasserburger Entwicklungskonzept

Über zwei Jahre wurden im Rahmen des so genannten „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes" - kurz ISEK - Bürger befragt, Autos gezählt, Straßen foto- und kartografiert und die gesamte wirtschaftliche, verkehrstechnische und soziale Lage der Stadt Wasserburg analysiert. Zu jedem Thema erstellte ein Expertenbüro Statistiken, ...

Heckscheibe eingeschlagen

Waren es Diebe, die nach Werkzeug suchten? Tatort VAG-Center in Haag

Gestern am Mittwoch stellte ein Beschäftigter des VAG-Centers in Haag fest, dass zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, bei einem Werkstattwagen die Heckscheibe eingeschlagen worden war. Scheinbar habe der Täter vermutet, dass sich im Werkstattwagen Werkzeuge oder Maschinen befinden, was aber nicht der Fall war, so die Polizei. Da sich ...

Einzigartig bunt gemischt

Wasserburg: Edwin Kimmler morgen im Festsaal-Foyer des Inn-Salzach-Klinikums

Nach dem Riesenerfolg seiner jüngsten Scheibe „OUTLAW“ ist Edwin Kimmler erneut auf Tournee und präsentiert sein brandneues Konzert-Programm am morgigen Freitag in Wasserburg! Zu Gast ist er um 20 Uhr im Festsaal-Foyer des kbo-Inn-Salzach-Klinikums in Gabersee. Wie immer überrascht der Künstler durch einen einzigartigen Stil- und ...

Ein kräftiges „Hül Jo Düüü Rüüüü“

Jodeln bis das Zwerchfell kribbelt am Samstag im Bauernhausmuseum Amerang

„Alperer, Alperer, ho!“ Jodeln bis das Zwerchfell kribbelt - das gibt's am kommenden Samstag, 29. Oktober, ist ab 14 Uhr mt dem bekannten Jodellehrer Josef Ecker aus Bergen im Bauernhausmuseum in Amerang. Vieles gelingt in der Gruppe leichter, so auch das Jodeln. Nach dem Aufwärmen der Stimmbänder, testen die Teilnehmer im Vierseithof aus ...

Daniela Ludwig erhält 98,5 Prozent

Überwältigende Mehrheit für erneute Bundestagskandidatur der CSU-Abgeordneten

Überwältigender Vertrauensbeweis für die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig aus Rosenheim: Mit 98,5 Prozent der Stimmen wählten sie die Delegierten der CSU-Kreisverbände Rosenheim-Stadt und -Land erneut zur Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2017. Die beiden Kreisvorsitzenden Klaus Stöttner und Herbert Borrmann schlugen Ludwig den ...

Wanderung im Herderwald

Wasserburger Familiengruppe im Bund Naturschutz mit herbstlichem Programm

Die Wasserburger Familiengruppe im Bund Naturschutz lädt am kommenden Samstag alle,  die gerne in Gemeinschaft die Natur erkunden, zu einer Wanderung in den Herderwald in Wasserburg ein. Der Ausflug ist vor allem für kleine und größere Kinder mit ihren Eltern und Großeltern gedacht. Unterwegs findet man buntes Laub, Eichel, Bucheckern und ...

Mit Reisebus auf Abwegen

Falsch in der Einbahnstraße unterwegs - Rosenheimer Polizei sucht Zeugen für Unfall

Am späten Mittwochnachmittag fuhr in Rosenheim ein Reisebus die Einbahnstraße in der Reichenbachstraße in die falsche Richtung. Kurz vor der Einmündung in die Kufsteiner Straße beim „Hammerwirt" mussten mehrere Fahrzeuge scharf bremsen. Dabei kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, wie die Polizei heute am Donnerstagmorgen meldet. ...