Archiv für den Tag: 26. Oktober 2016

image_pdfimage_print

Wasserburg besiegt Schweden-Team klar

Guter EuroCup-Start: Erfreuliches Spiegelbild-Ergebnis 95:59 am Abend im Badria

Yes, we can! Der EuroCup Women startete am Abend für die Wasserburger Basketball-Damen mit einem absolut deutlichen Sieg gegen die Schwedinnen von Lulea Basket! Ein überlegenes 95:59 gab's für die Ladies um Coach Georg Eichler, der sich freute in der heimischen Badria-Halle über diesen klaren Euro-Auftakterfolg gegen den vermeintlich ...

Mittelschule wird „Umweltschule in Europa“

Wasserburg: Hohe Auszeichnung am kommenden Freitag durch Umweltministerin Scharf

Im Einsatz für die Umwelt wird von den Schülern und den Fachlehrkräften an der Mittelschule in Wasserburg ganz erhebliches zusätzliches Engagement abverlangt - deshalb erhält die Schule nun unter dem Vorsitz der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf das Prädikat „Umweltschule in Europa“! Der Festakt dazu ist am kommenden Freitag im ...

Andrea Posch leitet den Elternbeirat

Katholischer Kindergarten in Pfaffing: Neues Team gleich im Großeinsatz

Der Elternbeirat im Katholischen Kindergarten St. Katharina in Pfaffing hat ein neues Team. Andrea Posch (vorne sitzend Mitte) hat die Verantwortung als 1. Vorsitzende übernommen. Die Ärmel hochkrempeln heißt es, zahlreiche Veranstaltungen stehen bevor. So ist am Samstag, 5. November, beim Tag des Schreiners in Englmannstett - bei der dort ...

Klassik als Erlebnis für 2100 Kinder!

Einmaliges Carmen-Projekt in Edling unter der Leitung der „Verzauberin" Yume Hanusch

Schöner und berührender kann man klassische Musik Kindern nicht nahe bringen: In dieser Woche waren und sind es 2100 (!) Buben und Mädchen im Edlinger Krippnerhaus, die die Klassik erleben dürfen - diesmal die Oper Carmen von Georges Bizet als kindgerechtes Märchen umgeschrieben. Alle Konzert-Besucher in Edling sich auf einmal vorstellend, ist ...

Eine Straßenlaterne hat’s nicht leicht

Gars: Nach Erneuerung gleich wieder beschädigt - Polizei fahndet nach einem Lkw

Der Schaden beträgt stolze 1300 Euro - Ironie des Schicksals: Der Laternenmast in Gars war vor nicht mal zwei Wochen erst erneuert worden! Gestern ging die schriftliche Anzeige der Bayernwerk AG bei der Polizeistation Haag ein, dass in der Radigundisstraße eine Straßenlaterne beschädigt worden war. Die Tatzeit lasse sich auf das Wochenende ...

Löwen wollen den Bock umstoßen

EHC Waldkraiburg: Am Wochenende geht es gegen Peiting und Bad Tölz

Peiting und Bad Tölz heißen die Gegner für den EHC Waldkraiburg an diesem Wochenende. Nach den zwei bitteren Pleiten am vergangenen Freitag in Deggendorf (3:7) und zuhause gegen Höchstadt (1:3), wollen die Löwen im Heimspiel am Freitag ab 19.45 Uhr gegen Peiting wieder in die Spur finden. Mit den Tölzer Löwen maß man sich bereits in der ...

Depot: Arbeitsgruppe gegründet

Museum: Wasserburger Stadtrat hält an Drei-Millionen-Euro-Projekt fest

Das geplante Depot für das städtische Museum war jetzt monatelang kein Thema mehr im Stadtrat. „Wir hatte viele Details zu klären und haben uns auch in Sachen Förderung bei der Landesstelle für nichtstaatliche Museen schlau gemacht. Das hat ein bisschen gedauert", so Bürgermeister Michael Kölbl bei der jüngsten Stadtratssitzung, bei der ...

Pflegerin verschwindet mit 200 Euro

Es war das Einkaufsgeld von pflegebedürftiger Seniorin (90) in Haag - Sohn zeigt Polin an

Der Sohn einer 90-jährigen Frau aus Haag brachte bei der Polizei zur Anzeige, dass seiner pflegebedürftigen Mutter rund 200 Euro von deren Pflegerin unterschlagen worden ist. Über eine Agentur war eine 37-jährige Polin als Pflegerin an die Familie vermittelt worden. Die Frau hatte - laut Polizei - rund 200 Euro erhalten, um Lebensmittel ...

Der Polizei reicht’s in Lengmoos …

Jahrelanger Streit zwischen einer Mutter und ihrer Tochter an Staatsanwalt übergeben

Es reicht den Beamten langsam - ein nun schon Jahre lang andauernder Familienstreit in Lengmoos geht jetzt an die Staatsanwaltschaft und damit auch an die Öffentlichkeit. Das meldet die Polizei heute am Mittwochnachmittag. Wie schon so oft, wurden gestern wieder mehrfach die Beamten der Polizeistation Haag und später auch die Kollegen der PI ...

Mehr, als nur schöne Bilder

„Europa und wir": Kunstausstellung mit Werken von Isabel Kretschmer in Eiselfing

„Europa und wir - Ausblicke auf eine unbekannte Welt" - das ist das Thema einer Kunstausstellung mit Werken von Isabel Kretschmer in Eiselfing im Rathaus. Die Vernissage ist am morgigen Donnerstag um 18 Uhr. Hintergrund der Ausstellung ist, über Europa ins Gespräch zu kommen und hinter die Kulissen der Gemeinschaft der Europäer zu schauen. ...

Hauptversammlung beim Kulturkreis

Neuwahlen auf dem Programm - Bilanz zu den Wasserburger Nächten

Der Kulturkreis Wasserburg hält am Mittwoch, 9. November, um 19.30 Uhr im Gasthaus Huberwirt seine Jahreshauptversammlung ab. Es geht um die Neuausrichtung des Dachverbandes der Kunst- und Kulturschaffenden der Stadt und ein gemeinsames Themenjahr für 2018/2019. Auch finden an diesem Abend Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

Neue Kleider für den „Heinz“

„Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" in Ebrach unterstützt Wasserburgs Saubermann

Ein Freude-Stifter steht da jetzt auf seiner Jacke geschrieben: Der Heinz – bekannter Saubermann der Stadt Wasserburg - bekam jetzt neue Kleider. „Ich bin von seinem Engagement absolut begeistert. Ich sehe in seiner Tätigkeit, bei der er ständig um die Sauberkeit der Stadt bemüht ist, ein Vorbild für das soziale Miteinander in unserer ...

Eine Hommage an Neuseeland

Unser Kino-Tipp: Mahana, eine Maori-Saga - Jede Familie braucht eine Zukunft

Mahana, so heißt eine Maori-Saga, die am heutigen Mittwochabend in Marias Kino in Bad Endorf zu sehen ist. In den 1960er-Jahren ist das Leben der Schafscherer an der Ostküste Neuseelands noch tief in alten Maori-Traditionen verwurzelt. Unter dem strengen Blick des Familien-Ältesten leben drei Generationen unter einem Dach. Der 14-jährige ...

Maitenbeth stoppt den Abwärtstrend

Fußball-A-Klasse: Sieg gegen Edlings Zweite nach schwacher erster Halbzeit

Vor der Pause wurde den Zuschauern ein äußerst schwaches Spiel von beiden Seiten geboten - viele Fehlpässe, viel Leerlauf, viel Hektik und kaum Torraumszenen. Jede Mannschaft kam eigentlich nur einmal gefährlich vor das gegnerische Tor. Maitenbeth hätte schon in der achten Minute in Führung gehen können, als ein „Querschläger“ beim ...

Innkaufhaus: Räumungsverkauf startet

Heute zur Vorbereitung geschlossen - Viele Artikel stark reduziert

PR - Die letzten Tage des Innkaufhauses sind angebrochen (wir berichteten): Heute, Mittwoch, hat das Wasserburger Traditionsgeschäft geschlossen. Die Mitarbeiter bereiten den Total-Räumungsverkauf vor, der bis 17. Dezember läuft. Dann sind alle Artikel stark reduziert. 

Rund um den Innenausbau 4.0

Aus Veränderungen neue Chancen generieren - Expertenforum an der Hochschule

Hersteller, Verarbeiter, Institute und Sachverständige aus dem Bau- und Innenausbaugewerbe vereint: Das dritte Expertenforum an der Hochschule Rosenheim lockte diesmal rund 70 Teilnehmer an und die Fachleute zeigten sich begeistert. Quo Vadis Innenausbau? Im Kontext der gegenwärtigen Veränderung baurechtlicher Rahmenbedingungen und der ...

Christen feiern gemeinsam

Wasserburg: Gedenken an die Reformation vor 500 Jahren - Gottesdienst in Christuskirche

Die evangelisch-lutherischen Kirchen weltweit gehen einem bedeutenden Jahr entgegen. Am kommenden Montag, 31.Oktober, jährt sich der (angebliche) Thesenanschlag Luthers zum 500. Mal. Das Gedenken an die Reformation vor 500 Jahren soll dabei nicht alte Gräben zwischen den Konfessionen neu aufreißen, sondern das Gemeinsame betonen, denn Gott sei ...

„X-Brass“ in der Riedener Kirche

Brandneues Blechbläserensemble lädt zum adventlichen Konzert ein

Soyen - Wer ein Faible für symphonische Blasmusik hat und es liebt, gleichwohl satten, wie zart-leichten Blechbläserklängen zu lauschen, der ist hier genau richtig. Die Mitglieder des brandneuen Blechbläserensembles „X-Brass“ bieten am Sonntag, 4. Dezember, nach der Messe in der Riedener Kirche „St. Peter" gegen 11 Uhr die ...

Durchs Haus mit Rainer Devens

Künstlerführung am kommenden Sonntag im städtischen Museum Wasserburg

Durch seine Ausstellung „Haus und Stadt“ im Museum Wasserburg führt am Sonntag, 30. Oktober, um 14.30 Uhr abwechslungsreich und assoziativ der Künstler Rainer Devens. Er gibt Auskunft über die Entstehung der Bilder und seine Gedanken zum Werk. Die Ausstellung vereint zwei Werkzyklen des Wasserburger Künstlers. 

Über 1000 Schlaganfall-Patienten im Jahr

Qualität der Station „Stroke Unit" am RoMed-Klinikum Rosenheim erneut bestätigt

Die Neurologische Klinik des RoMed-Klinikums Rosenheim ist von Beginn an Mitglied im Schlaganfallnetzwerk „TEMPiS", in dem sich mehrere bayerische Kliniken zusammengeschlossen haben, um die Behandlung von Schlaganfallpatienten optimal zu koordinieren. Die sogenannte „Stroke Unit" der Neurologischen Klinik arbeitet in diesem Rahmen eng mit ...

Stelldichein der Poeten

... aus Nah und Fern - Reimrausch-Poetry-Slam in Staudham

Am Freitag, 25. November, findet wieder ein Reimrausch-Poetry-Slam in der Landwirtschaft in Staudham statt. Es werden Poeten aus Nah und Fern dabei sein. Somit wird es ein bunter und unterhaltsamer Abend werden. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.