Archiv für den Tag: 28. September 2016

image_pdfimage_print

Asylbeauftragte: „Standort ist gut“

Monika Rieger nimmt Stellung zu neuer Container-Unterkunft in Babensham

Auch Monika Rieger, die Asylbeauftragte der Stadt Wasserburg, hat jetzt zur neuen Notunterkunft der Gemeinde Babensham an der Wasserburger Stadtgrenze Stellung genommen. „Es ist tatsächlich so: Die meisten der Asylbewerber zieht es in eine Stadt. Die jüngeren Flüchtlinge müssen ohnehin in Wasserburg in die Schule gehen. Was sollen sie da ...

2000 Euro in Penzing erbeutet

Unbekannter Einbrecher verschafft sich Zugang zu Metzgerei

In der Nacht auf Mittwoch drang ein bislang unbekannter Täter in die Metzgerei in Penzing ein. Dabei entwendet er einen Bargeldbetrag in Höhe von rund 2000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 1500 Euro. Die Polizeiinspektion Wasserburg hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und bittet ...

„Können keine Hotels herzaubern“

Bürgermeister Josef Huber nimmt Stellung zum Bau der Notunterkünfte

Nachdem fast zwei Jahre lang in Babensham über einen geeigneten Wohnraum für Flüchtlinge diskutiert worden war, hat das Landratsamt nun mit dem Bau von Wohn-Containern an der Gemeindegrenze Richtung Wasserburg begonnen (wir berichteten). Die neuen Notunterkünfte liegen auf einem kleinen Areal direkt neben der Bundesstraße 304  - an den ...

Mann (66) bei Auffahrunfall leicht verletzt

Auf B304 bei Gabersee: 73-Jährige übersieht wartenden Moped-Fahrer

Am gestrigen Dienstag ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B304 bei Gabersee. Laut  Polizeibericht übersah eine 73-jährige Pkw-Fahrerin einen wartenden Moped-Fahrer aus Töging an der Abzweigung zur Münchener Straße. Der 66-Jährige stürzte bei dem Unfall von seinem Leichtkraftrad und musste von den Johannitern vor Ort ...

Unfall auf B12 verläuft glimpflich

Drei Leichtverletzte nach Zusammenprall bei Hohenlinden

Zum Glück hatten alle den Gurt angelegt: Am gestrigen Dienstag kam es in Hohenlinden zu einem Verkehrsunfall auf der B12, bei dem es drei Leichtverletzte gab. Im Berufsverkehr kam es wegen des Unfalls zu Behinderungen und Staus. Gegen 16.45 Uhr war ein 66-jähriger Autofahrer von der Kreisstraße nach links auf die B12 in Richtung Hohenlinden ...

Spielend zum Wirtschaftswissen

Das „Planspiel Börse" der Sparkassen startet in die neue Runde

Am 5. Oktober geht das „Planspiel Börse" in die 34. Spielrunde. Europaweit startet der virtuelle Aktienhandel für Schüler und Studenten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg. Auch an den Schulen rund um Wasserburg herrscht großes Interesse, wie die Auftaktveranstaltung im Sparkassensaal der Sparkasse Wasserburg gezeigt ...

Mittags mit Promille am Steuer

38-jähriger Pkw-Fahrer in Steinhöring von Polizei gestoppt - Fahrverbot

Zu tief ins Glas geschaut hatte am Dienstag zur Mittagsstunde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer in Steinhöring. Bei einer Verkehrskontrolle im Rahmen von Geschwindigkeitsmessungen und Gurtkontrollen wurde auch der Autofahrer von Beamten der Polizei Ebersberg angehalten. Während der Kontrolle konnte deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...

„Ferne Heimat“ – Ein Kurzfilm

Wasserburger Schüler drehten Clip über die Geschichten von drei Asylanten

„Ich bin einfach von zuhause losgegangen. Zu Fuß." Drei Flüchtlinge - drei Geschichten, die unter die Haut gehen. Ein Schulprojekt wird zu einem Kurzfilm über Asylanten aus Amerang. Professionelle Darstellungsweise, Kameraführung inklusive Drohneneinsatz und tiefgreifende Erzählungen - so entstand der Clip...

Sind Handys gefährlich für die Gesundheit?

„Thank you for calling" - Filmgespräch mit Regisseur Klaus Scheidsteger am morgigen Donnerstag

Ein hoch-brisantes Thema behandelt der Film „Thank you for calling", der ab morgigen Donnerstag im Utopia läuft: Ist der Gebrauch von Mobiltelefonen schädlich für die Gesundheit? Regisseur Klaus Scheidsteger ist am um 20 Uhr als Gast im Wasserburger Kino und steht vor der Vorstellung persönlich zu einem Filmgespräch zur Verfügung. Und ...

Ernte-Dank im Pfarrzentrum St. Jakob

Großes Kürbis-Suppen-Essen am kommenden Sonntag, 2. Oktober

Zum diesjährigen Erntedank-Fest lädt die Pfarrei St. Jakob ein zum Kürbis-Suppen-Essen am kommenden Sonntag. Nach dem Gottesdienst wird im Pfarrzentrum St. Jakob in der Färbergasse 4 die leckere, hausgemachte Suppe ausgeschenkt. Der Erlös geht an Pfarrer Doktor Thomas Brei in Tansania.      

Für Freunde der „alten Musik“

Am kommenden Freitag Hauskonzert in Edling - Platz für 75 Zuhörer

Am kommenden Freitag, 30. September, findet um 20 Uhr im Probenraum der „Concenti musicali“ das fünfte Hauskonzert „Cum Viatoribus ad Germaniam“ statt. Das Ensemble „Viatori" der Schola Cantorum in Basel sorgt im Sperberweg 3 in Edling für einen vergnüglich-musikalischen Abend. Auf dem Programm stehen Werke süddeutscher Komponisten ...

Ein doppelter Schlawiner

Theater- und Musikverein Albaching zeigt klassische Komödie auf Bayerisch

Einen ganz besonderen Stoff haben sich heuer die Albachinger Theaterspieler zur Brust genommen. Die klassische Komödie „Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni. Natürlich nicht in der italienischen Originalfassung und auch nicht in der deutschen Ur-Übersetzung – die Albachinger machen aus dem Stück einen bayerischen Bauern-Schwank mit ...

Auf geht’s zum Kirta-Fest beim Huber!

Wasserburger Autohaus bietet am Sonntag, 9. Oktober, ein buntes Programm für Alt und Jung

Wasserburg - Das Autohaus Huber lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Huber-Kirta-Fest ein. Am Sonntag, den 9. Oktober gibt es von 10 bis 16 Uhr ein umfangreiches Programm und tolle Unterhaltungs-Angebote. Neben dem Weißbier-Karussell, der Prosecco-Bar, leckeren Schmankerln und Auftritten von Trachten- und Tanzformationen ist auch ...

Ein Tag bei der Autobahnpolizei

Infotag der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim in Raubling

Am Sonntag, 9. Oktober, findet bei der Verkehrspolizei Rosenheim mit Sitz in Raubling-Pfraundorf anlässlich des 50-jährigen Bestehens ein Informationstag für alle interessierten Bürger statt. Der Tag soll Einblick in die Arbeit der Verkehrspolizei geben - vielleicht nicht so aufregend wie „Cobra 11“ aber ganz gewiss nicht langweilig.

Am Freitag in die Sterne schauen

Solarstromsternwarte Oberreith veranstaltet einen Beobachtungsabend

Die Solarstromsternwarte Oberreith veranstaltet am Freitag, 30. September, einen Beobachtungsabend. Beginn ist gegen 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Kugelsternhaufen, Planetarischenebel und Gasnebel. Außerdem findet eine Sternführung statt, bei der die Sternbilder des Sommer und Herbsthimmels erklärt werden.

Marihuana im Maisfeld

Landwirt aus Kraiburg informiert die Polizei - Pflanzen „abgeerntet"

Kraiburg - Während des Maishäckselns fand ein Landwirt im Gemeindegebiet von Kraiburg zwei Marihuanapflanzen in seinem Maisfeld. Die Pflanzen wiesen eine beträchtliche Höhe von etwa zwei bis drei Meter auf. Das Rauschgift wurde von den Polizeibeamten „geerntet“ und sichergestellt. Nun wird gegen unbekannten Täter wegen illegalen Anbaus ...

Das Abenteuer Oberliga beginnt

Am Freitag erwartet der Bayerische Meister Waldkraiburg keinen Geringeren als den EV Landshut

Es wird endlich ernst für die Löwen vom EHC Waldkraiburg. Am Freitag um 19.45 Uhr startet der Bayerische Meister ins Abenteuer Oberliga und erwartet zum Auftakt keinen Geringeren als den zweimaligen Deutschen Meister EV Landshut! Am Sonntag müssen die Mannen von Trainer Rainer Zerwesz zum ERC Sonthofen, Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Gasflaschen als „Beifahrer“: Fahrer raucht

Polizei stoppt in Rosenheim gefährlichen Privat-Transport

Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten nach Mitternacht im Bereich der Enzensperger Straße einen Klein-Lkw. Nachdem vom 64-jährigen Fahrer die Fahrzeugpapiere und der Führerschein verlangt wurden, trauten die Beamten ihren Augen nicht. Auf dem Beifahrersitz lagen lose zwei Gasflaschen mit Propan. Eine der Flaschen lag sogar kopfüber im ...

Pflege von Menschen im Mittelpunkt

Krankenpflegehilfe: Ausbildungsstart für 25 Teilnehmer am kbo-Inn-Salzach-Klinikum

25 Teilnehmer haben kürzlich die Ausbildung am kbo-Inn-Salzach-Klinikum an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe begonnen. Begrüßt wurden sie durch den stellvertretenden Schulleiter Wolfgang Janeczka und den stellvertretenden Pflegedirektor Clemens Kraus. Die 25 Teilnehmer erlangen in der einjährigen theoretischen und praktischen ...