Archiv für den Tag: 2. September 2016

image_pdfimage_print

An der B15: Autos krachen aufeinander

Heute bei Griesstätt: Auffahrunfall beim Einbiegen in die Bundesstraße

Zu einem Auffahrunfall mit gleich drei beteiligten Fahrzeugen kam es heute am Freitagmorgen auf dem Abbiegestreifen der Staatsstraße 2079 zur B15 bei Griesstätt. Eine 22-jährige Frau aus Vogtareuth wollte -  genauso wie ein hinter ihr fahrender Pkw aus Rott - von Griesstätt in die B15 einbiegen. Da die junge Frau ihr Auto laut Polizei ...

Hand in Hand in der Katastrophe

Vortrag in Bad Aibling: Wie Polizei und Feuerwehr beim Zugunglück zusammen gearbeitet haben

Bad Aibling - Es ist schon nun schon fast sieben Monate her, seitdem das verheerende Zugunglück die Region erschütterte. Doch vorbei ist nicht vergessen. Noch immer wirken die Eindrücke und die Bilder auf die Beteiligten nach. Um das Geschehene noch einmal aufzuarbeiten, lud die Feuerwehr Bad Aibling am Donnerstagabend die Mitglieder zu einem ...

Ein Bub mit Charakter

Schönes Erlebnis in Edling mit einem Asylanten-Kind und einer Verkäuferin

Diese schöne, kleine Geschichte mit einem Asylanten-Kind hat sich gestern am Nachmittag in Edling zugetragen und wir wollen diese Geschichte unseren Lesern mit ins Wochenende geben: Ein Bub kam in ein Edlinger Geschäft, um sich Chips zu kaufen. Er bezahlte zwei Euro und ging. Nach einiger Zeit aber kam das Kind zurück in den Laden und meldete ...

Es sind andere Zeiten

Unser Kommentar zu den vielen Besucher-Lücken auf dem Rosenheimer Herbstfest

Am zweiten Wochenende wird‘s bestimmt besser. Dann war der Erste und die Leute haben wieder Geld in der Tasche ... Das ist der fromme Wunsch einiger Standlbetreiber auf dem Rosenheimer Herbstfest. Denn auch mit viel Optimismus muss man als neutraler Beobachter auf der Wiesn heuer feststellen: So viel Lücken gab‘s noch nie! Ob‘s denn wirklich ...

Und noch einmal neue Azubis

Diesmal von der Agentur für Arbeit im Landkreis - Fundierte Ausbildung

Auch die Agentur für Arbeit in Rosenheim hat seit gestern neue Azubis. Vier Jugendliche starteten mit ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. Jakob Grau, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Rosenheim, hat gestern die Nachwuchskräfte des Hauses begrüßt. Grau: „In der Öffentlichkeit wissen viele ...

Mann (55) von Polizei belohnt

Er hatte drei jugendliche Einbrecher auf frischer Tat bemerkt und den Notruf gewählt

Ein aufmerksamer Zeuge hatte vor etwa einem Monat der Polizei in Rosenheim verdächtige Personen mitgeteilt, die sich gerade in ein Wohnhaus einsteigen wollten. Jetzt wurde dem Mann (55) eine Belohnung der Polizei zuerkannt. Manfred Grützner aus Rosenheim (Mitte) hatte nachts drei Personen bemerkt, die sich gerade an einem Fensterladen eines ...

Der Vollposten

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Komödie um eine unbefristete Festanstellung

Der Vollposten. So heißt ein italienischer Auslesefilm, den das Wasserburger Kino im September zeigt. Genüsslich nimmt die freche Culture-Clash-Komödie um den liebenswerten Macho Zalone eine unbefristete Festanstellung, das Beamtentum und kulturelle Klischees auf die Schippe und feiert das italienische Lebensgefühl. In seinem Heimatland ließ ...

Was ist los in Stadt und Altlandkreis?

Unsere Video-Terminvorschau mit Jan Fromm zur kommenden Woche

Das Wichtigste zum Wochenende und zur kommenden Woche – das gibt’s an dieser Stelle bei unserem Terminüberblick per Video. Kein Geringerer, als der ehemalige Pro7-Chef-Nachrichtensprecher Jan Fromm informiert unsere Leser über das Wochenende in Stadt und Altlandkreis. Damit man weiß, wo’s hingeht: Die Wasserburger Video-Stimme klicken ...

Wenn die Imbissbude die Vorfahrt missachtet

Wiesn-Blaulicht rund ums Rosenheimer Herbstfest - „Zombievirus“ und Schluss mit lustig

Langsam füllt sich das Rosenheimer Festgelände und es häufen sich die Einsätze der Polizei auf und neben der Wiesn, heißt es heute am Freitagmittag mit Blick auf den gestrigen Donnerstag (wir berichteten bereits über eine Festnahme). Auf dem Festgelände touchierte ein Lieferant mit seinem Fahrzeug eine Imbissbude, wollte aber absolut kein ...

Gemeinsam grenzenlos gestalten

Vernetzung mit neuen Ideen: EU-Förderung für Projekte bis maximal 25.000 Euro Kosten

Kleinprojekte im Mittelpunkt: Am 15. November 2016 wird der 'Regionale Lenkungsausschuss MITTE' zum dritten Mal über Kleinprojekt-Ansuchen aus unserer Grenzregion entscheiden. Tagungsort ist Bergheim bei Salzburg. Behandelt werden dabei Förderanträge, die bis 15. Oktober eingereicht werden. Als Kleinprojekte werden dabei alle Vorhaben ...

Einbrecher geschnappt

Mann (54) geht Polizei in Rosenheim samt Handschuhen und Brecheisen ins Netz

Es kommt nicht oft vor, dass der Polizei ein Einbrecher ins Netz geht: So geschehen aber am vergangenen Mittwoch, als eine männliche Person in Rosenheim kontrolliert wurde. Der 54-jährige Rosenheimer hatte die Handschuhe und ein Brecheisen noch bei sich. Zur Klärung der Taten übernahm die Kripo Rosenheim die Ermittlungen. Seit dem 24. Juni ...

Denkmalschutz als Leidenschaft

Ein besonderes Ehrenamt: Kreisheimatpfleger Knut Stolte in Ruhestand verabschiedet

Der Denkmalschutz ist seine Leidenschaft. Über zehn Jahre kümmerte sich Knut Stolte ehrenamtlich als Kreisheimatpfleger um dieses Thema. Jetzt verabschiedete sich der Architekt in den Ruhestand. Stolte regte den Denkmalpreis des Landkreises Rosenheim an, er begeisterte junge Menschen für das nicht ganz einfache Thema und kreierte etliche ...

„Reichsbürger“ ging Polizist an den Hals

Pöbelnden 28-Jährigen aus dem Landkreis auf Rosenheimer Herbstfest festgenommen

Ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim muss sich seit dem gestrigen Donnerstagabend nicht nur wegen Beleidigung, Bedrohung und Widerstand verantworten, sondern dürfte auch noch eine Rechnung über die Verunreinigung der Haftzelle erhalten. Der junge Mann war auf dem Rosenheimer Herbstfest gewesen. Zunächst hatte der 28-Jährige, der sich ...

Wer schaltet ihn ein – den Turbo?

Blick auf die Fußball-A-Klasse: Teams aus dem Altlandkreis noch in der Findungs-Phase

Die Teams aus dem Altlandkreis kommen noch nicht so wirklich in die Gänge in der Fußball-A-Klasse! Allen voran Schonstett, Forsting und Edlings Zweite, die im Tabellen-Keller rumhocken! Dabei treffen die beiden Letzteren nun auch noch aufeinander. Spannung ist also angesagt im Edlinger Ebrachstadion, wenn am Sonntagmittag um 13 Uhr die ...

Wasserburg in alten Ansichten (21)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge zeigen. In Teil 21 gibt es heute ...

„Deponie muss verhindert werden“

Babensham: Bürgerinitiative fordert konsequente Umsetzung der Gemeinderatsbeschlüsse

Mit der Übergabe von 370 Unterschriften (wir berichteten) zu einem erneuten Bürgerbegehren fordert die Bürgerinitiative Wasserburger Land vom Babenshamer Gemeinderat und Bürgermeister die konsequente Umsetzung der Gemeinderatsbeschlüsse von 2012, 2015 und 2016. Die Gemeinde Babensham soll laut diesen Beschlüssen „alles tun, um die Deponie ...

Willkommen, Kilian und Sophia!

Zwei neue Erdenbürger im Wasserburger RoMed-Klinikum - Glückliche Eltern

So flauschig hier, so gemütlich: Kilian Zitzlsperger fühlt sich sichtlich wohl und hat gerne seinen ersten Pressetermin verschlafen! Am 27. August hat er im RoMed-Klinikum in Wasserburg das Licht der welt erblickt - mit 3.780 Gramm und 54 Zentimetern. Seine Eltern Johanna Zitzlsperger und Markus Heichele aus Altenmarkt freuen sich sehr mit ...

Am Sonntag: Singen Sie mit!

Vom bayerischen Volkslied bis zur musikalischen Häuserreise im Museum Amerang

Freunde der Volksmusik kommen an diesem Sonntag, 4. September, von 13 bis 18 Uhr im Bauernhausmuseum Amerang voll auf ihre Kosten. Vor allem, wenn sie gerne selber singen! Das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern bietet den Besuchern ein Programm zum Mitsingen an und stellt dafür Liedblätter zur Verfügung. Keinen Eintritt zahlen an diesem ...

Totentanz in Wasserburg 

Ingo Taleb Rashid mit „Danse Macabre“ zu Gast - Aufführungen starten in der Altstadt

„Danse Macabre“ ist ein bewegungsreiches Tanztheater und modernes Mysterienspiel, das in einer allegorischen Choreografie von der „letzten großen Reise“ des Menschen erzählt. Mit dieser Produktion ist die El Haddawi Dance Company unter der Regie von Ingo Taleb Rashid vom 8. bis 11. September zu Gast in Wasserburg (wir berichteten).

Joint lag unter dem Fahrersitz

Kokain und THC: Wasserburger (23) fährt gestern mit Pkw zufällig in eine Kontrolle

Der Führerschein ist weg: Gestern am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr wurde ein 23-Jähriger aus Wasserburg auf der Kreisstraße in Tödtenberg im Gemeindebereich Vogtareuth mit seinem Pkw zufällig einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei unterzogen. Der junge Autofahrer reagierte - laut Polizei - erst nach vielen hundert Metern auf das ...

Saturn und Mars die Stars am Himmel

Der aktuelle Sternenhimmel im September - Das tut sich oben in diesem Monat

Sterngucker dürfen sich auch im September auf viele Highlights am Himmel freuen. Astronom Manuel Philipp, der regelmäßig im Chiemgau Sternführungen anbietet, kommt ins Schwärmen: „Nach wie vor ist es eine Augenweide, die Planeten Saturn und Mars im herrlichen Sternbild Skorpion über dem Südwest-Horizont zu sehen …" Was sich in diesem ...

Nachwuchs-Musiker gesucht!

Wasserburger Stadtkapelle startet wieder mit Anfängerkursen - Jetzt anmelden

Die Stadtkapelle Wasserburg bietet auch in diesem Jahr wieder allen musikinteressierten Kindern und Jugendlichen Gelegenheit, ein Musikinstrument - das in einem Blasorchester Verwendung findet - von Grund auf zu erlernen. Ein rund achtwöchiger Musikkurs soll dabei erste musikalische Grundlagen vermitteln. Die Neuanfänger erhalten einen ...

Rott unter Zugzwang

Nach langer Pause will man punkten gegen Vogtareuth - Fußball-Kreisklasse kompakt

Da sind sie ja wieder, die Rotter - sie steigen wieder mit ins Kreisklassen-Geschehen ein, nach Wochen der Pause durch verlegte Spiele! Am morgigen Samstag treffen sie daheim auf die Vogtareuther und man muss punkten, um nicht im vierten Spiel die vierte Niederlage zu kassieren. Ebenfalls schon morgen müssen die Griesstätter ran - ein schwerer ...