Archiv für den Tag: 20. Mai 2016

image_pdfimage_print

Nur ein Sieg zählt

Oben und unten Hochspannung: Die Kreisklasse an ihrem drittletzten Spieltag

Zwei Siege noch aus den letzten drei Spielen, das braucht Altenmarkt, um sicher den Relegationsplatz im Kampf um die offene Tür zur Kreisliga behalten zu können. Heute tritt man daheim gegen Eiselfing an. Im Gnack sitzt dem Team vor allem der ASV Rott (unser Bild), der zuletzt den Meister ärgerte und morgen gegen Schlusslicht Eggstätt auf a ...

Pokal-Finale auf dem Frühlingsfest!

Bayern gegen Dortmund wird in Fit&Fun-Party-Halle und Wiesn-Alm übertragen - Eintritt frei

Gute Nachricht für alle Wiesn- und FC Bayern-Fans: Beim Pokal-Finale am Samstagabend zwischen dem FC Bayern München und den „Gelbfiaßlern" aus Dortmund muss man sich nicht zwischen dem Frühlingsfest in Wasserburg und den Roten aus München entscheiden. Das Spiel wird in der Wiesn-Alm und der Fit&Fun-Party-Halle auf live übertragen. ...

Da Wasti muass … so huastn!

Unser Kommentar, weil da Raach an da Wiesn-Sekjureti vorbei aufgäht

Sackrament! Hods mi gestern beidld. Erst a bisserl im Festzelt, nachad in da Wiesn-Oim und in da Schatzibar aa no. Spaad in da Nocht reißt do jetzt manchmoi wos ei, wos für so zartbeseitete Löwen wia mi direkt gesundheitsgefährdend is. Na, ned des gsunde Forstinger oder des Unertl, sondern da Raach! Der gäht nämlich sche staad und ganz ...

Kreisbrandrat mal in der blauen Uniform

Richard Schrank absolvierte THW-Test mit Kreisjugend-Feuerwehrwart Pöhmerer

Voneinander lernen: Dass aktive Mitglieder der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerks (THW) nicht nur im Ernstfall eng und freundschaftlich zusammenarbeiten, hat nun eine besondere Ausbildungs-Partnerschaft bewiesen. Kreisbrandrat Richard Schrank (2. von rechts) sowie Kreisjugendfeuerwehrwart Manuel Pöhmerer (links) aus Wasserburg absolvierten ...

Die Pfeifenclubberer laden ein

Gemeinsam mit den Veteranen: Auf zum Hallenfest beim Zacherl in Ebrach

Na, na, ma muas koa Raucher sei! Um beim Pfeifenclub in Ebrach – einem der wenigen Pfeifenclubs, den’s in ganz Deutschland no gibt - dabei zu sein. Da reichen drei Euro für einen ganzen Jahresbeitrag. Und geboten wird dafür jede Menge aus der kleinen Dorfgemeinschaft Ebrach heraus in der Gemeinde Pfaffing. Zum Beispui zwei Tage fröhlich ...

Wasserburg in alten Ansichten (12)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge zeigen. In Teil 12 gibt es einen ...

Speedway: Celina startet bei der EM!

Allein unter lauter Burschen: Albachinger Mädl vertritt die Farben Deutschlands

Wieder eine Super-Nachricht vom Speedway und der erst 14-jährigen Celina Liebmann aus Albaching (auf unserem Foto vorne): Sie wurde für die Europameisterschaft in Dänemark nominiert, um dort die deutschen Farben zu vertreten! Am Samstag, 18. Juni, sind dort in Grinsted die Halbfinals und am Sonntag, 19. Juni - wenn es Celina unter die Besten ...

Ein Schlückchen mit guten Freunden

Teil 11: Fleißige Spielerfrauen des TSV Wasserburg zu Gast in den Markthallen

PR – 30 Jahre Markthallen Wasserburg – über die Geschichte des Feinkostladens im Herzen der Altstadt haben wir bereits berichtet. Die nächsten Monate halten Andi Ass und seine Familie zahlreiche Jubiläumsangebote parat. Darunter auch viele erlesene Weine, die dieser Tage die Redaktion der Wasserburger Stimme schon mal kosten durfte. Diesmal ...

Einmal Schrotti, immer Schrotti?

Unser Kino-Tipp: Schrotten - So schlicht die Story, so clever das Ganovenstück

Schrotten. So der ungewöhnliche Titel eines Auslesefilms, der noch bis einschließlich nächsten Mittwoch täglich im Wasserburger Kino zu sehen ist - eine Komödie um zwei Brüder, die ihr Familienerbe, einen Schrottplatz, mit einem Überfall retten wollen. So schlicht die Story, so clever ist das Ganovenstück inszeniert. Flottes Tempo, ...

Spatenstich bei der Landkreis-Müllabfuhr

Landrat hatte heute am Mittag zum Auftakt für 1,5 Millionen-Projekt geladen

Am Hauptsitz der Landkreis-Müllabfuhr wird ein neues Garagengebäude mit 14 Lkw-Stellplätzen errichtet. Auf Einladung von Landrat Wolfgang Berthaler (unser Foto) fand heute am Freitagmittag dort in Raubling der symbolische Spatenstich für das rund 1,5 Millionen Euro teure Projekt statt. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober vorgesehen. Zu ...

„Traumtänzer“ wackeln durchs Festzelt

Preis von Wasserburger Stadtgarde auf dem Frühlingsfest übergeben

Den „Traumtänzern" wurde jetzt von der Stadtgarde ihr lang ersehnter Preis übergeben: Das heißbegehrte „Wackelpaket" für das Wasserburger Frühlingsfest, der Preis für den Gewinner des Wettbewerbs beim Faschingsball „Wasserburg wackelt!". Die „Traumtänzer" hatten im Fasching ihr Können bewiesen und die ausgefallenste Einlage ...

Über das „Phänomen Bruno Gröning“

Am Sonntag, 22. Mai, geht's in Haag bei einer Filmvorführung um den Wunderheiler

Ein Dokumentarfilm über das „Phänomen Bruno Gröning” wird am Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr in der Volkshochschule Haag, Wasserburger Straße 25, gezeigt.  Veranstalter ist der „Kreis für natürliche Lebenshilfe“. Weitere Informationen im Internet unter www.bruno-groening.org. Die ganze Veranstaltung dauert bis gegen 16.30 Uhr. Es sind ...

Ein Wochenende in Zell am See

Für unsere Leser verlosen wir Entspannung pur unter der Salzburger Sonne

Entspannung pur unter der Sonne und mitten in der Bergwelt des Salzburger Landes  – das verspricht das Hotel „Stadt Wien" in Zell am See. Ein traumhaftes Wochenende für Zwei in dem Vier-Sterne-Haus gibt es für die Leser der Wasserburger und Haager Stimme. Unsere Teilnahmebedingungen ganz unten. Und das ist das Hotel:

Reichertsheim, schalt den Turbo an!

Brisanter Endspurt in der Fußball-Kreisliga - Alle Spiele im Überblick

Schaff mas desmoi? Das scheint Reichertsheims Albert Schaberl zu grübeln ... und wer bitte stellt Tabellenführer Ostermünchen ein Bein? Hat die SGRR doch weiter die Chance, den direkten Aufstieg in die Bezirksliga noch zu schaffen. Aber nur wenn Ostermünchen patzt und man selbst stark auftritt! Der Grundstock soll bis einschließlich Dienstag - ...

Eine neue Helfer-Schulung

Pflege-Partner bei der Caritas in Wasserburg sein: Infoabend am Montag

Kommenden Montag, 23. Mai, um 9 Uhr findet eine Infoveranstaltung im Caritas-Zentrum am Heisererplatz 7 in Wasserburg statt: Ein neuer Schulungskurs für Helferinnen und Helfer, die in Wasserburg und dem Altlandkreis sogenannte Pflege-Partner werden wollen, startet am Montag, 30. Mai. Zur Entlastung bietet das Caritas-Zentrum mit seiner Fachstelle ...

McDonald‘s Mitarbeiter spenden

Geld für Kinderhochstühle und Babybodys für das Klinikum Rosenheim

Auslöser für die schöne Aktion war ein Erlebnis der Familie Birsa, Mama und Papa beide Schichtleiter bei McDonald‘s: Eines Tages musste ihr kleiner Sohn notfallmäßig im RoMed Klinikum Rosenheim aufgenommen und für einige Tage stationär behandelt werden. Gut versorgt und untergebracht war die Familie seinerzeit auf der Mutter-Kind-Station. ...

Pkw-Fahrer bei Unfall verletzt

An Kreuzung zwischen Pfaffing und Rott: Zwei Autos prallen zusammen

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Fahrzeuginsassen verletzt wurden, kam es heute an einer Kreuzung auf der Kreisstraße zwischen Pfaffing und Rott bei der Abzweigung in Richtung Ramerberg. Ein Pkw-Lenker hatte beim Abbiegen mit seinem Auto in die Kreisstraße ein anderes Fahrzeug übersehen. Vor Ort waren Rettungsdienste und die Feuerwehr. ...

Trauer um Tamara Crimmann

AK68-Fotografin ist im Alter von 48 Jahren verstorben

Große Trauer beim Kulturkreis Wasserburg: Im Alter von 48 Jahren ist AK68-Fotografin Tamara Crimmann aus Prien verstorben. Die Künstlerin und Kunst-Philosophin machte unter anderem durch ihre Ausstellung „bekannt/unbekannt" im Ganserhaus in Wasserburg von sich reden. Im Dezember vergangenen Jahres war sie als Fotografin maßgeblich am ...

Mehrere Nachbarn kamen in Klinik

Leichte Rauchvergiftungen bei Brand heute am Morgen in Mehrfamilienhaus

Jettenbach/Grünthal - Heute am Freitagmorgen brannte in Jettenbach im Sonnleitenweg ein Mehrfamilienhaus! Mehrere Nachbarn wurden wegen des Verdachts auf eine leichte Rauchvergiftung sicherheitshalber zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Dank des schnellen Reagierens und der Aufmerksamkeit eines Nachbarn kam es nicht zu schweren Verletzungen ...

Feuerwehr: Wir sind dabei – und du?

Retten, bergen, löschen: Firmlinge aus Pfaffing und Albaching bei Aktiven

Bei der Feuerwehr in Pfaffing waren jetzt die Firmlinge aus Albaching und Pfaffing, die im Juni ihren großen Tag feiern, zusammen mit Pfarrer Josef Huber zu Gast. 20 Feuerwehrler und Feuerwehrlerinnen aus den beiden Gemeinden der VG hatten gemeinsam einen Nachmittag für die jungen Leuten organisiert. Pfaffings Kommandant Christian Thomas und ...

Rechtmehring vor seinem Traumziel!

A-Klasse: Am Sonntag kann der SC Meister werden - und vor allem ein Kreisklassist

Was für ein schönes Bild mit lauter Sportlern aus Rechtmehring zum großen Jubiläum - und was für ein bevorstehender Sonntag! Denn der Blick auf die Fußball-A-Klasse sagt vor allem eins: Der SC Rechtmehring kann am Sonntag schon ein Kreisklassist werden! Mit einem Sieg daheim gegen Ramerbergs Zweite hat man 52 Punkte auf dem Konto, das ...

Besorgter Taxifahrer hilft

Heute in der Nacht bei Eiselfing: Junge Frau irrte umher - Polizei alarmiert

Die Polizei hatte in der Nacht auf den heutigen Freitag einige Einsätze bezüglich des Frühlingsfestes in Wasserburg zu bewältigen, meldet die Inspektion heute am Morgen. Eine 21-Jährige hatte auf dem Fest wohl zu „tief ins Glas“ geschaut. Ein Taxifahrer informierte gegen 1 Uhr die Polizei Wasserburg, da er eine sichtlich betrunkene junge ...

Die Kunst der Fotografie

Jahresausstellung in Wasserburg mit Serien, Sequenzen und anderen Reihen

Serie, Sequenzen und andere Reihen! Unter diesem Motto stellt die Fotogruppe Wasserburg in diesem Jahr anlässlich ihrer Jahresausstellung aus. Das Thema ist eine Herausforderung, die Mitglieder haben sich diesem gestellt und mit einer breiten Vielfältigkeit das Thema umgesetzt. Die Sequenz stellt einen Ablauf dar, diesen fotografisch einzufangen ...