Archiv für den Tag: 26. August 2015

image_pdfimage_print

Sporthalle Gymnasium: 88 Flüchtlinge sind da

Bad Aibling: Zwei Busse angekommen - Viele junge Männer, zehn Nationen

88 Asylbewerber aus zehn Nationen sind am Mittwochnachmittag in der Dreifachsporthalle des Gymnasiums Bad Aibling untergekommen. Die Halle ist - wie berichtet - im Rahmen des Asylnotfallplans der Bayerischen Staatsregierung als vorübergehende Gemeinschaftsunterkunft aktiviert worden. Die größten nationalen Gruppen stammen bisher aus Pakistan, ...

Da verkrampft sich doch alles im Kopf …

... moand da Anderl, der jemanden getroffen hat, der sein Auto als Waffe sieht

Man meint, man hat schon vieles gesehen im Leben. Und doch gibt es immer wieder Situationen, in denen man vom Glauben abfällt. Wie neulich. Da schwitze ich durch die Berge bei einer Radltour und sehe einen getunten VW-Golf (je tiefer das Land, desto breiter die Reifen) mit einem Aufkleber: „Waffenschmiede Wolfsburg“. Da verkrampft sich doch ...

TSV: Eine Jahreskarte lohnt sich

Wasserburgs Fußball entpuppt sich auf Kreisebene als Zuschauermagnet

Knapp 400 Zuschauer beim Auftaktspiel in Ramerberg, vergangenen Freitag beim Heimspiel in der Altstadt sogar 510 Fans – der TSV 1880 Wasserburg entpuppt sich als Zuschauermagnet in der Fußball-Kreisklasse. Selten war in der Region so eine Begeisterung für das runde Leder auf Kreisebene zu beobachten. Normalerweise finden sich in dieser ...

Abenteuer WM beginnt für Marcel Ledwon

In der Freestyle-Art des Turmspringens - Tolles Programm in Sindelfingen

Zuschauer sind herzlich willkommen! An diesem Wochenende findet sie statt - am Samstag und Sonntag, 29./30. August  – im Freibad von Sindelfingen: Die spektakuläre Weltmeisterschaft im Splashdiving! Und ein Wasserburger ist - wie berichtet - mit dabei. Marcel Ledwon (Foto), 31 Jahre alt und bereits vor sechs Jahren der Vize-Weltmeister in ...

Beim Festival in Venedig tobte der Kinosaal

Unser Film-Tipp: Broadway Therapy ab Donnerstag im Wasserburger Utopia

Broadway Therapy. So heißt ab Donnerstag ein neuer Hauptfilm im Wasserburger Kino. Regie-Grandseigneur Peter Bogdanovich inszeniert eine wunderbar leichtfüßige Komödie mit verrückten Verwicklungen und einer Top-Besetzung, allen voran Owen Wilson als Don Juan im Westentaschenformat, Imogen Poots als sinnliches Objekt der Begierde und Jennifer ...

71-Jähriger starb schon vor dem Brand

Nach Feuer in Wohnhaus ermittelt die Kriminalpolizei Rosenheim

Rosenheim - Bei einem Feuerwehreinsatz am Montagnachmittag fanden die Einsatzkräfte in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses im Rosenheimer Stadtteil Erlenau einen toten Mann. Brandfahnder der Kriminalpolizei übernahmen vor Ort die Ermittlungen. Nach dem Ergebnis der Obduktion, die am Dienstagnachmittag im Rechtsmedizinischen Institut in ...

Wie reagiert man auf die Spam-Mails?

Tipp (3) von unserem Wasserburger EDV-Experten InnNet GmbH

Wie berichtet, haben unbekannte Hacker Adressbücher von T-Online-Kunden ausgelesen und verwenden diese nun zur Versendung von Spam-Mails. Die Telekom hat versichert, dass die Mails nicht über Telekom-Server versendet werden, sondern über gefälschte Adressen. Dies ist jedoch für Laien kaum erkennbar und somit nicht minder problematisch. Die ...

Tag des offenen Denkmals 2015

Handwerk, Technik, Industrie: Wasserburg beteiligt sich an bundesweiter Aktion

Auch die Stadt Wasserburg und deren Einrichtungen werden sich wieder am bundesweiten Aktionstag - Tag des offenen Denkmals 2015 - beteiligen. Die Themen am Sonntag, 13. September: Handwerk, Technik, Industrie. Die Stadt hat wieder ein vielseitiges Angebot an Führungen und Vorträgen organisiert, die ins Museum, Stadtarchiv und in die Altstadt ...

Diskutieren, lamentieren, lästern …

Die „Schwästern" im Attler Brauhaus und ihr „Dilemma mit de Männer"

Seit über zehn Jahren schon stehen „Die Lästerschwästern“ im Zweierpack auf der Bühne - und am Samstag, 26. September, um 20 Uhr auch auf der Bühne im Brauhaus in Attel. Sinn und Zweck ihres Daseins sei es, eine gelungene Mixtur aus Kabarett und Comedy zu präsentieren. Sagen die beiden Damen alias Martina Wick-Laudahn und Dorothea ...

Dieb auf frischer Tat ertappt

51-jähriger Spanier hat in Rosenheim beim Stehlen „einfach kein Glück"

Rosenheim - Gestern am Dienstagnachmittag wollte ein dreister Dieb in einem Wohn- und Geschäftshaus am Max-Joseph-Platz Bargeld aus dem Aufenthaltsraum für Angestellte stehlen. Der 51-jährige wohnsitzlose Spanier hatte sich ins Treppenhaus auf der Rückseite des Gebäudes geschlichen und nutzte einen unbeobachteten Moment, um sich aus den ...

Freistaat hat die meisten Bauern

Zahlen des Statistikamtes zur Landtechnik-Messe in Karpfham

Karpfham/Wasserburg  - Zur Rottalschau auf dem Karpfhamer Fest, das am Freitag beginnt und traditionell auch von vielen heimischen Landwirten besucht wird, teilt das Bayerische Landesamt für Statistik mit, dass es im Jahr 2014 in Bayern 92.900 landwirtschaftliche Betriebe gab - so viele wie in keinem anderen Bundesland. Diese bewirtschaften rund ...

Wegen „Rache“: Führerschein ist weg

Handfeste Auseinandersetzung zwischen Gastwirt und Lokalbesucher

Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz hatte die Rosenheimer Polizei am Dienstagabend zu absolvieren: Ein 42-jähriger Gastwirt war mit einem 34-jährigen Lokalbesucher aus Rosenheim in Streit geraten. Im Verlaufe des Streitgespräches bekamen sich die beiden dann so in die Haare, dass der Gastwirt dem Besucher eine Kopfnuss verpasste. Der ...

Kasperl und der Zwackilutschku

Dr. Döblingers Kasperltheater gastiert im Bauernhausmuseum

Amerang - Ausruhen, zuschauen und lachen dürfen Buben und Mädchen am Sonntag, 30. August. Dann gastiert wieder Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern. Heuer steht „Kasperl und der Zwackiltuschku“ auf dem Programm. In dem Stück ist die Verwandlung eines Schokoladenpuddings in den ...

Schach in den Ferien

Kinder und Jugendliche beim Wasserburger Schachklub in Aktion

Das 2. Ferienturnier des Schachklubs für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Wasserburg findet am Montag, 7. September, im Mehrgenerationenhaus Burgau, Willi-Ernst-Ring 19, statt. Das Turnier richtet sich an regelkundige Einsteiger. Es gibt Pokale für die drei Sieger, den besten Neueinsteiger und das beste Mädchen ...