Archiv für den Tag: 19. August 2015

image_pdfimage_print

Unsa Isi hod … höhere Aufgaben!

Unser Kommentar zum Pressetermin Kernhaus-Sanierung in Wasserburg

A‘s Praktikantentum hod so seine Niederungen. Bisweilen geht‘s ums Kaffeehoin und Papierkorbausleeren. Niedere Dienste, schlecht bezahlt. Ned so bei da Wasserburger Stimme. Do kemman de Praktikanten ganz nach oben. Wia unsa Chef-Praktikantin, de Isi. De hod heid sechs Stockwerk hoch durchs Grüst vom Kernhaus in Wasserburg klettern derfa – ...

Kernhaus: Blick hinter die Kulissen

Restaurator Sven Oehmig präsentierte heute Zwischenergebnisse

„Das Kernhaus. Das ist für Wasserburg natürlich ein ganz wichtiges Gebäude", sagte Stadtbaumeisterin Mechtild Herrmann. Seit April laufen die Sanierungsarbeiten an Fassade und Gebäude im Herzen der Altstadt. Für die Restauration der Fassade ist letztmals die Stadt Wasserburg zuständig - künftig wird auch diese an den Besitzer, ...

In der Altstadt: Nächster Derbyknaller

Am Freitag kommt Kreisliga-Absteiger Griesstätt nach Wasserburg - Flutlichtspiel

Am Freitag kommt es um 20 Uhr bereits zum nächsten Derbyknaller für die Wasserburger Löwen. Zu Gast beim Heimspieldebüt in der Altstadt ist der Kreisliga-Absteiger aus Griesstätt. Nach der bitteren 1:2-Niederlage beim Saisonauftakt in Ramerberg - übrigens die erste seit 43 ungeschlagenen Spielen in Folge - wollen die Löwen zumindest zu Hause ...

„Ins rechte Licht gerückt“

 Ferien-Fotoworkshops für Groß und Klein im Bauernhausmuseum

Sommerzeit ist Ferienzeit – Hochsaison zum Fotografieren und Knipsen, um die schönen Momente des Urlaubs und daheim im Bild festzuhalten. Das Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern bietet deshalb je einen Workshop für Kinder und Erwachsene an. Am Samstag, 22. August, 14 bis 17 Uhr, heißt es „FotoLust neu entdecken“ für ...

Heute: Die Wasserburger Kinder-Stimme

Besondere Gäste in der Redaktion - Spannende Umfrage in der Altstadt

Heute war ein besonderer Tag in der Redaktion der Wasserburger Stimme. Ferien-Kinder waren zu Besuch oder genauer gesagt, im Rahmen des Wasserburger Ferienprogramms durften sie die Wasserburger Stimme live kennenlernen: Arne Schenk, Luca Aschekowsky, Verena Eder, Celina Meltl und Johannes Mühlbacher. Und fleißig waren die jungen Leute auch gleich ...

100 unerlaubt Eingereiste im Zug aus Budapest

Bundespolizei registriert rund 290 illegale Grenzübertritte an einem Tag

Rosenheim – Am Dienstagmorgen haben Bundespolizisten am Rosenheimer Bahnhof 100 Personen in Gewahrsam genommen. Sie waren mit einem Fernreisezug aus Budapest ohne die erforderlichen Einreisepapiere unterwegs. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich hauptsächlich um Pakistaner, Syrer und Afghanen.

Herbsttrend: Mit Sonne in den September

Die Vorhersage von Diplom-Meteorologe Dominik Jung für die kommenden Tage

„Der Sommer ist bei weitem noch nicht vorbei. In den kommenden Tagen bis Monatsende sind sogar wieder Temperaturen von knapp über 30 Grad möglich, also weitere Hitzetage und der Klimatrend für die Monate September, Oktober und November vom US-Wetterdienst NOAA sieht auch recht angenehm aus, zumindest wenn man freundliches und trockenes ...

Engpass Altstadtbrücke

Wegen „Brücken-TÜV": Morgen und am Freitag halbseitige Sperrung

Engpass für Autofahrer und Radler: Am morgigen Donnerstag und am Freitag, 21. August, führt das Staatliche Bauamt Rosenheim die turnusmäßige Prüfung der Innbrücke in Wasserburg durch. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung nötig. Die Geschwindigkeit muss aus Sicherheitsgründen eingeschränkt werden. Durch die ...

Quadro Nuevo „tanzen“ Tango in Pfaffing

Von Buenos Aires in den Altlandkreis: Die Kunst in der Filzen lädt ein

Tango spielten sie schon immer, aber nun waren sie auf der Suche nach der wahren Seele des Tango, auf Expedition in Buenos Aires! Hier probten und experimentierten sie mit argentinischen Musikern und begleiteten die Tänzer, sie erlebten die Szene und formten ihre musikgewordenen Erlebnisse zum neuen Quadro Nuevo-Album „TANGO!“. Mulo Francel ...

Finde mich, finde dich: Die Geschichte einer Liebe

Unser Kino-Tipp: Margos Spuren, ein neuer Film im Wasserburger Utopia

Margos Spuren. So heißt ein neuer Film im Wasserburger Kino Utopia. Eine charmant-sensible Verfilmung eines romantischen Teen-Bestsellers von John Green (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) über ein mysteriöses Dreamgirl und deren größten Verehrer. Quentin, der vor dem Schulabschluss steht, kann es nicht glauben. Margo aus dem Nachbarhaus, ...

Vom TSV Eiselfing zum FC Bayern

Fußball-Talent Marinus Bachleitner erzählt vom Trainingsalltag und seinen Träumen

„Am Anfang war es schon schwierig, aber als ich dann beim FC Bayern ein paar Menschen näher kannte, ist es lockerer geworden", sagt Marinus Bachleitner aus Eiselfing. Nachdem der 14-Jährige vor neun Jahren in der Eiselfinger G-Jugend seine Fußballkarriere begann, ging es für ihn schnell steil bergauf. Mittlerweile spielt er in der ...

Tanzsport aus Edling und Pfaffing erfolgreich

Hip Hop und Streetdance beim Königscup 2015: „Crazy-Kids“ holen Platz sechs

Gleich 37 Tänzerinnen in vier Gruppen der Tanzsportabteilung Edling/Pfaffing - aus dem Bereich Hip Hop/Streedance.- waren mit ihren Familien und Fans nach Königsbrunn zum Königscup 2015 gereist. Ganz genau beobachtet und beurteilt wurden die insgesamt 52 Tänzergruppen von einer prominenten Jury. Das vierköpfige Wertungsgericht bestand aus dem ...

Fahndung nach einem roten Opel Astra

Gestern in der Nacht Unfallflucht zwischen Forsting und Ebrach

Forsting/Ebrach - Auf der Kreisstraße von Forsting in Richtung Ebrach ereignete sich gestern gegen 22.30 Uhr in der Nacht ein Verkehrsunfall, bei dem sich die beiden linken Außenspiegel der Fahrzeuge streiften und zerbrachen. Das meldet die Polizei heute am Mittwochmorgen. Der Verursacher des Unfalls flüchtete in seinem Pkw in Richtung ...

Ein teurer Blick aufs Navi …

Bei Sendling auf der B15 gegen Lkw: Junge Frau und Beifahrerin mit Glück im Unglück

Gestern am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete sich auf der B15 bei Sendling in der Gemeinde Ramerberg ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 25-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo auf der B15 Richtung Rosenheim und schaute - so die Polizei - während der Fahrt auf ihr Navigationsgerät. Dabei geriet ihr Auto auf ...