Archiv für den Tag: 26. Juli 2015

image_pdfimage_print

… für das Kommende ein Ja!

Und danke für das Vergangene: Holzbau Köhldorfner feierte gestern bayerisch weiter

Schnaitsee - Zusammen mit zahlreichen Ehrengästen, Geschäftspartnern, Baufamilien und Mitarbeitern feierte die Familie Köhldorfner gestern bayerisch weiter. „Für das Vergangene danke, für das Kommende - Ja!" Diese Worte standen nicht nur auf den Bierdeckeln, sondern verkörpern auch die Unternehmens-Philosophie von Michael Köhldorfner ...

Rote Radler wieder unterwegs

Stationen im Altlandkreis in Wasserburg, Griesstätt und Rott - Großes Thema Asyl

Am  Montag, 27. Juli, ist der SPD Landtagsfraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher zusammen mit der SPD-Kreisvorsitzenden Alexandra Burgmaier im Landkreis mit dem Radl unterwegs - mit Stationen im Altlandkreis in Wasserburg, Griesstätt und Rott. Die Containerunterkunft für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge wird besucht, zudem gibt's ...

Familie mit zwei Kindern kann sich retten!

Brand eines Einfamilienhauses in der Nacht mitten in Jettenbach

Jettenbach/Unterreit - Große Aufregung in der kleinen Gemeinde: Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht auf den heutigen Sonntag ein freistehendes Einfamilienhaus in Jettenbach in Brand geraten. Die vier Bewohner des Hauses, eine Familie mit zwei Kindern, konnte sich zum Glück noch rechtzeitig selbständig aus dem Haus retten und blieb ...

Grandiose Stimmung vom Hennagassl bis …

... über die Hofstatt zum Marienplatz - Unser Wasserburger Weinfest-Rückblick

Wer hätt des glaabt, dass des Wedda gestern so herhoit? Trotz aller Vorhersagen ned oa Tropfa Reg'n. Im Gegenteil, a laus Lüfterl, a richtig scheene Sommernacht - danzt is worn auf de Straßen in Wasserburg! Nach langen Jahren endlich wieder moi aufs Wasserburger Weinfest geh - des hod se gestern da Dieda, unser Leserreporter, dacht. Hier sei ...

Dieb bestiehlt Bedienungen im Roten Turm

In der Nacht prügeln sich zudem zwei junge Damen - Fußgänger auf B304 und B15

Eine recht arbeitsintensive Nacht liegt hinter der Wasserburger Polizei, wie sie heute am Sonntag meldet: Begonnen hat's für die Polizisten mit einer Körperverletzung am Marienplatz, wo zwei junge Damen in Streit geraten waren. Eine der beiden wurde dabei leicht verletzt, heißt es. Über den Grund ist nichts bekannt. In der Folge wurden die ...