Archiv für den Tag: 16. Juli 2015

image_pdfimage_print

Bei Soyen: Rundballenpresse fängt Feuer

Zahlreiche Feuerwehren rasch am Einsatzort - Schwierige Wasserversorgung

Alarm für die Feuerwehren Soyen, Schlicht, Haag, Gars und Rechtmehring-Schleefeld sowie für die Rettungsdienste und die Polizei: Am heutigen Donnerstag fing gegen 16.45 Uhr eine Rundballenpresse auf einem Feld bei Soyen Feuer, was bei der derzeitigen Waldbrandgefahr die Floriansjünger besonders alarmierte. Die Feuerwehr Soyen konnte den ...

Über 550 Radler bei der Tour de Badria

Zwei schöne Strecken - Für den Altstadtkindergarten Spenden gesammelt

Wasserburg - Bei herrlichem Sommerwetter haben 559 Radsportfreunde an der Tour de Badria in Wasserburg teilgenommen! Querfeldein durchs schöne Alpenvorland konnte zwischen einer großen Tour (46 km) und einer kleiner Tour (23 km) gewählt werden. Zurück am Badria gab es als Belohnung eine Freikarte für einen ganzen Tag baden im Badria. Am ...

De Ebracher hams drauf – des Stockschiaßn!

Pfaffinger Gemeindepokal: Gegen 28 Teams der Gemeinde den Titel verteidigt

Pfaffing - Oiso de Ebracher, de hams ja scho drauf, des Stockschiaßn. Erneut hat das Team '1250 Ebrach' den Pfaffinger Gemeindepokal gewonnen. Diesmal gelang der Sieg mit weiblicher Unterstützung: Hans Neudecker, Maria Neudecker, Rudi Linner und Hans Raig (unser Foto) schafften unter 29 teilnehmenden Teams die Titelverteidigung! Große Freude ...

„Trio Leckó Mio“ auf ungewöhnlicher Bühne

Am Sonntag in Schnaitsee: Live-Konzert auf dem Wasser

„Ja, Lecko Mio“ werden sich jetzt manche vielleicht denken. Eigentlich ja auch zurecht, weil ein Live-Konzert auf - die Betonung liegt auf „auf“ - einem See hat´s wahrscheinlich noch nicht so oft gegeben. In Schnaitsee gibt´s das am kommenden Sonntag jedenfalls zum ersten Mal. Da spielt das „Trio Leckó Mio“ auf dem alten „Dreier“ ...

Da Huaba moand … a schwache Vorstellung

Unser Kommentar zum nicht angekündigten Streik der Busfahrer

Do is‘s sauba zuaganga heid: Ohne Vorwarnung sand in da Fria de Busse ned kemma. Streik! Eltern und Kinder hom an de Bushoitestelln mim Ofarohr ins Gebirge gschaut. Saubläd war des vor allem für de kloana Kinder, de scho ganz alloa Bus fahrn derfan. De hom se echt koan Rod nimma gwusst. Streiken is scho recht. De Busfahrer werdn scho an Grund ...

Jahrzehntelange Treue zum Bezirk

Ehrung langjähriger Mitarbeiter am kbo-Inn-Salzach-Klinikum

Im Rahmen der Betriebsversammlung wurden eine Reihe von Mitarbeitern für die langjährigen Dienste im kbo-Inn-Salzach-Klinikum geehrt. Auf 40 Jahre Dienst können zurückblicken: Johann Schreyer, Katharina Kraus, Reinhilde Piok, Günther Schmid und Roswitha Mühlbauer. Für die langjährige Treue bedankten sich Geschäftsführer Dr. Theodor Danzl ...

Einem Schüler in Edling das Radl gestohlen

Am Nachmittag, als der zehnjährige Bub im Unterricht war - Hinweise gesucht

Edling - Eine Anzeige bei der Polizei musste ein zehnjähriger Schüler aus Edling machen. Der Bub vermisst nämlich seit Dienstag sein Radl, meldet die Polizei am Donnerstagnachmittag. Er hatte es gegen 14 Uhr an der Franziska-Lechner-Schule abgestellt und den Nachmittagsunterricht besucht. Als er gegen 16 Uhr zurückkam und heim radeln wollte, ...

Erst „Cream Cake“ und dann ein Desaster

Fröhlicher Auftakt am Abend zum Kino-Sommer 2015 am Stoa bei Edling

Es geht los - mit höchstsommerlichen Temperaturen und dazua einem Desaster! Ja, mia kennan aa nix dafür und zum Glück hoast so aa bloß da Titel des Premieren-Fuims heid am Stoa - zum Bundesstart und zum ultimativen Kino-Sommer-Auftakt an Selbigem bei Edling! Rainer Gottwald und sein Utopia laden ab sofort jeden Tag abends zum Chillen und ...

Open Air am Inn: Zwei Abende – sechs Bands

Freitag und Samstag steppt der Bär auf der Innbühne - Es gibt noch Karten

Sechs Bands aus der Wasserburger Gegend sorgen am Freitag und Samstag für Konzertstimmung am Innufer: Am Freitag, 17. Juli, sind das ABM-Orchester Attel, Max Hurricane and the eSKAlators und die Flying Sheeps auf der Bühne der 2. Wasserburger Nächte, am Samstag, 18. Juli, Groovin’ Fingers, Just Duty Free (Foto) und Heavy Crunch. Los geht‘s ...

Streetball: King of Wasserburg gesucht

Am Samstag Turnier auf dem Hartplatz an der Realschule

Heiß wird es hergehen an diesem Samstag in Wasserburg: Streetball ist angesagt auf dem Hartplatz der Realschule neben dem Altstadtsportplatz. Edin Bajric vom Restaurant El Paso und die Wasserburger Basketball-Abteilung organisieren das Turnier, „denn es wird Zeit, dass auch wir mit unserer großen und langen Tradition in diesem Sport endlich ...

Innbühne: Schwitzen für die Chöre

Derzeit technischer Aufbau für den großen Gesangsabend ab 21 Uhr - Noch Karten

Jeden Tag heißt es jetzt auf der Bühne am Inndamm: Technik von gestern weg, neue Technik auf die Bühne! Das Team um Technik-Chef Michael Kuhn (Foto unten) aus Edling ist bereits wieder seit Stunden dabei, alles für die Abendaufführung vorzubereiten. Während die Männer schwitzen, dreht die Christine im kühlen Nass des Inns ihre Runden. ...

Frau wollte flüchten – von Polizist gestoppt

Edling: Auf Parkplatz des Penny-Marktes Auto eines 52-Jährigen angefahren

Edling - Eine Frau (61) hat gestern gegen 19.15 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Edling mit ihrem Auto einen geparkten Pkw angefahren und wollte sich ohne Schadensregulierung „aus dem Staub machen“. Ein zufällig vor Ort befindlicher Polizeibeamter konnte den Vorfall jedoch beobachten, heißt es heute am Donnerstagmittag in einer ...

Die Gesichter der Innbühne

Peter Ludwig blickte mit der Kamera hinter die Kulissen

Am Ufer des Inns gibt es zur Zeit einige Bildmotive, die es sonst nicht dort gibt. Der Wasserburger Peter Ludwig nutzte die Gelegenheit und hielt einige dieser einmaligen Momente fest. Er erfasste Darsteller während der Proben, erhaschte Mitwirkende hinter den Kulissen und sah sich die Innbühne aus ganz speziellen Blickwinkeln an ...  ...

Wagner repariert auch die kleinsten Autos

Riesenfreude im Kindergarten: Autohaus übergibt Bobbycars und Verkehrszeichen

Der Pfarrkindergarten St. Jakob-St. Konrad in Wasserburg ist bereits seit einiger Zeit stolzer Besitzer von drei BMW-Bobbycars. Weil die Fahrzeuge natürlich viel in Betrieb sind, passiert schon mal der eine oder andere kleine Unfall - und das geht nicht immer ohne Schaden ab. Das Autohaus Wagner erhielt deshalb dieser Tage einen ...

Wo kommt denn nur der Honig her?

Babenshamer Kindergartenkinder zu Besuch beim Imker

Ein Vormittag rund um die Bienen erwartete die Kinder des Kindergartens St. Martins in Babensham. Christoph Klinger – ein Imker mit Leib und Seele – zeigte den Buben und Mädchen, wo und wie die Bienen ihre Arbeit verrichten, wie der süße Honig aus den Waben in das Glas kommt und wie wichtig die Bienen für uns und unsere Natur ...

Viel Brisanz: TTIP, Asyl, Klima und Griechenland

Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Dr. Anton Hofreiter, auch in Wasserburg

Wasserburg/Oberaudorf/Rosenheim - Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bundestag, Dr. Anton Hofreiter (rechts), war jetzt im Landkreis Rosenheim zu Gast. Nach einem Ortstermin zur Altstadtbahn und „B15 neu“ in Wasserburg stand am Nachmittag in Oberaudorf ein öffentliches Fachgespräch zum Brennerbasistunnel mit den Grünen ...

„Jugend in Arbeit“ startet

Erstes Treffen der Wasserburger Patengruppe am kommenden Montag

Am kommenden Montag, 20. Juli, findet um 18.30 Uhr das erste Treffen der Wasserburger Patengruppe „Jugend in Arbeit“ im evangelischen Gemeindehaus in Wasserburg (Surauerstraße 3) statt. Die ehrenamtlichen Paten helfen Mittelschülern auf dem Weg ins Berufsleben. Alle interessierten Bürger im Einzugsbereich Wasserburg, Rott, Edling und ...

„Bitte 20 Cent mehr pro Kilo Fleisch …“

Thema Arbeit: Diskussion der LINKEN in Wasserburg - „Werkverträge größtes Problem"

Wasserburg - Im Saal des Hotel Paulaner in Wasserburg lauschten gestern zahlreiche Gäste einer spannenden Diskussion zum Thema „Gute Arbeit auch in Bayern – das muss drin sein!“ Klaus Ernst, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag (rechts im Bild), führte aus, dass Leiharbeit, Befristungen und Werkverträge in ...

„Verantwortungslose Informationspolitik“

Busfahrer streiken - Grundschüler stehen hilflos an Haltestellen

Wasserburg/Amerang/Haag - Im Berufs- und Schülerverkehr kommt es seit heute Morgen zu massiven Störungen. Im Zuge der Tarifverhandlungen streiken die Busfahrer des Regionalverkehrs Oberbayern. Betroffen davon ist auch der Busverkehr in der Stadt Wasserburg und im Altlandkreis. „Der Streik kam für uns völlig überraschend. Wir wurden nicht ...

Rotter Streetball deutschlandweit bekannt

Teams aus Leipzig und Karlsruhe beim beliebten Turnier - El Paso Zweiter

Rott - Die heißesten Tage des Jahres sind traditionell immer dem Rotter Streetball vorbehalten und so kamen diesmal auch wieder viele Teams zum allseits beliebten und spannenden Turnier. Bei bestem Sonnenschein trafen die Teams ein, ehe morgens um 9 Uhr die ersten Partien starteten. Insgesamt 80 Spieler traten in sechs Junior- und zwölf ...

Waldbrandgefahr: Am Samstag höchste Stufe!

Regierung kündigt ab dem morgigen Freitag Luftbeobachtung an

Aufgrund der heißen und trockenen Wettersituation weist der allgemeine Waldbrandgefahrenindex aktuell für ganz Oberbayern eine hohe Waldbrandgefahr aus (Stufe vier von insgesamt fünf). Das meldet die Regierung von Oberbayern heute am Donnerstagmorgen. Das Abbrennen von pflanzlichen Abfällen oder von Daxen ist untersagt. Die Regierung von ...

Als Dank für die engagierte Arbeit 2000 Euro

Griesstätter Sportverein erhält zum Jubiläum Geschenk der Raiffeisenbank

Griesstätt - Während der Jubiläums-Festwoche des DJK SV Griesstätt bereitete die Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing dem Sportverein ein tolles Geburtstagsgeschenk. Am Festsonntag überreichte man im Festzelt einen Scheck über 2.000 Euro. Werner Matal, Geschäftstellenleiter der Raiffeisenbank in Griesstätt, hielt in seiner Rede fest, dass der ...