Archiv für den Tag: 19. Juni 2015

image_pdfimage_print

Freitag: Sirenenalarm in der Stadt

Rauchentwicklung in einem Spänebunker in Babensham - Lage rasch unter Kontrolle

Freitag, 19.20 Uhr: Die Feuerwehren aus Babensham, Penzing und Wasserburg rückten nach Babensham aus. Dort hatte in einem Anwesen ein Holzvergaser einen technischen Defekt. Dabei entwichen die Rauchgase auch über den Hackschnitzelbunker.  Es wurden allerdings kein offenes Feuer oder Glutnester gefunden. Nach der genauen Kontrolle konnten die ...

„Oibich rennt” am Samstag

Kinderhaus „Schatzkiste" veranstaltet großen Sommerlauf in Albaching

Ganz Albaching rennt um die Wette – und nicht nur Albaching, sondern auch alle umliegenden Orte sowie Kindergärten sind zu einem gemeinsamen Sommerlauf eingeladen. Das Kinderhaus „Schatzkiste” organisiert die Sportveranstaltung am morgigen Samstag, 20. Juni. Diese findet bei jeder Witterung statt. Verschiedene Strecken ermöglichen Jung und ...

Nach der Saison ist vor der Saison!

Die Einteilung der neuen Fußball-Kreisliga steht schon fest

Stark vertreten ist der Altlandkreis Wasserburg auch in der neuen Fußball-Kreisliga 1 - Saison 2015/2016. Die Einteilung steht bereits komplett mit insgesamt 14 Teams. Amerang ist als Absteiger der Bezirksliga dabei. Zudem wie gehabt Reichertsheim/Ramsau, Edling, Grünthal und seit dieser Woche auch wieder der DJK SV Oberndorf. Diese fünf Teams ...

Strahlende Augen, ein zufriedener Bauch

Buben und Mädchen der Reitmehringer Schule eroberten Erdbeerfeld

Reitmehring - Mmmmhhh. Juni ist Erdbeer-Zeit. Und das durften heute einige Buben und Mädchen der Grundschule Reitmehring ganz deutlich spüren. Auf Einladung von Familie Bernauer ging's zum Plündern des Erdbeerfeldes - und zum eifrigen Naschen! Die Klassen 2a und 2b der Grundschule Reitmehring machten sich am heutigen Freitag mit Schüsseln ...

Heimat forscht: Erster Preis für Lea-Marie Tanner

... von der BOS Wasserburg - Platz eins auch für Projektseminar des Luitpold-Gymnasiums

Wasserburg - 100 Jahre nach seinem Beginn war der 1. Weltkrieg das beherrschende Thema in vielen Arbeiten, die zum regionalen Schülerwettbewerb 2014/2015 eingereicht wurden. Immerhin fünf der von der Jury ausgewählten zehn Preisträger beschäftigten sich mit den Auswirkungen des 1. Weltkrieges in unserer Region. Die Laudationes hielt der ...

Neue Freunde gewonnen

Garser Gymnasiasten veranstalten interkulturellen Koch-Abend

„Ignorieren ist noch keine Toleranz" (Theodor Fontane) – unter diesem Motto veranstalteten 13 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gars im Rahmen ihrer Schülerfirma „Traveliscious.net“ einen interkulturellen Abend mit Asylbewerbern aus Gars und Umgebung. Gemeinsam wurden im Pfarrheim traditionelle Gerichte aus Pakistan und Syrien ...

Bürgerbüro einen Tag geschlossen

Kommenden Mittwoch, 24. Juni, ganztags nicht zu erreichen

Wegen einer EDV-Schulung ist das Bürgerbüro der Stadt Wasserburg im Rathaus am kommenden Mittwoch, 24. Juni, ganztags nicht erreichbar.

Den Menschen so fern

Ein Glücksfall fürs Kino: Ideale Schauspieler-Besetzung, imposante Bilder

Den Menschen so fern. Das ist der Titel eines neuen französischen Films, der ab Anfang Juli in Wasserburg im Utopia läuft. Ein packendes, in beeindruckender, karger Landschaft im Atlasgebirge angesiedeltes Drama, das existenzialistisch und politisch ist. Das Gesicht von Hauptdarsteller Viggo Mortensen bildet in dieser visuellen Grammatik - neben ...

Sonntags-Matinee über Bruno Gröning

Am Sonntag, 21. Juni, geht's im Filmcafé Obing um den Wunderheiler

Eine Sonntags-Matinee über das „Phänomen Bruno Gröning” mit einer Einführung in seine Lehre findet am Sonntag, 21. Januar, um 11 Uhr im  Filmcafé Obing statt. Veranstalter ist der „Kreis für natürliche Lebenshilfe". Weitere Informationen unter Telefon 08067/881 90 45 und im Internet unter www.bruno-groening.org. Ein ...

Geheimnisvolles Wasserburg

Heute wieder Grusel-Stadtführung, die aus dem Rahmen fällt ...

Eine Abend-Gruselführung gibt es am heutigen Freitag, 19. Juni, wieder in der Stadt Wasserburg. Geheimnisvolles, Gespenstisches und Düsteres aus Kloster, Kirche und Burg – das sind die Themen, über die Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth berichten werden. Die beiden Autorinnen erzählen während ihrer Tour rätselhafte Geschichten ...

Das wird ein Spaß: Bubble Soccer!

Am Samstag erstmals bei uns verrückte Art von Fußball: 250 Spieler in 40 Teams

Unterreit - A Riesengaudi für alle: Der FC Grünthal veranstaltet am morgigen Samstag sein 1. Bubble Soccer-Turnier am Sportplatz in Unterreit. Dabei kämpfen mehr als 250 Spieler/innen in 40 Teams auf vier Spielfeldern um tolle Preise und einen Wanderpokal. Von München bis nach Burghausen, viele Mannschaften aus der Region, Männer-, aber auch ...

Große Sommerparty mit toller Musik

Einrichtungsverbund Steinhöring veranstaltet am 4. Juli wieder sein Open Air

Auch in diesem Jahr - und wie gewohnt am ersten Juli-Samstag - lädt der Einrichtungsverbund Steinhöring zum großen Musik-Event ein. Die Mischung aus Festival-Atmosphäre, einer vielfältigen Bandauswahl und dem ungezwungenen Ambiente auf dem Gelände machen das Steinhöringer Open Air zu einem idealen Ort, um Freunde zu treffen, zu tanzen und ...

Freihandelsverträge: Bürger wehren sich

Christian Hierneis vom Bund Naturschutz Bayern informierte bei der UBG Edling

Edling - „Die drei Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA sind volkswirtschaftlich unsinnig, werden zur Absenkung der Standards für den Verbraucherschutz führen und werden die Entscheidungsfreiheit der Gemeinden bedrohen, was Bauaufträge und Grunddienstleistungen wie Wasserversorgung angeht." So Christian Hierneis, Mitglied des ...

Biotonnen für die Wertstoffhöfe

... im Modellversuch des Landkreises ab Herbst - Kein Holsystem geplant

Für eine flächendeckende Einführung der Biotonne wird im Landkreis Rosenheim weiterhin kein Bedarf gesehen! Trotzdem will der Umweltausschuss einen Versuch starten, wie er gestern am Nachmittag beschloss. Ab Herbst sollen Biotonnen auf einigen Wertstoffhöfen aufgestellt werden und im Frühjahr kommenden Jahres soll über die Ergebnisse des ...

Nationenfest: Vorbereitung auf Hochtouren

Zum Abbau von Vorurteilen: Bayerische, türkische, griechische Tänze der Schüler

Die Vorbereitungen für das morgige große Nationenfest in der Wasserburger Altstadt (wir berichteten ausführlich) laufen auf Hochtouren! So auch an den Schulen. Sina, Katalin, Luna sowie 22 weitere Schülerinnen der Mittelschule und des sonderpädagogischen Förderzentrums proben seit Wochen bayerische, türkische und griechische Tänze in der ...

Kardinal Marx weiht Michael Maurer zum Priester

Eiselfing: Festgottesdienst im Freisinger Dom - Primiz in der Heimat am 12. Juli

Bei einem feierlichen Gottesdienst am Samstag, 27. Juni, um 9 Uhr im Freisinger Mariendom spendet der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, fünf Diakonen das Sakrament der Priesterweihe. Darunter auch Michael Maurer (29 Jahre alt) aus der Pfarrei St. Rupert in Eiselfing. Den Pastoralkurs absolvierte Maurer in der ...