Archiv für den Tag: 5. Juni 2015

image_pdfimage_print

… eine absolut einmalige Fußball-Familie!

Unser Kommentar zu den drei Herren-Teams (!) der SG Reichertsheim/Ramsau

Wohl in kaum einer Gemeinde in ganz Bayern wird der Fußball so gelebt, wie im kleinen Reichertsheim - gemeinsam mit seinem noch kleineren Ortsteil Ramsau. Dort gibt’s eine Spielgemeinschaft – und die stellt sageundschreibe drei Herren-Teams! Mit einem Kader aus 40 Spielern - in Worten vierzig! Woche für Woche. Und das auch noch absolut ...

Haag: Beute für mehrere Zehntausend Euro

Handys, Tablets weg: Einbruch in Elektrogroßmarkt im Gewerbegebiet um 2 Uhr

In den frühen Morgenstunden des Freitag wurde in den Elektrogroßmarkt in Haag eingebrochen. Das meldet das Polizeipräsidium am Freitagnachmittag. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten Waren im Wert von mehreren Zehntausend Euro. In der Nacht gegen 2 Uhr drangen vermutlich mehrere Täter über ein Rolltor in den Elektrogroßmarkt in der ...

Noch einmal Hochspannung in der Kreisklasse!

Steigt Haag direkt ab oder schafft man die Relegation? Der letzte Spieltag

Es wird noch einmal spannend in der Fußball-Kreisklasse an diesem Sonntag - dem letzten Spieltag. Und zwar im Keller:  Wenn Kolbermoor II gewinnt und Haag verliert in Vogtareuth - dann sind beide zwar punktgleich, aber Haag steigt direkt ab. Denn im unmittelbaren Vergleich schneidet Haag schlechter ab. Heißt Shabani und Co. brauchen ein ...

Handy und Radl des Toten verschwunden

Viele Fragen der Kripo zu mysteriösem Unfall - 3000 Euro Belohnung

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Klärung der tödlichen Verkehrsunfallflucht auf der Staatsstraße 2078 zwischen Kolbermoor und Rosenheim (Foto) - wir berichteten - laufen auf Hochtouren. Eine groß angelegte Absuche nach dem Mobiltelefon des 58-Jährigen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei verlief am Mittwoch ergebnislos. Wie ...

Mal eben 1000 Euro Schaden verursacht

... und einfach geflüchtet - Polizei sucht Hinweise zu Fall mitten in Haag

Wie die Polizei heute am Freitagmittag meldet, wurde ein auf dem Haager Marktplatz geparkter, schwarzer Toyota bereits am Mittwoch in der Zeit von 8 bis 13 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und an der linken Seite beschädigt. Beim Tatfahrzeug dürfte es sich - den Spuren nach - um ein weißes, höheres Fahrzeug (wie einen SUW oder Van) ...

Badeunfall: 29-Jähriger ringt um sein Leben

Am Weitsee bei Schnaitsee hat Wasserwacht jungen Mann reanimiert

Eine traurige Nachricht aus dem Raum Schnaitsee: Am Weitsee hat sich ein tragisches Badeunglück ereignet. Ein 29-Jähriger, der im Weitsee nahe der Gemeinde Schnaitsee zwar vor dem Ertrinken gerettet werden konnte, ringt noch um sein Leben. Das meldet das Polizeipräsidium heute am Freitagnachmittag. Das Unglück ereignete sich bereits am Mittwoch ...

„Wir sitzen alle in einem Boot“

Bündnis 90/Die Grünen veranstalten öffentliche Kreisversammlung

Rosenheim/Landkreis - Jeden Tag gibt es Meldungen über neu eingereiste Flüchtlinge. Laut Christine Kamm, Sprecherin für Asylpolitik der Grünen Fraktion im Landtag, spielt die geographische Lage im Landkreis Rosenheim in Bezug auf die Flüchtlingsproblematik eine besondere Rolle: Hier treffen sich die Fluchtrouten aus dem Süden und dem Osten. ...

Wirtschaftssenioren beraten wieder

Kostenlose Ratschläge zum Nulltarif am 11. Juni - Voranmeldung erforderlich

Landkreis - Die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft war schon besser. In der aktuellen Rangliste "World Competitiveness Ranking" der Schweizer Business School IMD wird Deutschland nur noch auf Platz zehn geführt. Vor einem Jahr hatte sich die deutsche Wirtschaft im weltweiten Vergleich noch deutlich auf Platz sechs verbessert. Da ist ...

G7-Gipfel: Auch Wasserburger Beamte dabei

Während der Konferenz in Elmau bei Garmisch mit verschiedenen Aufgaben betraut

„Wie alle Dienststellen in Bayern, mussten natürlich auch wir für den G7-Gipfel, der am Sonntag bei Garmisch beginnt, Beamte abstellen", bestätigte auf Anfrage der stellvertretenden Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Wasserburg, Richard Gottwald. Die Wasserburger seien bei der Fahndungsgruppe, beim Einsatzzug Rosenheim sowie für ...

10 Uhr: Stiller Alarm für die Feuerwehr

Wasserburger Floriansjünger rücken mit Drehleiter zum Gerblanger aus

Routine-Einsatz für die Wasserburger Feuerwehr: Die Floriansjünger rückten am Freitagvormittag nach stiller Alarmierung in Richtung Gerblanger aus. Mit dabei: Die große Drehleiter. Die war nötig, um einen Patienten aus einem oberen Stockwerk in einem Wohnhaus abzutransportieren. Der Patient konnte sicher dem Rettungsdienst übergeben werden.

Eindringliches Plädoyer für den Frieden

Unser Kino-Tipp: Mein Herz tanzt - Der israelisch-palästinensische Konflikt

Mein Herz tanzt. So heißt ein neuer Auslesefilm ab dem nächsten Donnerstag im Wasserburger Utopia. Basierend auf dem halb-autobiografischen Roman des Haaretz-Kolumnisten Sayed Kashua entwirft der israelische Regisseur Eran Riklis das Schicksal eines jungen Palästinensers, der zwischen den Identitäten 'tanzt' - auf der Flucht vor sich selbst und ...

Wetterexperte: Gewitter im Anmarsch

Tief Lothar auch bei uns zu spüren - Bis Sonntag wird's unbeständiger

Wasserburg/Altlandkreis – Die Sonne genießen, baden, gemeinsam grillen: Gestern am Feiertag gab es wie angekündigt einen wunderschönen Sommertag. Von Flensburg bis nach Garmisch schien die Sonne bis zu 16 Stunden vom Himmel. Die Temperaturen erreichten dabei bis zu 31 Grad im Schatten und es blieb den ganzen Tag trocken. Doch das war´s dann ...

„Hauptattraktion ist das Pedelec“

Aktionsstand rund ums Fahrrad nächsten Freitag in Wasserburg

Von Pedelecs bis Diebstahlschutz: Einen Aktionsstand rund ums Fahrrad bietet die Verbraucherzentrale Bayern in der Wasserburger Frauengasse am Freitag, 12. Juni. Wie fühlt sich der „elektrische Rückenwind“ eines Pedelecs an? Wie schütze ich mein Rad vor Diebstahl? Welches Zubehör macht das Radln im Alltag attraktiv? Von 11 bis 15.30 Uhr ...

Basketball: Zweite Liga, wir kommen!

TSV Wasserburg nimmt nach Meisterschaft Aufstiegsrecht wahr

Der Jubel war natürlich groß, als die zweite Damen-Mannschaft des TSV Wasserburg nach dem letzten Saisonspiel im März die Trophäe für die Meisterschaft in der Regionalliga überreicht bekam. Mit nur drei Niederlagen und vier Punkten Vorsprung hatten sich die Innstädterinnen souverän und schon vorzeitig den ersten Platz in der dritten Liga ...

Fahrt zum Umweltgarten nach Wiesmühl

Ausflug der Wasserburger BUND-Familiengruppe am 13. Juni

Die Familiengruppe des Bund Naturschutz (BUND) Wasserburg unternimmt am Samstag, 13. Juni, eine Fahrt zum Umweltgarten nach Wiesmühl. Eingeladen sind auch Erwachsene ohne Kinder. Abfahrt um 9 Uhr in Reitmehring, Rückkehr gegen 17 Uhr. Die Hinfahrt geht mit der Bahn über die Königswarter Brücke nach Mühldorf (umsteigen) und dann nach ...

Wer steigt ab – Rott II oder Albaching II?

Fußball-B-Klasse: Für beide Teams kann Unentschieden am Sonntag zu wenig sein

Hochspannung noch einmal in der B-Klasse am Sonntag ab 13 Uhr: Kann sich der ASV Rott II noch retten vor dem Abstieg in die C-Klasse? Oder hat der SV Albaching II das bittere Los? Beide Teams müssen gewinnen und die besseren Karten hat Albaching, wenn beide Teams verlieren. Aber auf Unentschieden darf keiner spielen, denn das kann vor allem für ...

Der letzte Spieltag in der Kreisliga

Relativ entspannter Sonntag - Edling will sich noch Tabellenplatz fünf erobern

Absolut klare Verhältnisse herrschen - wie berichtet - in der Kreisliga vor dem letzten Spieltag an diesem Sonntag! Erstens: Die SG Reichertsheim/Ramsau spielt definitiv die Relegation zur Bezirksliga und Au ist der Meister und direkte Aufsteiger. Zweitens: Griesstätt ist gemeinsam mit Nußdorf abgestiegen und zurück in der Kreisklasse! ...

Schafft Gars die Sensation?

Ein Sieg in Wasserburg als allerletzte Chance - SGRR II müsste zudem verlieren

Es ist soweit - die letzten drei Punkte werden vergeben an diesem Sonntag in der Fußball-A-Klasse. Und die Spannung hält sich in Grenzen. Denn im Prinzip scheint alles entschieden: Der TSV Wasserburg ist längst der direkte Aufsteiger in die Kreisklasse und Meister der Liga - ungeschlagen bislang. Albaching spielt erneut die Relegation nach oben. ...

Kostenlose Fahrzeugtests vom ADAC

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr - Am Badria-Parkplatz

Eine besondere Aktion des ADAC am kommenden Montag und Dienstag, 8. und 9. Juni, am Badria-Parkplatz in Wasserburg: Der ADAC sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Der mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern macht in Wasserburg Station und bietet allen Autofahrern die Möglichkeit, die Brems- und Stoßdämpferfunktion sowie die ...

Musik verzaubert die Altstadt

An diesem Samstag gibt's Jazz mit dem Trio Amannsberger/Ross/Köll

Gerade an den Wochenenden mit Sonne und strahlend-blauem Himmel bieten die musikalischen Samstage in Wasserburg eine kaum zu übertreffende Atmosphäre. Tolle Altstadt, tolle Musik – eine Erfolgsgeschichte vom rührigen Veranstalter-Team des Wirtschaftsförderungsverbandes. 2015 bereits das achte Jahr in Folge! Am morgigen Samstag dürfen sich ...

Mit dem Tode bedroht: Familien-Streit …

... hält Polizei in Atem - Erst am See, dann vor Krankenhaus weiter geschlägert

Zu einer Massenschlägerei mit 20 beteiligten Personen wurde gestern am Feiertag die Polizei gegen 21.30 Uhr am Happinger-Au-See die Polizei alarmiert. Als gleich mehrere Streifenbesatzungen eintrafen, stellte sich heraus, dass es sich um eine Auseinandersetzung zwischen zwei bekannten Familien handelte. Diese waren bei einer Geburtstagsfeier in ...

Ältere Dame in Friedhof eingesperrt

Gestern an Fronleichnam bemerkte ein Passant die Frau gegen 21 Uhr

Gestern an Fronleichnam gegen 21 Uhr am Abend bemerkte ein Passant eine ältere Dame im Friedhof von Rosenheim, wo sie offenbar eingesperrt war. Der Friedhof schließt nämlich um 20 Uhr seine Pforten, dies wird durch vorheriges Glockengeläut angekündigt. Die herbei ...

Sudelfeld: Wieder Motorradfahrer getötet

Schwerer Verkehrsunfall am Feiertag - 23-Jähriger stirbt bei Überholmanöver

Oberaudorf - In den frühen Nachmittagsstunden des Fronleichnamstages kam es wieder zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 307, der Sudelfeldstraße, im Gemeindegebiet Oberaudorf. Daran beteiligt waren drei Motorradfahrer. Ein 23-Jähriger wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.