Archiv für den Tag: 23. Dezember 2014

image_pdfimage_print

Da Huaba moand … mia bassn zamm!

Und fois ma uns nimma seng: Frohe Weihnachten unseren Lesern!

Weihnachten! Do sitzn mia vo da Wasserburger Stimme aa amoi ned andauernd vorm Rechner. Des is aa für uns eher a staade Zeit. Und trotzdem: Wenn wos ganz Wichtigs is‘, nachad san mia scho do. Nei schaun unter www.wasserburger-stimme.de. Ganz wichtige Nachrichten gibt‘s do aa selbst an de Feierdog. Und sonntags ja sowieso ... Unsane Abonnenten ...

Honig im Kopf – der neue Til-Schweiger-Film

Zum bundesweiten Start an Weihnachten auch im Wasserburger Kino

Er selbst sagt, es sei sein wichtigster Film: Honig im Kopf. So heißt der neue Hauptfilm ab dem ersten Weihnachtsfeiertag - zum bundesweiten Start - auch im Wasserburger Kino. Es ist der neue Film von Til Schweiger, Schauspieler, Produzent und Regisseur in einer Person. Die Hauptrolle überlässt Schweiger diesmal seiner Tochter Emma als Tilda und ...

Auf der B304: Urlauberin fiel vor Transporter

Auf Gehweg gestürzt und von Fahrzeug erfasst - Frau schwer verletzt

Gestern abend gegen 20.20 Uhr ereignete sich auf der B304 im Ortsbereich Obing ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Urlauberin (70) aus Nordrhein-Westfalen ging in Obing auf dem Gehweg in Richtung Ortsmitte. Ihr entgegen kam ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim mit einem Transporter. Aus bisher ungeklärter Ursache sei die Fußgängerin ...

Zahl der Flüchtlinge aus dem Kosovo steigt

Auch gestern wieder Aufgriffe der Bundespolizei Rosenheim

Die Zahl der Staatsangehörigen aus dem Kosovo, die auf illegale Weise über Österreich nach Deutschland kommen, steigt laut Bundespolizei Rosenheim in diesem Monat Dezember bisher deutlich an. Rund 30 unerlaubt eingereiste Kosovaren hat die Bundespolizei allein gestern in Gewahrsam genommen. Am Abend waren Schleierfahnder in einem Zug, der ...

Auto einer Edlingerin mutwillig zerkratzt

Erheblicher Schaden an Pkw, der in Wasserburg geparkt stand

Wie die Polizei heute am Mittag berichtet, wurde ihr eine mutwillige Autobeschädigung gemeldet. Eine Frau aus Edling hatte am Samstag gegen 13 Uhr beim Parken in Wasserburg plötzlich bemerkt, dass ihr silberfarbener Ford an der Beifahrerseite von der Türe bis zum Kotflügel vorne rechts verkratzt war. Wenig später sah sie, dass ihr Auto auch ...

Damit keine Tonne voll bleibt

Der neue Abfuhrkalender der Stadt Wasserburg für 2015 ist da

Dieser Tage lässt die Stadt Wasserburg wieder die aktuelle Abfallinformation für 2015 an alle Haushalte verteilen. Die übersichtliche Broschüre enthält alle wichtigen Informationen über das System der Abfallsammlung, die Abfallgebühren und die Abfalltrennung im Stadtgebiet von Wasserburg. Ein darin ebenfalls enthaltener Stadtplan zeigt die ...

„Die Einzigartige“ geht an die Melanie!

Freude in Kirchdorf: Kalendarische Entdeckungsreise durch Wasserburg

Wasserburg am Inn – die Einzigartige! Diesen schönen Titel hat ein Kalender für 2015, den es gestern gleich in zweifacher Ausführung in unserem Adventskalender zu gewinnen gab. Ein Exemplar für einen selbst und das andere zum Verschenken! Als schönes Geschenk für alle Wasserburg-Liebhaber am morgigen Gabentisch! Eine Entdeckungsreise durch ...

„Der verkaufte Großvater“ im Belacqua

Vorverkauf für Inszenierung des Wasserburger Theaterkreises hat begonnen

Im Sommer gab's damit auf der Innbühne im Rahmen der Wasserburger Nächte einen großen Erfolg. Jetzt geht's für die Laiendarsteller vom Theaterkreis Wasserburg unters Dach. Dreimal - am 23., 24., und 25. Januar - bringen sie im Wasserburger Theater Belacqua den „Verkauften Großvater" auf die Bühne. Der Vorverkauf hat begonnen. Und darum ...

Danke dafür: Unglaubliche „Klöpfel“-Summe

Über 100 Kinder in Edling und Reitmehring sammelten fast 10.000 Euro

Edling/Reitmehring - Klöpfeln und anderen damit helfen: Alle Jahre wieder lassen in der Adventszeit Kindergruppen im ganzen Altlandkreis den alten, bayerischen Brauch des „Klöpfelns“ aufleben. Sie ziehen von Haus zu Haus, singen Lieder und sagen Klöpfelsprücherl auf, um Geld für arme Kinder in der ganzen Welt zu sammeln. So auch wieder in ...

Vier Siege in vier Spielen: Jubel um U16

Wasserburgs Basketball-Nachwuchs am Wochenende voll auf Erfolgskurs

Vier Heimspiele, vier Siege: So lautet die traumhafte Bilanz der Nachwuchs-Teams der Wasserburger Basketballer am letzten Spieltag vor der Weihnachtspause. Die U16 männlich (Foto) geht mit einem Kantersieg und als ungeschlagener Tabellenführer der Kreisliga in die Weihnachtspause. Schon nach dem ersten Viertel war beim Stand von 31:4 gegen ...

Kein Krach an Silvester!

Böller in der ganzen Wasserburger Altstadt verboten

Die Stadtverwaltung Wasserburg weist wie alle Jahre darauf hin, dass es am 31. Dezember und 1. Januar (Silvester/Neujahrstag) verboten ist, in der Wasserburger Altstadt „Böller" abzubrennen. Genauer gesagt sind hiervon alle sogenannten „pyrotechnischen Gegenstände der Kategorie 2 mit ausschließlicher Knallwirkung" betroffen. Das ...

Edling löst Ticket fürs Bezirksfinale

Spannende Spiele bei Kreismeisterschaften der Fußball-Mädchen

Guten Mädchenfußball sahen die Zuschauer bei den Kreismeisterschaften für D- und C-Juniorinnen des Spielkreises Inn-Salzach in der Edlinger Schulturnhalle. Während sich bei den D-Juniorinnen der FFC 07 Bad Aibling und der SC Vachendorf für die Oberbayerischen Meisterschaften qualifizierte, durften bei den C-Juniorinnen der DJK-SV Edling und ...

Hofstatt-Gschichtn sind der Renner

Acht weitere Aufführungen im Utopia - Treffen mit Rosenmüller

„Hofstatt-Gschichtn" - der Film von Harry Hartinger und Schorsch Barth, präsentiert von der Wasserburger Stimme,  ist der Kinohit im Utopia. Das Interesse lässt nicht nach. Zum 5. Mal hieß es am vergangenen Samstag „ausverkauft“ und zahlreiche Leute mussten enttäuscht nach Hause geschickt werden. Dabei waren sie nicht nur aus Wasserburg, ...

Ein Tipp vom Geschenk-Experten

Christoph Hafner vom Pfeiffer am Rathaus und die unsichtbare Kraft

Noch immer kein Geschenk für Heiligabend? In der Wasserburger Altstadt gibt es sicher das Richtige. Unter anderem bei „Pfeiffer am Rathaus", dem etwas anderen Spiel- und Schreibwarengeschäft. Und Christoph Hafner, Inhaber des Ladens am Marienplatz, hat da auch gleich einen Experten-Tipp: „Mein Spiel des Jahres heißt Magnaef." Worum es dabei ...

Zum Jahreswechsel die Deppen-Saga

Von und mit Jörg Herwegh und Spezln - Die Termine - Rott bereits ausverkauft

Ein neues Comedy-Theater wartet zum Jahreswechsel - die Deppen-Saga! Von und mit Jörg Herwegh und Spezln! Und der Zuschauer darf sich prächtig amüsieren, auch und gerade falls er sich erkennen sollte. Das sagt der Autor: „Er begegnet uns überall und tagtäglich: der Depp. Das depperte am Deppen ist nicht nur, dass er deppert ist. Er begegnet ...

Zehn Minuten beim Einkaufen kosten 1000 Euro!

Keine schöne Bescherung: Auto von Frau aus Edling angefahren und geflüchtet

Edling - Auf dem Parkplatz des Hammermarkts in Edling wurde am Wochenende der geparkte Nissan einer Edlingerin angefahren. Das meldet die Polizei. Die Frau hatte ihren Pkw in der Zeit von 14.40 bis 14.50 Uhr nur zehn Minuten lang am Freitagnachmittag vor dem Geschäft abgestellt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. ...

Kinder auf der Bühne für guten Zweck

Schule Pfaffing füllt mit „integrativem Theater" fröhlich den Gemeindesaal

Pfaffing - Der Schweinachtsmann war in Pfaffing zu Gast! Angelehnt an die gleichnamige Geschichte von Jörg Hilbert hat die integrative Musik- und Theater-Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Pfaffing gleich zweimal den Pfaffinger Gemeindesaal gefüllt. Unter Leitung von Konrektor Peter Behrend und Frau Eperania spielten 32 Kinder aus den dritten ...