Archiv für den Tag: 3. Dezember 2014

image_pdfimage_print

Adventsingen: „Den Herzschlag spüren – des Volkes“

Musikanten und Sänger in der Pfaffinger Pfarrkirche mit viel Gefühl

Kein Platz war mehr zu bekommen in der Pfaffinger Kirche Sankt Katharina, als Pfarrer Josef Huber zum großen Adventsingen die zahlreichen Besucher begrüßte. Den Advent erleben - mit wunderbaren Liedern und Texten. Das konnten alle an diesem Abend des stillen Zuhörens. Und ihn spüren - den Herzschlag des Volkes, wie Sprecher Fritz Mayr (rechts ...

Autor kommt zur Premiere

Ein Stück für Kinder: „Spatz Fritz“ im Theater Wasserburg

Das Theater Wasserburg bietet zur Weihnachtszeit wieder ein Stück für Kinder an: Diesmal „Spatz Fritz" – ein Theater über den Mut. Den Mut zur Fantasie, den Mut zum Vertrauen und den Mut zur Lebensfreude. Premiere ist am Sonntag, 7. Dezember, um 11 Uhr. Der Autor wird selbst zu Gast sein. Um das geht's: Der Hausbesitzer Herr Huber ist zwar ...

Nicht mit dir, aber auch nicht ohne dich

Im Wasserburger Utopia: Love, Rosie - für immer vielleicht

Love, Rosie - für immer vielleicht. Auch in der zweiten Verfilmung eines Bestsellers von Cecilia Ahern dominieren die großen romantischen Gefühle - neu im Wasserburger Utopia-Nachmittagsprogramm ab dem morgigen Donnerstag. Rosie und Alex sind seit Kindertagen beste Freunde und, erwachsen geworden, vielleicht auch noch mehr, wenn sie sich nur ...

Vergangenen Winter wenig Sprengungen

Tagung der Lawinenkommissionen des Landkreises: Rückblick auf 30 Jahre

Rosenheim/Landkreis - Der schneearme Winter 2013/2014 hat sich auch auf die Arbeit der drei Lawinenkommissionen im Landkreis Rosenheim ausgewirkt. Wie auf der Tagung der Lawinenkommissionen in Oberaudorf bekannt wurde, reichten wenige Sprengungen aus. Der Obmann der Lawinenkommission Oberaudorf-Kiefersfelden, Hans Berger sprach, von einem ...

Eine Führung auf dem Krippenweg

Jeden Samstag in diesem Dezember - Anmeldung erwünscht

Wasserburg - An den Advents-Samstagen sowie am Samstag, 27. Dezember, findet jeweils um 14.30 Uhr zum Krippenweg in der Wasserburger Altstadt eine Führung statt. Die Stadtführerin Traudl Port-Inninger zeigt und bespricht mit den Teilnehmern über 25 Kripperl auf diesem längsten Krippenweg Bayerns. Der Treffpunkt ist immer vor dem Info-Büro. Die ...

Stadtwerke senken Strompreis!

Wasserburg mittlerweile bayernweit unter den günstigsten Anbietern

Gerhard Selig lächelt zufrieden: „Wir erhöhen den Preis nur dann, wenn wir wirklich müssen und wir senken ihn sofort, wenn wir können." Der Leiter der Stadtwerke Wasserburg (Foto) freut sich, dass genau Letzteres gerade eintrifft. Die Kunden der Stadtwerke Wasserburg und alle, die es werden wollen, können sich auf niedrigere Strompreise ...

EuroCup: Wichtiges Spiel in Ungarn

Wasserburgs Basketballerinnen sind zu Gast in Pecs

In den Süden Ungarns, nahe an die kroatische Grenze, geht die weite Reise der Wasserburger Basketball-Damen zu Beginn der Rückrunde der Gruppe G des EuroCup Women. Beim punktgleichen Team von PEAC-Pécs kann am Donnerstagabend mit einem Sieg ein großer Schritt Richtung Achtelfinale gemacht werden. Der Spielbeginn wurde kurzfristig vorverlegt auf ...

Polizei: Bub (5) verdächtig angesprochen

Vorfall in der Mittagszeit auf dem Nachhauseweg von der Schule

Ein verdächtiges Ansprechen eines Kindes meldet die Polizei heute am Mittwochnachmittag: In Ostermünchen im Bereich der Heubergstraße war am Montag in der Mittagszeit ein fünfjähriger Bub auf dem Nachhauseweg von der Schule von einem Mann angesprochen worden, heißt es. Kurz vor seinem Elternhaus hielt der Unbekannte, der aus der ...

Zu Zweit im Traumbistro der Wunderlampe

Adventskalender: Unsere Gewinnerin heute kommt aus dem Raum Babensham ...

Täglich klicken, täglich gewinnen: Unter diesem Motto steht unser Adventskalender, den man oben in unserer Menüleiste neben der Plakatwand findet. Viele tolle Preise sind zu haben. Und so wird’s gemacht: Jeden Tag lässt sich ab 0 Uhr „a Türl” öffnen mit dem Preis. Von 17 bis 19 Uhr erscheint das Stichwort, mit dem man gewinnen kann – ...

Neue Brücke über die Ebrach

Geld für Straßenbau in Pfaffing von der Regierung

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in Pfaffing baut die Gemeinde eine neue Brücke über die Ebrach. Die Ausbaulänge beträgt zehn Meter. Dazu hat die Regierung von Oberbayern der Gemeinde eine Zuwendung von insgesamt 80.000 Euro in Aussicht gestellt und in einer ersten Rate 30.000 Euro bewilligt. Das Bayerische Staatsministerium der ...

Helfen mit vereinten Kräften

Ehrenamtliche unterstützen Johanniter-Weihnachtstrucker

Wasserburg - Beistand für sterbenskranke Menschen, Betreuung von Kindern und Senioren oder Einsätze in Katastrophengebieten - viele Bereiche des sozialen Lebens würde es ohne ehrenamtliches Engagement, ohne Menschen, die ihre Hilfe entgeltlos anbieten, nicht geben. So auch die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter-Unfall-Hilfe. Mehr als 150 ...

Sportlich sein für den guten Zweck!

Wieder großer Benefiz-Dreikönigslauf im kleinen Brandstätt - Jetzt anmelden

Sportlich sein für den guten Zweck - beim 6. Brandstätter Dreikönigslauf am 6. Januar 2015! Darauf wollen wir heute schon aufmerksam machen. Unser Bild stammt von dem Lauf heuer. Alle Spenden werden zu 100 Prozent gespendet. 50 Prozent gehen wieder an das kenianische Kinderheim „wajibu wetu". Der Rest fließt wieder in den Edlinger Sozialfonds ...

Hofstatt-Geschichten im Utopia

Film von Harry Hartinger und Georg Barth läuft nochmal - Vorverkauf

Hinreißende Episoden eines längst vergangenen aber nie vergessenen Wasserburg in einer komisch-derben Erzählungen, das bietet der Film „Harry unser - Hofstatt-Geschichten" von Harry Hartinger und Georg Barth. Die Wasserburger Stimme präsentiert zusammen mit dem Kino Utopia den Streifen nochmals am Sonntag, 14. Dezember, um 13 Uhr im ...

Beim „Ave Maria“ ergriffene Stille über dem Schloss

Amerang wieder ein Besuchermagnet - Sehr stimmungsvoller Advent

Amerang - Bei neblig-kaltem Wetter war das anheimelnd warme, weihnachtlich geschmückte Schloss Amerang am 1. Adventswochenende wieder einmal ein Besuchermagnet. Die meisten der über 60 Aussteller präsentierten sich in den kuschligen Innenräumen, das heißt im alten Pferdestall, im Stadl, im ehemaligen Richterhaus, im überdachten ...