Archiv für den Monat: Dezember 2014

image_pdfimage_print

Lawinenabgang an der Kampenwand

Großeinsatz der Rosenheimer Rettungskräfte am Silvestertag

An der Nordseite der Kampenwand ist am Nachmittag des Silvestertages gegen 14.30 Uhr eine größere Lawine ins Tal gerauscht. Zahlreiche Rettungskräfte wurden Richtung Aschau im Chiemgau in Marsch gesetzt. Vor Ort sind auch die Bergwacht und die Polizei sowie der Rettungshubschrauber Christoph 14. Ob Menschen verschüttet wurden, ist noch unklar.

Mit den besten Wünschen an unsere Leser!

„Das Leben lieben und sich vor dem Glück verneigen" - A guads Neis!

Unseren letzten Kommentar in diesem Jahr möchten wir einem widmen, der viele unserer Leser ein ganzes Leben lang mit seinen Liedern begleitet hat. Udo Jürgens. Seine Botschaft an uns steht in vielen seiner Liedtexte, die Erfolge wurden, obwohl sie – oder gerade deswegen, weil sie - Missstände in der Gesellschaft anprangerten. Texte als Hits, ...

Das war das Wasserburger Jahr 2014

... in Stadt und Altlandkreis - Ein Rückblick mit unserem TV-Moderator Jan Fromm

2014 - das Jahr beginnt in Stadt und Altlandkreis dramatisch. Auch der schnelle Einsatz der Feuerwehr kann nicht verhindern, dass eine 15-Jährige bei einem Brand in der Silvesternacht in Edling stirbt. Die Brand-Katastrophe löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Wie es 2014 weiterging - hier unser kurzer Video-Jahresrückblick mit unserem ...

Ein Sieg im letzten Spiel des Jahres

Starbulls gewinnen gestern das Oberbayern-Derby - Freitag gegen Pinguins

Zum Glück ein versöhnliches letztes Spiel im Jahr 2014 für die Eiskockey-Fans am gestrigen Abend! Die Starbulls Rosenheim haben das oberbayerische Derby gegen den SC Riessersee mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen. Trotz der zwei Punkte bleiben sie mit 45 Zählern Tabellenelfter. Dennoch war Starbulls-Trainer Franz Steer zufrieden. Wille, ...

Wasserburger Raunachtsführungen

Noch vier Termine bis Heilig-Drei-König

Auch im neuen Jahr finden während der Feiertage die beliebten Raunachtsführungen mit Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano statt. An ausgesuchten Plätzen in der Altstadt wird dabei nicht nur Interessantes über die Historie Wasserburgs, über Räuchern und überliefertes Raunachtsbrauchtum, über Rituale und Orakel früherer Zeiten ...

Theater für Kinder: „Spatz Fritz“

Zwei zusätzliche Spieltermine im Januar - Gewinner der Freikarten

Wegen des großen Erfolgs wird „Spatz Fritz“ nochmal im Januar gezeigt. Die beiden zusätzlichen öffentlichen Vorstellungen des Kinderstücks von Autor Rudolf Herfurtner sind am Sonntag, 11. Januar, und am Sonntag, 18. Januar, jeweils um 11 Uhr im Theater Wasserburg zu sehen. Zum ersten Mal hatte es im Dezember einen Malwettbewerb zu diesem ...

Einbrecher nahm Schmuck mit

Wohnhaus in Schnaitsee der Tatort - Fenster aufgebrochen

Schnaitsee - Ein Einbrecher war in Schnaitsee unterwegs, das meldet die Polizei heute. Bereits am 23. Dezember wurde in der Zeit zwischen 17.15 bis 20 Uhr in ein Wohnhaus in Schnaitsee - Kampenwandstraße, Ecke Geigelsteinstraße - eingebrochen. Als die Bewohner gerade außer Haus waren, brach der bislang unbekannte Täter ein Fenster auf, sagt die ...

Polizei: „Autofahrer oft überfordert“

Gestern 60 Einsätze für Abschleppunternehmen - Auch heut geht's rund

Wasserburg/Altlandkreis - Während die meisten frieren, schwitzen sie mächtig: Die heimischen Abschleppunternehmen hatten die letzten beiden Tage jede Menge Arbeit. „Wir mussten alleine gestern 60mal ausrücken, um Autos aus Gräben herauszuziehen oder nach Blechschäden abzutransportieren", sagt Christopher Crüwell vom ADAC-Abschleppdienst ...

Jahresabschluss und a „Mordsgschicht“

Theater- und Musikverein Albaching feierte in Kalteneck - Ehrungen

Einen rundum gelungenen Jahresabschluss feierten die Albachinger Theaterleute im Gasthaus Kalteneck. Mit der Kriminalkomödie „Eine Mordsgschicht" hatten die Darsteller des Theater- und Musikvereins im Herbst das Publikum in der Alpicha-Halle begeistert. Wegen der großen Nachfrage gab's sogar eine Zusatzvorstellung. Jetzt dankte Vorstand ...

Vier Bewohner ins Krankenhaus gebracht

Bei Maitenbeth: Brand im Heizraum eines Einfamilienhauses

Maitenbeth - Zu einem Brand im Heizungskeller eines Einfamilienhauses kam es am heutigen Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr im Maitenbether Ortsteil Heilbrunn. Die vier Hausbewohner konnten das Haus zwar zum Glück rechtzeitig verlassen, wurden aber vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, um eine ernsthafte Rauchgasvergiftung ...

Tuba trifft Humor: Ein barfüßiger Grenzgänger

Andreas Martin Hofmeir, einer der meist gehörten Tuba-Solisten, in Pfaffing

Pfaffing - Vor sieben Jahren gründete Andreas Martin Hofmeir zusammen mit vier Musikerkollegen die heute weltweit bekannte, bayerische Band LaBrassBanda. Er gewann 2013 den Echo Klassik, spielte mit LaBrassBanda schon ganz zu Beginn vor sechs Jahren in Pfaffing und kommt nun mit Guto Brinholi (Gitarre) zur musikalisch-satirischen Lesung „Kein ...

Winterschlaf – wenn am Ende Fesseln fallen

Unser Kino-Tipp: Episches Beziehungsdrama mit politischer Dimension

Winterschlaf. So heißt ein neuer Auslesefilm, der ab Mitte Januar im Wasserburger Kino zu sehen ist. Der Gewinner der Goldenen Palme des diesjährigen Filmfestivals von Cannes verbindet grandiose Bilder einer archaischen Landschaft mit einem Kammerspiel um große Fragen über Liebe und Macht, Gesellschaft und Moral. Die präzisen Dialoge werfen ...

EFA-Museum auch im Winter geöffnet

Trotz Eis und Schnee: Spannende Automobilgeschichte in Amerang

Amerang - Das EFA-Museum für deutsche Automobilgeschichte hat in diesem Winter erstmalig seine Tore geöffnet. Bis zum Ende der Weihnachtsferien am 7. Januar ist das Museum noch täglich von 10 bis 16 Uhr zu besuchen. In den Monaten Januar, Februar und März wird dann alle Sonntage von 10 bis 16 Uhr das Automobilmuseum geöffnet. In den ...

Jahrhundertrekord: 2014 wärmstes Jahr seit 1881

Auch kalte Festtage ändern nichts: Temperaturen im Schnitt noch nie so hoch

Wasserburger – Es ist vollbracht: Wie bereits vor Monaten vom Wetterportal wetter.net angekündigt, ist das Jahr 2014 das wärmste Jahr in Deutschland seit 1881, dem Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen. Auch die vergangenen kalten Tage ändern daran nichts. „Sogar der Dezember 2014 fällt über zwei Grad zu warm aus, im Süden ist ...

Starbulls brauchen einen Sieg und ihre Fans!

Keine Verschnaufpause: Heute daheim das Derby gegen die Garmischer

Keine Verschnaufpause für die Starbulls zwischen Weihnachten und Neujahr. Nach der bitteren Niederlage am Sonntag im Derby gegen Landshut kommt es nur zwei Tage später gleich zum nächsten Kracher: Die Starbulls empfangen am heutigen Dienstagabend zuhause den oberbayerischen Rivalen SC Riessersee. Dieser kommt mit einer Bilanz von sechs Siegen ...

Die Anfänge der Teleskop-Entwicklung in Bayern

Öffentliches Astronomie-Kolloquium der Sternwarte Rosenheim am 15. Januar

Ohne Joseph von Utzschneider hätte die Erfassung von Weltraum-Entfernungen länger auf sich warten lassen. Der Techniker und Unternehmer trieb im 19. Jahrhundert die Wissenschaft in Bayern voran und förderte den jungen Joseph von Fraunhofer, Namensgeber der heutigen Fraunhofer-Gesellschaft. Die Errungenschaften des optischen Instituts von ...

Da Huaba frogt … wo nur is de Schneeschaufe?

De er vor drei Jahr in de Eckn vo da Garasch gestellt hod? Ha?

Ocha! Sakra! Jetzt hätt‘s mi boid mit unserm Redaktions-Reservefahrradl (g'stohlenes Dienstradl immer no ned auftaucht!) sauba auf d‘Schnauzn ghaut. Do is ja glatt! Do foid ma ei, aufm Auto hob i aa no ollerweil Sommerreifen. Und wo sand eigentlich meine Handschuah? Und warum gäht jetzt demnächst a‘s Brennhoiz fürn Ofa dahoam aus? Wo ...

Wem gehört die kleine Katze?

Fleckiges Tier bei einer Familie in Brandmeier bei Schleefeld gelandet

Einer Familie in Brandmeier, Gemeinde Rechtmehring, ist diese kleine Katze zugelaufen, die sicher gerne wieder zu ihrem ursprünglichen Besitzer zurückkehren würde. Die Katze ist schwarz-braun gefleckt und sehr zutraulich, scheint also an Menschen gewöhnt zu sein. Wer die Katze vermisst, soll sich bitte unter Telefon 08076/887854 melden. ...

Der kleine Drache Kokosnuss im Utopia

Charmente Leinwand-Adaption der erfolgreichen Kinderbuchreihe

Der kleine Drache Kokosnuss - so heißt der Kinderfilm, der in den Weihnachtsferien im Nachmittagsprogramm im Wasserburger Kino zu sehen ist. Der kleine Drache Kokosnuss will es allen zeigen und stürzt sich mit seinen Freunden, dem vegetarischen Fressdrachen Oskar und Stachelschwein Matilda, die beide wie er nicht von den Erwachsenen im heimischen ...

Stadt und Stadtwerke geschlossen

Aber Kundenberatung und Wertstoff am 2. Januar im Einsatz

Die Stadt nutzt den Brückentag am kommenden Freitag, 2. Januar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadtverwaltung und Stadtwerken sind deshalb nicht erreichbar. Die Kundenberatung der Stadtwerke wird hingegeben wie gewohnt zur Verfügung stehen. Und auch der städtische Wertstoffhof an der Landwehrstraße öffnet wie gewöhnlich. 

Mit Fackeln in der Winteridylle unterwegs

Sehr gelungene Nachtwanderung des Forstinger Schnupfclubs nach Ebrach

Forsting/Ebrach - Nein, das sind jetzt nicht schon die olympischen Fackelläufer beim Probelauf für Pyeongchang in Südkorea (zur Erinnerung: dort ist 2018 die nächste Winterolympiade) – das sind nur die Mitglieder und Freunde des Schnupf-Clubs aus Forsting, die zum Jahresende zahlreich eine fröhliche Fackelwanderung nach Ebrach unternahmen. ...

Neue Trikots für die Volleyballer

Franz Seidl von der Sparkasse Wasserburg übergab Spende an TSV St. Wolfgang

Die Abteilung Volleyball des TSV St. Wolfgang hat eine neue Mannschaft gegründet. Die Herren spielen erfolgreich in der Kreisliga Ost. Für ein einheitliches Erscheinungsbild beim Training und vor allem bei den Wettkämpfen hat der Verein neue Trikots angeschafft. Die Sparkasse Wasserburg unterstützte den Verein mit 500 Euro. Franz Seidl, Leiter ...

Sammlung Joa: Dank an einen Idealisten!

Stadtrat nimmt Schenkung einstimmig an - Umzug 2015 ins Brucktor

Wasserburg - Sie ist seit Jahren fester Bestandteil der letzten Stadtratssitzung: Die Erweiterung der Schenkungsurkunde der Sammlung von Pfarrer Bernd Joa (Mitte). Dieses Jahr kamen 18 Bilder und Drucke hinzu, 23 Posten unter Keramik und Fayencen sowie 16 weitere historische Gegenstände. „Eine Stadt, die solche Idealisten hat, braucht sich um ...

Mit Mercedes um eigene Achse gedreht

... und frontal in Honda Civic geschleudert - Zum Glück niemand verletzt

Aign - Die Kontrolle über ihr Auto verlor - laut Polizei - gestern am Sonntagmittag die junge Fahrerin (20) eines Mercedes A190 auf der Kreisstraße von Albaching in Richtung Wasserburg. Kurz nach Aign brach ihr auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn in einer Linkskurve das Fahrzeugheck aus. Der Pkw drehte sich um die eigene Achse und stieß ...

Mann aus Saudi-Arabien unterschätzt Schnee

Mit BMW 640 bei Rott in die B15 gerutscht - Gegen Fiesta einer Frau geprallt

Rott - Gestern am Abend gegen 19.10 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Saudi-Arabien mit einem schwarzen BMW 640 die Rosenheimer Straße in Rott in Richtung B15. Aufgrund seiner Ortsunkenntnis und der schlechten Witterungsverhältnisse, so die Polizei, bemerkte er die Einmündung in die B15 zu spät, konnte auf der - laut Polizei - schlecht ...

„Ich freue mich so sehr!“

Hauptgewinn beim Adventskalender geht an Birgit Häuser aus Alteiselfing

Große Freude bei Birgit Häuser aus Alteiselfing: Sie gewann unseren Hauptpreis des Adventskalenders 2014, ein Wellness-Wochenende im Hotel Dorint Alpin Resort in Seefeld in Tirol. „Das ist wirklich eine tolle Sache. Ich freue mich so sehr", sagte die Gewinnerin bei der Übergabe des Hotel-Gutscheins in der Redaktion der Wasserburger ...

Mit Mozart und Ravel ins neue Jahr

Konzert der Münchner Philharmoniker (nicht nur) für Kinder

Eine Sonderveranstaltung im Rahmen der Wasserburger Rathauskonzerte findet am Freitag, 16. Januar, 15 Uhr, mit Mitgliedern und Akademisten der Münchner Philharmoniker und Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ statt. Die Moderation und Leitung hat Heinrich Klug. Beim beliebten alljährlichen  Kinderkonzert im Historischen ...

„Endlich a gscheids Training in der Heimat“

Biathlon: Franzi Preuß aus Albaching bereitet sich fleißig auf nächsten Weltcup vor

Der Schnee ist endlich auch daheim angekommen - darüber freuen sich die Wintersportler besonders und ganz besonders unser Biathlon-Mädl Franzi Preuß aus Albaching, die sich gerade zwischen den Feiertagen auf die weiteren Weltcup-Rennen vorbereitet. Auf der Winklmoos hat sie zusammen mit Kollege Matthias Dorfler (unser Foto) zum Beispiel fleißig ...

Weiter Frost und Schneefall

Wetterexperte: Vor allem in Südostbayern bleibt es länger richtig kalt

Wasserburg/Altlandkreis – „Der Winter geht in eine neue Runde. Heute fällt vor allem in der Mitte und im Süden noch Schnee. In der kommenden Nacht ziehen dann aus Norden die nächsten Schneefälle über das Land. Allerdings wird es mit den Schneewolken schleichend milder. Sah es vor zwei Tagen noch nach Dauerfrost im ganzen Land aus, so ...

Der erste Schnee: Polizei hat jede Menge zu tun

So mancher Fahrer überrascht - Mit Bulldog in geparkten Pkw gerutscht - Totalschaden

Er ist da - der Schnee. Endlich, sagen vor allem die Kinder und die Wintersportfreunde! Und viele Autofahrer staunen. Denn diese Straßenverhältnisse in unserer Heimat hatten sie zuletzt vor etwa zwei Jahren. Deshalb hat die Polizei seit gestern auch jede Menge zu tun - aufgrund der Witterungsverhältnisse und nicht angepaßter Geschwindigkeiten ...

Ein Sieg als Weihnachtsgeschenk

Starbulls gegen Bad Nauheim mit 5:2 - Kuscheltiere in der Hand, Landshut im Blick

Sie können es doch noch, gewinnen. Nach sechs Niederlagen in Folge haben die Starbulls Rosenheim gestern am zweiten Weihnachtsfeiertag endlich wieder drei Punkte geholt. Sie gewannen vor 3019 Zuschauern zuhause gegen die RotenTeufel Bad Nauheim klar mit 5:2. „Wir hätten auch schon gegen Crimmtischau gewinnen können, aber das war jetzt ...

Führung zu Wasserburger Raunächten

Stadtführung der besonderen Art: Am Sonntag sind noch Plätze frei

Für die Wasserburger Raunachtsführungen sind noch Restplätze am Sonntag, 28. Dezember, 14 Uhr, frei. Auch in diesem Jahr finden während der Feiertage die beliebten Führungen mit Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano statt. An ausgesuchten Plätzen in der Altstadt wird dabei nicht nur Interessantes über die Historie Wasserburgs, ...

Griesstätt: Toter aus dem Inn geborgen

Großeinsatz der Rettungskräfte - Identität des Toten noch nicht geklärt

Griesstätt - Die Wasserwacht aus Wasserburg und Rosenheim, die Feuerwehren Griesstätt und Ramerberg, der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein, die Rettungsdienste aus Wasserburg und Haag und die Polizei waren am Samstag Vormittag am Inn bei Griesstätt im Einsatz. Dort wurde nach einer Person gesucht, die in den Fluten trieb. Für ...

Hiltrud bringt massiven Wintereinbruch

Wetter: Schneesturm im Südwesten Deutschlands - Schneefall auch bei uns

Tief Hiltrud hat in der Nacht den Südwesten Deutschlands erreicht. Gegen 7 Uhr schneite es von Nordrhein-Westfalen über das Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen bis nach Baden-Württemberg und das zum Teil richtig heftig. „Es wird im Westen und Südwesten heute den ganzen Tag weiterschneien. Teilweise verlagert sich der Schneefall auch in den ...

Für Frau (76) kam jede Hilfe zu spät

Brand bei Pittenhart - Haus in Flammen - Mann gerettet

Eine traurige Nachricht des Polizeipräsidiums: Bei einem Vollbrand eines Einfamilienhauses in der Nähe von Pittenhart ist gestern abend die 76-jährige Hausbewohnerin ums Leben gekommen. Ihr 81-jähriger Ehemann erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 18.45 Uhr war in dem Einfamilienhaus des Ortsteiles ...

Mit Pkw gegen Pkw gegen Baum gegen Pkw

Spektakulärer Unfall am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Innenstadt

Spektakulärer Unfall am heutigen zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 15 Uhr mitten in der Rathausstraße in Rosenheim: Eine Frau (51) war mit ihrem BMW X1 in Richtung Prinzregentenstraße unterwegs, als ihr Auto aus bislang unbekannten Gründen - so die Polizei heute am Abend - nach links von der Fahrbahn abkam. Dort landete der Wagen in einem ...

Pakete jetzt auf ihrem Weg nach Osteuropa

Johanniter-Weihnachtstrucker: Viele Fahrer haben extra Urlaub genommen

Weihnachtstrucker 2014 - Konvoi Rumänien Nord: 18 Lkw, fünf Begleitfahrzeuge, 59 Johanniter und Trucker, rund 23.000 Pakete. „Aktuell sind wir in Oed in Österreich zur Rast. Die erste Hälfte der ersten Etappe ist geschafft, gleich geht's weiter in Richtung Budapest (unser Foto)." Diese Nachricht erreichte die Johanniter eben per SMS von einem ...

Vor Disco: 16-Jährigen niedergeschlagen

Auch 18-Jährigen aus Wasserburg verletzt - Polizei fahndet nach drei Tätern

Wasserburg - In den frühen Morgenstunden kam es im Eingangsbereich und am Parkplatz einer Wasserburger Diskothek zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten, das meldet die Polizei am heutigen zweiten Feiertagsmorgen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde ein 16-jähriger Wasserburger von drei 16- bis 21-jährigen Besuchern aus ...

Am Heiligabend einsam in Haag

Missglückter Heiratsantrag eines 75-Jährigen - Polizei musste helfen

Die Polizei als Freund und Helfer: Die meisten Einsätze der Haager Station und der Waldkraiburger Inspektion am Heiligen Abend hatten ihren Ursprung in persönlichen Krisen, meist in Verbindung mit Alkohol. Es waren aber auch einige eher ungewöhnliche Einsätze zu bearbeiten. So mussten die Polizisten einem 75-Jährigen helfen, der nach ...

Applaus von der Kirchengemeinde

Weihnachten in St. Konrad mit viel Engagement von den Kindern

In der Familienchristmette in St. Konrad stellte Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl in den Gebeten die Dunkelheit dem Licht der Sterne gegenüber. Einen Teil des Gottesdienstes gestalteten wieder Kinder, in diesem Jahr frei nach der Geschichte „das Lied des Hirten“. Die Kinder schlüpften so authentisch in ihre Rollen, dass sie nach dem Lob von ...

Die Weihnachtsgeschichte 2014

Es war an einem kalten Tag im Dezember….

... durch die hereinbrechende Nacht und die tief verschneite Landschaft stapfte eine düster aussehende Gestalt auf einem Feldweg in Richtung Wald dahin. Den breitkrempigen Hut hatte jener Wanderer tief ins Gesicht gezogen. Verwegen sah er  aus und diese Erscheinung wurde verstärkt durch eine lange Rute, die der Mann in der Hand trug und einem ...

Wellness-Hotel: Siegerin aus Alteiselfing

Das war unser Adventskalender 2014 - Frohe Weihnachten!

Das war unser Adventskalender 2014: 24 tolle Preise für Menschen in und um Wasserburg. Zu den letzten Siegern gehörte Ludwig Eicher aus Babensham. Er hat den Werkstatt-Gutschein von Port&Langgaßner gewonnen. Der Hauptpreis, ein Wellness-Wochenende im Hotel Dorint Alpin Resort in Seefeld in Tirol, geht an Birgit Häuser aus Alteiselfing. ...