Archiv für den Tag: 17. November 2014

image_pdfimage_print

„Einsatz nicht ganz unproblematisch“

Explosionsgefahr: Feuerwehr bei Schreinerei in Babensham stundenlang beschäftigt

„Ein Schwelbrand oder das Glimmen von Holzspänen in einem Hackschnitzelbunker, das ist nicht ganz unproblematisch. Da besteht immer die Gefahr einer Staubexplosion", das sagt heute ein Sprecher der Wasserburger Wehr, die am Montag Morgen beim Einsatz in Babensham vor Ort war. Wie berichtet war dort starker Rauch aus einem solchen Bunker in ...

Wo ist die 15-jährige Qendresa Gashi?

Seit gestern Nachmittag vermisst - Hinweise bitte dringend an die Polizei

Eine Vermisstensuche meldet die Polizei am heutigen Montag-Spätnachmittag: Wo ist die 15jährige Qendresa Gashi? Sie wurde zuletzt am Sonntag gegen 17 Uhr gesehen. Sie war zu Fuß in Richtung Schlossberg in Rosenheim unterwegs. Quendresa dürfte in männlicher Begleitung eines 15-Jährigen sein. Sie ist schlank, hat braune, glatte, lange Haare. ...

Leinwand trifft Leinwand!

Unser Kino-Tipp: Mr. Turner - Meister des Lichts - Mit überwältigenden Bildern

Mr. Turner - Meister des Lichts. So heißt ein neuer Film, der im November im Wasserburger Kino zu sehen ist. Dass ausgerechnet der Brite Mike Leigh („Nackt“) sich filmisch dem Leben seines berühmten Landmanns Joseph Mallord William Turner widmet, ist eine ziemliche Überraschung. Wer einen bieder bebilderten Wikipedia-Eintrag befürchtet, ...

Roter Turm in Bayern-Hand

Neuer FC Bayern-Fanclub hat am ersten Wochenende schon 100 Mitglieder

Die Stadt Wasserburg hat einen neuen Verein: Am Wochenende gründete sich der FC Bayern Fanclub „Roter Turm Wasserburg am Inn". 66 Gründungs-Mitglieder trugen sich noch am ersten Abend in die Mitgliederliste ein, bis zum Sonntagabend waren es schon über 100. „Neben Albaching, Höslwang und Obing gibt's jetzt ein viertes Standbein für die ...

Staudham: Der Kiosk wird geräumt

Obwohl noch im kommenden Jahr gebadet werden darf - Petition läuft

Ungeachtet dessen, dass der Badebetrieb in Staudham bis mindestens August 2015 weiter laufen darf und der Antrag vom Eigentümer auf vorzeitige Kündigung abgelehnt wurde (wir berichteten), ist jetzt die schriftliche Kündigung des Pachtvertrages (bis zum Ende dieses Jahres) bei den Kioskbetreibern eingegangen. Der Kiosk wird im Augenblick ...

Häuslicher Gewalt entgegenwirken

Polizei und Männerberatungsstelle rücken im Landkreis Mühldorf enger zusammen

Haag/Waldkraiburg- Im Sinne einer raschen Intervention in Fällen von häuslicher Gewalt ist es unerlässlich, neben dem Schutz und der Begleitung der Opfer, auch mit den Tatbeschuldigten zu arbeiten. Mit den Polizeiinspektionen in Stadt und Landkreis Rosenheim bestehen bereits Vereinbarungen zur Zusammenarbeit. Mit den Polizeiinspektionen in ...

WFV: Heute Hauptversammlung

Berichte der Vorstandschaft und Ausblick auf Aktivitäten

Die ordentlichen Mitgliederversammlung des Wirtschafts-Förderungsverbandes Wasserburg (WFV) findet heute, Montag, um 19 Uhr, in der Wasserburger Backstube statt. Es stehen die üblichen Berichte der Vorstandschaft auf dem Programm sowie ein Ausblick auf die geplanten Aktivitäten. Die Tagesordnung ...

Von Unfallstelle geflüchtet

Spiegel ab- und dann einfach weitergefahren - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag wurde am Kaspar-Aiblinger-Platz in Wasserburg in der Zeit zwischen 10 und 13.15 Uhr der linke Außenspiegel eines blauen Opel Astra abgefahren. Der Pkw war am Straßenrand in Fahrtrichtung Busbahnhof geparkt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die den ...

Kapitän Chris ist Amerangs Fußball-Held

Mit starken Schmerzen und gerissenem Außenband Siegtor gegen Heimstetten II erzielt

Amerang fightet und wie! In der Bezirksliga gelang am Wochenende ein 3:2-Sieg gegen die Zweite von Heimstetten - und das, obwohl man schon mit 0:2 im Rückstand lag. Aber gleich drei direkt rote Karten für den aufgebrachten Gegner machte den Amerangern die Türe weit auf zum wohlverdienten Dreier. Endlich! Und der Held war Kapitän Chris Voit! Der ...

Was ist ein Quattrick? Viermal Tommy Probst

A-Klasse: Soyen bleibt dran - Auch Albaching mit vier Toren - Wasserburg mit acht

Noch einmal wissen - das wollten alle, die gestern zum letzten Mal im Jahr 2014 antraten in der Fußball-A-Klasse. Und der TSV Soyen hatte mit einem souveränen 4:0 bereits am Samstag in Obing vorgelegt. Genauer gesagt Tommy Probst - in der 31., 44., 50. und 73. Minute! Ein Quattrick quasi. Und Platz vier in der Herbst-Abschlusstabelle. Auch ...

Ein Päckchen gegen die Not

Johanniter-Jugend packt erstes Paket für den Weihnachtstrucker

Wasserburg/Altlandkreis - Das erste Päckchen für den diesjährigen Johanniter-Weihnachtstrucker hat die Johanniter-Jugend aus Wasserburg am vergangenen Wochenende noch selbst gepackt. Damit wollen die Kinder- und Jugendlichen alle Menschen im Landkreis animieren, bei der diesjährigen Hilfsaktion der Johanniter für notleidende Menschen in ...

Winterchen oder Frühlingsgefühle?

Wetterexperte: Deutschland bleibt in Sachen Kälte weiter zweigeteilt

Das Wetter kann sich in den kommenden Tagen offenbar nicht wirklich entscheiden, wohin die Reise gehen soll. Aus Osteuropa nähert sich kühlere Luft. Diese wird aber nach aktuellem Stand nur Ostdeutschland erreichen beziehungsweise streifen. Der aktuelle Wettertrend zeigt für die Bundeshauptstadt Berlin eine allmähliche Abkühlung. Die ...

75 Miniaturgeschichten in einem Band

Hans Baumgartner stellt in der Schranne sein neues Werk vor

Eine Herbst-Neuerscheinung hat der Verlag Wasserburger Bücherstube zu bieten: Hans Baumgartner stellt am Donnerstag, 27. November, im Wasserburger Rathauscafé Schranne sein neues Werk vor: Ein Bändchen mit dem Titel „Momentaufnahmen – literarische Bonsais“. Es sind 75 Miniaturgeschichten, die meisten davon in höchstens einer Minute zu ...

Nachwuchs unter neuer Leitung

Jugend der Stadtkapelle hat eine neue Führungsmannschaft

Der Nachwuchs der Wasserburger Stadtkapelle hat eine neue Leitung. Ihr gehören künftig folgende junge Musiker an (von links nach rechts): Anna Gießibl (Jugend-Notenwart), Sophie Bürger (Jugend-Kleiderwart), Andrea Kaiser (Jugend-Kleiderwart), Lukas Tanner (Jugendleiter, er ist automatisch in der Vorstandsschaft der Stadtkapelle vertreten), ...

Erinnerung an schreckliche Kriegszeiten

Gedenken an die Gefallenen der Kriege am Volkstrauertag in St. Leonhard

St. Leonhard - Bedrückende Zahlen nannte der Babenshamer Bürgermeister Josef Huber beim Gedenken an die Gefallenen der Kriege am Volkstrauertag in St. Leonhard. „Heuer jährt sich der Beginn des ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Er begann am 28. Juli 1914 und raubte in den vier Jahren Dauer 17 Millionen Menschen das Leben“, erinnerte Huber an ...

Neue Spielgeräte für den Kindergarten

Sparkasse Wasserburg spendet 1.000 Euro für St. Martin in Babensham

Der Katholische Kindergarten St. Martin hat aufgrund gestiegener Nachfrage eine weitere Kindergartengruppe eröffnet. Für die neue Gruppe wurden kindgerechte Spielgeräte wie eine Spielküche, Waschmaschine und ähnliches angeschafft. Die Sparkasse Wasserburg unterstützte den Kindergarten bei der Anschaffung der Spielutensilien mit einer Spende ...

In Tötzham entsteht neues Baugebiet

Elf Bauparzellen im Schatten der Johanneskirche – Einheimischenmodell

St. Leonhard/Babensham -  Die Pfarrei St. Leonhard gehört zum Pfarrverband Schnaitsee und politisch zur Gemeinde Babensham. Wie Bürgermeister Josef Huber, selber ein Tötzhamer, jetzt feststellte, sollen in den kleinen Dörfern das Leben erhalten und damit auch eine Grundlage für die wichtigen Vereine gefestigt werden. Wie Huber sagte, ist das ...

Ohne Schein, Helm und Versicherung

Polizei stoppt jungen Rollerfahrer aus Wasserburg in Schnaitsee

Am Freitag stoppte eine Streife der Polizeiinspektion Trostberg einen Rollerfahrer in der Trostberger Straße in Schnaitsee, weil dieser ohne erforderlichen Helm unterwegs war. Dabei fiel den Beamten zunächst das blaue Versicherungskennzeichen auf, das für das Jahr 2012 gültig war. Der Roller wurde ohne gültigen Versicherungsschutz geführt. ...

Am Gries: Spiegel von Auto abgebrochen

Wasserburger Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf dem Parkplatz am Gries der rechte Seitenspiegel eines abgestellten blauen Pkw Mazda 2 mutwillig abgebrochen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 300 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wasserburg unter Telefon 08071/91770.

Reichertsheim überwintert auf Platz zwei

Kreisliga: Reichertsheimer 1:0-Derby-Sieg gegen DJK SV Oberndorf

Florian Koroschetz schießt die SG Reichertsheim-Ramsau zum Derbysieg gegen den SV Oberndorf und lässt sein Team auf zwei überwintern: In den ersten 45. Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften, doch die SG RR mit den klareren Chancen.  Der Oberndorfer Christian Kirmaier rettete für seinen geschlagenen Keeper Thomas Huber auf der Linie, ...

Sprung ins Mittelfeld geglückt

Zweite der SG Reichertsheim-Ramsau besiegt den FC Maitenbeth mit 3:1

Die zweite Mannschaft der SG Reichertsheim-Ramsau besiegte am Wochenende den FC Maitenbeth mit 3:1, holte damit sieben Punkte aus den letzten drei Spielen und schaffte damit vor der Winterpause noch den Sprung ins Mittelfeld. Auch nach dem schnellen Führungstreffer von Jakob Gillnhammer für Maitenbeth ließ sich die Zweite der SG RR nicht ...

Basketballer zurück in der Erfolgsspur

TSV Wasserburg: Deutlicher 113:88-Sieg in Vaterstetten

Wasserburg - Die erste Herrenmannschaft des TSV Wasserburg ist endgültig in der Bayernliga angekommen: Mit einem bärenstarken 113:88 (56:50)-Auswärtssieg bei den Vaterstetten Pandas stürmten die Innstädter auf den achten Platz vor. Allerdings ist die Liga gerade im unteren Mittelfeld extrem ausgeglichen: Memmingen, Wasserburgs nächster ...

Montag Morgen: Alarm für die Wehr

Wasserburger Floriansjünger rücken nach Babensham aus

Babensham/Wasserburg - Die umliegenden Feuerwehren und die der Stadt Wasserburg rückten am Montag Morgen gegen 7.45 Uhr in Richtung Babensham aus. Aus dem Hackschnitzelbunker eines Anwesen drang Rauch. Der Schwelbrand war aber rasch unter Kontrolle. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden, meldet die Feuerwehr.