Archiv für den Tag: 12. November 2014

image_pdfimage_print

Ein Mindestabstand für Windräder!

Die Höhe mal Zehn - CSU nutzt Mehrheit im Landtag - Gesetz beschlossen

Pfaffing/Edling/Altlandkreis - Die umstrittene Abstandsregelung von Windkraftanlagen zu Wohnhäusern wurde am Mittwochabend beschlossen. So verlautet es aus dem Landtag. Alle Anträge der Opposition nutzten nichts - auch nicht Winkelzüge über die Geschäftsordnung des Landtages. Einen Missbrauch dieser Geschäftsordnung hatten sich CSU und ...

Rätsel Welt: Zum letzten Mal KAFKA

Musiktheaterproduktion am 14./15./16. November im Belacqua

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit ist die Musiktheaterproduktion KAFKA auf dem Spielplan des 'theaters wasserburg' – als ein Schauplatz menschlicher Mechaniken im Umgang mit dem Rätsel Welt: Wie lebt es sich denn so als vorgeführter Affe? Oder als unverstandener Hungerkünstler? Als beobachteter Verurteilter unter der Foltermaschine liegend? ...

Auch „Gänseblümchen“ leuchten

Wasserburger Kinder mit Begeisterung bei Martins-Umzug

Traditionell fand gestern, am 11.11., auch der jährliche Laternenumzug des Wasserburger Kindergartens Gänseblümchen statt. Kinder, Eltern und Erzieher sammelten sich am Parkplatz der RoMed Klinik Wasserburg. Dort konnte man die unterschiedlichsten Laternen bewundern, die im Vorfeld im Kindergarten oder zu Hause gebastelt worden waren. Um 17 Uhr ...

Fit und gesund in der „Arche Noah“

Katholisches Haus für Kinder in Haag von AOK für Aktion ausgewählt

Haag - Die Erzieherinnen im Haus für Kinder Arche Noah in Haag beschäftigen sich im Kita-Alltag immer wieder mit Fragen zu den Themen Gesundheit und seelisches Wohlbefinden der Kinder. Mit der Aktion „JolinchenKids“ möchte die AOK-Bayern Kindertages-Einrichtungen über einen Zeitraum von drei Jahren diese wichtige Aufgabe unterstützen. Das ...

Bewegender Moment am neuen Kriegerdenkmal

Zum Volkstrauertag am Sonntag: Bürgermeister mit berührenden Worten

Der Volkstrauertag ist am kommenden Sonntag. In sehr beeindruckender Weise wurde aber bereits am vergangenen Sonntag in Schnaitsee am neuen Kriegerdenkmal nicht nur der Toten der Kriege des letzten Jahrhunderts gedacht - sondern auch der Opfer des Terrors der heutigen Zeit. Bürgermeister Thomas Schmidinger (rechts) sagte, das dieses Gedenken an ...

Container-Standort für junge Flüchtlinge angeschaut

Kreistag heute auf Besichtigungstour im Altlandkreis Wasserburg

Auf Tour war der Kreistag heute bis zum Nachmittag im Wasserburger Altlandkreis. Mit einer Menge an Besichtigungs-Stationen. Unter anderem wurde auch der Standort der neu geplanten Clearingstelle als Aufnahmeeinrichtung für minderjährige Flüchtlinge auf dem Gelände der RoMed Klinik Wasserburg (wir berichteten bereits mehrmals) angeschaut. Unser ...

Christkindlmarkt: Irdische Helfer

Die ersten Hütten stehen schon - Ab 28. November großes Programm in der Altstadt

Wie von Zauberhand durch fleißige Engerl? Nein, ganz irdische Helfer sind es, die derzeit den Wasserburger Christkindlmarkt aufbauen. Die ersten Hütten stehen schon. Ab 28. November wird dann vom Rathaus bis zum Basarzelt in der Hofstatt wieder ein buntes, weihnachtliches Programm geboten sein. Natürlich darf der Duft von Glühwein und süßen, ...

FC Bayern-Fanclub: Gründung am Freitag

Alle Anhänger des Rekordmeisters sind in den Roten Turm eingeladen

Wasserburg/Altlandkreis - „In einer Stadt wie Wasserburg, die einen LÖWEN - wenn auch einen roten - im Wappen trägt, ist das als Gegengewicht quasi ein zwingendes Muss", sagt Initiator Christian Huber schmunzelnd. Und er meint damit die Gründung eines FC Bayern-Fanclubs in Wasserburg. Die findet am Freitag, 14. November, 19.30 Uhr im ...

Polizei warnt auch alle Bank-Mitarbeiter

Raffinierte Betrüger-Truppe aus dem Ausland bedrängt derzeit Senioren

Altlandkreis - Auch heute am Mittwoch erreicht uns erneut eine Warnung der Polizei vor Betrügern am Telefon. Eine raffinierte Truppe aus dem Ausland bedränge derzeit vor allem Senioren immer wieder telefonisch. Nachdem zum Beispiel über ein Zeitschriften-Abonnement oder eine „Umfrage“ die Anschrift der Opfer feststehe, werden diese zunächst ...

Radfahrer übersah Pkw: Mann schwer verletzt

Unfall gestern zwischen Griesstätt und B15 nahe der Innbrücke

Griesstätt - Gestern gegen 17 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Verbindunggsstraße zwischen Griesstätt und der B15 - nahe der Innbrücke. Ein 64-jähriger Radlfahrer wollte aus einem Forstweg auf die Vorfahrtsstraße fahren und übersah dabei - laut Polizei am heutigen Mittwochnachmittag - einen Pkw aus Richtung Griesstätt ...

Höhen und Tiefen für die Basket-Jugend

Volles Programm - U16 Burschen bleiben in der Kreisliga weiter ungeschlagen

Wasserburg/Gars/Rott - Ein volles Programm haben die Jugendteams der Wasserburger Basketball-Abteilung hinter sich. Hier alle Partien jeweils im kurzen Überblick samt der eingesetzten Spieler. Trotz eines etwas verschlafenen Starts konnten die Wasserburger U19-Mädels das Bezirksoberliga-Spiel gegen Jahn München 2 gewinnen. Unser Foto zeigt ...

Der Alltag im Museum kann spannend sein

„Es muss sich alles ändern, damit es bleibt wie es ist" - Unser Kino-Tipp

Das große Museum - nächste Woche im Wasserburger Kino Utopia zu sehen. Nicht die Kunst steht im Mittelpunkt von Johannes Holzhausens herausragender Dokumentation, sondern die Institution Museum, in diesem Fall das Kunsthistorische Museum Wien. Mit großer Beobachtungsgabe und viel feinem Witz zeigt Holzhausen, wie es hinter den Kulissen des ...

Bilderbücher – auch für Erwachsene

Offene Sonderführung am Sonntag im Wasserburger Museum

Wasserburg - 100 Jahre Kunst für Kinder: Eine offene Führung durch die Sonderausstellung mit Bilderbüchern aus der Sammlung Oberdieck im Museum Wasserburg gibt es am Sonntag, 16. November, um 14.30 Uhr für Erwachsene. Davon, dass Bilderbücher nicht nur etwas für Kinder sind, kann man sich in dieser Führung überzeugen. Beginnend mit den ...

Windräder: „Wir befürchten Welle des Streits“

Landtag will heute Gesetz der Abstandsregelung zur Wohnbebauung verabschieden

Pfaffing/Edling/Altlandkreis - Die CSU hat im Landtag eine Verschiebung des Windkraft-Gesetzes zur sogenannten 10-H-Regelung abgelehnt. Die Opposition hatte eine zweite Expertenanhörung zur Abstandsregelung für Windräder gefordert. Die Juristen des Landtagsamtes jedoch bestätigten, dass auch ohne neuerliche Anhörung das Gesetz am heutigen ...

Chef bewahrt 51-Jährigen vor Gefängnis

Fahndungscomputer hatte bei Polizei-Kontrolle Alarm geschlagen

Die Bundespolizei hat gestern einen gesuchten Österreicher zufällig kontrolliert. Bereits vor drei Jahren hatte die Münchner Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen den 51-Jährigen erlassen. Sein Chef hat ihn nun vor einem Gefängnisaufenthalt bewahrt: Rosenheimer Bundespolizisten kontrollierten in den frühen Morgenstunden einen Pkw mit ...

Vait kommt: Das sind unsere Gewinner

Kultur am LGW: Großes Konzert am Donnerstag in der Aula des Gymnasiums

Wasserburg - Sie treten in Nürnberg auf und in Berlin oder auch beim Theatron-Sommerfestival 2015 in der Landeshauptstadt - und am morgigen Donnerstag in Wasserburg! Vait - die musikalischen Burschen aus Bad Aibling - sind um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums zu Gast. Im Rahmen der Reihe „Kultur am LGW“ lädt der Elternbeirat ein. Einlass ...

Gute Nachricht für Mvox-Kunden in Attel

Telefonnummern sind jetzt alles ausnahmslos freigegeben

Attel/Altlandkreis - Die von der Insolvenz des Telekommunikations-Anbieters Mvox betroffenen Kunden können aufatmen. Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer (Foto) heute mitteilt, wurden die bislang gesperrten Telefonnummern der Mvox-Kunden nun ausnahmslos freigegeben. „Viele Bürgerinnen und Bürger, zum Beispiel in Attel, haben seit ...

Sankt Martins Kinder feierten Sankt Martin

Unser Beispiel zum großen Ehrentag gestern vom Kindergarten aus Babensham

Babensham - Stellvertretend für so viele Umzüge gestern in unserer Heimat zu Ehren des Heiligen Sankt Martin hier unser schönes Beispiel aus Babensham - ist es doch dort der Kindergarten St. Martin, der feierte: Die Kinder trugen voller Stolz ihre selbstgebastelten Laternen und folgten St Martin - begleitet von Mama und Papa, Oma und Opa. Beim ...

Ein Bierdeckel als Gründungs-Urkunde!

Vor 11 Jahren am 11.11.: Gestern viel Applaus für schöne Idee, die Pfaffinger Musi zu gründen

Pfaffing - Es war gestern genau vor 11 Jahren am 11.11. im damals neu eröffneten Pfaffinger Hof der jungen Wirtin Luise Bichler - und ein Bierdeckel mit den Unterschriften der sechs beteiligten Musikanten wurde zur Gründungs-Urkunde der heute so beliebten Pfaffinger Musi! Gestern abend wurde deshalb gefeiert, in gemütlicher Runde musiziert ...

Die Liebesgeschichte des Faschings-Brautpaares

Schnaitsee: Dass da Fasching ogät is koa Frog, jeda ko kemma wiara mog!

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2015 hat der Schnaitseer Musikverein seinen seit Jahren beliebten „bunten Abend" in einen „bunten Faschingsauftakt" umgetauft. Am Samstag, 15. November, ab 19.30 Uhr wird es richtig rund gehen in Schnaitsee. Mit einem Mix aus beliebten und lockeren Melodien werden sich die Jugendkapelle, die Bläserklasse Ü30 ...

Die Münchner waren einfach abgezockter

Basket: Wasserburgs Herren verlieren und bleiben im Bayernliga-Tabellenkeller

Die erste Herrenmannschaft des TSV Wasserburg hat einmal mehr gezeigt, dass sie spielerisch in der Basketball-Bayernliga bestens aufgehoben ist. Allein es fehlen die nötigen Erfolge – mit nur einem Sieg in sechs Partien befindet man sich nun auf dem zehnten und damit drittletzten Platz. Der Aufstiegskandidat war am Ende das etwas abgezocktere ...

Die vergessene Zeil und vieles mehr

Wasserburg: Lesung mit Andrea Ernst, Irene Kristen-Deliano, Ilona Picha-Höberth

Wasserburg - Gleich drei Autorinnen lesen: Im „Bunten Laden" von Andrea Ernst in der Färbergasse 6 in Wasserburg ist am Freitag Literatur angesagt. In gemütlicher Atmosphäre stellt sie Texte und Illustrationen aus ihren Büchern „Von Steinreichen und Pechvögeln" und „Sieben Mäuse auf wilder Fahrt" vor. Die StadtentdeckerInn Irene ...

Überfall von 15-Jähriger vorgetäuscht

Mädchen war gestern von Polizei mit Verletzungen im Gesicht angetroffen worden

Gestern abend gegen 20 Uhr wurde eine Streife der Polizei zu einem Einsatz in die Aventinstraße in Rosenheim gerufen. Grund war die Mitteilung eines aufmerksamen Bürgers, der eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen beobachtet hatte. Vor Ort traf die Streife ein 15-jähriges Mädchen an, die Verletzungen im Gesicht hatte. Die ...