Archiv für den Tag: 9. November 2014

image_pdfimage_print

Damen siegen und Anne in Top-Form!

Basketball-Bundesliga: Wasserburg mit 83:74 weiter ungeschlagen

Wasserburgs Basketball-Damen bleiben ungeschlagen in der ersten Bundesliga! Die Zuschauer erlebten am heutigen Nachmittag in der Badria-Halle bis zum Schluss eine sehr spannende Partie, denn leicht tat sich der Deutsche Meister gegen die Oberhausener nicht. Während der ersten Halbzeit fehlte Wasserburg im Angriff mehrmals das notwendige Glück zum ...

Albaching heißt der Herbst-Vizemeister!

A-Klassen-Konkurrent Pittenhart mit 5:2 abgefertigt - Bareuther-Festival

Albaching/Pittenhart - Ein Ausrufezeichen hat der SV Albaching am heutigen Sonntag in Pittenhart gesetzt - in der Fußball-A-Klasse. Mit einem 5:2-Kantersieg beim ärgsten Konkurrenten um die Vizemeisterschaft zur Winterpause - und die ist dem Greißl-Team nach der heutigen Partie sicher. Ein Hammer-Auftakt nach dem Anpfiff für Albaching, dass ...

Kampfstark: Große Freude in Forsting

Kreisklasse: Hochverdienter 3:2-Erfolg gegen Vizemeister Waldhausen

Forsting - Riesenstimmung heute am Nachmittag auf dem Forstinger Sportgelände! Und große Freude! In der Fußball-Kreisklasse gab es im letzten Heimspiel der Vorunde und des Jahres 2014 einen hochverdienten 3:2-Erfolg für den SV Forsting gegen den Favoriten und letztjährigen Vizemeister aus Waldhausen. Dieser kassierte damit seine erst dritte ...

Hofstatt-Geschichten im Utopia

Film von Harry Hartinger und Georg Barth begeistert Publikum

Volles Haus, beste Stimmung, Wasserburg pur: Im Kino Utopia präsentierten das Wasserburger Urgestein Harry Hartinger und der weithin bekannte Kameramann Georg Barth aus Albaching ihren neuesten Streifen unter dem Titel „Harry unser, Hofstatt-Geschichten". Mit ihrem Werk begeisterten die Beiden bei der Premiere über 100 geladene Gäste. Der ...

Freude über gemeinsame Ausstellung

Walter Voss und K.E. Armbruster zeigen Werke in der Burgstube

In einem vollen Haus eröffneten am Freitag Walter Voss und Fritz E. Armbruster ihre Ausstellung im Restaurant „zur Burgstube“ in der Färbergasse. Freunde, Verwandte und Kunstinteressierte kamen, um sich die neuen Werke der beiden  Künstler anzusehen, die sich in Wasserburg schon seit vielen Jahren aktiv für die Kunst einsetzen. Dass die ...

Auszeichnung für beste Inszenierung

Belacqua: Preisgelder für Metropoltheater und Darsteller Sebastian Gerasch

„Wenn der Theaterleiter zu Beginn einer Vorstellung die Bühne betritt, bedeutet das normalerweise, dass etwas passiert ist.“ Dem war aber am Samstag im .theater wasserburg' nicht so. Im Gegenteil: Diese Eröffnung durch Theaterleiter Uwe Bertram sorgte für den ersten von zahlreichen Lachern an diesem Abend, der im Zeichen zweier ...

B15 neu: Gegner mit Riesenbanner

Rund 150 Bürger protestierten am Sonntag auf Höhe von Roßhart

Wieder eine Protestaktion gegen die geplante B15 neu: Derzeit wandert ein 28 Meter breites „Stoppt B15n-Banner" durch die betroffenen Landstriche. In jeder Gemeinde lassen sich Protestler mit dem Banner, das so breit ist wie eine Autobahn, fotografieren. Am Sonntag war es in Roßhart an der B15 soweit. Mit dabei: Edlings Bürgermeister Matthias ...

Wasserburg ist Herbstmeister

TSV feiert 4:0-Heimsieg gegen den SC 66 Rechtmehring

Wasserburg - Am Samstagnachmittag konnten zirka 150 Zuschauer bei bestem Herbstwetter einen weiteren deutlichen Erfolg der Wasserburger Löwen sehen (wir berichteten bereits). Betrachtet man den Spielverlauf war das 4:0 letztendlich verdient, obwohl man sich gerade in der Anfangsphase schwer tat. Denn den Gästen aus Rechtmehring war anzusehen, ...

Klasse Strategie: Hochkonzentriert, gründlich

Schach-Kreisliga: Wasserburgs Burschen der U16 mit überraschendem Kantersieg

Wasserburg - In der zweiten Runde der U16 Kreisliga im Schach traten die Wasserburger Burschen Rudi Kobl, Jona Baumgartner, Marco Klein und Kenzo Strauß bei den Schachfreunden in Brannenburg an die Bretter. Sie taten es hochkonzentriert und gründlich und landeten einen in dieser Höhe sehr überraschenden Kantersieg mit 4:0! Keiner der ...

Täter eine Frau? Haftbefehl wegen Totschlags

Im Fall des gewaltsamen Todes eines Kroaten (59) mitten in Rosenheim

Im Fall des gewaltsamen Todes eines 59 Jahre alten Mannes aus Rosenheim (wir berichteten) konnte nach sehr schwierigen Ermittlungen - so das Polizeipräsidium heute am Sonntagvormittag - von der Kripo eine 33-jährige Frau als dringend tatverdächtig ermittelt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter einen ...

Nächtlicher Einsatz für die Wehr

Wasserburg: Rauch drang aus Haus in der Tränkgasse

In die Tränkgasse rückte gestern am späten Abend die Wasserburger Feuerwehr aus. Dort hatten Anwohner bemerkt, dass Rauch aus der Küche einer Wohnung drang. Beim Eintreffen der Wehr war schnell klar, dass es sich zum Glück um kein  Feuer handelte. Eine 88-jährige Frau hatte ihr Essen auf dem Herd anbrennen lassen. Die Frau saß in der ...

Wenn die Kunst der Kunst hilft

Metallkünstler Georg Mayerhanser ab 13 Uhr nochmal mit Aktion für Zirkus

Ebenfalls eine großartige, spontane Hilfsaktion hat sich der Waldhausener Metallkünstler Georg Mayerhanser (links im Bild) für den kleinen, in Not geratenen Zirkus Carl Brumbach ausgedacht. Das ganze Wochenende lang ging und geht der Erlös aus dem Galeriecafe zugunsten der Familie Brumbach. Der Künstler stellte eigens dafür - wie berichtet - ...

Mysteriöser Radlunfall von Griesstätt …

... mit einer überraschenden Auflösung - 50 Helfer waren in der Nacht im Einsatz

Griesstätt - Erst am heutigen Sonntagvormittag meldet die Polizei den genaueren Sachverhalt zu dem mysteriösen Verkehrsunfall bei Griesstätt mit groß angelegter Suchaktion vom Freitagabend (wir berichteten ausführlich) - mit einer überraschenden Auflösung! Der Reihe nach: Um 19.40 Uhr war eine 59-jährige Frau aus dem Altlandkreis mit ihrem ...

Mit einem fröhlichen Lachen gegen die Not!

Welle der Hilfsbereitschaft für den kleinen Zirkus Carl Brumbach - Danke dafür

Schnaitsee - „Die Schnaitseer lassen uns nicht im Stich. Wir sind so dankbar, dass uns in dieser schweren Lage geholfen wird.“ Die Familie um den kleinen Zirkus Carl Brumbach ist sehr gerührt über die Welle der Hilfsbereitschaft, die dem in Not geratenen Familienunternehmen (wir berichteten ausführlich) in ihrem derzeitigen Domizil ...