Archiv für den Tag: 27. Mai 2014

image_pdfimage_print

Potenza per Kopf in letzter Sekunde

Relegation zur Regionalliga: 2:2 - Sechziger mit großer Moral beim FC Pipinsried

Große Moral hat der TSV 1860 Rosenheim im Hinspiel der Regionalliga-Relegation bewiesen und nach einem 0:2-Rückstand beim FC Pipinsried noch ein 2:2 (0:1)-Unentschieden herausgeholt. Damit haben sich auch die Sechziger für das Rückspiel am Freitag eine gute Ausgangsposition verschafft. Mit von der Partie: Der Ex-Edlinger Freddy Schramme, hier ...

Guad g’macht: Ein Remis beim Sportbund!

Auftakt der Relegation zur Bezirksliga für die SG Reichertsheim/Ramsau

Reichertsheim/Rosenheim - Vor 350 Zuschauern behielt die SG Reichertsheim/Ramsau die Nerven im Relegationsauftakt zur Bezirksliga! Gegen den Bezirksligisten Sportbund DJK Rosenheim II im Josef März-Stadion! Andi Hundschell war es, der in der 71. Minute den viel umjubelten Ausgleich schaffte zum 1:1-Endstand vor den mitgereisten Fans. Keine ...

Gleich zwei Fälle: Sattelzug fährt auf Pkw auf

Auf B12 im Kolonnenverkehr und im Altdorfer Kreisel - Unfall im Unfall

Haag - Am Abend erreichen uns weitere Polizeimeldungen aus Haag: Auf der B 12 bei Haag ereignete sich heute ein Verkehrsunfall, bei dem eine Auto-Fahrerin zum Glück mit einem Schleudertrauma davonkam. War doch ein Sattelzug auf ihren Audi Avant im Kolonnenverkehr aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme gab der Sattelzugfahrer an, dass er keine ...

Unfall fordert vier Schwerverletzte

Transit-Fahrer für Behindertenwerkstatt übersieht Auto eines 22-Jährigen

Rechtmehring/Babensham - Vier Schwerverletzte forderte laut Polizei ein Unfall, zu dem es - wie bereits berichtet - gestern auf der Kreisstraße bei Nussbaum gekommen war, so die Polizei Haag am heutigen Abend. Der 61-jährige Fahrer eines Ford Transit, besetzt mit zwei Fahrgästen einer Behindertenwerkstatt, wollte von Nussbaum kommend die ...

Sportlicher Erfolg auf ganzer Linie

Mehrkampfmeisterschaft: TSV 1880 Wasserburg zu Gast in Ingolstadt

Ingolstadt/Wasserburg - Ein Erfolg auf ganzer Linie: Die Leichtathleten des TSV Wasserburg liefern Top-Ergebnisse bei der Mehrkampfmeisterschaft in Ingolstadt ab. Mit einer Serie persönlicher Bestleistungen sicherte sich Max Kurzbuch den Sieg im Fünf- und tags darauf im Zehnkampf. Besonders stolz machte Trainer Walter Kurzbuch die Leistung seines ...

Schau dich um, der Fuchs geht um!

Vermehrt besorgte Bürger alarmieren Polizei - Jungtier auf Nahrungssuche

Wie bereits berichtet, zeigte sich im nördlichen Bereich von Bad Aibling in den letzten Tagen mehrfach ein Fuchs in den bewohnten Gebieten. Nachdem am heutigen Dienstag wieder Mitteilungen bezüglich des Tieres bei der Polizei eingingen, wurde eine ortsansässige Jägerin verständigt. Diese konnte den Fuchs vor Ort in Augenschein nehmen. Die ...

D’Renate moand: … Maut-Psychose!

Unser Kommentar zu den neuen Autobahn-Gebühren-Fakten

Ja, de Europawahlen sand dahi – und jetzt ko ma's oiso „scharf stellen“, de Pkw-Maut! Seid genau Sonntag geistert des Thema nämle wieda moi wia a Schweinepest durch de Medien. Alloa scho de Ausdrucksweise des „Scharfstellens“! Vasteh ko ma des ned, dass de Politik bei uns so ungschickt mit dem Thema umgät. A simple Vignette am Kiosk – ...

Architektur: Ein ermutigender Film

Auf dem Nationenfest - Über das Phänomen Großstadt für den Menschen

Wasserburg - Der Film zum Wasserburger Nationenfest am Samstag: The Human Scale. Gezeigt wird er um 18.30 Uhr und um 21 Uhr. Bereits die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten oder deren Einzugsgebieten. Bis 2050 werden es sogar 80 Prozent sein. Viele Megacities bringen jedoch auch Probleme mit sich, sowohl für die Umwelt, als auch für den ...

Breitere Gehwege und eine Verkehrsampel

Baumaßnahmen rund um Burg und Schmidzeile: Nach Pfingsten geht's los

Wasserburg - Die Verbesserung der Verkehrssituation für Fußgänger auf der Burg und in der Schmidzeile waren Thema bei einer Infoveranstaltung im Rathaus, zu der Bürgermeister Michael Kölbl geladen hatte. Anwesend war neben Stadtbaumeisterin Mechthild Herrmann, Konrad Haindl und Ferdinand Klettner vom ausführenden Ingenieursbüro „Infra", ...

Mit dem Frühlingsfest-Bus sicher nach Hause

Zwei Linien speziell für Wasserburgs großes Familienfest eingerichtet

Die Polizei, dein Freund und Helfer - dass das so bleibt, dafür sollte man nach dem Genuss des süffigen Festbieres beim Wasserburger Frühlingsfest das Auto einfach stehen lassen. Zu schnell ist man über der zulässigen Promillegrenze - vor allem, wenn das Bier so gut schmeckt und die Stimmung so am Brodeln ist wie im Biertempel am Badria. Der ...

Burn-Out: Junger Mann randaliert

Passanten verfolgt, verprügelt und Wohnungstüre eingetreten

Waldkraiburg/Wasserburg - Verfolgt und verprügelt wurde am Montag gegen 17.30 Uhr ein Waldkraiburger von einem ihm unbekannten jungen Mann. Der hatte ihm aufgelauert und ihm laut Polizei grundlos mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen. Außerdem verlangte er den Einlass in seine Wohnung, was ihm jedoch verwehrt wurde. Dem Verfolgten ...

Mann im Zug mit Pfefferspray verletzt

Bundespolizei sucht dringend Zeugen - Weitere Geschädigte bitte melden

Rosenheim/Ostermünchen – In einem Zug ist es am Samstag auf der Strecke München – Salzburg zu einer folgenschweren Auseinandersetzung gekommen. Das teilt die Bundespolizei am heutigen Nachmittag mit. Im Verlauf von Handgreiflichkeiten zwischen einem Mann aus dem Irak und zwei unbekannten Tätern wurde im Wagon Pfefferspray versprüht. Am Ende ...

„Wir nennen es das Schranken-Syndrom“

Unfall am Belacqua: Nicht zum ersten Mal kommt ein Auto ohne Fahrer ins Rollen

Der Unfall am Dienstag Vormittag (wir berichteten) am Belacqua - er ist leider kein Einzelfall, wie uns Theaterleiter Uwe Bertram mitteilte. In den letzten Monaten rollten bereits drei Autos ohne Fahrer am Lenkrad rückwärts auf die Hauptstraße hinaus. „Wir nennen das mittlerweile das Schranken-Syndrom", so Bertram. Der Name hat Methode. ...

Statt an die Zapfsäule: Lieber Gesundheit tanken!

Mit dem Rad zur Arbeit – Auftakt in Wasserburg

Statt an der Zapfsäule – Gesundheit tanken. Wie das funktioniert, demonstrieren seit Jahren die zahlreichen Teilnehmer/innen an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Die Aktion startete auch im 14. Jahr ihres Bestehens wieder zum 1. Juni und dauert bis 31. August. „Wer in diesem Zeitraum an mindestens 20 Arbeitstagen zur Arbeitsstelle oder ...

A Prosit auf de Rotter Gmiatlichkeit!

Morgen beginnt wieder die Wies'n-Zeit - Das ganze Programm

Rott - Wies'n-Zeit ab dem morgigen Mittwoch wieder in Rott! O'zapft werd und für a richtig guade Stimmung ist bstens gesorgt. Es ist das 39. Rotter Bierfest, das bis zum Montag, 2. Juni, dauert. Na, no ned das 40.! Im Zuge der Recherche für die Festschrift zu selbigem Jubiläum hat sich’s wie berichtet rausg’stellt: Es ist halt erst das 39. ...

Auf der Festwiese gibt‘s eine eigene Währung

WFV-Taler für das Frühlingsfest ab sofort erhältlich

A bissal Geduld noch brauchen die Fans des Wasserburger Frühlingsfestes, das heuer vom 6. bis 16. Juni stattfindet, bevor die fünfte Jahreszeit losgeht. Bereits jetzt aber kann man sich mit der Frühlingsfest-„Währung“, dem WFV-Taler des Wirtschaftsförderungsverbandes, eindecken. Er eignet sich beispielsweise prima als Geschenk und wird ...

5.880 Euro für ein tolles Projekt

Mitarbeiter, Personalrat und Sparkasse Wasserburg unterstützen „Home-for-Hope"

Das Projekt „Home-for-Hope" wurde von drei jungen Frauen ins Leben gerufen, die mehrere Monate in einem Waisenhaus in Ghana ehrenamtlich gearbeitet haben. Katrin Bachleitner ist eine dieser jungen Frauen (wir berichteten). Vor dem Freiwilligen Sozialen Jahr in Ghana hat Katrin bei der Sparkasse Wasserburg als Kundenberaterin in der ...

Europawahl: Wo war Eiselfing? Ja, dahoam!

Alle dachten, alles im „grünen" Bereich - Von zu Hause noch mal ins Rathaus

Eiselfing - Ja, die Technik. Die hat den Eiselfingern a bissal den Wahlabend vermasselt. Oder genauer gesagt dem Eiselfinger geschäftsführenden Beamten im Rathaus, Oskar Pircher. Wie berichtet lag das Europawahl-Ergebnis aus Eiselfing im Landratsamt als einziges nicht vor. 296 von 301 Wahlbezirke wurden gemeldet aus dem ganzen Landkreis - die ...

Gespenstischer Unfall am Belacqua

Rollte Auto führerlos aus dem Parkplatz heraus? Lkw erfasst Pkw

Der Lkw-Fahrer traute seinen Augen nicht: Gerade, als er am Dienstag Vormittag mit seinem Gefährt auf Höhe des Parkplatzes am Theater Belacqua war, rollte von rechts aus der Einfahrt ein roter Pkw heraus - an dessen Lenkrad kein Fahrer saß. Der Lastwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sein Lkw kollidierte mit dem Auto. Es entstand ...

Ruhiges Wochenende für die Bergwacht

Wasserburger bilden während einsatzloser Zeit ihre Anwärter aus

Warten auf den Einsatz: Die Wochenenden der Wasserburger Bergwacht auf der Kampenwand sind zum Glück nicht allesamt actionreich. „Diesmal war wirklich gar nichts los auf unserer Kampen", zeigte sich ein Sprecher zufrieden. Während der einsatzlosen Zeit ist dennoch nicht Stillstand angesagt. Die Ausbildung der Bergwacht-Anwärter steht auf dem ...

Starkregen: 13 Einsätze in kürzester Zeit

Bilanz der Wasserburger Feuerwehr - Erheblicher Schaden durch verstopfte Dachrinne

Beim Starkregen am Montagnachmittag (wir berichteten) musste allein die Feuerwehr Wasserburg insgesamt 13 mal ausrücken. Überflutete Ortsstraßen beschäftigten die Feuerwehrler genauso wie eindringendes Wasser in einem Einkaufsmarkt und einige vollgelaufene Keller. Am Steinmühlweg musste massiver Wassereinbruch in einer Wohnung vom Dach her ...