Archiv für den Tag: 30. April 2014

image_pdfimage_print

Verschläft Wasserburg seine Chancen …

... die Altstadtbahn Reitmehring – Wasserburg zu reaktivieren? - Ein Infoabend

Wasserburg - Ein vollbesetzter Zuhörer-Saal - das Interesse ist groß. Um ein Ergebnis der Veranstaltung „Bahn und Bus aus einem Guss“ von Pro Bahn Wasserburg in den Paulanerstuben vorwegzunehmen: Das Thema des Abends hätte auch lauten können: „Verschläft Wasserburg seine Chancen, die Altstadtbahn Reitmehring – Wasserburg zu ...

B 12: Anhänger von Milchlaster kippt um

Vermutlich technischer Defekt - Bundesstraße halbseitig gesperrt

Zu längeren Staus kam es am Nachmittag auf der Bundesstraße 12 zwischen Haag und Winden. Dort war der Anhänger eines Milchlasters umgekippt. Die Polizei vermutet, dass ein technischer Defekt, vermutlich das Blockieren einer Bremse, für den Unfall verantwortlich war. Verletzt wurde niemand. Die B 12 war zeitweise nur noch einspurig zu befahren. ...

Wenn Pessimisten siegen …

Wenn Pessimisten siegen – scho klar, da steht ois aufm Kopf. Und vor allem oans steht aufm Kopf, dass ma a Meisterschaft aa vui z’friah gwinna ko. Ah ja! Und wos üba Monate guad glaffa is, is jetzt hoid auf oamoi schlecht. Ja klar - eh klar! Kritik am Pep - wos sonst? Nur: De Tore gestern vo de Spanier sand aba nach Standard-Situationen ...

Von Kipper-Wand am Kopf verletzt

Mann (43) hatte auf Parkplatz hinter Lkw vorbeigehen wollen

Kirchdorf/Furth - Eine Verletzung am Kopf zog sich am gestrigen Dienstag ein 43-jähriger Obertaufkirchener zu, der auf einem Parkplatz am Salzstadel bei Furth hinter einem ebenfalls dort stehenden Lkw-Kipper vorbeigehen wollte. So die Polizei am heutigen Spätnachmittag. Genau zu diesem Zeitpunkt wollte der Fahrer des Kippers die rückwärtige ...

Eine bewegte Amtszeit ist zu Ende gegangen

Stehender Applaus für Landrat Josef Neiderhell heute bei seinem Abschied

Mit stehendem Applaus hat der Kreistag heute Landrat Josef Neiderhell verabschiedet! In einem ausführlichen Rückblick hatte dieser zuvor auf seine Arbeit und die Entscheidungen des Kreistages zurückgeblickt. Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabrielle Bauer war die Erste, die sich bei Josef Neiderhell bedankte. Es sei so vieles geschehen in den ...

Ein Weltstar und ein Gespräch mit Goethe

Gestern starteten die 10. Wasserburger Theatertage

Einen „Abend im Gespräch mit Goethe“ boten Udo Samel, Christoph Prégardien und Michael Gees zur Eröffnung der 10. Wasserburger Theatertage am Mittwoch.  Burgschauspieler Udo Samel war von Anfang an in jedem Jahr zur Eröffnung da, um eine Lesung zu geben. Zum Jubiläum in diesem Jahr brachte er Pianist Michael Gees und den weltbekannten ...

Zum Feiertag: Die Fahnen im Wind

Beflaggung am morgigen Tag der Arbeit auch im ganzen Altlandkreis

Landkreis - Zum Anlass des Tages der Arbeit werden am morgigen Donnerstag, 1. Mai, alle staatlichen Dienstgebäude in Bayern beflaggt. Auch den Gemeinden im Altlandkreis und der Stadt Wasserburg wird das von der Regierung von Oberbayern empfohlen, heißt es am heutigen Nachmittag. Der Tag der Arbeit ist ein internationaler Feiertag, der weltweit in ...

Mit Auto im Straßengraben gelandet

Zweimal Totalschaden und zwei Leichtverletzte bei Evenhausen

Evenhausen/Wasserburg - Zweimal Totalschaden an den Autos und zwei Leichtverletzte: Ein 47-jähriger Autofahrer aus Wasserburg wollte nahe Evenhausen mit seinem Peugeot vom Friedelsee kommend in die Kreisstrasse einbiegen und übersah dabei den aus Richtung Wasserburg kommenden Fiat eines 49-jährigen Fahrers, der ebenfalls aus Wasserburg stammt. ...

5 Kilo in 5 Wochen: Fast alle halten durch!

Aktion von Fit&Fun und Wasserburger Stimme - Teilnehmer im Interview

„Wir hätten nicht gedacht, dass sich so viele bei uns anmelden" - äußerst zufrieden zeigte sich am Dienstag Fit&Fun-Studio-Leiter Manuel Kebinger bei der ersten Bilanz zur großen Abnehmaktion „5 Kilo in 5 Wochen" des Fitness-Studios zusammen mit der Wasserburger Stimme. „Wir mussten bei 60 Teilnehmern Schluss machen, um allen noch die ...

Weltbekannte Melodien, weltbekannte Interpreten!

Ab Freitag drei Tage lang Operettenfrühling auf Schloss Amerang

Und weiter geht es - nach dem großartigen Gartenfest (wir berichteten) bereits an diesem Wochenende mit dem Operettenfrühling auf Schloss Amerang: Für die drei Konzertabende mit beliebten Operetten- und Musicalmelodien sowie den unvergesslichen Schlagern der Comedian Harmonists (unser Foto zeigt die Harmonists des Bayerischen Rundfunks)  gibt ...

„Mann ohne Gesicht“ am Stoa – wir verlosen Karten!

Der singende Indie-Poet „PeterLicht“ mit Club Leonard und Bayern2-Zündfunk

Der sagenumwobene Mann ohne Gesicht kommt: „PeterLicht live“ gibt's im Freilufttheater am Stoa am Samstag, 10. Mai – präsentiert vom Bayern2-Zündfunk und dem Club Leonhard. Die Wasserburger Stimme verlost zweimal zwei Karten für diesen besonderen Abend! Nachdem die Veranstalter vom Club Leonhard schon verschiedenste Größen der Indie- und ...

Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt

Rosenheim: Arbeitslosenquote geht auf 3,1 Prozent zurück

Der stellvertretende Leiter der Rosenheimer Arbeitsagentur, Jakob Grau, zur aktuellen Lage auf dem Arbeitsmarkt: „Am Stichtag Mitte April wurden im Agenturbezirk Rosenheim 8560 Bürgerinnen und Bürger als Arbeitslose erfasst, das sind 940 weniger als im Vormonat und 380 weniger als im April letzten Jahres. Bereits mit den März-Daten zeichnete ...

Hoch „Reinhold“ holt die Eisheiligen

Nachts wird es nochmal richtig kalt

Wer kennt sie nicht - die Eisheiligen. Kalendarisch sind die heutzutage zwischen dem 11. und 15. Mai vorzufinden und heißen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophie. Aufgrund einer Änderung im Kalender vor einigen hundert Jahren, wären sie eigentlich erst 10 Tage später dran. Wie dem auch sei: die Eisheiligen bezeichnen einen ...

Signal gegen sexualisierte Gewalt

DJK-Sportverein Oberndorf verabschiedet Verhaltenskodex

Oberndorf - Als deutliches Zeichen zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt hat die Vorstandschaft des DJK-Sportvereins Oberndorf jetzt einen Verhaltenskodex beschlossen. Im Rahmen der Vorstandssitzung haben die Vorsitzenden die offizielle Unterzeichnung vorgenommen und damit die grundsätzliche Haltung des Vereins dokumentier ...

Schach: Entscheidung fällt in Wasserburg

Spiel um Aufstieg zwischen Vogtareuth-Prutting II und Taufkirchen am Sonntag

Nach Saisonabschluss 2013/14 im Schach in der B-Klasse Nord Inn-Chiemgau teilen sich die SG Vogtareuth-Prutting II und der SC Taufkirchen die beiden ersten Plätze mit je 16 Mannschaftspunkten. Da nur eine Mannschaft in die A-Klasse aufsteigt findet ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden statt. Dieses steigt am Sonntag, 4. Mai, ab 10 Uhr im ...

Berufliche Oberschule: Es geht um Neonazis

Grüne zeigen eindringlichen Dokumentarfilm in Wasserburg

Wasserburg - Seit Bekanntwerden der Mordserie durch den sogenannten „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU), erfahren rechtsextreme Umtriebe auch in Bayern eine breitere Aufmerksamkeit. Viel zu lange konnten Neonazis ihre menschenverachtende Ideologie jedoch gerade in Bayern nahezu unbehelligt verbreiten. Rechtsextreme Musik und Konzerte ...

Das Golfspiel kennenlernen

Für Kinder: Am Sonntag, 4. Mai, Schnupperkurs beim Pfaffinger Club

Pfaffing - Das Spiel mit dem Golfschläger kennenlernen: Diese Möglichkeit haben alle Buben und Mädchen an diesem Sonntag, 4. Mai, in Pfaffing. Der Golfclub Pfaffing Wasserburger Land e.V. lädt alle Kids ab sechs Jahren zum Schnupperkurs um 14 Uhr ein. Erfahrene Pros und Spieler informieren und trainierenmit den Kindern. Betreuung, Golfschläger ...

Noch Plätze frei für Familienpaten

Ausbildung startet am nächsten Montag, 5. Mai, in Wasserburg

Einige Plätze sind noch frei im Projekt Familienpaten, bei dem Freiwillige in ihrer Freizeit als helfende Hände Familien im Raum Wasserburg unterstützen. Die Ausbildung der familienfreundlichen Paten startet dann am nächsten Montag, 5. Mai, um 15 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes auf der Burg 11 in Wasserburg und umfasst insgesamt drei ...

Unser Kino-Tipp: „Was bin ich wert?“

Ein Road-Movie durch die bizarre Welt der Menschen-Berechner

Wasserburg - Was bin ich wert? Das fragt eine Dokumentation, die ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino gezeigt wird. Versicherungen, kriminelle Organisationen, Unternehmen, Friseure – für alle spielt der Wert des Menschen eine Rolle, es gibt sogar Formeln zu seiner Berechnung. Mit der zynisch anmutenden Frage „Was ist ein Mensch wert?“ ...

Zeitlos und einzigartig melancholisch

Eine Art Werkschau: Folks spielte Cohen im Brauhaus Attel

Attel - Es ist wohl ihre einzigartige melancholische Atmosphäre, die die Songs des kanadischen Dichters und Singer-Songwriters Leonard Cohen so zeitlos machen. Das Quartett Folks präsentierte so etwas wie eine Werkschau des Altmeisters im Brauhaus Attel. Über vier Jahrzehnte umfasst die kreative Schaffensphase Cohens, der heuer seinen 80. ...

Enttäuschter Fan: Fernseher aus 2. Stock geworfen

Wegen herber Niederlage des FC Bayern - TV-Gerät landet auf Straße

Offenbar aus Verärgerung über die herbe Niederlage der Münchner im Champions-League-Halbfinale hat ein Rosenheimer aus der Wohnung im 2. Stock in der Marienberger Straße seinen Fernseher auf die Straße geworfen. Bei dem Rauswurf wurde niemand verletzt, da weitere niedergeschlagene Fußballfans den Ort der Frustverarbeitung weiträumig ...