Archiv für den Tag: 28. April 2014

image_pdfimage_print

Schluss mit lustig: Verbot am Bahnhof!

Alkoholkonsum, laute Musik, Müll: Stadt und Bahn handeln gemeinsam

Rosenheim - Nicht erst seit dem tragischen Tod eines Obdachlosen im Vorbereich des Rosenheimer Bahnhofs (wir berichteten mehrmals) steht der dortige Bahnhof im Fokus der Öffentlichkeit. Seit einigen Wochen versammeln sich fast täglich mehrere Personengruppen auf den Grünflächen vor dem Haupteingang zum ausgiebigen Alkoholkonsum. Neben lauter ...

Lebensqualität durch Nähe …

Jessas! Am Donnersdog. 1. Mai, kunnt ma direkt ins Schwitzn kemma. Im Oidlandkreis werdn in Isen, Kirchreith, St. Wolfgang, Haag, Attl, Amerang und in Forsting die Traditionsstangerl aufgstellt. Mia schreibn moing no genau wo und wann. Do kunnt ma nacha direkt eine Maibaam-Rallye veranstaltn. Gscheida ab is‘s, ma suacht se oan in oller Rua aus. ...

AQUA DOME: Verwöhnprogramm im Mai

Für die Mamas am Muttertag: Wir verlosen Wellness-Aufenthalt in Tirol

Ein Ortswechsel gilt als geeignetes Mittel, dem Alltag zu entfliehen! Wenn dann noch Wohlbefinden und Entspannung gefragt sind, zählt der AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld zu den ersten Adressen. Rund um den Muttertag locken besondere Angebote alle Mamas ins Ötztal. Wir verlosen unter allen Abonnenten unseres Wasserburg Newsletter – ob ...

Waldbrand: Wir haben die Luftaufnahmen!

Kreisbrandmeister mit Hubschrauber über Pfaffinger Gebiet

Beobachtung aus der Luft: Kreisbrandmeister Richard Schrank aus Kolbermoor flog am Freitag nach dem Waldbrand in Pfaffing (wir berichteten mehrmals) über das Einsatzgebiet bei Nederndorf. Er war mit dem Polizeihubschrauber „Edelweiß 2" unterwegs, um notfalls noch brennende Stellen oder ein erneutes Aufflammen des Feuers melden zu können. Wir ...

Ein Remis, das nicht so glücklich macht

Im Regen: Babensham gibt Sieg aus der Hand - Rott verpasst Punktebeute

Babensham/Rott - Babensham wollte mehr und Rott auch! Im kalten Regen-Derby der Kreisklasse vom gestrigen Sonntag gab's am Ende ein 2:2 - doch wirklich zufrieden war damit wohl niemand. Gleich sieben gelbe Karten hagelte es für die Hausherren um Kapitän Tobi Oberlinner, die sich mit 28 Punkten noch nicht wirklich gerettet fühlen können in der ...

Claus Hipp spricht zur Ethik

Frühjahrswallfahrt des Katholischen Männervereins Tuntenhausen

Der Katholische Männerverein Tuntenhausen lädt am kommenden Sonntag, 4. Mai, alle Interessierten zur alljährlichen Frühjahrswallfahrt ein. Diese beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Basilika von Tuntenhausen. Abhalten wird ihn Pfarrer Amit Sinha Roy. Anschließend wird es im Gasthaus Schmid eine Kundgebung mit dem ...

Kein Chantre´, kein Gorbatschow

Wegen knapp drei Euro Anzeige gegen zwei Frauen in Gars

Gars - Entgegen ihrem ursprünglichen Vorhaben mussten zwei Frauen im Alter von 38 und 58 Jahren in Gars auf den Genuss von Spirituosen der Marken Chantre´ und Gorbatschow verzichten. Die beiden waren in einem Lebensmittelgeschäft beim Einkaufen und legten ihre Waren an der Kasse regulär zur Bezahlung vor. Die Jüngere der beiden Frauen nahm ...

Abstiegskampf: Ein Punkt einfach zu wenig

Wo geht der Weg hin? Wasserburg nur mit Remis in Seeon/Seebruck

Wo endet für Wasserburg die Saison? Die Löwen kamen am Sonntag in Seeon/Seebruck beim Tabellendritten in der Kreisklasse jedenfalls nicht über ein 1:1 hinaus, obwohl sie mehr Spielanteile hatten. Aus Wasserburger Sicht sicherlich zu wenig - so geht man mit einem sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz bei vier verbleibenden Spielen in ...

Eine amüsante und lockere Hommage

... an das Theater und Molière - Film über das persönliche Lebenschaos

Wasserburg - Freunde des französischen Films kommen ab dem Donnerstag wieder im wasserburger Kino voll auf ihre Kosten: Molière auf dem Fahrrad - so heißt eine fulminante Verknüpfung von Molière-Theater und lebendigem Kino, dabei wird der Bogen gezogen von der zeitgenössischen Kritik am 17. Jahrhundert zum heutigen Leben. Fabrice Luchini und ...

Das besondere Fest: Tradition und Inklusion!

Stiftung Attl stellt am Donnerstag neuen Maibaum auf - Das Programm

Attl - Nach fünf Jahren ist es nun wieder soweit. In der Stiftung Attl wird am Donnerstag, 1. Mai, ab 11 Uhr ein neuer Maibaum aufgestellt. Mittlerweile ist das gute Stück auch wieder aufgetaucht. Die Maibaumdiebe kommen - wie auch schon 2009 - aus Alteiselfing und haben diesmal noch härter mit den Verantwortlichen in der Stiftung Attl um die ...

FINALE – jetzt ist alles möglich!

Riesengroße Freude über ein eindrucksvolles 87:58 - Unsere Bilder

Hier kommen unsere Bilder vom großartigen Einzug ins Finale um die Deutsche Meisterschaft im Damen-Basketball 2014! Und was sagt unser nebenstehendes Bild, wenn der Chef-Coach zur Freude aller höchstpersönlich zum Wischmopp greift und durch die Halle fegt? Genau - die Stimmung war bestens in der vollbesetzten Badria-Halle. Strahlende Gesichter ...

Heute in der Nacht: Kühe liefen auf der B 12

Ein Tier von Lkw erfasst - Feuerwehrler gelang das Einfangen der Herde

Thambach/Reichertsheim - Von einer Weide waren 13 Kühe mitten in der Nacht ausgebrochen: Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Österreich war in der Nacht zum heutigen Montag mit seinem Sattelzug auf der B 12 in Richtung Mühldorf unterwegs. Auf Höhe Thambach liefen plötzlich mehrere Kühe auf der Fahrbahn. Der Österreicher konnte nicht mehr ...

Schon wieder massiver Baumfrevel

Polizei vermutet Kinder oder Jugendliche als Täter - Lager gebaut

Großkarolinenfeld - In den vergangenen Tagen wurden in einem Wald in der Nähe der Wacholderstraße in Großkarolinenfeld mehrere Bäume, vermutlich mit Hilfe einer Motorsäge abgeschnitten. Der oder die Täter ließen die Bäume anschließend im Wald zurück. Bereits vor einigen Monaten, kam es im gleichen Wald zu einem ähnlichen Vorfall, bei ...

Garten verwüstet – Belohnung ausgesetzt

Kajak und Weidezaun beschädigt - Werkzeug in Weiher geworfen

Der Geschädigte hat eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für die Ergreifung der Täter ausgesetzt: Ein im Wald befindlicher Garten eines 64-jährigen Bad Aiblingers wurde durch Unbekannte mutwillig verwüstet. Vermutlich mehrere Täter haben dabei einen aufgestellten Weidezaun zerstört, eine im Holzschuppen stehende Werkzeugkiste aufgebrochen ...

„Während wir beim McDonald’s saßen …“

... wurde Fahrzeug beschädigt - Wieder Unfallfluchten in Wasserburg

Wasserburg - Unfallfluchten über Unfallfluchten. Aus Wasserburg werden vom Wochenende zwei gemeldet: Am Samstagvormittag wurde der rote Audi einer 33-Jährigen aus Soyen von einem bislang unbekannten Wagen angefahren. Das Auto stand am Gries-Parkplatz. Ein 43-jähriger Erdinger hatte seinen Lkw Mercedes auf dem Parkplatz des Dänischen ...

„Parallele Welten“ – Bilder und Papier

Günter Tuzina und Jochen Niessen: Ausstellung in der Galerie im Ganserhaus

Wasserburg - Der AK 68 präsentiert eine neue Ausstellung: Am Samstag, 3. Mai, eröffnet  „Parallele Welten“ in der Galerie im Ganserhaus. Günter Tuzina und Jochen Niessen zeigen in einer Gemeinschaftsausstellung Bilder und Papierarbeiten, die das Thema Parallele Welten aus künstlerischer Sicht aufzeigen. Auch einige Gemeinschaftswerke ...

Motorradfahrer stürzt gegen Auto

Er wollte einem Opel ausweichen - Unfall am Heisererplatz in Wasserburg

Wasserburg/Unterreit - Am Heisererplatz in Wasserburg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto, das ein 38-Jähriger aus Wasserburg lenkte, und einem 60-jährigen Motorradfahrer aus Unterreit. Der Pkw-Fahrer wollte mit seinem Opel nach links in eine der dortigen Garagen abbiegen. Der hinter ihm fahrende Motorradfahrer - dessen Angaben ...

Kreisliga: Reichertsheim bleibt Erster!

Vier Teams an der Spitze trennen nur zwei Punkte - Drei rote Karten

Reichertsheim/Ramsau - Drei rote Karten und viel Hektik beim Tabellenletzten gegen den Tabellenführer: Die SG Reichertsheim-Ramsau bleibt weiter Tabellenführer in der Kreisliga! Durch einen 3:1-Auswärtssieg gestern bei Türk Spor Rosenheim. Die SG RR gleich von Beginn an mit viel Schwung nach vorne, doch mehr als einen Pfostentreffer nach einem ...