Archiv für den Tag: 15. April 2014

image_pdfimage_print

A kloans Rätsel zum Feieromnd …

Wos bloß fehlt auf dem Buidl? Zum genauen Oschaugn klicken

Unsa kloans Rätsel zum Feieromnd heid: Auf dem Buidl fehlt wos - aba wos? Einfach weiterlesen und des Foto ganz genau oschaugn. Na. leida gibt's koan Preis für de richtige Lösung - es is nur a kloana Spass unsererseits. Dafür winkt aba a scheens, romantisches Wellness-Wochenende morgen scho für Zwei ... an da Verlosung nehman olle teil, de ...

Da Huaba moand: „Bimbam …!“

Unser Kommentar zum Wasserburger Läuten mitten in der Nacht

„Ich wohne in der Vorstadt draus, in einem schönen Vorstadthaus. Dort leb‘ ich ruhig, dort leb ich gern, die Autos hört man nur von fern ... Doch moing, do griang ma a neie Glockn, mei liabe Zeit, bin i daschrockn“ – so harmlos fangt a lustigs Liadl vom Fredl Fesl, dem bayerischten aller Barden, an. Es endet unglücklich: „ ...da ...

Vom Oarscheib’n bis zum Bio-Eier suacha

Begegnung mit dem Osterhasn - Bauernhausmuseum lädt ein

Amerang - Is des ned a scheens Buidl? Oarscheib'n am Osterfest in früheren Zeiten im Landkreis. Viel Interessantes über alte Bräuche gibt's an den Feiertagen im Bauernhausmuseum in Amerang zu entdecken. Am Ostersonntag und am Ostermontag ist im Museum der Osterhase unterwegs und hat Bio-Eier aus artgerechter Haltung versteckt. Dazu gibt es in ...

„Bürgermeister hat Versprechen gebrochen!“

Junge Union Rott verwundert über Marinus Schaber und 100.000 Euro-Planung

Rott - Für die Junge Union aus Rott sei es ein „gebrochenes Versprechen von Bürgermeister Marinus Schaber", so heißt es in einer heutigen offiziellen Erklärung gegenüber der Wasserburger Stimme. Anlässlich des aktuellen Beschlusses des Rotter Gemeinderats zur Haushaltsplanung für 2014 berieten sich am Wochenende die Mitglieder des ...

Bürgerkulturpreis: Lederer und Stöttner rufen auf

CSU-Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

München/Rosenheim - Die CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner rufen alle Bürger und Gruppen, die sich um behinderte Kinder und Jugendliche in Stadt und Landkreis Rosenheim kümmern, zur Teilnahme am „Bürgerkulturpreis 2014“ des Bayerischen Landtags auf: „Mit diesem Preis sollen heuer bürgerschaftlich getragene, ...

Ein Wochenende für Zwei im Wellness-Hotel

Morgen große Oster-Verlosung: Alle Leser des Newsletters im Los-Topf

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Auch Osterfeste. Deshalb gibt’s bei uns jetzt wieder für alle Leser, die sich für unseren kostenlosen Wasserburg-Newsletter angemeldet haben, ein besonderes Oster-Schmankerl: Wir verlosen unter allen Abonnenten – ob schon lange dabei oder neu angemeldet – am morgigen Mittwoch ein Wellness-Wochenende ...

Besonders wertvoll: Schnee von gestern

Worüber die Überlebenden des Holocaust nicht sprechen konnten

Wasserburg - Schnee von gestern. So heißt ein Film, der nach Ostern im Wasserburger Kino anläuft. Der Dokumentarfilm von Yael Reuveny schildert die unglaubliche Geschichte ihrer eigenen Familie: Ein deutsch-israelischer Film über eine Israelin, die ihr bis dahin völlig unbekannte deutsche Verwandte besucht - die selbst erst kurz vor dem Treffen ...

Ein Neubeginn mit Wolfgang Singer

... und viel Herzblut bei den Forstinger Fußballern ...

Forsting/Pfaffing - Ein deutlich spürbarer Neubeginn bei der Fußball-Abteilung des SV Forsting/Pfaffing - mit Herzblut und Leidenschaft: Ein junges, fast komplett neues Team wurde einstimmig als Führungs-Mannschaft der Abteilung gewählt. Mit frischem Elan und viel Idealismus stehen die Fußballer am Start. Unter der neuen Leitung von Wolfgang ...

Osterhasen mitten in der Stadt unterwegs

Karsamstag: Überraschung für Groß und Klein vom Wirtschaftsförderungsverband

Nicht wundern – diese Osterhasen haben sich nicht verlaufen und hoppeln nicht zufällig durch Wasserburg. Sie sind im Auftrag des Wirtschaftsförderungsverbandes (WfV) unterwegs. Der wünscht allen Gästen und Besuchern Wasserburgs aus Nah und Fern „Frohe Ostern" und schickt deshalb die Osterhasen mit einer Überraschung für Groß und Klein am ...

128 neue Trainingsanzüge für Volleyballerinnen

Sparkasse Wasserburg spendet 2.000 Euro an TSV Eiselfing

Die Abteilung Volleyball des TSV Eiselfing wurde 1972 gegründet. Inzwischen besteht diese aus mehreren Damen- und Jugendmannschaften mit über 100 Spielerinnen. Um ein einheitliches Erscheinungsbild beim Training und vorallem bei den Wettkämpfen zu gewährleisten, hat der Verein neue Trainingsanzüge angeschafft. Die Sparkasse Wasserburg ...

Glockenläuten mitten in der Nacht

An Frauenkirche gegen 1 Uhr für 15 Minuten - Mesnerin weiß, warum ...

„Ich selber hab's nicht gehört und dachte, als mir das jemand das erste Mal erzählt hat, da will mich jemand nachträglich in den April schicken", sagt Wasserburgs Mesnerin Resi Münchsmayer. Doch dann habe sie das aus mehreren Quellen gleichzeitig bestätigt bekommen: Vergangene Nacht läuteten gegen 1 Uhr die Glocken der Frauenkirchen fast 15 ...

Kein Platz mehr für „Wuhr in alten Zeiten“

Modell aus der Mittelschule auf Suche nach neuen Räumlichkeiten

Das Modell „Die Wuhr in alter Zeit" - Schmuckstück des gemeinsamen Projekts von Hans Baumgartner und Helmut Hemmer mit dem Thema „Ein Bach erinnert sich", das seit gut 15 Jahren in der Mittelschule Wasserburg steht - soll aus Platzgründen aus der Schule ausgelagert und letztlich sogar entsorgt werden. Wer eine Möglichkeit weiß, die Vitrine ...

Losgerissen: Stier verletzt Landwirt

Bauer (62) mit Fleischwunde ins Krankenhaus eingeliefert

Rosenheim - Viel Glück hatte ein 62-jähriger Landwirt, als er am Montag gegen 16.45 Uhr im Rosenheimer Ortsteil Pang seinen Stall betrat. Ein Stier hatte sich von seinen Sicherungsketten losgerissen und ging sofort auf den Landwirt los. Dabei rammte der Stier eines seiner Hörner in den Oberschenkel des Bauern. Der Verletzte zog sich eine tiefe ...

10.30 Uhr: Sirenenalarm in der Stadt

Feuerwehr Wasserburg rückt nach Gabersee aus - Fehlalarm!

Die Wasserburger Floriansjünger rücken am Vormittag in Richtung Inn-Salzach-Klinikum nach Gabersee aus. Dort soll ein Bett in einem Flur der Klinik-Gebäude brennen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellt sich aber rasch heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Immer mehr flüchten nach Unfall …

Wieder Fall in Wasserburg - Dacia-Fahrer entsteht 1500-Euro-Schaden

Wasserburg - Es war nur eine halbe Stunde, in der sich ein Autofahrer in Wasserburg von seinem Fahrzeug entfernt hatte. Jetzt aber muss er einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro begleichen! Wieder ist nämlich nach einem Unfall der Verursacher einfach geflüchtet. Der Vorfall ereignete sich am Samstag im Zeitraum von 16.15 bis 16.45 Uhr in der ...

Über Ernährung, Lebensmittel, Umwelt, Finanzen

... sollen alle Schüler künftig mehr wissen - Landfrauen setzen Schulfach durch

Sie haben es durchgesetzt - jetzt geht es darum, wie man es umsetzt: „Alltags- und Lebensökonomie“ wird an den bayerischen Schulen Einzug halten. Über das Wie diskutierten die Kreisbäuerinnen jetzt mit Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich bei einem Seminar. „Uns liegt besonders am Herzen, dass den angedachten Themen auch ausreichend ...