Archiv für den Tag: 7. April 2014

image_pdfimage_print

Eiselfing ist Bayerischer Meister!

U16-Mädels sichern weiteren Erfolg für Volleyball-Sportgemeinde

Große Freude: Die volleyballverrückte Sportgemeinde Eiselfing hat ihrer Erfolgsstory ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Im schwäbischen Kaufbeuren sicherten sich die Mädels um Kapitänin Sarah Delker souverän den Bayerischen Meistertitel. Sie werden am 24. und 25. Mai die bayerischen Farben bei der Deutschen Meisterschaft in Dresden vertreten! ...

Berthaler jetzt auch offiziell neuer Landrat

Ergebnisse zur Kreistagswahl gleich fünf Mal mit Stimmengleichheit

Landkreis - Der CSU-Kandidat Wolfgang Berthaler ist mit 38.263 Stimmen jetzt auch offiziell vom Kreiswahlausschuss als neuer Landrat bestätigt worden. Unser Foto zeigt ihn rechts mit dem derzeitigen Landrat Josef Neiderhell. Das amtliche Endergebnis der Kommunalwahl im Landkreis ist am heutigen frühen Abend vom Kreiswahlausschuss bekannt ...

… i ko ma koan merka!

Geht‘s eana aa a so? I ko ma koan merka, ned ums Varegga. Kaum hob i an Witz g‘heard, is a aa scho wieda weg. Wahrscheinlich is do in meim Hirn a klona Witzfresser drin, der ununterbrocha Hunga hod. Weil i am Samsdog von am Wasserburger Wirt oan g‘heard hob, möcht i eana den schnell vozähln, bevor da Witzfresser se wieda a‘s Mai obwischt: ...

Ja prima – das siebte Unentschieden!

The Blues aus Amerang gelingt Siegtreffer nicht - Anders dagegen Edling ...

Amerang/Edling - Nein, das hatte sich Amerang anders vorgestellt. Schon wieder nur ein Remis daheim in der Kreisliga 1. Macht aus zwei Spielen nur zwei Punkterl, die eigentlich zwei Dreier hätten sein sollen. Gegen Mühldorf war der Auftakt zur zweiten Halbzeit furios und fast schon kurios innerhalb von nur fünf Minuten: Erst ging Mühldorf ...

Das Herz – ein einsamer Rechner

Über die Liebe zwischen Mensch und Computerprogramm

Wasserburg - Ab Donnerstag läuft der Film „Her" im Wasserburger Utopia. Getaucht in warmes Licht und voller expressiver Farben erzählt Regisseur Spike Jonze eine Liebesgeschichte aus nicht allzu ferner Zukunft. Pointierte und sensible Drehbuch-Arbeit (wofür es den Oscar gab!) trifft auf eine traumhafte Bildgestaltung - Jonze hinterfragt auf ...

Teurer Ausflug in die Stadt …

Am Vormittag: Unter der Rampe geparkten Audi schwer zerkratzt

Wasserburg - Das war ein teurer Ausflug in die Stadt Wasserburg: Am gestrigen Sonntag wurde in der Zeit von 9.15 bis 12 Uhr bei einem in Wasserburg auf dem Parkplatz „Unter der Rampe“, geparkten blauen Audi A 3 fast die komplette Beifahrerseite verkratzt. Das teilt die Polizei heute Mittag mit. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. ...

Auf allen Vieren hinein ins schwarze Nichts

Atemschutzträger aus dem Altlandkreis üben in Wasserburg gemeinsam

Deckentemperatur 1200 Grad, Sichtweite 0,0 Meter, Lärmpegel wie auf einer Autobahn - das sind die Bedingungen, die heimische Feuerwehrmänner und -frauen vorfinden können, wenn sie als Atemschutzträger in tiefschwarz verrauchte, brennende Gebäude kriechen müssen. Und das auf allen Vieren, „denn die tiefste Gangart bringt die größte ...

Traurige Nachricht: Obdachloser verstorben

Am Bahnhof misshandelt - Mann (41) erlag schweren Kopfverletzungen

Eine sehr traurige Nachricht: Der Obdachlose, der durch einen 43-jährigen Mann am Bahnhof von Rosenheim schwer misshandelt wurde, ist verstorben. Das 41-jährige Opfer erlag seinen lebensgefährlichen Kopfverletzungen, heißt es heute. Die beiden Männer waren - wie berichtet - am vergangenen Mittwoch am Bahnhofsgelände in Streit geraten. Der ...

Wer weiß: Golden Goal vom Michi …

... hält Ramerberg jedenfalls im Kampf Richtung Tabellenspitze

Ramerberg - Ausgerechnet Youngster und Ersatzmann Michi Fußstetter war es vorbehalten, Ramerberg doch weiter im Kampf um das Ziel Kreisliga mitspielen zu lassen. Drei wertvolle Punkte wurden durch seinen Treffer in der 51. Minute auf das SV-Konto gebucht in der gestrigen Begegnung daheim gegen Linde Tacherting. Vor zahlreichen Zuschauern hatte ...

Offenes Feuer wieder erlaubt

Waldbrandgefahr übers Wochenende deutlich gesunken

Das Verbot für das Anzünden von Daxen und sonstigen pflanzlichen Abfällen ist vom Landratsamt Rosenheim wieder aufgehoben worden. Der Regen vom Sonntag sowie die für diese Woche angekündigten Regenfälle lassen die Waldbrandgefahr deutlich sinken. Das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung bittet aber darum, vor dem Anzünden von Daxen ...

„B 15 neu“ – die Bürger haben das Wort!

Eigens Versammlung am 13. Mai im Wasserburger Rathaussaal

Im Rahmen einer eigens dem Thema „B 15 neu“ gewidmeten Bürgerversammlung – unter Beteiligung der Autobahndirektion Südbayern – haben alle Bürger aus Wasserburg und Umgebung die Möglichkeit, sich über den Sachstand zu informieren und zu diskutieren. Die Bürgerversammlung findet am Dienstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr, im historischen ...

Erster Ostertrend: Wetter nass und kühl

Die Vorhersage mit unserem Wetterexperten Dominik Jung

In den nächsten Tagen geht es im Norden und teilweise auch im Osten insgesamt wechselhaft weiter. In der Mitte und zum tTil im Süden ist es dagegen oftmals freundlich und trocken. Die Höchstwerte pendeln insgesamt zwischen 15 und 20 Grad. „Am Montagmorgen wurden verbreitet Frühwerte um 14 Grad gemessen. Das sind Temperaturen wie sie normal ...

Erneut Tatort Bahnhof: Mann schlug zu

Angetrunkener 36-Jähriger und Gruppe Jugendlicher im Streit

Rosenheim - Gestern abend kam es gegen 19 Uhr am Bahnhof in Rosenheim erneut zu einer körperlichen Auseinandersetzung: Diesmal zwischen einem stark betrunkenen 36-Jährigen und mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 16 Jahren. Der Erwachsene beleidigte die Gruppe zunächst und schlug dann zu, so die Polizei heute. Nach einer durch ihn ...

Laufend helfen in Wasserburg

5. Benefizlauf des Kinderschutzbundes - Anmeldung ab sofort möglich

„Laufend helfen!" - unter diesem Motto steht auch der fünfte Benefizlauf für das Wasserburger Mehrgenerationenhaus (MGH) am Sonntag, 4. Mai, mit den Walkern um 13.30 Uhr, dem Zwergerllauf um 14.15 Uhr und dem Hauptlauf um 15 Uhr. Die Streckenlängen für Walker und Läufer reichen dabei von 3,1 über 6,2 bis zu 9,3 Kilometer. Man kann sich ab ...

Stadtgarde startet ins Jubiläumsjahr

Schnuppertraining für die Saison 2015 in der Badriahalle

Kaum ist der Fasching vorbei, steckt die Stadtgarde schon wieder voll in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und das wird eine ganz besondere. Im Fasching 2015 feiert die Garde ihr 50-jähriges Bestehen. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Gerne gesehen sind neue tanzfreudige Tänzer- und Tänzerinnen. Daher findet am ...

„… ihr schießt die Tore schön!“

Reichertsheim/Ramsau siegen mit Tempo und sicheren Kombinationen

Reichertsheim - Die Arme zum Himmel: Mit 2:0 behielt die SG Reichertsheim-Ramsau gegen den ASV Au im Spitzenspiel der Kreisliga 1 die Oberhand. Beschwingt machten die Hausherren vor allem in Hälfte eins enorm Tempo, kombinierten sicher und nach einer Flanke von Alex Baumgartner war Markus Eisenauer zur Stelle und staubte aus kurzer Distanz zum ...

Sechsmal Matt beschert höchsten Sieg

Wasserburger Schachmannschaft mit souveränem Erfolg

Der letzte Spieltag in der Schach-B-Klasse Inn-Chiemgau brachte für den SK Wasserburg den höchsten Sieg der Saison. Das Nachwuchsteam Altötting 2 wurde auf allen sechs Brettern matt gesetzt. Damit konnten die Innstädter ihren guten 4. Platz auch in der Abschlusstabelle verteidigen. Hier die Einzelergebnisse und die Abschlusstabelle ... ...