Archiv für den Tag: 27. November 2013

image_pdfimage_print

Ehrenamt mit Konfliktpotenzial

Naturschutzwächter kümmern sich und ahnden auch Verstöße

Landkreis - Wenn es um die Einhaltung von Vorschriften und Gesetzen geht, dann prallen immer wieder verschiedene Meinungen aufeinander. Diese Erfahrung machen auch die Naturschutzwächterinnen und Naturschutzwächter im Landkreis Rosenheim. Das angemessene Vorgehen und der richtige Umgang mit Betroffenen war wesentlicher Inhalt einer eintägigen ...

Karten für ATTWENGER in Staudham

Wasserburger Stimme verlost zweimal zwei Eintrittskarten

Staudham - Das nächste musikalische Schmankerl steht an: Am 7. Dezember wird das österreichische Musikurgestein ATTWENGER samt steirischer Harmonika, Maultrommel, Schlagzeug und ihrer „Neuen Volksmusik" anreisen, um den Zuhörern im Festsaal der LandWirtschaft Staudham einzuheizen. Wie man das richtig macht, das müssen die beiden Linzer Buam ...

Weihnachtsverkauf für soziale Zwecke

Inner Wheel Club Chiemgau auf dem Christkindlmarkt

Der Inner Wheel Club Chiemgau veranstaltet am Freitag, 29. November, von 12 bis 20 Uhr einen Weihnachtsverkauf auf dem Wasserburger Christkindlmarkt zu Gunsten des hiesigen Mehrgenerationenhauses und des Kinderschutzbundes. Angeboten werden feinste Marmeladen und Gelees, hausgemachte Plätzchen und Lebkuchen, Kräuteröle, Bratapfelmost, ...

Nächtliche Suchaktion nach vermisster Person

Edling: Hubschrauber und Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehr Attel und ein Hubschrauber der Polizei - ausgestattet mit einer Wärmebildkamera - suchten am Mittwochabend nach einer aus Edling abgängigen Person. Starke Minusgrade erschwerten die Suchaktion. Der Hubschrauber war über Edling, Attel und Reitmehring unterwegs. Ob die Suchaktion erfolgreich verlief, steht zur Stunde noch nicht ...

Wind zu stark – Franzi jetzt Mittag am Start!

Biathlon-Weltcup: 15-Kilometer-Rennen wurde verschoben

Albaching/Östersund - Noch müssen sich alle gedulden - denn nix war's mit der Premiere von unserer Franzi aus Albaching im Biathlon-Weltcup. Alle, die vor dem Fernsehgerät saßen, warteten dort vergebens - der Wind war zu stark im schwedischen Östersund für die Biathlon-Damen am Spätnachmittag. Die erste Einzelentscheidung des Winters - der ...

Adventskalender als Dank an unsere Leser

Tolle Preise: Vom Kabarett-Abend bis zum Wellness-Wochenende

Täglich klicken, täglich gewinnen: Unter diesem Motto steht der Adventskalender der Wasserburger Stimme. 24 tolle Preise - auch solche, die man mit Geld nicht kaufen kann - haben unsere Partner für unsere treuen Leser zur Verfügung gestellt. Einer der Hauptpreise: Ein Wochenende für Zwei im Wellness-Hotel Hochschober (Foto). Und so wird's ...

Im Museum: Weihnachten multikulturell

Ausstellung beleuchtet das Fest aus ganz neuen Blickwinkeln

Wie feiert man im Kongo Weihnachten? Was liegt in Italien unterm Baum? Warum feiern auch die Chinesen an Weihnachten? Spannende Fragen, auf die Wasserburger aus aller Welt Antworten geben – bei der Weihnachtsausstellung im Städtischen Museum. Die wurde am Dienstag feierlich von Museumsleiterin Sonja Fehler und von Bürgermeister Michael Kölbl ...

„706″ kommen am 13. Dezember ins Queens

Das Programm der Band: Von Elvis bis hin zu den Beatles

706 Union Avenue in Memphis, Tennessee USA ist die Adresse der legendären Sun-Studios, wo Elvis Presley 1954 seine erste Platte aufnahm. Bis heute wurden dort von vielen bekannten Künstlern unzählige Hits aufgenommen. „706" als Bandname ist Programm und steht für eine Songauswahl, welche an Vielfalt kaum zu überbieten ist. Die Drei-Mann-Band ...

Positiv zusammenleben

Bundesweite Aktion zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

Rosenheim/Landkreis - Der 1. Dezember ist seit inzwischen 25 Jahren Welt-Aids-Tag. Er will zur Solidarität aufrufen mit HIV-positiven und an Aids erkrankten Menschen sowie deren Angehörigen. Passend dazu lautet sein diesjähriges Motto: Positiv zusammenleben. Auch das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim nutzt die Gelegenheit, um auf eine ...

Geld für Straßenbau in Pfaffing

Regierung von Oberbayern bewilligt Zuschuss

Pfaffing/München - Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in Pfaffing hat die Gemeinde die Gemeindeverbindungsstraße Boing-Emmering auf einer Länge von 570 Metern ausgebaut, den Oberbau verstärkt und die Fahrbahn verbreitert. Dazu hat die Regierung von Oberbayern der Gemeinde eine Zuwendung von insgesamt 70.000 Euro in Aussicht gestellt und ...

11.33 Uhr: Sirenenalarm in der Stadt

Schweißarbeiten: Brandmelder im Rathaus gibt Alarm

Der Rauch, der bei Schweißarbeiten im Wasserburger Rathaus verursacht wurde, löste gegen 11.30 Uhr einen Feueralarm aus. Ein Brandmelder gab automatisch die Meldung an die Feuerwehr weiter. Die musste allerdings nicht ausrücken, weil die Ursache für den Fehlalarm schnell ausgemacht war. 

Wahlen beim Heimatverein

Mitgliederversammlung am kommenden Montag

Die Mitgliederversammlung des Heimatvereins findet am Montag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr im Rittersaal auf der Burg statt. Die Tagesordnung umfasst unter anderem Neuwahlen. Im Anschluss an den offiziellen Teil kann der weihnachtlich gestimmten Musik eines Saxophonensembles der Stadtkapelle gelauscht werden. Die Tagesordnung gibt's unter ...

Wunschbaum: Fichter bleibt Vorsitzender

Spenden flossen heuer nicht so üppig wie sonst

Ohne große Diskussionen verlief die Jahreshauptversammlung des vor allem durch seine unbürokratische Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder bekannten Wasserburger Wunschbaum e.V. (wie kurz berichtet). Bei den Neuwahlen erhielt der amtierende Vorsitzende Peter Fichter eine neue Stellvertreterin zu Seite: Liesa Fichter. Bedauerlich: Heuer flossen ...

Überraschung in Eiselfing: Baur statt Zielke

Kampf um ULGE-Kandidatur als Bürgermeister - Zwei Wahlen

Eiselfing - Riesenüberraschung bei der Aufstellungsversammlung zur Wahl im März 2014 bei der Unabhängigen Liste der Gemeinde Eiselfing (ULGE) im Gasthaus Sanftl: Immer wieder kommt es vor, dass die Pläne einer Gruppierung urplötzlich am Versammlungsabend durchkreuzt werden. So passiert, als schon länger Reinhard Zielke als Kandidat für das ...

Zurück zu den Wurzeln: Windmaier kandidiert

... für das Bürgermeisteramt in Eiselfing - Noch Wasserburger

Eiselfing - Das Interesse war riesengroß an der Wahl-Aufstellungsversammlung der CSU Eiselfing. Peter Windmaier - ein gebürtiger Eiselfinger und der jetzige Vorsitzende der CSU in Wasserburg, dessen Vater noch viele Eiselfinger als Lehrer kennen - kandidiert für das Bürgermeisteramt. Schützenhilfe bekam er an diesem Abend vom ...

Heute Weltcup-Premiere: Lauf, Franzi, lauf!

Am Nachmittag Einzel-Start über 15 Kilometer in Schweden

Albaching/Östersund - Auf geht's, Franzi! Heute Nachmittag ist ihre Premiere im Biathlon-Weltcup! Frischen Wind erhofft sich der DSV von unserer 19-Jährigen aus Albaching, die für den SC Haag nun auch im Weltcup in der Spur ist. „Sie ist ihrer Altersklasse weit voraus, sonst würde sie als Jüngste mit 19 Jahren nicht im Weltcup dabei sein", ...

Viel Lob: Großes Vertrauen in Matthias Schnetzer

CSU: Klares Votum für Edlings Bürgermeister - Die GR-Liste

Edling - „So schnell hab ich noch nie eine Wahlversammlung abgehalten", sagte Wolfgang Berthaler (rechts), der Landrats-Kandidat der CSU am gestrigen Dienstagabend in Schloß Hart bei der Aufstellungs-Versammlung der CSU Edling für die Kommunalwahlen im März 2014. Bestens vorbereitet hatte Andreas Hohnen (links), der Ortsvorsitzende aus ...

Über eine etwas andere Art zu bauen …

Architektur und Design - Film-Portrait der Familie Tugendhat

Wasserburg - Haus Tugendhat - diesen Titel trägt ein Film, der am Donnerstag um 18 Uhr im Utopia in Wasserburg zu sehen ist. Es geht um Architektur und Design. 1930 ließ das deutsch-jüdische Ehepaar Tugendhat gemeinsam mit seinem Architekten Mies van der Rohe im tschechischen Brno ein Eigenheim der etwas anderen Art erbauen: Es thront auf einem ...

Schneeglätte: Junge Frau fuhr mit Schutzengel

Leicht verletzt bei Lkw-Unfall - Neun Einsätze in drei Stunden

Vogtareuth - In drei Stunden neun Unfälle - das meldet die Polizei am Mittwoch vom Dienstagvormittag. Denn die Winterzeit bleibt leider Unfallzeit. Bei den meisten blieb es zum Glück bei Blechschäden, heißt es. Die Unfallursache war meist nicht angepasste Geschwindigkeit bei den Winter-Witterungsbedingungen mit Schneeglätte. Großes Glück ...