Archiv für den Tag: 11. November 2013

image_pdfimage_print

Volley-Mädels: Das Stockerl erreicht!

Eiselfing siegt in Bamberg 3:2 - Knapp, aber verdient

Eiselfing - Mit einem knappen, aber verdienten 3:2 revanchieren sich die Volleyball-Mädels des TSV Eiselfing in Bamberg für die Niederlage aus der Relegation! Und: Es klappt jetzt auch auswärts. In einem hart umkämpften Match setzten sich die Eiselfingerinnen gegen das Mediteam Volleys Bamberg durch. Mit mittlerweile acht Punkten steht die 1. ...

Wos de Herzen berührt hod am Sonntag

Oiso Gänsehaut-Feeling – des hods ja am Sonntag in Pfaffing ganz vui gem, ois da neie Herr Pfarrer Huaba feierlich begrüßt worn is. Aba ganz bsonders berührend war des, dass vo seina oidn Wirkungsstätte aus dem niederbayerischen Velden a paar junge Burschn kemma san. Um Abschied z’nehma oda bessa vielleicht um Griaß God z’sogn – ...

Eine sehr ärgerliche Niederlage

A-Klasse 3: Ziel-Treffer reicht Albaching nicht beim Kellerkind

Landkreis - Das wird die Albachinger sehr ärgern im Kampf um den Aufstieg: Mit 1:2 ging die Partie bei Kellerkind Oberndorf II in den letzten zehn Minuten verloren, nachdem man seit der 23. Minute geführt hatte durch Martin Ziel und der Ausgleich in der 58. Minute noch niemanden wirklich resignieren hatte lassen. Haag dagegen wollte daheim gegen ...

Babenshams neuer Torjäger heißt Edl König

Erneut nutzt er die ersten Spielminuten - 3:0 gegen Eiselfing

Babensham/Eiselfing - Der TSV Babensham hat einen neuen Torjäger: Edl König (auf unserem Foto links) ist seit geraumer Zeit ein Garant für wichtige Treffer. Beim klaren 3:0-Erfolg gegen die Eiselfinger am Sonntag gehen gleich zwei Tore auf sein Konto. Vor allem die ersten Spielminuten gehören in der Regel Babenshams Nummer vier - zumindest war ...

Mit zu viel Alkohol auf dem Bulldog

Traktor-Fahrer (36) geriet bei Rott in Polizeikontrolle

Rott/Meiling - Die Wasserburger Polizei führte am Freitagnachmittag eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle, sowie auch allgemeine Verkehrskontrollen in Meiling bei Rott durch. Dabei wurde auch ein 36-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine einer Kontrolle unterzogen und festgestellt, dass dieser zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein ...

Versuchter Raub am Bahnhof Reitmehring!

Fahndung nach Täter im Kapuzenshirt - Hinweise erbeten

Reitmehring - Versuchter Raub am Bahnhof in Reitmehring: Am Freitag gegen 18 Uhr ging eine 56-jährige vom Bahnhof in Reitmehring Richtung Edling. Auf Höhe der Bahnschranke kam sie mit einem unbekannten Zeugen ins Gespräch. Die Beiden gingen den Fußweg, der von der B304 Richtung Edling führt, miteinander und unterhielten sich. Auf Höhe der ...

Wieder Markt der Kunst-Handwerker

Viele neue Aussteller in der Badria-Halle nächsten Sonntag

Am nächsten Sonntag, 17. November, von 10 bis 17 Uhr erwartet die Bürger in der Wasserburger Badria-Halle wieder der große Herbst- und Vorweihnachtsmarkt der Hobbykünstler und Kunst-Handwerker. Auf knapp 100 Ständen präsentieren und verkaufen viele neue Aussteller ihre ausschließlich handgefertigten Werke - schon lange sind die Plätze ...

Am Mittwoch kommt „Wasserburg No. 1″

Die Stadt und ihre Menschen von der schönsten Seite

Am Mittwoch erscheint die neue Ausgabe des Magazins „Wasserburg No.1" in einer Auflage von 32.000 Exemplaren. Das Magazin des Wirtschafts-Förderungs-Verbands gibt's dann bei allen teilnehmenden Geschäften kostenlos. Am Mittwoch liegt es außerdem der Süddeutschen Zeitung im Landkreis Ebersberg bei. „Wasserburg No.1" erscheint seit 2008 zwei ...

Wenn Schönheit eine Frage der Logik ist

Der Lebensweg des Architekten Norman Foster im Kino Utopia

Wasserburg - Wieviel wiegt Ihr Gebäude, Mr. Foster? Dieser ungewöhnliche Titel steht über einem Film, der ab Donnerstag im Wasserburger Kino zu sehen ist. Es geht um Architektur und Design, es geht um den Lebensweg von Norman Foster. Seine Entwürfe bestechen durch ihre Logik. Der Hearst Tower in New York City, Hongkongs Flughafen Chek Lap Kok, ...

Starbulls: Aktion „Volle Hütte“

Am Weihnachtsfeiertag soll Stadion komplett ausverkauft sein

Rosenheim - Auch dieses Jahr werden die Starbulls nicht auf das schon gewohnte Volle Hütte-Spiel verzichten. Der dazu ausgesuchte Termin scheint dafür wie geschaffen. Am 26. Dezember, also am zweiten Weihnachtsfeiertag, ist es wieder so weit. Dann wollen die Starbulls erneut versuchen das „Ausverkauft“ Schild an den Stadion Toren anzubringen. ...

Auch Lehrer lernen nie aus

Wasserburger Lehrkräfte zu Gast im Ägyptischen Museum

Landkreis - Ein sitzendes Paar, aus Stein gemeißelt, etwa 40 Zentimeter hoch und mehr als 3000 Jahre alt. Dazwischen ein Kind, von dem nur noch die Füße erhalten sind. War es ein Mädchen oder ein Bub? Behutsam führte die promovierte Ägyptologin Elvira Zorn Wasserburger Lehrer im Museum in München in die Typologie der Ägyptischen Kunst ein. ...

Tabellen-Spitze verteidigt

Erst im letzten Viertel starke Rhein-Main-Baskets niedergerungen

Wasserburg - Die Erwartungen an beide Mannschaften an diesem siebten Spieltag waren hoch. Schließlich traf der Tabellenerste TSV Wasserburg im Auswärtsspiel am Samstag auf den Zweitplatzierten, den man erst eine Woche zuvor von der Tabellenspitze verdrängt hatte. Als absolutes Spitzenspiel der DBBL wurde diese Begegnung angekündigt und die ...

St. Martin: Brenne auf mein Licht …

In Stadt und Gemeinden wieder traditionelle Laternen-Umzüge

Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht - nur meine liebe Laterne nicht! Im ganzen Altlandkreis marschieren sie heute wieder - zu Ehren von Sankt Martin. Die zahlreichen Buben und Mädchen mit ihren Eltern werden gemeinsam singen und die Geschichte vom Teilen des Mantels hören. Anschließend wird gemeinsam Kinderpunsch und Glühwein getrunken ...