Archiv für den Tag: 9. November 2013

image_pdfimage_print

A-Klasse: Soyen ist Tabellenführer!

... zumindest mal bis zum Sonntag - 2:0-Erfolg auswärts

Soyen - So, jetzt samma doch gleich amoi Tabellenführer! Jubel um einen verdienten 2:0-Erfolg der Soyener am Samstag in Ostermünchen bei deren zweiter Mannschaft. Was bedeutet: Tabellenführung in der A-Klasse 3. Ja gut, vielleicht nur für einen Tag, da Haag und Albaching erst am Sonntag ran müssen. Aber - woaß ma's? Dominik Huber (unser Foto) ...

Hübsch, feurig, sehr lustig: Theaterzeit in Oibich

Großartige Premiere in der Alpicha-Halle - Talentierte Akteure

Albaching – Oh la-la-la! Ein Erotik-Club namens Paradiso und zwar mitten in Albaching - genauer gesagt quasi direkt in der Alpicha-Halle. Da sollten Sie dann doch mal vorbeischauen - am besten gleich an diesem Sonntag um 18 Uhr. Da gibt's nämlich noch Karten an der Abendkasse für das neue, sehr lustige Theaterstückl der Albachinger Bühne. ...

Reh in der Dämmerung: 17-Jährige verletzt

Auffahrunfall durch Vollbremsung wegen Wildwechsel

Pittenhart - Zwischen Höslwang und Pittenhart kam es bereits am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-Jährige aus Altenmarkt leicht verletzt wurde, meldet die Polizei am Samstag. Eine 23-jährige Pittenharterin fuhr mit ihrem BMW in Richtung Heimatort. Kurz vor Hinzing querte ein Reh die Fahrbahn, worauf die ...

Verfolgungsjagd durch die Stadt

Fahrer mit 1,8 Promille flüchtete vor der Polizei

Bad Aibling - In den frühen Samstag-Morgenstunden sollte im Stadtgebiet Bad Aibling ein Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser widersetzte sich der Anhaltung der Beamten und flüchtete mit seinem geliehenen Mietwagen. Die Flucht führte durch das Stadtgebiet Bad Aibling wobei der Fahrer die Geschwindigkeitsbeschränkungen ...

Suche nach einem Mädchen – Großfahndung!

Nach Streit: Zwölfjährige in der Nacht im Schlafanzug unterwegs

Kolbermoor - In der Nacht zum heutigen Samstag gegen 0.30 Uhr ging bei der Polizei die Meldung über ein verstörtes Mädchen in Kolbermoor ein. Einem Zeugen war das Kind aufgefallen, das mit grauem Schlafanzug oder auch Nachthemd bekleidet und barfuss zunächst in der Farrenpointstraße gesehen wurde. Das Mädchen soll etwa zwölf bis 14 Jahre alt ...

Graffiti: Raiffeisenbank besprüht

Täter verursacht Schaden in Höhe von 3000 Euro - Hinweise

Bruckmühl - In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag besprühte in der Sonnenwiechser Straße in Bruckmühl ein unbekannter Täter erneut die Hauswand der Volks- und Raiffeisenbank. Es entstand ein geschätzter Schaden von etwa 3000 Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Telefon: 08061/9073-0.