Archiv für den Tag: 24. Mai 2013

image_pdfimage_print

Ganz Remboch in de Startlöcher

Rettenbach - Nur no knapp fünf Tage ... bis zum Festbeginn! Die Vorbereitungen vom Burschenverein Rettenbach/Pfaffing laufen auf Hochtouren! Richtig groß ist das  Programm zum fünfjährigen Bestehen mit Fahnenweihe - siehe auch unsere Plakatwand in der Rubrik-Leiste oben. Leider muss derzeit bei miserabelstem Mai-Wetter gearbeitet werden, ...

Pfaffings Damen sehr schlagkräftig

Golfen: Frühjahrsturnier mit guten Leistungen

Pfaffing - Golfen ist ganz sicher nicht nur eine Sportart für das vermeintlich starke Geschlecht - auch die Damen haben's drauf. Das bewies die charmante Mitglieder-Riege des Golf-Clubs Pfaffing-Wasserburger Land (GCPWL) bei einem Frühlingsturnier am gestrigen Donnerstag. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, liegt der Platz mal wieder im ...

Zitat des Tages

   Auf die Knie geht man nur beim Torjubel. Thomas Müller vom FC Bayern schmunzelnd auf die Frage, wie er seiner Ehefrau Lisa den Heiratsantrag gemacht habe.  

WS is imma guad !

Soi a Fuchzga hi sei. Sovui soi ungefähr des neue, oide WS-Kennzeichen kosten, des i im Juli wieder an mei Gratn hischraum derf. Ja, des werd dem Oana oder Andern total wurscht sei, des mit de oidn Landkreis-Kennzeichen vo Wossabuarg. De Junga werdn scho gar nimma wissen, wos des eigentlich gwen is. A hoffnungsloser Romantiker und Nostalgiker wia ...

Schnapsbrenna – seit 100 Jahr unsa Tradition

Oberübermoos: I bin da Franz - und do bin i gern dahoam

Oberübermoos - Wann i vorbeikemma derf - frag i am Telefon. „Ja am besten morgen glei. Um sechse in da Friah - da geht's scho los mim Schnapsbrennen. Kimmst einfach." ...

Ergebnisse werden diskutiert

Zweite Planungskonferenz des Landkreises zum Teilhabeplan für Menschen mit Behinderung

Raubling - Auf dem Weg zum Teilhabeplan für Menschen mit Behinderung stellt die zweite Planungskonferenz des Landkreises Rosenheim einen wichtigen Meilenstein dar. Am Samstag, 22. Juni, werden im Gymnasium in Raubling die bisher erarbeiteten Ergebnisse der Arbeitsgruppen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Teilnehmenden der Planungskonferenz, ...

Die alte Turnhalle muss weg

Wasserburger Mittelschule: Sanierung hat begonnen

Wasserburg  - Sie haben fast 50 Jahre auf dem Buckel, der Wind säuselt sanft durch ihre Fenster und die Fassade bröckelt: Die Gebäude der alten Wasserburger Hauptschule, der heutigen Mittelschule, pfeifen aus dem letzten Loch. Nichts Neues für die Stadt, die als kommunaler Träger hauptverantwortlich für die Schule ist. Die Planungen für die ...

Werbung für die Sommerfrische

Der Fremdenverkehrsverein warb einst mit blumigen Texten

Wasserburg - Mit dem ausgehenden 19. Jahrhundert gewann der Tourismus in Europa immer mehr an Bedeutung. 1887 beschloss eine Gruppe rühriger Wasserburger Bürger unter dem Vorstand des Apothekers Joseph Palmano, dass ihre Stadt von diesem Kuchen etwas abhaben sollte. Gemeinsam gründeten sie ein Comité zur Hebung des Fremdenverkehrs in ...

Wenn am Samstag alle Kopf stehen …

Überall zahlreiche Partys mit Großleinwand zum Jahrhundertspiel

Wasserburg/Altlandkreis - Es ist vollbracht: Im Londoner Wembley-Stadion steigt am Samstag um 20.45 Uhr das Jahrhundertspiel: Borussia Dortmund ...

Wenn’s eng werd in Reitmehring – sehr eng

Reitmehring - Sei derf ned vui im Bereich Bahnübergang in Reitmehring, weil die langen Wartezeiten vor den Schranken - grob gesprochen im halbstündlichen Abstand - die reichen vielen Autofahrern längst. Aber wenn dann auch noch Freitag ist und Pfingstreiseverkehr und auch noch ein Unfall mit einem Lastwagen... Dann werd's eng in Reitmehring. ...

Hochspannung am letzten Spieltag

Kreisklasse 2: Für Ramerberg und Babensham Finale der Finals

Altlandkreis - Die Absteiger stehen fest mit Palling und Kraiburg. Und Maitenbeth muss in die ...

WS-Kennzeichen in wenigen Wochen?

Voraussichtlich ab 10. Juli san mia wieda mia - nur wer will

Wasserburg/Altlandkreis - Lange dauert es vielleicht nicht mehr - dann san mia wieda mia: Voraussichtlich ab 10. Juli können alle Wasserburger und Bürger aus dem Altlandkreis - wenn sie es möchten - wieder die alten WS-Autokennzeichen beantragen. Der Wunsch des Landkreises auf Wiedereinführung lief per Antrag bis knapp vor einem Monat beim ...

Vier Container in Brand gesetzt

Schon wieder Feuerteufel unterwegs - Wertstoffinsel in Flammen

Wasserburg - Erneut kam es im Umfeld des Wasserburger Frühlingsfestes zu einer Brandstiftung. Am Donnerstag gegen 24 Uhr bemerkte ein Anwohner des Fröschlangers, dass vier Kunststoff-Container an der dortigen Wertstoffinsel lichterloh brannten. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Wasserburg und Bachmehring gelöscht. Der Sachschaden wird auf ...

Außenspiegel von Bussen abmontiert

Wasserburg - Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden von drei Omnibussen, die auf dem Parkplatz „Unter der Rampe” in Wasserburg abgestellt waren, die Gläser der jeweiligen Außenspiegel fachgerecht abmontiert. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Die Polizei Wasserburg ermittelt nun wegen Diebstahls und erbittet ...

Sprechtag der Aktivsenioren für Existenzgründer

Rosenheim - Jeden ersten Mittwoch im Monat finden stündlich vertrauliche und kostenfreie Einzelgespräche von 9 bis 16 Uhr für Existenzgründer und Inhaber bestehender Unternehmen in der Agentur für Arbeit Rosenheim, Wittelsbacherstraße 57, 83022 Rosenheim statt. Der nächste Sprechtag ist am Mittwoch, 5. Juni, im 2. Stock, Zimmer 294.