Zwischen Wirklichkeit und Fantasie

Wasserburger Sagen und Geschichten - ein Spaziergang am Samstag

image_pdfimage_print

brunnenWasserburger Sagen und Geschichten – ein Spaziergang an der Grenze zwischen Wirklichkeit und Fantasie. An historischen Plätzen und in den romantischen Winkeln der Altstadt von Wasserburg werden, umrahmt von historisch fundierten Informationen, Geschichten aus dem Buch Märchen vom Grünen Fluss“ frei erzählt – von verführerischen Wasserweibchen aus dem Inn Fluss, geheimnisvollen Zauberern und feuerspeienden Drachen. Wann? An diesem Samstag, 6. September. Um 17 Uhr ist der Treffpunkt in der Herrengasse vor dem Heimatmuseum …

Sonderbuchungen sind möglich!

Anmeldung und nähere Informationen unter 08071 – 93 157 oder 08071 – 4107 sowie per email: info@mythen-reich.de oder bei der Gästeinfo Wasserburg unter 08071 – 105 22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.