Zusammenprall beim Abbiegen

23-jährige Wasserburgerin bei Unfall leicht verletzt

image_pdfimage_print

BlaulichtAm Mittwoch wollte ein 56-jähriger VW-Fahrer gegen 7.30 Uhr in Wasserburg die Münchner Straße von der Innhöhe aus überqueren. Dabei übersah er das Auto einer 23-jährigen Wasserburgerin, die die Münchner Straße stadtauswärts befuhr und somit vorfahrtsberechtigt war. Die beiden Autos prallten zusammen. Die junge Frau wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Wasserburger Krankenhaus. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird seitens der Polizei auf rund 7.000 Euro geschätzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.