Zehn Jahre selbstbestimmt begleitet

Stiftung Attl: Feier zum „Ambulant Betreuten Wohnen" in Wasserburg

image_pdfimage_print

10jahre_abwZu einer kleinen Feierstunde trafen sich die Verantwortlichen und Mitglieder des Ambulant Betreuten Wohnen (ABW) im Caritas-Saal am Heisererplatz. Das ABW gehört zur Stiftung Attl. Deren Vorstand Jonas Glonnegger betonte in seiner kurzen Rede, wie wichtig solche Wohnprojekte für Menschen mit Beeinträchtigung für ein selbstbestimmtes Leben sind. Er selbst könne sich auch noch gut an seinen eigenen Auszug von zuhause erinnern, so der Stiftungsvorstand.

Andrea Birlin betreut seit zehn Jahren Menschen mit Beeinträchtigung in den eigenen vier Wänden. Als Anlaufstelle dient das Wasserburger Büro in der Fletzingergasse 26.

Zu den ersten, die von dieser Form der Unterstützung Gebrauch machten, gehörten vor zehn Jahren Karl und Heidi Botzang. MJV

Foto (von links): Jonas Glonnegger, Karl Botzang, Andrea Birlin, Heidi Botzang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.