Zahlreiche Hinweise auf Phantombild

Überfälle auf zwei junge Frauen in Wasserburg - Polizei geht jeder Meldung nach

image_pdfimage_print

Phantombild WasserburgNach Veröffentlichung dieses Phantombildes gestern habe es bereits viele Hinweise gegeben: Die Polizei fahndet mit dem Bild nach dem möglichen Täter der sexuellen Übergriffe auf zwei Frauen während des Wasserburger Frühlingsfestes (wir berichteten). Einige Hinweise seien sehr vielversprechend, sagt die Polizei heute. Jedem Hinweis werde nachgegangen. Dennoch bittet die Polizei weiterhin, sich zu melden, falls jemandem der Mann auf dem Phantombild bekannt vorkommt. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt sein …

… und 1 Meter 80 groß sein. Auffällig sind ein großes Tattoo am Unterarm und ein Piercing in der Augenbraue.

Der Mann soll am 14. und 15. Juni während des Wasserburger Frühlingsfestes zwei junge Frauen überfallen haben. Beide konnten fliehen.

Quelle: Radio Charivari

phantom

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.